Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SC Freiburg" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 30. Oktober 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?!

  1. NUR DER SVW!!!

    12 Stimme(n)
    66,7%
  2. Unentschieden

    2 Stimme(n)
    11,1%
  3. SC Freiburg

    4 Stimme(n)
    22,2%
  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]

    Moin,

    da sind wir auch schon wieder, auf geht´s am Ende der englischen Woche ins nächste Heimspiel am Samstag den 02.11.2019 um 15Uhr30 zu Hause gegen den SC Freiburg.

    Und genau jetzt heisst es diesen Schwung mitzunehmen und genau da anzuknüpfen, wie wir gegen Heidenheim heute Abend aufgetreten sind, ballsicher, laufstark und kompakt.

    Mit Freiburg kommt nun die Überraschungsmannschaft der ersten 9 Spieltage ins Weserstadion, eine Mannschaft die sehr souverän in diese Saison gestartet ist und die ebenfalls eine beachtliche Entwicklung genommen hat.

    Und erneut heisst es für uns, genau wie gegen Heidenheim diesen Schritt mehr kampfkraft und spielerische Leichtigeit auf den Rasen zu bringen, hier geht in diesem Spiel nur eine Mannschaft als Sieger vom Platz und das sind WIR!

    Endlich kann Flo wieder aus den Vollen schöpfen, nach dem sehr starken Auftritt von Bargi, Milos und Lang, aber am Ende von der ganzen Mannschaft, das war heute so ein Spiel, dass Dich einfach als Team stärker macht.

    Mein Tipp: 3:1 Heimsieg! :trommel:

    Meine Wunschstartaufstellung:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2019
  2. Nicht aus den Vollen lieber @Exil-Ostfriese..Lude und Lücke fehlen noch ;)
     
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...ich meinte wie immer die Kurve...:beer:
    ...aus den Vollen schöpfen...:beer:
    ...Heimspiel...:D;)
     
    Jörg Rufer, Weserbear und Weserpizarro24 gefällt das.
  4. Lügenbaron ;)
     
  5. Und Bartels.
     
  6. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...und Möhwald :ugly:
     
  7. Nach der Leistung gegen Heidenheim bitte Bargfrede von beginn an und statt Sargent Osako!
     
  8. Nachtrag: Toprak sehe, ich gegen Freiburg nicht in der Startelf! Lieber Mois wenn Fit oder Langkamp neben Velkovic.
     
  9. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...viel zu früh, lieber kontrolliert steigern und stetig mehr als zu früh zu viel und dann schnell wieder verletzt, bitte nicht...
     
    Ewiger Fan gefällt das.
  10. Entweder man kann oder man kann nicht! In England Spielen die teilweise alle drei Tage und hier wird alles in Watte gepackt! So erzeugt man immer mehr Weicheier. Schlimm genug das in Fussballinternaten die Jung's nicht mal selber die Schuhe Putzen oder Wäschewaschen müssen.
     
  11. 1. kann man die Spiele nicht miteinander vergleichen.
    2. spielt Sargent doch gut in letzter Zeit
    3. Bargi von Beginn an wäre ich auch für!

    das wird ein sehr schweres Spiel und ich sehe auf jeden Fall 2 Gegentore gegen uns.

    meine Hoffnung: wir schießen 3!

    Tipp: 3-2 Heimsieg!
    Aufstellung überlasse ich dem Trainer.
     
  12. Benni4all

    Benni4all Guest

    FloKo macht diesmal die Aufstellung :vertrag:, da ich beim Training nicht dabei bin !!:wall:
    Is eh egal wer von UNS spielt , erwarte nichts anderes als einen ............

    HEIMSIEG 2 : 1 :wdance::wdance::wdance:

    und allen USERN im WESERSTADION viieeeell SPASS :beer::beer::beer::klatsch::klatsch::klatsch:
     
  13. Wird ein Remis! Da wir nicht ohne Gegentor können, wird es wohl ein 1:1 oder eher ein 2:2!
     
  14. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
  15. Es wird ja die These vertreten, dass die Breisgauer gegen einen bestimmten Spielstil allergisch wären, Union Berlin soll ihn perfekt verkörpern.

    Osaka soll selbst entscheiden, ob er spielt.

    Drei Dinge, die mir wichtig erscheinen:
    das Wetter wird zwar regnerischer aber wärmer sein, 14 statt 5 Grad,
    es ist immer wieder erstaunlich, wie Kohfeld und natürlich die Mannschaft sich auf einen Gegner einstellen kann, wir sind schwer zu schlagen,
    wir haben im Pokal eine erschreckende Kaltschnäuzigkeit bewiesen, wenn der Knoten wie letztes Jahr bei Rashica und Co platzt...
    wird spannend...

    :schal:
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  16. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Das ist für mich der Knackpunkt.
    Aggressivität!
    Wenn du Freiburg früh den Schneid abkaufst wirst du das Spiel sehr wahrscheinlich auch gewinnen.
    Die spielen nen guten organisierten Ball,sind aber immer noch im Schnitt sehr jung.
    Dass die da oben stehen ist kein Zufall aber eben auch eine Momentaufnahme.
    Also der Schlüssel wird mMn sein ähnlich oder genauso aggressiv zu Werke zu gehen wie im Pokal und eine vergleichbare Effektivität zu zeigen,dann mache ich mir keine großen Sorgen als Sieger vom Platz zu gehen.
     
  17. Also ich würde mit der gleichen Mannschaft wie gg. Heidenheim spielen mit einer Ausnahme Toprak für Langkamp; d. h. also MIT Bargfrede und mit Lang!

    1. Hat die Mannschaft sich das mit der besten Saisonleistung verdient ....
    2. Wirkte die Besetzung sehr harmonisch ....
    3. Normal gilt das auch für Langkamp, ich möchte aber das Toprak hier endlich zündet .... von daher Startelf für ihn!
    4. Bargie wirkte sehr stabil
    5. Lang schlägt einfach 300% bessere Flanken als Gebre und ist m. E. auch ein wenig spielerisch im Vorteil .....

    Auf geht´s .... bei einem Sieg, wäre die Hinrunde noch zu retten :nohsv:
     
    Benni4all, Berliner69 und mojoforsvw gefällt das.
  18. Gegen Heidenheim war es ein gutes Spiel, vor allem in der Offensive. Doch welche Leistung hat Heidenheim gebracht und was ist von Freiburg zu erwarten? Heidenheim hat es den Defensivkräften sehr leicht gemacht, also auch Lang und Bargfrede. Beide waren gut, doch bei Gebre Selassie und Sahin wäre es vermutlich auch nicht schlechter gelaufen. Freiburg ist jedenfalls eine ganz andere Herausforderung. Warten wir mal ab, wie Kohfeldt sich entscheidet.
     
  19. so hat die Verletzungsmisere wenigstens einen kleinen positiven Effekt, viele Spieler haben bewiesen, dass sie eingesetzt werden könnten

    :kaffee:
     
  20. Selassie ist jedoch kopfballstärker und schneller..

    Dennoch freut mich natürlich die gute Leistung von Lang, die sich ja vielleicht auch leistungsfördernd auf Selassie auswirkt, Konkurrenzdruck kann nie schaden.