Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "FC Schalke 04 - SV Werder Bremen (DFB-Pokal)" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 31. März 2019.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das DFB Pokalspiel?!

  1. NUR DER SVW!!!

    40 Stimme(n)
    76,9%
  2. Schalke 04

    5 Stimme(n)
    9,6%
  3. in der regulären Spielzeit

    15 Stimme(n)
    28,8%
  4. in der Verlängerung

    8 Stimme(n)
    15,4%
  5. ...im Elfmeterschiessen

    1 Stimme(n)
    1,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]
    [​IMG]

    Moin,

    da sind wir auch schon wieder und wie immer ist nach dem Spiel, vor dem Spiel.

    Am Mittwoch den 03.04.2019 um 20Uhr45 geht es Auswärts im DFB Pokal zum FC Schalke 04 zum Einzug in die nächste Runde.

    Der Heimsieg nach der Länderspielpause hat gezeigt, dass unsere Jungs eine bockstarke Einheit bilden und auf den Punkt der Saison bereit sind für den Endspurt. Ich freue mich schon riesig auf das Pokalspiel und bin auf die taktische Aufstellung gespannt, es wird mit Sicherheit ein hartes Spiel und eine robuste Gangart von Schalke und wir werden kompakt mit hoher Spielfreude voll da sein und in die nächste Pokalrunde einziehen.

    Mein Tipp: 1:2 Auswärtssieg!!! :trommel::trommel::trommel:

    Meine Wunschstartaufstellung:

    [​IMG]



    [​IMG]



    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2019
    BremerHesse, LotteS, Ewiger Fan und 5 anderen gefällt das.
  2. Harnik hat mir jetzt gegen Mainz nicht so gefallen, Schalke erwarte ich mit dem Trainer sehr defensiv, daher auf der 6 eher Sahin als Bargfrede.

    [​IMG]
     
  3. Hanodo

    Hanodo

    Ort:
    Irgendwo in Franken
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ist Moisander fit? Gegen Mainz musste er ja in der ersten Hälfte raus...
    Wenn ja, dann so:
    [​IMG]

    sonst so:
    [​IMG]

    Tipp: 2:3 in der regulären Spielzeit; Tore durch Kruse, Klaassen und Sahin.
     
  4. Huuubb ist da, die 0 muss stehen :D
    So wie heute in Hannover :p
     
  5. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Mittwoch um 20.45 Uhr geht's in Gelsenkirchen um den Einzug ins Pokalhalbfinale:

    -------------------Pavlenka--------------------
    --TGS--Langkamp---Moisander---Ludde----
    --------------------Bargfrede-------------------
    -----MEggestein------------Klaassen-----------
    -------------------------Kruse--------------------
    ------------JEggestein-----------Rashica---------

    Bank: Kapino, Friedl, Veljkovic, Sahin, Möhwald, Pizarro, Harnik

    Tipp: 1:2 Auswärtssieg nach Verlängerung. [​IMG]

    1:0 Uth (12. Minute)
    1:1 Klaassen (89. Minute)
    1:2 Pizarro (120. Minute + 3)

    Ich glaube, dass das Mittwoch ein hammerhartes Match wird. Schalke hat durch den heutigen Sieg moralischen Aufwind bekommen. Mittwoch steht mal nicht Abstiegskampf an, sondern ein Heim(!)spiel, bei dem sie ins Halbfinale einziehen können und stark für die miese Bundesligasaison entschädigen können. Da können sich direkt viele Blockaden lösen. Haben wir ja selbst 2015/16 unter Skripnik erlebt, wie ein Team in der Krise im Pokal auf einmal über sich hinauswachsen kann. Dementsprechend wird das alles andere als ein Selbstgänger und ich sehe uns nicht als Favoriten. Bei einem Spiel in Bremen wäre das evtl. anders gewesen.

    Dennoch darf man sich auch nicht kleinreden. Wir sind im Flow, haben in Dortmund ebenfalls gezeigt, dass das Team die richtige Mentalität für den DFB-Pokal mitbringt und außerdem haben wir in der Liga bereits zwei Mal gegen Schalke gewonnen. Dazu war der Sieg in Hannover nun auch keine Glanzleistung und außerdem haben wir zumindest 24 Stunden mehr zur Regeneration.

    Wichtig dürfte sein, dass wir Mittwoch mehr Kaderalternativen haben als gegen Mainz. Sahin kehrt nach seiner Bundesligasperre natürlich zurück ins Team. Wichtig wäre aber vor allem, dass Bargfrede und Moisander rechtzeitig fit werden. Außerdem ist Claudio natürlich der perfekte Einwechselspieler für ein enges Pokalspiel. Bei Osako und Bartels rechne ich noch nicht mit einer rechtzeitigen Rückkehr, aber beschweren würde ich mich nicht. [​IMG]

    Toi, toi, toi, dass wir personell Mittwoch aus den Vollen schöpfen können und eine konzentrierte Leistung abliefern können. Wichtig dürfte es sein, dass wir nicht in Rückstand geraten. Denn dann würde wohl rasch der Bus vor dem Schalker Tor geparkt und auf Konter gelauert werden. Wie dem auch sei: Mittwoch müssen alle Bremer alles in die Waagschale werfen. Denn dann lebt der Traum von Berlin weiter. [​IMG]
     
  6. Bei Moisander hieß es "Wasser im Knie" nach einem Schlag auf selbiges. Klang nicht so dramatisch. Bargfrede weiter Ruhe zu gönnen war nach dem 3:1 natürlich die perfekte Entscheidung, Sahin ist wieder zurück. Ob nun Osako und Bartels fit werden spielt mEn. kaum eine Rolle, die anderen sind so gut drauf, da gibt es genug Alternativen für Kohfeldt. Dennoch ist das Spiel für Schalke die Möglichkeit einer Grottensaison noch eine halbwegs positive Wendung zu verpassen. Da müssen wir geduldig spielen. Aber letztlich spielt Schalke gegen das Schicksal. Wer wurde 1999, 2009 und, ähh, 2019 Pokalsieger? Genau :D
     
    MarcS1979, LotteS, suldak und 4 anderen gefällt das.
  7. Lieber bei Bargi noch nicht alles riskieren und auf Schalke auf Sahin oder Möhwald bauen. Bargi dann am Sonntag in Mönchengladbach, für mich das wichtigere der beiden Spiele. Wir haben jetzt eine realistische Chance, uns über die BL für die EL zu qualifizieren. Und wenn Bayern oder Leipzig Pokalsieger werden, reicht dafür auch Platz 7.
    Im Falle eines Sieges in Gladbach würden wir dann mit denen, Leverkusen, Wolfsburg und Hoffenheim um die Plätze 5 bis 7 spielen. Einen von denen werden wir doch wohl noch hinter uns lassen...
     
    suldak gefällt das.
  8. Mit Verlaub, aber nein danke. Auch wenn ich dir zustimme, daß Gladbach das wichtigere Spiel ist. Denn die Top 4 gegen die wir spielen ist bei Lichte betrachtet ein Krisenteam und eine Mannschaft für die es am 34. Spieltag um absolut nichts mehr gehen wird. Dazu Freiburg und Düsseldorf. Wenn man da punktet, dann sollten 54 Punkte hoffentlich für Europa reichen.
     
  9. Unterschreib ich sofort.

    Ich wiederhol mich gern: Ich will den Sargent mindestens auf der Bank sehen. Auf Harnik könnte ich persönlich gut verzichten. Und Sahin ist gegen Schalke natürlich immer besonders motiviert. Den würde ich auf jeden Fall bringen. Auf dass da neben den 8.000 Original-Werderanern 20.000 ansonsten Gelbschwarze in Grünweiß die Turnhalle zum Beben bringen.
     
  10. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Weghauen!:trommel::trommel::trommel:
     
    suldak und MiroKlose gefällt das.
  11. Ich sag nur ... Rashigooooooooooooooooooooooooooooooaaaaaal :wdance:
     
    Weserbear, suldak und Jörg Rufer gefällt das.
  12. Die wichtigsten (Wunsch-)Personalien (beim Gegner):

    Naldo ist NICHT mehr dabei
    Thilo Kehrer ist NICHT mehr dabei
    (Sané ist schon länger NICHT mehr dabei)
    Embolo ist NICHT dabei* (falls unschönerweise doch: Attention please!!!)





    * wäre zumindest besser so
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2019
  13. Hab mir aus aktuellem Anlass Hanoi - Schlacke angetan,
    man was haben wir Glück, so einen Fussball sehen zu dürfen, bei uns geht es strukturiert nach vorne, Schlacke hat keinen, da gibt es nur den vertikalen Pass, dann ging es mal über außen und drei Hanoier pennten.

    Wenn wir ein Tor machen und davon geh ich aus, hat weiß blau große Probleme ein Zufallstor zu machen,
    bei 2 Toren sind sie weg.
    Da ist einfach zu wenig, klar die null steht, aber beide Nullen mehr Tendenz 00

    :schal:
     
    LotteS und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  14. Ohne wenn und aber, gegen Schalke müssen die fittesten Spieler eingesetzt werden. Keine Experimente. Dies ist von außen gerade in Bezug auf Bargfrede und Moisander schlecht zu beurteilen.
    Das Pokalfinale zu erreichen ist für jeden Spieler doch das große Ziel.
    Und auch ich will nach Berlin!!
    Mein Tipp 1 : 3. Ein drittes Mal ist Bremer Recht.
     
  15. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +6
    Dreimal ist Bremer Recht und die Blauen feiern am Mittwoch Namenstag... Gelsenkirchen vs. Werder 0:4! :klatsch::schal::klatsch::schal:
     
    Jörg Rufer, suldak und Weserbear gefällt das.
  16. ich hau mal wieder einen raus fürs Phasenschwein: der Pokal hat seine eigenen Gesetze! :p:lol:

    Wir stehen zwar vor Schalke in der Tabelle und da ist in letzter Zeit ziemlich viel falsch gelaufen, wenn wir aber meinen wir fahren da hin und die lassen uns mal eben locker flockig eine Runde weiter jetten, dann haben wir uns geschnitten. Schalke wird ALLES dafür tun die Saison einigermaßen zu retten! Die werden mMn noch nen tick besser sein als im letzten Spiel gegen uns (wo wir normaler weise mit 1-2 Toren Rückstand in die Halbzeit hätten gehen müssen). Auf Schalke müssen unsere Jungs nochmal ne Schippe drauf legen und ihr Potenzial ausschöpfen. Stevens ist zudem ein Trainer der den Schalkern FEUER machen wird. Das wird n heisser Tanz werden. Hoffentlich mit dem besseren Ende für uns! :top:
     
  17. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    irgendwie habe ich ein mulmiges Gefühl... Hoffe so sehr auf einen Sieg :)
     
  18. Keep Cool @Tyson81
    Den Tip vom mir gibt's nicht aber
    unsere Jungs rocken das Ding.
    Und machen aus der Turnhalle ein Gartencenter für Stollenpflanzen.
    :D

    Und komm mir keiner mit zu positiv.
    Ich bin nich kank nur positiv bekloppt.:lol:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2019
  19. kann passieren, wenn es blöd läuft, ist ja nur ein Spiel und Schlacke ist Mauerspezialist,

    so wie ich sie gegen den kleinen hsv wahrgenommen habe, werden sie bei jedem Zweikampf umfallen und den sterbenden Schwan spielen, besonders da auf Schalke meistens gegen 12 Mann gespielt wird, der Schiri immer auch ein Gegner ist.
    Ich vermute, dass sie mit den Fans im Rücken versuchen werden, Freistöße zu erzwingen, um über Standards zum Erfolg zu kommen, das wird ein dreckiges Spiel, Mann gegen Mann,
    Kruse in Doppeldeckung,
    aber das kennen wir auch schon,
    Kruse kann sich auf die 8 fallen lassen und Eggestein hat z.B. den Raum .....

    zumal Schlacke einiges fehlt um strukturiert nach vorne zu spielen:
    in meinen Augen der Ballverteiler, da fehlt ein Kruse und die außen sind zu schwach, da seh ich Chancen für uns
    und vorne ist da nur der Schauspieler Embolo, der auffällt.
    Klar kann alles besonders im Pokal passieren, aber auch für Schlacke
    und ob für eine defensive Mannschaft der Heimvorteil ein Vorteil ist, bleibt abzuwarten,
    besonders wenn der Gegner das Kontern eingeübt und mittlerweile perfekt vortragen kann.
    Einfach kann jeder, wir können auch schwer (siehe Spiel davor).

    :schal:
     
    Weserbear gefällt das.
  20. Aytekin pfeift, da braucht man also eher keine Sorge haben.
     
    Jörg Rufer und neuegrünewelle gefällt das.