Blamage die 3. gegen Saarbrücken

Dieses Thema im Forum "1. FC Saarbrücken - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Werder Raute, 4. August 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Prödl ist absolut nicht bundesligatauglich. Ekici, du hast so gejubelt als TS entlassen wurde, was ist jetzt, wann legst du richtig los???
     
  2. Buliwyf

    Buliwyf

    Ort:
    NULL
    Pfeifen. :kotz:
     
  3. Benjinho

    Benjinho

    Ort:
    Neuburg an der Donau!
    Kartenverkäufe:
    +9
    @systemanalyse

    Sehe das genauso wie du! Allofs und Schaaf haben uns diesen Trümmerhaufen eingebrockt! Allofs wusste doch warum er sich bei dem ersbtesten Angebot verpisst!

    Waren das noch Zeiten als man auf Almeida, Rosenberg, Pasanen, Jensen oder Vranjes schimpfte!
    Aber das waren Typen!!! Wir haben nichts drin, null komma null!

    Man hätte vor der Saison eigentlich 11 neue Spieler benötigt!

    In den Glanzzeiten hat es ein Prödl nie geschafft sich annähernd durchzusetzen, der durfte ab und zu mal auf rechts hinten ran!
    Hunt war immer ein guter Einwechselspieler, mehr aber nicht!
    Ekici spielte eine vernünftige Halbserie in Nürnberg, mehr nicht!
    Arnautovic (auch wenn ich ihn mag) hat es bisher nicht geschafft sich durchzusetzen, trotz grossem Talent.
    Elia hat sich bisher nirgends durchgesetzt.

    Die Frage ist: Ist es richtig, dass solche Spieler unsere Heilsbringer sind? Ich finde nein! Man hätte nach der letzten Saison einen grösseren drastischeren Schnitt gebraucht!

    Wie gesagt, wir gehen mit einer schlechteren Mannschaft in die Saison wie letztes Jahr und sollen auf einmal anders und befreiter auftreten????

    Puh, ich glaube nicht daran, sorry!
     
  4. ich hoffe das jetzt au die grössten anti schaaf idioten geblickt haben das es zu keiner zeit am trainer lag sondern das werder seit abgang von özil und diego und co es einfach verpasst hat gescheiten ersatz zu holen und die jetzige truppe einfach zu schlecht ist von der qualität und vor allem kein kampf und siegeswillen zeigt, die haben sich einfach wegtackeln lassen von saarbrücken ey unglaublich! und wer ist schon makiadi und caldirola ey, der eine zu alt und au nur mittelmaß und der andere viel zu jung, ich kapier die bremer philosophie einfach nichtmehr aber warscheinlich haben die keine und wer wirklich daran glaubt das wir nicht um den abstieg spielen sieht das nicht realistisch meiner meinung nach, letztes jahr hatten wir schon glück das andere noch extrem schlechter waren. eigener nachwuchs hört sich ja au ganz toll an aber wenn er nix taugt taugt er halt leider nix wenn man sieht was andere manschaften für nen nachwuchs haben da lach ich mich tot ey. bremen is ne zusammen gewürfelte rumpeltruppe mittlerweile, viel zu viele verschiedene nationen und zu viele östereicher, hab mich vor zwei jahren schon gefragt warum östereicher, die kriegen in der nationalmanschaft au nix zusammen auf die reihe also warum dann bei uns!? mir tut das alles so weh das i heulen könnt so sehr hängt mein herz an diesem verein aber mittlerweile schäme ich mich ehrlichgesagt für diese seelenlose und unhomogäne truppe wo der eine net weiss was der andere grade macht, ich wünsch mir die gute rauten vormation zurück mit zwei sturmspitzen und dann mal ne gescheite transferpolitik mit 24 bis 26 jährigen guten talenten die wir uns au leisten könnten, frag mich eh wo die ganze kohle hin ist das wir für nen guten spieler nichtmal 3 bis 4 millionen bezahlen können ey, ich befürchte leider das nix gescheites mehr kommen wird weol wer will mittlerweile an die weser bei dem gestammel, die hoffnung stirbt leider zuletzt aber sie stirbt und bei mir ist es das erste mal in meinem leben so mit bremen, grüsse trotzdem alle anhänger
    :schal::schal::schal:
     
  5. Oblivion

    Oblivion

    Ort:
    NULL
    Was war das nur für ein amateurhaftes Rumgestümper. Da kann einem ja nur Angst und Bange werden. Mein Tipp nach 4 Spieltagen: max. 1 Punkt, wenn überhaupt!!! :zzz:
     
  6. Für Ekici? Arnautovic! etwas mehr Offensive kann ja wohl nicht schaden.. und für Prödl? Lukimya! Jaja, der hat auch so seine Böcke geschossen, aber allein für Prödls Spruch gegen Schaaf, der ihm ja niiiiiiie ne Chance gegeben hat - und qualitativ ändert sich nix.
    Vielleicht wenn mal noch n paar Neue geholt werden.. ich versteh nicht wie früher (viiiel früher...) KA es hingekriegt hat, mit wenig Geld gute Leute zu holen! Und jetz?? Klar dass so ein Hühnerhaufen dabei rauskommt... auch wenns wehtut - Lebenslang Grün-Weiß! :schal:
     
  7. War es nicht klar?

    Sagt es allen. Hier sind wir, die Loser aus Runde eins. Mit Dutt ist nichts anders, es wird nur noch schlimmer. Von wegen Umbruch, und danke für die aussagen von Herrn Dutt, er würde sich nicht mehr so kaputt machen wie zu Leverkusener Zeiten. Das merken wir du Alibitrainer.
    Dutt hat es wirklich hinbekommen von Werders abwehrschwäche, es auch noch hin zu bekommen, das wir nicht einmal mehr Torschüsse hinbekommen.


    DISTANZSCHÜSSE Leute ist das so schwer? Wer kommt auf die Idee bei acht Verteidigern den Ball ins Tor zu tragen?

    Herr Dutt, wir besuchen sie dann spätestens in vier Monaten auf dem Arbeitsamt.
     
  8. alex23

    alex23

    Ort:
    NULL
    so schaff weg! pokal wieder raus! wer ist diesmal schuld? bin über 20 jahre werder fan aber was jetzt die letzten 2 jahre los ist ist misserabel! villeicht anstatt zu verstärken verkauft ihr noch was! ach sorry ist ja fast nichts mehr da zu verkaufen! na dann abstieg was? :wild:
     
  9. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Bekommen wir einen Bonuspunkt???
     
  10. Guten Tag liebe Werderfans,

    wie Ihr euch sicher alle vorstellen könnt, habe ich eine extrem schlechte Laune. Dies wird gerade noch gesteigert dadurch, dass mein Nachbar mir gegenüber sitzt und tatsächlich, mit allem was er sagt, Recht hat. :mad: Für die Bremer Niederlage mache ich das an 3 Sachen fest.

    1. Überhaupt keine Bindung zwischen Abwehr und Mittelfeld. Denn wenn ich sehe, wie schnell die Saarbrückener von der Abwehr übers Mittelfeld in den Angriff gekommen sind, hat das gefühlt keine 5 Sek. gedauert.
    2. Was machen HUNT? Warum muss man den Ball soooooo lange halten. Das, was uns die letzten Jahre (ohne die letzten 2) ausgezeichnet hat, fehlt uns völlig. Schnelles nach vorne Spielen, á la Bayern und Dortmund.Das ist morderner Fußball. Für mein Dafürhalten ist HUNT dort eher ungeeignet.:crazy:
    3. Nach dem 2:1 blindes Nachvornelaufen mit 10 Mann. Und wer ist dann wieder der Arsch vom Dienst? Mielitz (gute Leistung Mielitz!).:daumen:

    Musste mal einfach raus.
     
  11. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    lol, noch mehr offensive?

    na dann empfehle ich das begehrte 0-3-7 system.....;)

    nee quark, da ist kein adäquater ersatz auf der bank. semiprofis ja, jede menge, aber gestandene spieler die ahnung vom fussball haben......nix, alle weg.

    nach und nach hat sich werder verkauft. erst mit neuen spielern (wesley, ca, ekici, arni...um nur ein paar zu nennen) und dann die top-leute (per, diego, naldo, etc pp).
    die jungen hat man nicht aktiviert und sich so selbst ins nirvana geschossen. spielerisch und qualitativ. die neue junge richtung wurde mit hochdatierten cl-verträgen ausgeschlossen.
    danke kats.....und sry terd (das wird schwer, sehr schwer)
     
  12. Aus gut unterrichteten Kreisen wurde lanciert: Im DFB-Pokal gilt seit drei Jahren eine Freilos-Regelung für jeweils eine unterklassige Mannschaft. Damit den "Underdogs" die willkommenen Einnahmen gegen höherklassige Vereine nicht verloren gehen, dürfen sie in der ersten Runde gegen Werder Bremen spielen. So haben sie einerseits den finanziellen Vorteil und können andererseits nicht ausscheiden.

    Der DFB hat dies heimlich eingeführt, Werder hat sich für die ersten fünf Jahre bereit erklärt, den sozialen Part zu übernehmen. Im Gegenzug wird gewährleistet, dass sich Werder spätestens am vorletzten Spieltag fünf Jahre lang auf Platz 15 retten darf.

    Diese Nichtabstiegs-Regelung kann um maximal zwei Jahre verlängert werden, wenn sich Werder in "SV Wertlos Bremen" oder "Dutt und Asche Bremen" umbenennt.
     
  13. doch, es gibt noch was!
    Trag dein Geld ins Stadion
     
  14. Europapokalsteffen1

    Europapokalsteffen1

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +12
    Nur Ekici und Mielitz haben heute Bundesligaform gezeigt.
    Vor allem Hunt war ein Totalausfall!!
    Zu viele Ballverluste..
    Und wie oft er das Spiel verlangsamt hat.
    Erneut nur 35 Pflichtspiele..
    Kotzen
     
  15. bei ekici reichts aber immer nur für 50 minuten
     
  16. Maaaaann..du hast ja recht! von vernünftigem Ersatz hat ja keiner was gesagt.. ;)
    ne is klar dass mit der Truppe aktuell nix zu holen ist, aber so Pfosten wie Prödl, Elia oder Ekici kann man auch mit "semiprofis" ersetzen! Ohne Führungsspieler wird das eh nix...nach Diego, spätestens nach Özil war schluss, und es scheint fast sie haben es immer noch nicht gemerkt...
     
  17. bedingt gebe ich dir recht grade mit unseren spielern wie almeida und co die angeblich einfach nicht gut genug waren für uns weil wir ja auch zu verwöhnt waren die ganzen jahre, kann aber auch nicht nachvollziehen das man immer alles glei weglaufen lässt oder nichtmehr haben will, bestes beispiel ist für mich harnik, bremen hat ihn einfach ziehen lassen und ich habs damals schon nicht verstanden warum, ich wäre froh wir hätten ihn noch oder würden uns um richtig gute spieler bemühen wenigstens, einen ibisevic der nach stuttgart ging oder einen olic, derdiyok,barnetta usw hätten wir au alle haben können und ie sind richtig gut grad die stürmer und wir bemühen uns einfach nicht sowas zu holen und gucken gemütlich zu wie sie in der buli hin und her wechseln
     
  18. Das darf nicht wahr sein. Man erwartet bestimmt keine Wunder, aber gegen einen Verein der dritten Liga, welcher selbst da das Schlusslicht gebildet hat, darf sowas nicht passieren. Wir stehen mit der ganzen Familie voll hinter Werder, wie viele weitere Fans bestimmt auch, aber Ihr müsst langsam mal besser werden. Für unseren kleinen Sohnemann (8 Jahre) war es auch im letzten Jahr schon oft bitter, gegenüber seinen Schulkollegen (Bayern und Dortmund Fans) größe zu beweisen und hinter seinem Verein zu stehen. Er hat es trotzdem tapfer durchgehalten. Und was ist nun, nun sitzt er hier wieder daheim und weint sich die Augen aus. Nicht weil Werder verloren hat, sondern weil sie sich wieder blamiert haben und er Angst davor hat, wieder von seinen Kollegen deswegen aufgezogen zu werden. Und ganz ehrlich, wie oft soll ich Ihm denn noch sagen "Es wird schon wieder", "Bald sieht man das Werder wieder besser wird und auch wirklich wieder nach oben will"! Das geht ja bald so weit, das er mir nichts mehr glaubt. Wenn nun bzw. bald noch einen seiner beiden Traumspieler (Marko Arnautovic/Eljero Elia) Werder verlässt, dann bricht für Ihn eine Welt zusammen. Er hatte die Hoffnung heute, das Elli mitspielt, dann die anderen Spieler schwindelig spielt, dann abgiebt zu Marko und der dann mit brachialem Vortrieb nach vorne geht und dann die Bälle mit dem schon oft gezeigtem Dampfhammerschuss ins Tor hämmert. Wenn die beiden noch unterstüzt werden von Hunt, Füllkrug und Petersen und die 5 den Gegner dann mit dem alten Bremer Offensivfußball gerade zu überrollen, dann ist für alle die Welt wieder OK.
    Nun muss schluss sein mit der Herumtesterei, ab nach vorne mit Euch Jungs. Ein neuer Wind in Bremen ist ja ne gute Sache und der neue Trainer/ Manager usw. haben zumindest eine faire Chance verdient, aber dann müssteweiter Oben auch mal mit eisernen Besen gekehrt werden, finde ich. Da ist bestimmt auch nicht alles OK und der ein oder andere hat bestimmt sowohl Schaaf als auch Allofs das arbeiten schwer gemacht.
    Holt Wiese wieder und lasst an dem seiner Seite Mielitz reifen. Dann sollte Pizzaro zurückkehren um die jungen Topleute in unserer Kader zu unterstützen und reifen zu lassen. Die beiden, gepaart mit Arnautovic, Elia, Hunt, Petersen, Füllkrug, einige gute neue Leute in der schwachen Abwehr und die Top offensiv orientierte Startelf steht. Wenn die dann alles geben, dann geht es wieder steil nach oben. Endtäuscht aber nicht weiter duch solche Blamagen. Ein Spiel verlieren und dann erhobenen Hauptes vom Platz gehen, wenn man alles gegeben hat, das ist völlig OK.
    Aber das hier darf einfach nicht passieren. Das wäre doch noch echt ne Chance gewesen international zu spielen, wenn man in der Liga in diesem Jahr nicht unter die ersten 6 kommt. Schade, das das so verschenkt wurde. Sowas ist für Erwachsene schon schwer als Fan, aber tut das bitte den Kindern die voll hinter Euch stehen, nicht wieder an.
    Unser Bengel hat sich noch nicht wieder beruhigt und ist noch völlig aufgelöst.
    MFG
    irowi
     
  19. Leider wird es, wenn es so weiter geht, wirklich kein Abstiegskampf, da diese Mannschaft nicht kämpfen kann!!! Werder war zu keinem Zeitpunkt Konkurrenzfähig! Ein Hunt muss im Training verdammt gut sein, in den Spielen ist nie etwas davon zu sehen! Miele ist ein lieber Kerl, der uns in der 2.Halbzeit im Spiel gehalten hat, aber für mich nicht als Nummer 1 Bundesligatauglich! Petersen sollte vielleicht auch wirklich als Stürmer spielen, soll ja einer sein! Ich könnte bei jedem Spieler so weiter schreiben, aber dann wird der Beitrag zu lang! Ich sage nur:Wenn wir so spielen wie heute, können wir gleich die Lizenz für die 2.Liga beantragen!:motz::kotz::face::wand:
     
  20. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Natürlich ist immer noch Schaaf Schuld. :roll::crazy: