Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Heidenheim (DFB-Pokal)" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 28. Oktober 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel

  1. NUR DER SVW!

    24 Stimme(n)
    96,0%
  2. 1. FC Heidenheim

    1 Stimme(n)
    4,0%
  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]

    Moin,

    ...und da sind wir auch schon wieder, auf geht´s in die englische Woche, rein ins Flutlichtspiel im Weserstadion.
    Am Mittwoch den 30.10.2019 um 18Uhr30 spielen wir zu Hause in der 2ten DFB Pokalrunde gegen den 1. FC Heidenheim.

    Eine spannende Partie, denn Heidenheim ist ein sehr guter Gegner, der mit Frank Schmidt ebenfalls einen sehr guten Trainer hat.

    Ich habe es ja bereits nach dem Leverkusen Spiel geschrieben, ich erwarte jetzt einfach bei uns diesen Schritt mehr spielerischen Freigeist und zusätzliche Durchsetzungskraft, auch und gerade gezielt in den Zweikämpfen, das heißt nicht unfair, aber voller Überzeugung wer in diesem Spiel als Sieger vom Platz geht.

    Und auch wenn es ein sehr wichtiges Spiel ist, würde ich kontrolliert rotieren in der Aufstellung, ich würde Sahin (dafür Bargi), Theo (dafür Lang), Maxi (dafür Jojo) und Groß (dafür Veljkovic) eine Verschnaufpause gönnen zu Beginn.

    Mein Tipp: 4:2 Heimsieg nach 90 Minuten! :trommel::trommel::trommel:

    Meine Wunschstartaufstellung:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2019
    suldak und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  2. Heidenheim wird hart, weghauen :) :trommel::schal:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2019
  3. In den letzten Spielen haben wir gesehen, dass alle in der Abwehr eingesetzt werden können und daher eine Motivations-Chance verdient hätten,
    bis auf Toprak könnte man allen Erholung gönnen,

    Bargi, klar, Maxi braucht jedes Spiel,
    eher Klaassen und Sargent könnten geschont werden.
    vielleicht zu überheblich.

    Flutlicht, Heimspiel,
    da kann es nur ein Ergebnis geben, egal wer spielt,
    hab ein gutes Gefühl,
    das Aspirinspiel hat gezeigt, wir sind schwer zu schlagen, machen unsere Tore.

    :klatsch:
     
    suldak gefällt das.
  4. Ich muß deine W.-Aufstellung korrigieren : für Toprak spielt Gross , laut FloKo wird Ömer keine 3 Spiele in einer Woche
    spielen . Da ist das Spiel Samstag gegen Freiburg wieder für Ömer .
     
  5. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...bin ich auch mit einverstanden...
     
  6. Absoluter Pflichtsieg!
    Wird aber alles andere als einfach!
    Tippe auf ein dreckiges 2:1
     
    suldak und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich mag die Bezeichnung Pflichtsieg nicht.
    Pflicht ist für uns gar nichts.

    Wenn überhaupt ist es die Pflicht jedes Einzelnen die bestmögliche Leistung abzurufen,dann muss dir auch gegen unangenehme Heidenheimer überhaupt nicht bange sein.
     
    Dennis81 gefällt das.
  8. Also...wenn man an Heidenheim im DFB Pokalspiel scheitert, in Anbetracht des hochgesteckten Ziel der EL , ist es mit Fußballgucken ect. für die nächste Zeit bei mir so was von Zappenduster und erledigt.
    Das will ich aber nicht.
    Deswegen, klarer Sieg mit 2 Toren mehr für uns.

    Grüße
     
  9. Ich kann doch nichts kochen in der Befürchtungen es schmeckt nicht,

    erst das Spiel,

    wenn wir gewinnen, waren deine Befürchtungen überflüssig,
    wenn wir verlieren, ist es eh egal
    :beer:
     
  10. Stimme ich dir bei,
    zudem ist die Erwähnung eh überflüssig,
    ich spiel doch nicht, um zu verlieren,
    ist doch normal, dass man gewinnen will,
    jedes Spiel
    und bei Heidenheim, zu Hause, Flutlichtspiel besteht die leise Hoffnung,
    dass der Abend mit einem happy end ausgeht.
    :schal:
     
  11. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Wie haben sich doch alle seinerzeit über das Los Heidenheim zu Hause gefreut!

    Und nun teilweise so viel Bedenken?!
     
  12. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich habe keine Bedenken, Flutlichtspiel im Weserstadion, DFB Pokal Spiel zu Hause, ich freue mich auf ein Fussballfest und die breite Brust unseres Teams. Wie @Weserpizarro24 schon sagte...
    WEGHAUEN!!! :trommel::trommel::trommel:
     
  13. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich mein ich säh et schon:

    Schnatterer :D:lol::lol::lol:
     
  14. Da haben sich damals schon genug in die Hosen gemacht...
    Ich hab mich allerdings gefreut, geb ich zu. Warum auch nicht?
    Soll es doch ein dreckiges Spiel werden, so what!
    Werder kann sowieso nur spannend.
    Solange wir am Ende als Sieger vom Platz gehen und das werden wir, is mir der Rest egal. :schal:

    Die Kurve singt für dich,
    egal was auch passiert,
    ob du Meister wirst
    oder heute hier verlierst


    SVW Allez
    Allez Allez Allez
    SVW Allez
    SVW Allez Allez


    Ach ja, 3:2 :trommel:
     
  15. Bin mal gespannt ob unsere Defensive wenigstens gegen einen 2. Ligisten zu 0 spielen kann. ich fürchte nicht :denk: :lol:

    dennoch sehe ich hier nur einen Favoriten und einen Sieger! Das ist das Team von der Weser!
     
  16. Okay, ich nehme Pflichtsieg zurück und ersetze durch: "Wir sind klarer Favourit und haben daher einen hohen Druck zu gewinnen."

    Ich hoffe auf einen guten Tag unserer Jungs, dann sollten sie die Heidenheimer auch aus dem Pokal werfen.
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  17. Wer ist schon Schnatterer..durchschnittlicher 2.Liga Spieler..:p
     
  18. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Mr.Heidenheim zusammen mit Schmidt.

    Der hat schon ne beachtliche Quote aber mMn auch so einer der nur dort funktioniert.
    Auch schon etwas alt mittlerweile mit 33 aber unterschätzen würde ich den Burschen nicht.
     
  19. Schnatterer ist mittlerweile 33 Jahre alt. In seiner besten Zeit hätte er auch in der BL spielen können. Für gefährliche Aktionen ist er immer noch gut.
     
  20. Werder kann und sollte Niemanden unterschätzen..:)
     
    Jörg Rufer gefällt das.