Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 4. April 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?!

  1. Nur der SVW!!!

    26 Stimme(n)
    74,3%
  2. Unentschieden

    6 Stimme(n)
    17,1%
  3. Bor. Mönchengladbach

    3 Stimme(n)
    8,6%

  1. Heh Benni süchtig? :D
     
    Benni4all gefällt das.
  2. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ma gucken.
    Gehe wie zuletzt so oft ergebnisoffen in die Partie...
    Habe zuletzt das Heimspiel von Gladbach gegen Freiburg gesehen...
    Scheisse war Gladbach da achwach.
    Nicht völlig ausgeschlossen,da was mitzunehmen.
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  3. :schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal:

    :trommel::trommel::trommel::trommel::trommel::trommel::trommel::trommel::trommel::trommel::trommel::trommel:

    :wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance:


    :top: W E R D E R :top:

    :dance: 1 : 3 :dance:

    :wink2: A U S W Ä R T S S I E G
    :wink2:


    :wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance:

    :schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal:

    :beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer:
     
    MiroKlose, Benni4all, Ewiger Fan und 4 anderen gefällt das.
  4. die legen nach solchen Spielen gerne mal ne Schippe drauf. vielleicht entwickeln sie jetzt, nachdem raus ist das Hecking geht, auch so eine Art "jetzt erst recht Einstellung". Fakt ist: Gladbach steht vor uns in der Tabelle und auch die wurden von Experten vor der Saison WESENTLICH höher gehandelt als wir. Wir dürfen uns also eigentlich auf ein gutes Spiel freuen
     
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    Also, dass Gladbach in der Rückrunde irgendwo etwas draufgelegt hätte halte ich für ein Gerücht...
    Dennoch kann in einem Spiel immer was passieren, Qualität haben die auf dem Papier immer noch mehr als wir mMn.
    Wird spannend sein zu sehen, wie die die Nachricht verarbeiten, kann auch nach hinten losgehen, Stichwort "lame duck".
     
  6. abwarten mein Bester! ;) ich für meinen Teil nehme Gladbach sehr ernst und bin der Meinung das die nach den letzten Spielen gegen uns eine Reaktion zeigen wollen. FloKo is natürlich auch nich frisch von den Baumwollfeldern geflüchtet (ums mal ganz unpolitisch zu sagen), sondern weiss natürlich sehr genau das Gladbach keine Laufkundschaft ist. Er wird aber auch wissen wo man die packen kann.
     
  7. "Noch"
    Es waren zu Beginn der RR noch 11 Punkte Vorsprung der Gladbacher.
    Und aktuell? 5......
     
    Jörg Rufer und tantekaethe72 gefällt das.
  8. ... und hoffentlich am Sonntagabend nur noch 2 ... dann wären wir in Schlagdistanz! wir werden sehen :klatsch::wdance::schal::nohsv:
     
    Ewiger Fan und Jörg Rufer gefällt das.
  9. Gladbach is am Boden und jetzt noch die überraschende Entlassung von Hecking. Der is sicher noch hoch motiviert. :D Also ich wär' s nicht.
    Außerdem haben wir gerade nen absoluten Lauf in Richtung Europa! Jawoll, EUROPA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :trommel:



    :wdance::wdance::wdance:AUSWÄRTSSIEG 2:3:wdance::wdance::wdance:
    :trommel::trommel::trommel::trommel::trommel:
    :schal:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2019
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ernst nehmen müssen wir sowieso jeden Gegner, wir alle wissen was passiert wenn wir nachlassen....
    Da mache ich mir aber weniger Gedanken.
     
  11. Gladbach ist beschäftigt mit sich selbst
    und der Frage warum
    warum nicht mehr mit dem kürzlich verlängertem Trainer, der sofort wieder unterkommt, sofern er will, da bin ich mir sicher,
    warum wichtige Spieler in einem Loch hängen nach überragenden Leistungen,
    warum die Abwehr schwächelt,
    warum sie den Spielstil verloren haben,

    wenn die Fohlen :lol: an eine dieser Fragen im Spiel erinnert werden,
    kann es zu spät sein
    und für uns äußerst erfrischend und... und...
    überraschend so ganz auch nicht mehr, da brauch man sich nicht in die Tasche unken,
    aber
    ist aus der Mode gekommen.

    :schal:
     
  12. Ich will Sargent. Mindestens auf der Bank.
     
  13. Zwar kann als Außenstehender nicht eingeschätzt werden, wie der Leistungsstand bei Osako ist, aber ich halte ihn zumindest als Alternative zu J. Eggestein für wichtig. J. Eggestein hat sich auf Schalke mehrfach bei seinen Auktionen verheddert. Er sollte wieder in die Startaufstellung, aber ggfs. früher ausgewechselt werden, falls es nicht so läuft.
     
  14. @Ewiger Fan

    Du kannst Schalke nicht mit Gladbach vergleichen.

    Schalke stand defensiv gut hinten drin, wenig Raum, aber eben auch nicht wirklich zwingend in der Offensive, wenn man mal 2-3 Szenen ausklammert. Was nebenbei bemerkt für 90 Minuten wenig ist.

    Gladbach wird uns defensiv sicherlich mehr fördern, aber da hat man dann eben offensiv auch etwas mehr Platz.
    Gladbach will und muss gewinnen, damit die nächste Saison international spielen.

    Wenn wir in Führung gehen sollten, dann werden wir mehr und mehr Räume vorne bekommen je länger das Spiel geht und je länger wir in Führung bleiben.

    Meine Prognose: 4-2 Auswärtssieg.
     
  15. Gladbach ist relativ leicht zu durchschauen, Düsseldorf hat die nicht umsonst so umgeklatscht. Die Frage ist, ob Hecking in der Lage ist Kohfeldt mit was neuem zu überraschen. Das ist allerdings gerade NICHT die Stärke von Hecking, ein Grund weshalb er gehen wird. Frage ist, was will Gladbach tun? Spielen sie ihren üblichen Stiefel, kontern wir sie gnadenlos aus. Und bei einem Blick auf unsere Offensive könnte Hecking davon Abstand nehmen. Also erst mal die Defensive halten. Aber können die das?? Mal eben umschalten auf andere Taktik? Die Gladbacher sagen selbst, daß sie in der Hinrunde über ihrem Leistungsvermögen gespielt haben und sind jetzt schon fast im freien Fall, nur 4 Punkte aus den letzten 5 Spielen. Sie spielen zu Hause und werden versuchen Wiedergutmachtung zu betreiben. Und hoffentlich tun sie das so übermotiviert, daß sie früh einen von uns kassieren. Ansonsten heißt es einfach unseren Stiefel runterspielen: Geduldig bleiben in dem Wissen, daß wir uns immer Chancen erspielen.
     
  16. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +4
    Borussia vs. Werder 1:2 :klatsch::schal:
     
  17. :klatsch:Auf geht's in den Reitstall :klatsch:

    [​IMG]
     
    Benni4all und Exil-Ostfriese gefällt das.
  18. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Lass bloß den Jojo drin im Startaufgebot, der harmoniert immer besser mit Maxi auf der rechten Seite, ich erinnere an die Kruse Bude, wo Jojo rückwärts auf Maxi weiterleitet und Maxi dann den Traumpass auf Kruse spielt und Sammer einen kleinen inneren Orgasmus hatte nach der Szene, oder gegen Schalke diese Hochgeschwindigkeitsstafette, wo Jojo nur ganz knapp am rechts verfehlt, Jojo ist auf der halbrechten vorne Top zur Zeit,
    jetzt nicht bremsen, sondern geduldig weiter voll bringen und ihn spielen lassen, der macht bald Bude an Bude, hat aber auch ein Auge für den tödlichen Assist.:trommel::trommel::trommel:
     
    Slipringbody gefällt das.
  19. Jau ,
    aber eins werde ich während des Spiels vermeiden , mich an den Kommentaren beteiligen , da haste nich die Ruhe und wertest
    Aktionen die nur Mommentaufnahmen sind .
     
    Weserbear gefällt das.
  20. Ob der Trainer bleibt oder geht wird bei Gladbach sicher nicht die Motivation sein . Plötzlich hat man was zu verlieren , da wird´s spannend
    sein wie sie damit umgehen .
    Wir mit unser breiten Brust werden das dank FloKo schon richtig einzuschätzen wissen .
    Bringen wir unsere Leistung , dann sollten wir auch was mitnehmen .