Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayern München" wurde erstellt von Werder-Bär, 16. Januar 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Sollten unmotivierte Spieler auch mal vom Trainer einen Denkzettel bekommen?

  1. Ja

    97,8%
  2. Nein

    2,2%
  1. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Hoffentlich machen es unsere Jungs dann besser. Eine 4. Niederlage in Folge darf nicht drin sein. Um den Anschluss an die internationalen Plätze nicht zu verlieren, müsste sogar ein Sieg her. Also. Aus den fehlern endlich lernen, und besser spielen. Setzen die Spieler das um, wird es ein 2:1 oder 1:1 werden.
     
  2. Ich denke, dass wir 3:1 verlieren werden.
    Mit der Aufstellung halte ich mich erstmal noch zurück.
    Lasse mich aber gerne überraschen. ;)
     
  3. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    :svw_schal: Sieg :svw_schal:

    Wiese
    Fritz - Merte - Naldo - Abdennour
    Frings
    Bargfrede?(Jensen) - Hunt
    Marin
    Piza - Hugo
     
  4. ...gute Nacht!!!
     
  5. Wird eine klare Niederlage so 0:3 wüsste nicht was sich bis dahin postiv ändern sollte, die drecks Bayern sind wieder gut drauf und Punkten, wir hingegen sind im Abwärtstrend.
     
  6. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Zu langsam ;)
     
  7. Wird sicherlich schwer.

    Bayern im Aufwind und wir in typischer Rückrundenstart-Form...

    Meistens hat die Manschaft nach solchen Spielen wie heute etwas besser gespielt.

    Ich tippe vorsichtig optimistisch auf ein Unentschieden.

    Kopfzerbrechen bereitet mir jedoch
    -unsere offensive Einfallslosigkeit vs. die wirklich solide Abwehr der Bayern
    -Flügelspieler a la Robben und Ribery gegen unsere oftmals hüftsteifen AVs

    Hängt wohl wieder viel ab von Leuten wie Özil, Pizarro und co.
     
  8. Angesichts der erstarkten Bayern und unserer Serie von Null-Bock-Auftritten gehe ich von einer hochverdienten Klatsche aus. So in der Größenordnung 0-4 oder so.
     
  9. -Andii

    -Andii Guest

    Aufstellung:

    Wiese
    Fritz-Mertesacker-Naldo-Pasanen
    -----------Frings---------------
    Jensen--------------Hunt------
    -------------Özil---------------
    -----Pizarro-------Marin--------

    Nicht im Kader:

    Borowski
    Rosenberg
    Abdennour

    Tipp:

    3:2

    Tore:

    Pizarro
    Hunt
    Pizarro
     
  10. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Sollte man schließen. Wo sind nur die mods.



    Edit: War eine Minute schneller. Aber mein Thread ist halt nicht so schön wie der andere. :D
     
  11. Problem - wer soll denn Robben aufhalten von unseren AV´s? Das Ding geht voll in die Hose. Ich will gar nicht über eine Aufstellung nachdenken, nach der heutigen Leistung haben wir gar nicht genug Spieler, die es verdienen in der nächsten Woche auf dem Platz zu stehen.
    Wenn man dem Bayern-Motivationsfaktor mit hinzu rechnet denke ich ein klares 0:2!:wild:
     
  12. 0:4, spielen wir so wie heute!
     
  13. Ich sehe in der Tat keinen Grund, wieso es nicht nochmal ein 0:4 geben sollte. Die Vorzeichen stimmen ja alle.
    Ich denke aber, dass die Bayern gnädig sind und uns nur drei einschenken werden. Bei der saisondurchschnittlichen Kreativität von uns in der Offensive macht das nach Adam Riese ein 0:3
     
  14. Klar, dass will hier keiner lesen:(
    Aber, die Bayern werrden unseren Jung`s die Grenzen aufzeigen.
    Wird eine ganz bittere Niederlage und wir alle verfallen in tiefe Winterdepressionen:rolleyes:
     
  15. Nun mal nicht so depressiv, Jungs...

    Nicht vergessen: wer im Stadion ist, erlebt Hochgeschwindigkeitsfußballer wie Robben und mit Chance den Fronnkk, die sieht man live nun auch nicht alle Tage und sind allein das Eintrittsgeld wert. Sehen wir es also wie einen Besuch bei der Automobilausstellung: wir bestaunen die schnellen Porsches und Ferraris und fahren anschließend demütig in unserem Polo nach Hause.

    Ok, ganz so drastisch wird es vielleicht nicht, aber eine ernsthaft Chance auf Punkte haben wir auf dem Papier nach den Leistungen beider Mannschaften (bezogen auf die letzten fünf Liga-Spiele) wohl tatsächlich nicht. Bayern war konstant gut mit Kurvenverlauf steil aufwärts, Werder ist in die Form der letzten Saisonrückrunde zurückgefallen. Da gibt's nichts zu holen für uns, es gilt höchstens sich nicht vorführen zu lassen.

    LG koesek
     
  16. ich habs echt schon lange nicht mehr gedacht aber wenn wir so auflaufen wie heute dann holen wir uns nächste woche eine tierische blamage ab ... ich hoffe es zwar anders, aber ich glaube grade nicht mehr dran... TS bitte stauch die jungs ordentlich zusammen!!!
     
  17. Hugo0484

    Hugo0484

    Ort:
    Epe
    Ich habe keinen Zweifel daran, dass wir eine gute Leistung gegen Bayern bringen werden, die Frage ist nur, ob das reicht, da die Bayern wieder in Tritt zu sein scheinen (im Gegensatz zu uns :( )

    Leider sind wir in diesem Spitzenspiel zum Siegen verdammt, um nicht schon am 18.Spieltag im Mittelmaß zu versinken, denn auch nach dem Bayern Spiel werden die Gegner nicht einfacher (Gladbach, Hertha) .....
     
  18. Endlich wieder Heimspiel und ins Stadion. Ich freu mich auf die Bayern und zwar nicht, weil ich dann Robben oder dem Franck zusehen kann, das ist mMn nämlich nicht wirklich erstrebenswert ;) sondern weil ich unsere Jungs sehen will (trotz des Auftritts heute)
    Klar war das heute schlecht, aber ich glaube trotzdem, dass da nächste Woche punktetechnisch was drin ist für uns. Sieht nach diesem Spiel heute reichlich unrealistsich aus, aber ich lass mir meinen Optimismus nun mal nicht nehmen (mit dem Wissen, dass das auch in die Hose gehen kann).
    Ich vertraue einfach darauf, dass wir mal wieder eine ansprechende Leistung abliefern. Irgendwann muss das ja wieder klappen, warum also nicht gegen die Bazis :D

    Also liebe Herren Profifußballer einschließlich Özil: bitte zusammenreißen und ne vernünftige Leistung zeigen, dann klappt das schon. Und wehe, wenn nicht :wild: :D
     
  19. Leider hat uns spätestens Frankfurt schon unsere Grenzen aufgezeigt...