Blamage die 3. gegen Saarbrücken

Dieses Thema im Forum "1. FC Saarbrücken - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Werder Raute, 4. August 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Nein, natürlich schließen ich es nicht aus, vermutlich gibt es sogar Idioten die das Handelsblatt lesen. :)
    Dennoch wollte ich nie sagen, dass ein BildLeser automatisch ein Idioten ist, bin ja wie geschrieben gelegentlich selbst einer.
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Gar nix hat der. Oldie wirft Sascha vor, dass der angeblich gesagt hat, dass alle BILD-Leser Idioten sind. Dann zitiert er Sascha, wo ganz klar geschrieben steht, dass es viele Idioten gibt, die glauben was in der BILD steht.

    Zwischen "BILD lesen" und "BILD glauben" besteht ein himmelweiter Unterschied.
     
  3. Ganz ehrlich: ich denke nicht das der Unterschied so groß ist. Ganz im Gegenteil. Die meißten die BILD lesen oder entsprechende Sendungen im TV schauen haben doch erhebliche Probleme das mit der Realität zu trennen. Ist jedenfalls mein Eindruck und auch meine Erfahrung.
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Meine nicht. Ich kenne einige Leute, die auf Bild.de nur lesen, um nen schnellen Überblick zu bekommen, oder sich mit den Artikeln kritisch auseinander zu setzen, bzw sie bei Bildblog.de zu melden. Die lesen die BILD, glauben aber kein Wort, was drinsteht.
     
  5. Klar, gibt es sicher.
    Sprach auch nur von meinen Erfahrungen und meinte auch nicht die die nur kurz die Überschriften lesen oder Dinge irgendwo melden.
     
  6. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Hmm, da habe ich aber einen anderen Eindruck. Ich kenne einige, die Bild quasi als "Unterhaltung" lesen und sich dann auch über die Fehler oder die Schreibweise (Headline passt nicht zum Inhalt usw.) lustig machen.
     
  7. Ja ok. :)

    Ich kenne eh nur ein Paar Leute die die BILD lesen und dann wirklich schwierigkeiten haben Dinge richtig einzuordnen, und ich kenne sehr viele die diese Zeitung und ähnliches eben gar nicht beachten.
    Gut zu wissen das es dann offensichtlich auch vieles dazwischen noch gibt.
     
  8. Diese von dir angesprochenen Leute bilden da aber eine krasse Ausnahme.
     
  9. Gr33ce

    Gr33ce

    Ort:
    Moers
    Mein Gott, ist ja schon fast eine Sünde die BI.. zu lesen....die machen halt nur eine Mücke zum Elefanten in den Schlagzeilen ( oft )....ist doch kein Problem Leute !!!!
     
  10. Das ist sehr wohl ein Problem. Da sehr viele Leser die Meldungen allesamt für "bare Münze" nehmen. Das heißt, das sehr viele Bürger sich ihre Meinungen und Ansichten bilden, die auf halbwahrheiten und Lügen basieren
     
  11. Na, Werder-Oldie, was hab ich hier geschrieben!!!

    Darauf einen ..............Jägermeister:D

    Wenn Dein Werder so weitermacht, steht ihr am Ende der Saison
    noch vor Schalke.:unfassbar: