Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Heidenheim" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 28. Juni 2020.

Diese Seite empfehlen

?

Wer entscheidet die Relegation für sich?!

  1. SV Werder Bremen

    56 Stimme(n)
    90,3%
  2. 1. FC Heidenheim

    6 Stimme(n)
    9,7%
  1. Ich zitier mal meinen Beitrag vom 23.06 (also vor dem letzten Spieltag)


    Also, Punkt 1 - 3 sind geschafft...Und wenn wir drinbleiben ,können wir zum ersten Mal so richtig durchschnaufen und uns weiterhin auf Bundesliga freuen....Und noch ein Glas auf den HSV trinken....

    Meistens hat man nach einem guten Spiel,ja ein schlechtes geliefert..Hoffe,es ist diesmal anders.Wenn die Mannschaft so auftritt wie in den Pokalspielen gegen Dortmund oder Bayern, oder auch gegen Gladbach,Paderborn und gegen Köln,dann sollte das gelingen..
    Heidenheim hat sicher den geringeren Druck und wird sich voll reinhängen,aber das 1 : 4 vom Pokal wird auch in die Köpfe kommen beim Einlauf in das Weserstadion..Man darf sie sicher nicht überschätzen,aber das ist auch keine Übermannschaft.
    Und wenn wir das verkacken,dann haben wir auch jegliches Recht auf die Bundesliga verloren...
     
    markus gefällt das.
  2. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Hsinchu/Taiwan
    Kartenverkäufe:
    +2
    kann mir nicht vorstellen das er gesperrt wird, hat den Abstand eingehalten, keine Leute angefasst oder angefasst worden. Horst Heldt ist auch durch die Leute gestiefelt, hat sogar einem Fan den Ellenbogen angeboten. Wenn die Lücke sperren, dann darf keiner mehr auf die Straße, die Kirche mal im Dorf lassen
     
    Jörg Rufer und andy0606 gefällt das.
  3. Oder sich einen Friseur nach Hause kommen lassen und dabei lustige Fotos auf Instagram posten ;)
     
    Berliner69, Slipringbody und Jörg Rufer gefällt das.
  4. Alles wenn und hätte spielt am Donnerstag keine Rolle mehr.
    Wir sind der Bundesligist, der Favorit ohne wenn und lala.
    Das kann die Mannschaft annehmen, das Endspiel hat gezeigt, dass wir vorlegen können können,
    Alle Statistik hat im Fussball mystischen Unterhaltungswert ohne Aussagekraft, siehe Köln Spiel-Hype.

    Unser Sturm hat zum ersten Mal im 34. Spiel zusammen angefangen, das soll keine Rolle spielen?

    Ich hab mir voller Genuss Lückes Tor angeschaut:
    Wie er beim Reklamieren des Handspiels sich geschickt vor den Verteidiger mogelt, der schaut kurz verdutzt, muss dann aber auf verlorenem Posten Lücke folgen, der aber schon auf der Innenbahn ist, Friedl schaut kurz auf, sieht es und flankt so genial rein und ich sagte zum Kumpel, das ist Lücke, der hat uns gefehlt....

    Wir können Power nach vorne entwickeln und ich glaub nicht, dass Heidenheim dem immer gewachsen sein wird.
    Klar kann immer etwas passieren, klar sollten und nehmen alle die Untergangs-Aufstiegsspiele ernst.
    Aber wir müssen schon mit der Brust eines Erstligisten aufspielen, für mich sowieso.

    :schal:
     
    Berliner69 und Cooper1978 gefällt das.
  5. Würde sagen das wir am besten wieder mit der selben Aufstellung starten... Treu dem Motto: Never Change a winning Team
     
    Berliner69 gefällt das.
  6. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Hsinchu/Taiwan
    Kartenverkäufe:
    +2
    Vogt ist gesperrt
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  7. Hallo,

    bei mir weicht gerade die Freude über das Erreichen der Relegationsspiele der Anspannung vorm Auftakt am Donnerstag. Es gibt aber keinen Grund zu Feiern. Das wird noch ne richtig harte Nummer. Eigentlich unfassbar, dass wir nach dieser "legendären" Saison immernoch eine Chance haben die Klasse zu halten.
    Wünsch mir jetzt einfach, dass die Mannschaft, wie auch immer, diese Chance nutzt...es ist erst vorbei, wenn es vorbei ist. ;)
     
    Werder Dirk gefällt das.
  8. Korinthenkacker
     
  9. genaus so!

    Soeben habe ich gedacht: Jesses, übermorgen ist es ja schon soweit. Ich bin nervlich jetzt schon angegriffen. :ugly:
    Sonst kann mich echt nicht viel aus der Ruhe bringen. Aber diese Situation von Werder "beschäftigt" mich schon etwas....
    herrgottsack.... o_O
    Wir gewinnen, 2:0
     
  10. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Nervlich sind wir denke ich alle angespannt. Versuche mich immer damit zu beruhigen, dass wir eigentlich schon abgestiegen sind. Bin ja kein Freund von Relegationen. Für uns ist es jetzt eine Chance.
    Ich weiss auch jetzt schon, dass mir am Donnerstag kotzelend sein wird.
     
    Berliner69 gefällt das.
  11. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Mir war am Samstag echt mulmig, da ist schon was abgefallen.
    Vor den zwei Spielen nun ist mir irgendwie nicht bange.
    Ich hoffe nicht, dass ein zu starker Abfall in der Truppe stattgefunden hat.
    Wir wissen ja, wie die bisweilen sind.
    Man sollte,nein muss Heidenheim in zwei Spielen besiegen.
    Hab die damals hier im Pokal gesehen, wo die absolut chancenlos waren.
    Wir haben nun wieder ne ähnliche Truppe auf dem Platz.
    Mir ist da nicht bange.
    Was immer das für das Spiel heisst....
     
    andy0606 und Felissilvestris gefällt das.
  12. Oh das war mir nicht mehr bewusst :D dann ändern wir nur diese Position
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  13. Mit 31 Punkten nicht abgestiegen zu sein ist ja eigentlich schon unmöglich (gab es schonmal einen Nicht-Absteiger mit weniger Punkten?)
    Von daher ist es eine Riesen-Chance gegen die nicht unbedingt beste Zweitliga Mannschaft in 2 Spielen zu bestehen...

    Wenn ich aber an die Spiele und die Spannung denken, wird mir schon mulmig...
     
  14. "Müsste"! Auf dem Papier sind wir natürlich Favorit, aber ein Sieg, ein Remis reichen auch. Ich denke, darauf wird es hinauslaufen!
     
  15. auf jedenfall mal in der Saison 13/14. die Stellinger. 27 Punkte. das ist woran ich mich noch erinnere.

    Relegationsteilnehmer bzw. 16. Plätze mit 31 Punkten gab es aber mehrere in der Historie. wenngleich es natürlich schon das untere Ende der Skala ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2020 um 10:55 Uhr
    runningwerner gefällt das.
  16. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Jedenfalls mache ich mir vor denen nicht in die Hose, hätte ich mir aber vor Hamburg auch nicht.
    Wobei das natürlich ne deutlich grössere Brisanz hätte und mehr Kribbeln verursacht.
    Schade, hätte mir die eher gewünscht.
     
    andy0606, T0RSTIN0 und Felissilvestris gefällt das.
  17. markus

    markus

    Ort:
    Uelzen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ja, die zitierte Pressemeldung war bisher auch die einzige, da kam nichts weiter nach. Insofern kann man das auch als abgehakt betrachten. Zum Glück.
     

  18. Die haben uns im Pokal absichtlich gewinnen lassen, damit wir die Panik vor Schnatterer verlieren :D

    abwarten... Rein von der Ausgangslage denke ich eher an den Abstieg als an den Klassenerhalt.
    Denke der HSV hätte uns rein vom Derby und Druck her besser gelegen.

    Heidenheim sollte!! rein von den Einzelspielern her kein Problem darstellen, aber genau daran isses diese Saison oft gescheitert,,,
     
    runningwerner gefällt das.
  19. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Kann man so sehen.
    Ich bin auch nicht zu 100% davon überzeugt, dass wir da durchmarschieren....Aber wann bin ich das schon?:D
    Dazu kann im Fussball einfach auch zu viel passieren, vor allem für uns in dieser Dreckssaison.
     
  20. Die folgende Aufstellung favorisiere ich. Im Prinzip keine Änderung gegenüber dem Spiel gegen Köln. Nur Bargfrede für den gesperrten Vogt.
    Falls Bargfrede nicht ganz fit sein sollte, dann für ihn Groß.

    [​IMG]
     
    FatTony und runningwerner gefällt das.