Bester Spieler der EM?

Dieses Thema im Forum "Fußball Europameisterschaft 2008" wurde erstellt von Ezee13, 23. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michael ballack, hat mich doch sehr beeindruckt.
    im tor nehm ich auch van der sar, auch wenn er gegen ende des viertelfinalspiels gegen russland nachgelassen hat.
     
  2. dogma2

    dogma2

    Ort:
    NULL
    Lahm fand ich bombe :applaus::beer:
     
  3. Borowski


    :cool:
     
  4. Richtig.

    Diese Präsenz, diese Präsenz...





































    :lol:
     
  5. Da Spanien Europameister ist, muss auch ein Spanier der beste Spieler gewesen sein. Daher:


    Mario Gomez :applaus:
     
  6. Piotr Trochowski
     
  7. AUF JEDENFALL SCHONMAL KEIN DEUTSCHER !
    Ich tippe mal auf einen Spanier: Entweder Casillas, Villa, oder Torres, weil der im Finale das entscheidende Tor gemacht hat.
     
  8. Lahm? Wieso Lahm? An den letzten drei Gegentoren der Deutschen war er maßgeblich beteiligt! Ganz schwache Auftritte! Wie kann der dann bester Spieler des Turniers sein? Ein Schlag ins Gesicht der Villas, Arshavins, Sneijders & Co.!
     
  9. Überragend war dieses Jahr keiner.

    Wenn es nach mir gehen würde, dann würde ich Iniesta nehmen
     
  10. spieler des turniers ist meiner meinung nach xavi... wer allen ernstes lahm in die auswahl mit reinnimmt, hat wohl ein anderes turnier gesehen!
     
  11. Xavi Hernandez
    :applaus:
     
  12. Schnupftabak

    Schnupftabak

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ballack und Lahm im Allstar-Team? Was haben die denn da genommen? :confused:
     
  13. Naja Lahm hat offensiv mehr gewirbelt als die meisten unserer Mittelfeldspieler und hat den Finaleinzug ermöglicht mit dem 3:2 und Ballack halt der Mega Freistoß gegen die Ösis.

    Aber was solls in 2 Monaten geht dann der WM Hype los:lol:

    Ich hoffe ja, dass bis dahin die jungen Spieler mit in den Kader kommen wie Özil, Marin, Hunt und co
     
  14. Genau.:applaus:
     
  15. Ollowain

    Ollowain

    Ort:
    DD
    :tnx: Da geh ich mit, dicht gefolgt von Casillas und Silva.
     
  16. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Meine Euro-Elf 2008


    Tor: v.d. Sar

    Abwehr: Lahm, Bouhlarouz, Servet, Ramos

    Mittelfeld:
    Sneijder, Zhirkov, Senna, Podolski

    Sturm: Arshavin, Villa
     
  17. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Die Uefa hat entschieden:


    Mittelfeldspieler Xavi wurde von der Technischen Kommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) zum besten "Spieler des Turniers" gewählt

    Der komplette Kader der UEFA-Euro 2008:

    Torhüter: Gianluigi Buffon (Italien), Iker Casillas (Spanien), Edwin van der Sar (Niederlande);

    Abwehrspieler: Jose Bosingwa (Portugal), Philipp Lahm (Deutschland), Carlos Marchena (Spanien), Pepe (Portugal), Carles Puyol (Spanien), Jurij Schirkow (Russland);

    Mittelfeldspieler: Hamit Altintop (Türkei), Luka Modric (Kroatien), Marcos Senna (Spanien), Xavi (Spanien), Konstantin Syrjanow (Russland);

    Mittelfeldspieler offensiv: Michael Ballack (Deutschland), Cesc Fabregas (Spanien), Andres Iniesta (Spanien), Lukas Podolski (Deutschland), Wesley Sneijder (Niederlande);

    Angreifer: Andrej Arschawin, Roman Pawljutschenko (beide Russland), Fernando Torres, David Villa (beide Spanien).

    Quelle: Transfermarkt.de
     
  18. Eindeutig Xavi
     
  19. In Anlehnung an diesen Thread könnte man doch auch einen eröffnen zum Thema "Bestes Spiel der EM" ;)

    Aus meiner Sicht war der beste Spieler der EM wohl Fabregas. Unglaublich, was der mit seinen 21 Jahren schon so drauf hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.