Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Bayern München - SV Werder Bremen (18. Spieltag)" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 15. Januar 2024.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Die Bayern gewinnen zweistellig
     
  2. :unglaeubig:

    muss das sein ?
     
    andy0606, beckstown, Gast0106 und 5 anderen gefällt das.
  3. Seit 31 Pflichtspielen nicht mehr gegen Bayern gewonnen, davon nur 4 mal unentschieden. Letzter Sieg am 20. September 2008 (!) Es wird höchste Zeit.
     
  4. Vielleicht 2025. Vielleicht. :D
     
  5. Das leichteste Auswärtsspiel der Saison! Wer erwartet ausgerechnet jetzt etwas von Werder? Können eigentlich nur positiv überraschen! Vielleicht unterschätzen die Bayern ja den SVW. Wenn es nicht 3:0 zur Halbzeit steht werden auch deren Kunden unzufrieden
     
  6. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Durch den Ausfall von Duksch und Bittencourt sehe ich keine Schwächung. Bei Werder sind derzeit praktisch alle nur begrenzt gut. Da bringt ein Wechsel weder eine Verschlechterung noch eine Verstärkung.

    Heute kann es nur darum gehen, sich nicht das Torverhältnis noch weiter kaputt schießen zu lassen. Ich fürchte es geht 0:5 gegen Werder aus.
     
  7. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Würde wohl so spielen lassen, was aber sicherlich nicht geschehen wird.

    [​IMG]
     
  8. Die Aufgabe könnte kaum anspruchsvoller sein, trotzdem rechnet sich der SV Werder Chancen aus, in München Zählbares mitzunehmen
    Werder Twitter.

    :lol:
    Puh. So wie die wie vielten verlorenen Spiele vorher auch?
     
  9. Kurz und knapp, wird ein 8:0
    Im Nachgang wird die Niederlage auf die falsche Taktik geschoben und das Bayern nicht der Anspruch sei :wall:

    OW wird jedoch mit der Leistung seiner Truppe zufrieden sein, wie gegen Bochum :XD:
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  10. man kann es aber auch übertreiben mit der negativen darstellung - diese sichtweise ist ungünstig für dein karma - dran arbeiten!
     
  11. Es wird die übliche Klatsche für München ...

    0:1 Zetterer
    0:2 Werner
    0:3 Fritz
    HZ
    0:4 Hess-Grunewald
    0:5 Filbry
    0:6 Baumann
     
  12. Der obligatorische Gang "zum Zahnarzt", frei nach Sebastian Prödl.

    Möglicherweise stehen die Bayern noch unter dem Eindruck der Trauer um und der Trauerfeier für Kaiser Franz.

    Normalerweise haben wir dort keine Chance, diese sollten wir aber unbedingt nutzen.

    Ich würde auch mit Doppelsechs und nur einem Stürmer, Borré oder Kownacki, auflaufen. Für die spielerischen Elemente brauchen wir Romano Schmid. Für die Umschaltmomente die Geschwindigkeit von Njinmah.

    Egal wie der Gegner heißt, ich möchte Werder kämpfen, kratzen und beißen sehen.
     
    beckstown gefällt das.
  13. Ich denke, die Startaufstellung wird so aussehen, mit Schmid und Njinmah für Nadelstiche, und Deman für Agu, weil er, also Deman, dann doch etwas erfahrener ist.
    [​IMG]
    Vielleicht lässt er aber auch den eher kreativen Schmid draußen, weil ja gerade Vertragsverhandlungen mit Nick W. sind, und Werner von Fritz/ Baumann den Auftrag bekommen haben, NW zu bringen, damit es mit einer Vertragsverlängerung einfacher würde... :denk:
    Oder er bringt NW für Borré, weil der mit der seinen Gedanken eh in Südamerika ist. Andererseits ist Borré ein Profi, der, so ist mein Eindruck, das durchaus unter die Füße kriegen kann, dass er bis Mitte des Jahres im kalten Bremen bleiben muss...
     
  14. Bayern-Werder 3:1 mein Tipp!
     
  15. Nimm lieber den Mittelfinger ( für den Gegner )
     
    bombadil gefällt das.
  16. Heute haben wir doch nichts zu verlieren :D
    In Bochum war doch ein sarkes Spiel, die Mannschaft hat alles gegeben ;)
     
  17. Ich hab das Bild nicht ausgesucht :D
     
  18. Das waren noch Zeiten, da hatte unsere Truppe noch Qualität..;)
    Mittlerweile 15 Jahre her :unglaeubig:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2024
    Ewiger Fan gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.