Ausschreitungen nach Nordderby

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hamburger SV" wurde erstellt von koH, 1. September 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +101
    Und täglich grüßt das Murmeltier...

    http://www.weser-kurier.de/bremen/v...schreitungen-nach-Nordderby-_arid,365113.html
     
  2. Weiß nicht, ob damit der Metronom gemeint ist: Da mussten heute Mittag fünf von sieben Wagen aus dem Verkehr gezogen werden, weil die Stellinger sie derart beschädigt und verdreckt haben, dass andere Fahrgäste damit nicht mehr fahren konnten und wollten.
    Jetzt gerade auf der Rückfahrt haben die Glühbirnen auf den spärlichen Gehirnen der Chosen Few wieder geleuchtet und Nazilieder und -ausdrücke hervorgebracht. Ist nicht das erste Mal, dass ich mit Stellingern im Zug zurückfahre(n muss) und deswegen habe ich mir über einen beachtlichen Teil der HSV-Fans meine Meinung gebildet, aber das heute war trotz allem, was man schon erlebt hat, mal wieder eine der schlimmeren Erfahrungen.
     
  3. Unglaublich sowas, einer der Gründe warum ich den HSV so unglaublich unsympathisch finde.
    Ein Beispiel was ich erlebt hab: Es war eine keine Bundesliga und ich mach im RE in Dortmund einen Spruch gegen den BVB. Die BVB Fans machen dann auch einen lockeren Spruch, man lacht gemeinsam und fährt entspannt weiter.
    Im Metronom nach Hamburg (wohlgemerkt wir waren noch in Bremen) sag ich: Jetzt verlassen wir die schönste Stadt Deutschlands und fahren ins Feindesland.
    Der Heini vor mit war HSV Fan, hat gleich angefangen mir zu drohen und musste erstmal von anderen Mitfahrern zurückgehalten werden.

    Olles Volk!
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Tzzz ...
    Die haben doch echt nicht mehr alle ... Mein Gott, es ist nur ein Sport. :roll:
     
  5. Hmm... Ich steck da ja nicht so ganz drin, aber ich glaub auch einige Werder-Fans benehmen sich regelmäßig beschissen in Hamburg...

    Das sind einfach Chaoten, die es in jedem Club gibt, leider...
     
  6. @whv
    als ich mal nach ner Niederlage gegen Hamburg (2007) in mein Abteil ging, tippte mir n HSVer auf die Schulter und fragte mich, wie das Spiel ausgegangen sei. Da bin ich aufgestanden habe gesagt: "Das gilt für euch alle HSVer! Ihr habt in allen wichtigen Derbies gegen uns verkackt und ihr fahrt selber nur alle 20 Jahre mal zu einem Fußballspiel. Euch sehe ich sonst nie. Wenn nur noch einer die Klappe aufreißt, dann greift dem seine Zahnbürste morgen ins Leere, wenn jetzt nicht Schluß ist!"

    Dann war auch Ruhe.

    Was ich damit sagen will: Sei froh das der dich drohte. Andere hauen gleich zu. Verbale Scharmützel gut und schön aber das kann nach hinten losgehen.
     
  7. Obwohl über Werderfans hab ich jetzt noch nicht so schlimme Sachen lesen müssen ist einfach zum :kotz:
     
  8. Ich habe heute kurz hinter der Haltestelle St.-Jürgen-Straße zwei Schläge von den armen Einfaltspinseln abbekommen. Zum Glück kamen sofort Polizisten, ich hatte schon ziemlich Bange.

    Das war das erste Mal seitdem ich meine Dauerkarten hab (2003), dass ich so etwas persönlich erlebt hab. Ich hab mich ziemlich erschrocken.
     
  9. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +1
    ich hoffe, du bist - wie alle anderen vor Ort - unverletzt?
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    "Ausschreitungen"? Da gab es zwei bis drei kleine Beulereien und Rennereien und das wars. War für ein solches Spiel sehr ruhig in Bremen.
     
  11. Das kann ich leider nicht bestätigen. Wir mussten vor ca. 60 vermummten HSV-Fans im Viertel flüchten. Gott sei dank war die Polizei schnell da und hat schlimmeres verhindert. Auf dem Weg zum Bahnhof lag eine am Bein verletzte Frau, die von Polizei umringt wurde. Ich fand es bis dahin auch ruhig, aber danach war ich nur noch schockiert. Schlimm,dass es jedes Mal soweit kommen muss. Sowas hat nichts mit Fußball zu tun.
     
  12. Darauf hatten wir uns schon eingestellt, das sowas passieren könnte/passieren wird.
    In größeren Gruppen bewegen, dann haut alles hin.
     
  13. Ich hoffe, dass alle Fans hier, die in eine bedrohliche Lage geraten sind, es heil überstanden haben. Aber auch wenn man ungeschoren davon kommt, kann sowas schon alles verändern. Ich bin einmal in meinem Leben von gegnerischen Fans verfolgt worden und trage seit dem ungern noch ein Trikot, wenn ich ein Spiel im Stadion anschaue. Traurig aber wahr.
     
  14. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    So sieht es aus :tnx:
     
  15. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Zwischen einem "lockeren Spruch" und deinem martialischen Ausdruck "Feindesland" besteht aber ein erheblichen Unterschied.

    Der Begriff "Feind" hat im Fußball nichts, aber auch nun gar nichts verloren, weil er unangemessen und wie du selbst erlebt hast, provokant ist. Vllt. solltest du dir deine Wortwahl überdenken, damit du nicht noch einmal in so eine Situation kommst.
     
  16. GeliDEL

    GeliDEL

    Kartenverkäufe:
    +15
    Wir haben uns dieses Mal bewusst nicht an den Orten aufgehalten wo es regelmäßig knallt. Zwar waren wir ca eine Stunde nach Spielende am Taubenschlag, dort war aber alles absolut ruhig. Die Anmerkung das "Feind" im Fussball nichts zu suchen hat ist absolut richtig. Aus dem Grund halte ich mich bei den meisten Antigesängen auch zurück. Auch wenn es immer noch für Einige hier unvorstellbar erscheint....es gibt auch verdammt nette HSV Fans. Selbst unter denen die man nicht vorher kannte.
    Und auch beim nächsten Derby freue ich mich darauf mit "meinen" Hamburgern ein Bierchen zu trinken....ohne Randale ...:bier:
     
  17. So gehört sich das! Bei dem ganzen Schwachsinn den diese sog. "fans" immer anstellen wird gerne Mal vergessen, dass die Mehrheit der Leute ja friedlich und oft auch humorig miteinander umgeht. Ich gehe eigentlich immer mit verschiedenen Kumpels die jeweils Fans der anderen Mannschaft sind ins Stadion. Ist natürlich kein Muss, aber sich ein wenig auf die Schippe nehmen gehört für mich dazu. Wer verliert hat es natürlich hart nach dem Spiel, hehe.
     
  18. barrie

    barrie

    Ort:
    Kiel
    Kartenverkäufe:
    +2 / -1
    Was sind denn "sog. 'Fans'"? Wen hat man sich darunter vorzustellen?