Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayern München" wurde erstellt von ribas92, 24. April 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Schulz-27

    Schulz-27

    Kartenverkäufe:
    +1
    Nochmals es ist wirklich wichtig!!!!

     
  2. Ibs

    Ibs

    Ort:
    Nahe Bremen, an Spieltagen im Block 8
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wieso kann B04L einen öffentlichen Platz einnehmen und für sich beanspruchen?:confused:

    Wäre nur denkbar, dass sie einen Teil des Platzes gewissermaßen abriegeln und als "Werksgelände" für ihre Fans deklarieren (und auch ordentlich Miete dafür an die Stadt Berlin zahlen).
    Den ganzen Platz kann ich mir nicht denken und ich glaube auch nicht, dass das wirklich in irgendjemandes Interesse sein sollte.
    Bisher haben wir uns immer friedlich gemeinsam eingestimmt, ich habe bei 4 Finals noch nicht erlebt, dass es Streß oder Ärger gab dort.
    Und an Stelle der ansäßigen Gastwirte wäre ich auch etwas stinkig, wenn B04L einen eigenen Bereich hätte, womöglich noch mit eigener Gastronomie...

    Könnte vielleicht einer der Berliner Werderaner mal schauen ob und was die da aufbauen? Dazke:tnx:
     
  3. die Berliner Polizei weiß von nichts, beim Ordnungsamt bin ich nur an so nen komischen Sprachcomputer mit anschließendem Anrufbeantworter gelandet...

    Dann werden wir die Fan-Info-Stände von Bayer mal belagern :)
     
  4. Timbo

    Timbo

    Ort:
    Leeste
    Kartenverkäufe:
    +9
    Laut Weser Report ist die Führung von Leverkusen zurückgerudert.

    Ich schreibe mal den wesentlichen Teil des Artikels auf:

    ...Die Berliner Polizei hatte im Vorfeld Empfehlungen ausgesprochen, um beide Fanlager getrennt zu halten. Diese Empfehlungen wurden vom DFB an die Vereien weitergeleitet.
    "Dem haben wir aber nicht zugestimmt", berichtet Werders Fanbeauftragter Dieter Zeiffer: "Wir wollen unseren Anhängern auch den Zugang zum Ku´Damm sichern und hoffen, dass das Gelände nicht abgesperrt wird." So wird Werders Fanmobil auch bereits Freitag dort eintreffen.
    Aufgrund der Nachfrage des WESER REPORT zeigte sich Leverkusen einsichtig und besteht plötzlich nicht mehr auf der exklusiven Nutzung des Areals. Bayer-Sprecher Ulrich Dost: " Die Werder Fans sind bei uns gerne gesehen, um sich gemeinsam auf das Pokalfinale einzustimmen.
     
  5. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    :lol::lol:

    Ich freu mich so
     
  6. Timbo

    Timbo

    Ort:
    Leeste
    Kartenverkäufe:
    +9
    Das wird sicherlich ne komische Angelegenheit. Aber ich glaube, dass einigen Leverkusener, Bremer oder auch die Berliner Ordnungshüter weniger Spaß verstehen. Ich finde die Aussagen von Zeiffer sehr schwammig. Die Ankündigungen auf Leverkusener Seite scheinen doch recht durchgeplant zu sein.
    Vielleicht sollte sich unser ruhmreicher SVW sich mal offiziell dazu äußern, so dass missverständnisse im Vorfeld gar nicht erst auftauchen. Die Frage bleibt weiterhin, ob der Platz nachwievor öffentlich zugänglich ist. Auf ein Fanfest von Bayer04 habe ich als Bremer weniger Lust. Aber auf ein gemeinsames Einstimmen ohne Bamboruim von außen schon eher.
    Man sollte sich daher vielleicht einen alternativen Ort überlegen, um eventuell einen eigenen öffentlichen Sammelplatz zu haben.

    Ich finde es jedenfalls sehr unverschämt von Bayer einen öffentlichen Platz für sich zu beanspruchen. Auf diesem Platz haben sich immer ganz friedlich viele Fangruppen vor dem Finale getroffen. Dass LEV ihr Pillenwerk jetzt dort aufbauen will und für eine kommerzielle Fanmeile sorgen will, halte ich für absolut daneben.

    Ich wäre für ein riesiges Werder-Picknick im Tiergarten.
     
  7. Liebe Leute,

    es ist soweit. Nur noch wenige Tage und wir stehen mit unserer Mannschaft im Olympiastadion um uns den verdienten DFB-Pokal unter den Nagel zu reissen und einen Platz im Europäischen Wettbewerb zu sichern.

    Wie im Vorfeld angekündigt, soll es natürlich eine größere Aktion im gesamten Bremer Bereich geben. Dafür benötigen wir die Hilfe und die Aufmerksamkeit von euch allen!
    Wir werden im gesamten Bremer Bereich Material verteilen welches ihr lediglich ausdauernt in den Berliner Abendhimmel halten müsst. Wir bitten euch aufmerksam verteilte Flyer und Aushänge zu lesen damit auch wirklich alles glatt läuft. Wichtig ist auch, das ihr andere Werderfans darauf hinweist wie mit dem Material umzugehen ist. Viel mehr können wir im Vorfeld noch nicht verraten.

    Uns ist zu Ohren gekommen, dass eine große Fernsehanstalt wohl Sponsor-Fähnchen im Bremer Bereich verteilen wird. Wir möchten euch bitten diese auf gar keinen Fall während der Choreo zu benutzen. Diese Teile, die NICHTS mit Fankultur zu tun haben, versauen nämlich nicht nur das Bild der Choreo, sondern können im schlimmsten Fall sogar das Material zerstören.

    Damit ihr eine ungefähre Vorstellung bekommt:
    Die Kosten sind insgesamt mit Istanbul zusammen mittlerweile jenseits der 10.000 €
    Die Arbeitsstunden lassen sich kaum errechnen und über das verbrauchte Material haben wir langsam den Überblick verloren.

    Wir sehen uns in Berlin!
    WANDERERS BREMEN

    Quelle: http://wanderers-bremen.de/
     
  8. Auf ein "bei denen" habe ich kein Bock - ich kann mir vorstellen, eine Menge anderer von uns ebenfalls nicht. Ich hoffe im Interesse der guten Stimmung, dass sich die Veranstalter da kein Eigentor geschossen haben und es wegen dieser "Einnahme" des Platzes noch zu bösem Blut zwischen den Lagern kommt.

    Ich habe vor ein paar Stunden mal eine Mail an den Verein geschrieben - denke aber nicht, dass ich eine Antwort bekommen werde:

     
  9. Leute, das wird bestimmt Megageil. Also wenn "Werbefänchen" verteit werden, mitnehmen und zur Pokalübergabe an WERDER :svw_applaus:
    schwenken. Freue mich auf Samstag. Der Flieger geht von Oslo direkt nach !!!!! ja, Hamburg *löl* ÜBER HAMBUGR FAHR ICH NACH BERLIN :svw_schal:
     
  10. am Euro-Center war immer Treffen sogar schon 89,immer alles grün-weiß also alle hin :cool:

    außerdem sind wir min.doppelt soviel wie die "Pillen"
     
  11. matte_ohz

    matte_ohz

    Ort:
    Osterholz-Scharmbeck
    Kartenverkäufe:
    +3
    Haben extra ein Hotel am Kudamm gebucht..
    Wir werden auf jedenfall dort sein.. :svw_schal::beer::svw_schal:
     
  12. Aha. Dann sind also ca. 10000 Bremer bei 12 Leverkusenern "Gern gesehen".:grinsen:
    Seltsam das ganze. Von mir aus können die sich gerne mit Flatterband einen Bereich von 2 x 2 Metern "absperren", wir werden auf jeden Fall da sein.

    Finde alleine die Grundidee der Trennung höchst dämlich, da es bisher immer eine bunte Mixtur beider Fanlager war, die erst den Reiz des Finales ausmachte. Und das in absoluter, friedlicher Co-Existenz...
    Zumal die Bayer-"Massen" auch nicht unbedingt als Schlägertrupps bekannt sind.
    Europabrunnen, wir kommen!!!:applaus::beer:
     
  13. Ibs

    Ibs

    Ort:
    Nahe Bremen, an Spieltagen im Block 8
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich verstehe auch nicht, wieso eine Empfehlung zur Trennung ausgesprochen wurde...
    Mit den Bazis gabs doch 99 auch keine Probleme, warum sollte es ausgerechnet jetzt mit Lev welche geben???:confused:

    Weiß denn von den Berliner Bremern jemand etwas neues?
     
  14. moin

    also natürlich gehen wir auch zum Breitscheidplatz und vertreiben (gesanglich) die Leverkusener...
    ja wir werden auch beim Schleusenkrug (biergarten sein, da es Loretta nicht mehr gibt...
    Aber anlaufpunkt bleibt immer der Breitscheidplatz!!

    Das haben schon andere Vereine Versucht und immer mehr Werder Fans waren da...

    Aber man sollte echt auch mal ne Mail an Werder schicken, irgendwie hab ich immer das Gefühlt, dass sich andere Vereine mehr Gedanken machen...

    Diter was ist los? Reicht es nicht mehr 1x die Woche die Mails zu checken???:wall:
     
  15. Von wann bis wann wird denn in etwa die "Rush Hour" am Breitscheidplatz sein?
    Wir werden auch da sein!:svw_applaus:
     
  16. sprithusen

    sprithusen

    Ort:
    Resthausen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wir werden uns wahrscheinlich auch mit dem Bus (48 Pers.) dort absetzen lassen, oder mit den Öffentlichen rüber kommen.
    Wenn sonst keiner kommt sind wir dann schon in Überzahl. :D
     
  17. Eine Trennung der Fans ist absoluter Schwachsinn. Bisher haben wir immer friedlich zusammen gefeiert. Wenn der Gegner HSV wäre, dann hätte ich auch Bedenken...

    Denke auch, dass eine Abtrennung eher böses Blut erzeugt. Muss doch echt nicht sein und will auch niemand.

    In Istanbul fand ich das auch schon so albern. Dabei waren die Ukrainer wirklich friedlich (zumindest habe ich keine negativen Erfahrungen gemacht).
     
  18. ja unser Bus 65 Perosnen wird uns auch beim Bahnhof Zoo absetzen...

    Und dann zum Breitscheidplatz :svw_schal:
     
  19. Wir gehen am Wittenbergplatz immer essen. Festgestellt habe ich, dass anstelle der Herthafahnen jetzt dort 12 Werkselfflaggen hängen.Tauentzien runter bis zum Zoo sind es dann nochmal weitere 7 rote Fahnen. Von uns keine einzige.

    Wie auch immer dass zustande kommt, ich weiß es nicht. Es wirkt im Hinblick auf das anstehende Spiel, wo Berlin Gastgeber ist, völlig einseitig. Selbst mein Herthakollege hat den Kopf geschüttelt, dass an so einer exponierten Straße/Stelle nicht beide Partner symbolisch und gleichberechtigt vertreten sind.

    Vielleicht und hoffentlich sieht es ja am Potsdamer Platz bzw. woanders wieder ganz anders aus. Trotzdem war das ein 'Hieb'.
     
  20. Ich finds ganz ok, dass da keine Werderflaggen hängen. Schließlich will ich die nicht brennen sehen. Die roten hingegen werden da nicht lang hängen.

    :D