Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 23. Oktober 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?!

  1. Nur der SVW!

    29 Stimme(n)
    82,9%
  2. Punkteteilung

    5 Stimme(n)
    14,3%
  3. Bayer 04

    1 Stimme(n)
    2,9%
  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]

    Moin,

    Allez, nur der SVW! ...so, nach dem Spiel ist schon wieder vor dem Spiel.
    War das eine reife Leistung gegen die Knappen und ein souveräner 0:2 Auswärtssieg.
    Ich bin immer noch begeistert von dieser tollen Leistung und das bereits am 8ten Spieltag.
    Am Sonntag den 28.10.2018 um 18 Uhr geht es nun ins nächste Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen und mit Vollgas, hoch konzentriert und mit verdammt breiter Brust werden wir in dieses Spiel gehen, gegen den nächsten hoch ambitionierten Gegner in der Liga.
    Flutlichtspiel in unserem Wohnzimmer und wir werden gemeinsam den nächsten großen Schritt Richtung Europa gehen.
    Die Frage der letzten Tage lautete immer wieder, ist Werder bereits eine Spitzenmannschaft, Nein, ist sie nicht, aber sie ist vor allem eines, eine echte Mannschaft die sehr kompakt, geschlossen, intelligent und stabil auf und neben dem Platz agiert und oben drauf vom Trainerteam von Spiel zu Spiel hervorragend flexibel auf jeden Gegner vorbereitet und eingestellt ist und das macht uns so gefährlich und unberechenbar und ist verdammt schön anzuschauen.

    :schal:WIR SIND WERDER BREMEN! :schal:

    Ist mittlerweile nicht mehr nur in den Köpfen drin, sondern wird in allen Bereichen mit breiter Brust gelebt und das ist eine Stärke die uns den Rückenwind verleiht, um so erfolgreich zu sein.

    Mein Tipp: 3:1 Heimsieg! :klatsch::wdance::trommel:

    Meine Wunschstartaufstellung:


    ------------------Harnik---------J.Eggestein------------- <---Sargent/Pizarro
    -----Klaassen--------M.Eggestein--------Kruse------- <---Möhwald!
    ------------------------------Sahin----------------------------
    ----Ludde-----Moisander-----Veljkovic-----Theo----- <---Langkamp
    -----------------------------Pavlenka------------------------


    [​IMG]



    [​IMG]


     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2018
    Oberfrankenwerderanerin und LotteS gefällt das.
  2. Kainz war gegen Schalke ein Totalausfall. Daher würde ich, wenn er wieder fit sein sollte, Harnik bringen. Jojo Eggestein würde ich aber früh in der zweiten Halbzeit einwechseln. Bargfrede soll zwar Freitag wieder ins Training einsteigen, aber da wir mit Sahin einen zweiten 6er haben, der das gleiche hohe Niveau hat, würde ich eher auf den vertrauen. Daraus resultiert folgende Aufstellung:
    [​IMG]

    Mein Tipp ist 2:0.
     
    Exil-Ostfriese und Jörg Rufer gefällt das.
  3. Die Pillen knallen wir mit 3:1 aus dem Stadion :schal: :wdance:
     
  4. so viele dürfen doch gar nicht spielen!

    Ich würd das eher unseren 18 Kader nennen
    oder eine alternative Aufstellung mit vielen Möglichkeiten,
    aber sehr gewagt und aufschlussreich.

    :popcorn:
     
  5. Eggestein und Sargent trafen zwar spät - im Gegensatz zu den Etablierten in den anderen Spielen,
    aber solange der Express rollt, würd ich auch wenig verändern, aber wir haben Turbooptionen falls das Geschoss an Fahrt verliert.
    Und zwei Ausbaustufen sind auch bald einsatzfähig.
    :top:
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  6. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...falls Du per Smartphone schaust könnte es verwirrend aussehen. Vorne rückt Jojo in die Startelf, links kann Flo sich für einen der Drei Optionen Osako, Rashi, Martin entscheiden, Einwechseloption Nr
    1 bleibt Piza oder sogar Sargent je nach Spielverlauf.
    Möwe und Langkamp wie gegen Schalke optional.
     
  7. Leverkusen ist zwar nicht gut gestartet, aber Leverkusen ist halt Leverkusen! Wir müssen uns bewusst sein was da für eine Qualität auf uns zukommt! Ich wäre mit nem Unentschieden zufrieden, hoffe aber natürlich auf nen Sieg!
     
    opalo gefällt das.
  8. Leverkusen tut sich aber traditionell im Weserstadion schwer und unser Trainer hat dort als Cheftrainer noch nicht verloren. Ich wäre mit einem unentschieden nicht zufrieden.
     
  9. Schnitzel1985

    Schnitzel1985

    Ort:
    K-town - Schleswig-Holstein
    Kartenverkäufe:
    +2
    Teile deine Meinung bezüglich Kainz. Muss aber auch sagen, dass mich Harnik bis jetzt leider in keinem Spiel wirklich überzeugen konnte. Würde tatsächlich mal einen von den jungen Burschen von Anfang an ins kalte Wasser werfen.
     
  10. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...doch mich hat Harnik bereits in einem Spiel überzeugt, ich meine es war gegen Hertha als er direkt zentral als MS agiert hat, da ist er aufgeblüht und hat in meinen Augen ein tolles Spiel gemacht, dann kam leider die Verletzung.
     
    werderfan0406 und SkyHigh gefällt das.
  11. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    Leverkusen könnte das bisher schwerste Spiel werden und ein wichtiges, richtungsweisendes dazu.
    Anders als Schalke sehe ich Leverkusen wirklich als Top Team, vom Kader her würde ich die direkt nach Bayern und BvB auf Platz 3 der besten Mannschaften aus Deutschland packen, vom Kader her... spielerisch kann ich es leider nicht beurteilen weil ich von denen dieses Jahr noch nix gesehen habe, der Blick auf die bisherigen Ergebnisse zeigt mir aber das Bayer auch schon ein recht schweres Programm hatte und auch deswegen da unten steht, die letzten beiden Partien gegen Freiburg und Hannover hat man allerdings auch nicht gewinnen können also scheinen da momentan schon irgendwelche Schrauben nicht zu passen und Kohfeld wird hoffentlich erkennen welche und das ausnutzen. Bei unserer bisherigen Leistung und Bayers aktuellen Tabellenplatz hoffe ich natürlich auf ein Sieg und halte das auch für absolut realistisch, unsere Jungs müssen aber verdammt aufpassen, viel mehr als gegen Schalke denn Leverkusen hat Personell einiges zu bieten hinten aber vor allem vorne, deswegen würde ich diesmal ausnahmsweise mal eher den defensiven Weg versuchen Bargfrede wieder rein und evtl sogar Langkamp auch noch dazu nehmen und dafür Osako mal ne Pause gönnen. Kohfeldt macht eh wieder was anderes und is mir auch recht, ich vertraue dem Trainer diesmal blind und hab keine Wunschelf, egal wer aufm Platz steht, wir gewinnen und bleiben weiter ganz oben dran.
     
    tantekaethe72 gefällt das.
  12. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich wiederhole mich gerne, bitte keine Nouri Gedächtnis 3er Kette in der Startelf, Angriff ist die beste Verteidigung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2018
    JSFiVE gefällt das.
  13. Ich muss schon zugeben, dass ich mich ungern mit diesen Plastikclubsantivereinen beschäftige, widerstrebt mir.
    Da vertraue ich Escher, der die Schwachstelle im Mittelfeld der Werbemannschaft ausgemacht hat, entweder zu defensiv oder zu offensiv,

    ich erinnere mich an den Kohr, das ich von dem schon engagierte, kämperische Auftritte mit einem gutem Kopfballspiel, daneben der Österreicher mit ebenso guten Auftritten auch mit Mainz gesehen habe.
    Aber auch dass sie stark nachließen, man bekommt eigentlich immer seine Chancen.

    Leverkusen ist im Moment wie eine unberechenbare Wundertüte von Aldi oder Lidl

    Dennoch klarer Sieg, ein Gegentreffer ist bei dem Potential möglich, so zwischen wahrscheinlich und kaum wahrscheinlich.

    :schal:
     
  14. :tnx: geht mir haargenauso! Dieses Spiel wird mMn n echter Scheideweg in dieser Saison werden. Leverkusen ist der erste echte Prüfstein, den wir vor der Brust haben. Wird wohl auch ein wenig von der jeweiligen Tagesform abhängen. Nach diesem Spiel werden wir vermutlich sehen was unsere Mannschaft wirklich zu leisten im Stande ist.
     
    opalo und butch gefällt das.
  15. Genau! Und im Allgemeinen Thread wollte mir keiner glauben.
     
  16. War Hasenhüttl eigentlich schonmal bei nem richtigen Verein? Ingolstadt, Leipzig, jetzt evtl. Leverkusen? Nur Plastikklubs
     
  17. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Personell sind die Pillen so gut aufgestellt, daß sie nominell zu den Top-Teams der Liga gehören. Daß sie trotzdem bisher nur 8 Punkte holen konnten, liegt primär an Schwächen im Mittelfeld. Diese agiert oft weit, um nicht zu sagen zu weit aufgerückt nach vorne, so daß große Lücken zwischen MF und Abwehrreihe entstehen und somit die Pillen sehr anfällig für Gegenangriffe sind. Nicht umsonst gehören sie mit 15 eingefangenen Buden zum schlechtesten Drittel der Liga bei den Gegentoren. Hier liegt unsere Chance, ohne diesen angeschlagenen Gegner unterschätzen zu wollen.
     
  18. SkyHigh

    SkyHigh Guest

  19. Ich dachte das eigentlich schon vor dem Spiel gegen Schalke. Die werden mir hier zu sehr abgewatscht. Und die Ausrede, die sind diese Saison nicht so gut drauf, zählt für mich nicht. Die hatten 3 Spiele, incl. dem CL Spiel nicht verloren und kein Tor kassiert. Auf Schalke zu gewinnen is mMn schon ein Gradmesser. Jetzt soll es Leverkusen sein und das auch noch zu Hause. :denk: Gewinnen wir das auch noch wird es heißen, wird müssen erst noch sehen wie es gegen Gladbach läuft. Also ich persönlich hab schon genug gesehen.
    Mit den vermeintlich starken Gegner können wir dieses Jahr locker mithalten. Ich hab keine Angst vor niemanden. Schlagbar sind sie alle. Und damit mein ich ALLE! :D

    Ach ja, der Tipp: 2:1 :schal:
     
    Weserpizarro24 und SkyHigh gefällt das.