Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Bayer Leverkusen (12. Spieltag)" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 7. November 2023.

Diese Seite empfehlen

  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]

    Moin,

    auf geht's ins nächste Heimspiel unseres SV WERDER BREMEN am Samstag den 25.11.2023 um 15Uhr30 im Weserstadion gegen die Überflieger der Saison Bayer 04 Leverkusen.

    Ich tippe ein erneutes Unentschieden 2:2.

    Meine Wunschstartaufstellung:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    ...hier noch die neue Folge eingeDEICHt...


     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2023
    bombadil und meister4ever gefällt das.
  2. Dennis81

    Dennis81 WVSC Sieger 287

    Ohje
     
    T0RSTIN0 gefällt das.
  3. :tnx:

    Keine Chance für uns! Tippe auf ein 0:3
     
  4. Wenigstens ein Heimspiel. Auswärts wäre es aktuell in Leverkusen wohl ein Desaster so wie die drauf sind.
    Zu Hause ist irgendwie alles möglich. Ich bleibe optimistisch.
    Tipp weiß ich noch nicht. :)
     
    Repugnance, liam, andy0606 und 3 anderen gefällt das.
  5. BasT82

    BasT82 Guest

    Die Bremer Spieler sollten nicht immer ängstlich hinten herum über den Keeper spielen, sondern viel mehr ihre Energie in "Angriffs Fußball" stecken.
    Dann blicke ich optimistisch auf das Leverkusen und auf zukünftige Spiel(e).
    Verstehe nicht warum man sich im eigenen Stadion so einlullen lässt und um Gegentore bettelt.
     
    janstoike und rudi1980 gefällt das.
  6. Ja, könnte ein schwieriges Spiel werden. :trost:
     
  7. Gegen die Pillen sehen wir immer gut aus. Also: Breite Brust, nicht Nase hoch!
     
  8. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Flach spielen, hoch gewinnen. Haste vergessen. ;)
     
    Jörg Rufer, BasT82, andy0606 und 2 anderen gefällt das.
  9. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Bonn
    Kartenverkäufe:
    +52
    Zetterer - Veljkovic, Friedl, Jung - Schmid, Stage, Bittencourt - Weiser, Deman - Borré, Ducksch

    Bank: Pavlenka, Agu, Pieper, Stark, Lynen, Keita, Woltemade, Njinmah, Kownacki

    Wenn alle fit bleiben, würde ich an der Startelf aus dem Frankfurt-Spiel festhalten. Pavlenka und Keita sind hoffentlich wieder fit und ersetzen Dudu und Rapp im Kader. Keita würde ich aber auch wenn fit noch nicht wieder in der Startelf sehen. Da sollte man es langsam angehen lassen. Eigentlich würde ich auch Stark gerne wieder in der Startelf sehen, aber die Dreierkette macht es nicht schlecht. Leistungstechnisch müsste mit Blick auf die letzten Spiele am ehesten sogar Friedl weichen.

    Tipp: 2:2

    Leverkusen ist bisher spielerisch die stärkste Mannschaft der Liga, aber auch die werden irgendwann schwächeln. Warum nicht gegen uns? Mit einer guten Teamleistung ist mindestens ein Punkt für uns drin. :beer:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2023
  10. aber nur in leverkusen - hier gabs meistens klatschen, vor allem, wenn werder gerade meister geworden war - traue werder jetzt mehr zu, aber die alonso truppe ist von besonderer klasse - max. 1 punkt mit ganz viel dusel und ladehemmung beim gegner!
     
  11. Gegen die sehr starken Leverkusener ist Werder eigentlich ein krasser Außenseiter, doch wie
    Christian Günther schon gepostet hat, sehe auch ich die Chance, für eine Überraschung zu sorgen.
    Werder ist in der Defensive stabiler geworden und wird sich auf das Spiel gut vorbereiten. Wichtig wird sein, keine Konter durch die schnellen Spieler der Gäste zuzulassen. In der eigenen Hälfte muss Werder es "eng machen" und selbst versuchen zu Kontersituationen zu kommen. Eine Doppelsechs halte ich für gut. Es wird sicher kein Spiel "mit offenem Visier". Das wäre kein Vorteil für Werder.
    Leverkusen hat schon eine tolle Mannschaft und dazu einen guten Trainer. Aber sie werden auch mal Punkte lassen. Vielleicht ja in Bremen!
     
  12. Egal wie WIR gegen die Pillen spielen - ich wünsche den Pillen die Meisterschaft .
    Die Bayern spielen sicher abgezockter , erfolgsorientierter . Die Pillen spielen mit Abstand den schöneren Ball .
     
    Dennis81 gefällt das.
  13. Egal, wie Werder aufläuft, das gibt einfach 'auf die Fresse'.
     
  14. BasT82

    BasT82 Guest

    Vielleicht kommen wir ja bei der ach so guten Leistung Bremens, aus dem Staunen mit offnen Mündern nicht mehr heraus.o_O:wdance:
     
  15. Eine Mannschaft der Herzen...aller Herzen.
    Ein menschlich feiner Zug.:lol:
     
  16. Vielleicht endlich mal ein Spiel in der das Spielen im Vordergrund steht.
    Aber nur vielleicht.

    Die letzten Spiele zeigten, wir stehen stabiler.

    Aber immerhin zeigte das Testspiel (vielleicht) auch warum.

    Aber immerhin wird die Auswechselbank stärker sein.

    Aber immerhin haben wir jetzt ein mystisches Dauerrätsel:
    (uhuhuhuhuhuhu)
    spielt er, wird er eingewechselt, läuft er, wie spielt er, kann er Dynamik entfachen, bleibt er gesund.

    Mit dem Rätsel war nicht gemeint wer "er" ist.

    Wenn es nicht so traurig wäre...
    zum...

    :schal:
     
  17. BasT82

    BasT82 Guest

    W E R D E R...!!!
    :klatsch::trommel::schal::wdance:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  18. Es spricht eigentlich alles dagegen, dass wir gegen Leverkusen irgendwas beschicken können und genau dass macht diese Spiel für mich, aber mehr als " nur dabei als mitten drin" so unberechenbar.
    Wer weiß ob Bremen nicht genau wie gegen Dortmund als Underdog die Pilleneinnahme nochmal neu sortiert.
    Sieg oder Punkte Teilung.
     
  19. liam

    liam Guest

    Aufstellung: wie zuletzt und Stark, Pieper, Naby und Justin gerne früher als später von der Bank

    Tipp: Überraschung, wir gewinnen 2:1
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  20. Gegen Leverkusen kann ich mich nur an Unentschieden (zumeist 2:2) erinnern, vor allem in Leverkusen. Die waren eigentlich immer gut, haben gegen uns es dann aber häufig nicht geschafft zu gewinnen. Werde hat einen Aufwärtstrend und könnte den erhofften Punkt holen, daher tippe ich auch 2:2. Sollte es anders laufen, muss man nicht enttäuscht sein. in den Pillen sehe ich dieses Jahr wirklich einen Topanwärter auf die Meisterschaft.