Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hertha BSC" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 22. September 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?!

  1. Nur der SVW!

    33 Stimme(n)
    66,0%
  2. Die Hertha

    5 Stimme(n)
    10,0%
  3. Punkteteilung

    12 Stimme(n)
    24,0%
  1. Irgendwie läuft das bei uns aber genau andersrum. 2x kurz vor der Halbzeit bzw. vor Schluss fängst du dir n Tor. Und ich dachte das Thema wäre gegessen.

    Hertha wird ne andere Nummer. Was die gerade zaubern is schon gut. Aber die liegen uns. Bin mal vorsichtig zuversichtlich. ;)
     
  2. Weil in diesem Fall Augsburg beim Stand von 0:2 nochmal kommen MUSSTE. Das meine ich ja. Genau DA muss man dann dagegen halten, um selber einem Gegner der sich gerade verausgabt hatte einen einzuschenken.
    Mit anderen Worten: GERADE gegen einen Gegner der Phasenweise SEHR intensiv agiert muss man diese Phasen überstehen, um DIREKT im nächsten Spielzug diesen dafür bluten zu lassen das er so intensiv agiert hat. Diese Phasen werden dann naturgemäß im Laufe eines Spieles zeitlich immer kürzer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2018
    Frantic und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  3. Nach Nürnberg und Augsburg haben wir jetzt eine andere Kategorie vor uns, seh ich auch so,
    mal sehen wie hoch das Pferd jetzt springt, wenn es muss, :klatsch:

    ich hoffe, dass die Tore gegen Ende nur ein Konzentrations- und kein Fittnessproblem sind.
    :schal:
     
    tantekaethe72 gefällt das.
  4. und dann stehen wir vor der Frage,
    wenn - man die Power hat und warum haben wir sie nicht,
    denn Konter müsste uns bei all den Spielern, die wir haben, mehr als passen.
    das müsste eigentlich mehr für Angst und Schrecken sorgen...

    :klatsch:
     
    tantekaethe72 gefällt das.
  5. Das Pferd hat zuletzt 1x abgeworfen und 1x gestreift würde ich sagen :D
     
  6. Nen brauchbaren Konter von uns hab ich in den 4 Spielen noch keinen einzigen gesehen. Wahrscheinlich liegt das an der fehlenden Schnelligkeit einiger die viele hier kritisieren.
     
  7. Da hab ich schon gehofft, dass wir da mit der Brillianz von Kruse über schnelles Zuspiel in vorstudierten Abläufen bei dem Personal mehr Schrecken verbreiten würden,
    aber wie Harnik schon sagte: Auswärts und Heim eine ausgeglichene Bilanz
    und wir können uns spielerisch verbessern,

    das wird Di ein anderes, interessantes Spiel
    freu mich schon
    :schal:
     
  8. Apropos

    Hab die Tabelle vergrößert, laminiert,
    und natürlich öffentlich zur Schau gestellt,
    was muss, das kann man schon machen,
    was läuft doch das Wochenende .....
    wie gehofft, ....wenns gut laufen würde,

    und dann geht ein Wunsch in Erfüllung
    muss auch mal sein und
    wieder gut
    ich krieg das Grinsen nicht raus
    wofür so ein Kullerball auch wieder gut ist oder gerade ist.

    apropos
    :happy:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  9. Ich würde gerne mal eine Raute, bestehend aus Bargfrede, Eggestein, Sahin und Klaassen sehen mit der Doppelspitze Kruse Pizarro.

    Ich gehe nicht davon aus, dass es für uns gegen die Hertha was zu holen gibt. Die sind derzeit einfach sackstark. Mir würde es genügen, wenn wir mitspielen und nicht komplett untergehen.
     
  10. Tja. Die letzte Spiele haben mich wirklich nicht annähernd überzeugt. Das groß angekündigte Euro Ziel der Verantwortlichen ist von der jetzigen Spielweise im Ansatz vlt. gut, aber es fehlt noch einiges. Soll aber nicht heißen dass es nicht erreichbar ist.
    Die Herthaner besonders die Offensive ist wirklich Top. Die in den Griff zu bekommen ist fraglich. Gibt bestimmt nen Elfer für deren Angreifer. Ich bin ja sonst eher geneigt auf 3 oder zumindest 1 Punkt für unsere Jungs zu tippen. Am Dienstag denke ich, gibt's die erste Heimniederlage.
    Außer.. wir schießen mehr Tore als wir rein kriegen.

    Grüße
     
  11. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    Die Freude über die 3 glücklichen Punkte ist noch nicht ganz abgeklungen aber der nächste Gegner wartet schon. Gegen Berlin wirds sehr schwer, die hatten schon Schalke, Wolfsburg und Gladbach haben aber trotzdem schon mehr Punkte als wir, das sagt schon einiges. Was für unsere Mannschaft spricht ist das wir letztes Jahr meistens gegen die stärkeren Teams besser gespielt haben und eher gegen die schwächeren Probleme hatten, bis jetzt hatten wir nur Gegner die man zu den schwächeren zählen muss und sind trotzdem auf Platz 4.
    Wenn unser Team allerdings wie in der 2. Halbzeit gegen Nürnberg auftritt oder wie in den ganz üblen Phasen vom gestrigen Spiel dann könnte das ganz böse enden, Berlin wird wohl mehr aus seinen Möglichkeiten machen als die letzten Gegner da muss eine Steigerung kommen. Ich glaube aber daran das diese Steigerung möglich ist und wir am Ende einer unterhaltsamen, ausgeglichenen Partie die etwas glücklichere Mannschaft sind und uns mit dem ersten Heim Dreier weiter oben festigen. Falls Osako nicht rechtzeitig fitt wird dann darf ruhig Pizza wieder vorne rein, der alte Mann hat das gegen Augsburg ja garnicht mal so schlecht gemacht auch wenn Ihm kein Tor gelang. Kainz sollte nach seinem starken Auftritt eigentlich auch gesetzt sein, zwei gute Spiele in Folge hatten wir von Ihm meine ich noch nicht gesehen, wird mal Zeit Kainzi, zeig es Uns!
     
  12. Ist die EL ein muss oder ein Ziel um das man mitspielen möchte ?
    Finde wir werden mit um die EL spielen, im Fussball ist viel möglich. Wir können auch ne schwache RR haben und absteigen, aber genauso kann uns der Fussballgott lieben lernen und CL spielen lassen. . . Wird noch einiges Wasser die Weser entlang fliessen bevor wir uns da einschätzen können. . . Ziel EL ist ein Ziel, nicht absteigen als Ziel ein Armutszeugnis. Kommt auch nicht nur auf uns an, andere müssen da mitspielen. . . 1 EL Anwärter wird mit Sicherheit straucheln.
    Aber viele Spieler haben das Niveau und sollten wir EL schaffen wäre das wichtig. Um Spieler zu halten und um für neue Spieler interessant zu sein.
    FK macht das besser als andere zuvor, Kruse hat auch zugehört und fing das nachdenken an als FK nach dem Spiel Nürnberg eine Ansage gemacht hat. So etwas ist wichtig, er hat die Freundschaft und den Respekt der Mannschaft.

    Wir können trotzdem stolz sein auf die bisherige Saison, könnte viel schlimmer sein. Nix verbaut und klar Spielraum nach oben, sind "egal welche Ziele ausgegeben werden" nicht der FCB. Die Mannschaft muss harmonischer werden und FK hat noch kein Jahr BL Erfahrung, aber sie machen einen viel besseren Eindruck als die letzten Jahre. Und auch wenn Augsburg es schafft durch schnelles, frühes Pressing uns den Schneid zu nehmen sammelt man Erfahrung. Zudem wird das Augsburg auch bei anderen Mannschaften schaffen. . .
     
  13. Platz 4 vs Platz 2 :top::top::top:


    So, und jetzt die Tabelle ausblenden.
    Denn wir profitierten etwas vom Startprogramm und Berlin überperformt etwas. Machen die ja gerne mal in den Hinrunden.

    Nicht desto trotz muss man die Punkte erstmal holen. Haben BVB oder Leipzig nicht geschafft.

    Zurück zum Spiel:

    Berlin ist aktuell sicherlich das Team der Stunde! Aber hinten alles andere als sicher. Das haben Gladbach und Wolfsburg gezeigt.

    Hier sehe ich viele Chancen für unsere gute Offensive. Die ist ja auch rechtzeitig warm geworden :klatsch:

    Ich wäre mit einem Punkt durchaus zufrieden.

    Tippe dennoch 4-3 für uns!
    Denn auch wir sind hinten alles andere als sicher...
     
  14. gersche

    gersche

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Interessant, dass hier in den Berliner Medien viele schon vom Freitagsspiel reden, Bayernjäger Nr. 1... jaja dazwischen muss man ja noch notgedrungen nach Bremen. Schade das mit Dardai jemand an der Seitenlinie steht, der sicherlich nicht so überheblich denkt, auch die Fans wissen um den Angstgegner Werder. Wie schon erwähnt, lag uns Hertha in der Vergangenheit fast immer gut, aber die derzeitige Form der Berliner ist schon beeindruckend. Mit Grujic fällt ein wichtiger Spieler verletzungsbedingt aus, mal schauen ob wir daraus Profit schlagen können. Bei den Offensivreihen könnte es ein sehr torreiches Spiel werden. Mal schauen meistens kommt es ja anders...
     
  15. Berlin hat in allen Spieler dieser Saison bisher einen Strafstoß verursacht.
    Ich möchte jetzt damit nicht sagen, dass die Spieler fallen sollen, aber wer weiß.....
    ;)
     
  16. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Dazu müssen sie aber auch in den Strafraum eindringen und nicht 3 Meter vorher abdrehen und den Rückpass üben.
     
    MiroKlose und Weserpizarro24 gefällt das.
  17. :tnx: genau DIESES Element vermisse ich noch ein wenig im System von FloKo! Dieses wird mit wachsender Stabilität aber mMn noch verstärkt hinzu kommen. FloKo hat richtiger weiser erstmal Stabilität und eine gewisse Struktur in unsere Truppe rein gebracht! Gegen Gegner wie den FC Augsburg hätte ich trotzdem gerne mehr schnelle KOnter DIREKT nach gegnerischen Druckphasen gesehen. Wenn dem Gegner nach jeder hohen Pressingaktion nach Ballverlust der "Kackstift" geht, dann wird er automatisch "zahmer" in der INtensität seiner Angriffsbemühungen;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2018
  18. maternus

    maternus Guest

    ....das würden wir alle gern. Aber die Frage nach dem Personal bleibt da vorherrschend. Kohfeldt setzt sicher nicht bisher auf weniger Konter, weil es das Personal so gut hinbekommt. Eher deshalb, weil er auch weiß, dass sein Personal nicht zum schnellsten gehört und von den gegnerischen Verteidigern gestellt wird.
    Dazu kommt bei einem Kainz z.B., dass er oft den falschen Laufweg wählt bzw. sich falsch stellt, um einen schnellen Gegenstoß einzuleiten. Er zieht gern in die Breite, aber nur selten vertikal zur Grundlinie oder direkt aufs Tor.

    Tempogegenstöße werden gegen Berlin lMO nicht das Mittel der Wahl sein, um das Spiel zu gewinnen. Da muss Werder anders aufgestellt sein. Sahin sehe ich auf der Bank. ME muss einfach spielen, Bargfrede ist defensiv stärker als Sahin. Vorn entscheidet dann die Fitness im Training, da kann man hier jetzt ohne Eindrücke nicht viel zu sagen.
     
  19. Also 1ste Hz, fand ich uns garnicht Löchrig gegen Augsburg, die Schüsse die da kamen, hat man die Augsburger stark eingeschränkt vom Schußwinkel, bzw stark bedrängt so das kein guter schuss zu stande kam. Das gegentor vor der ersten HZ1 war richtig stark vom Augsburg, nach mehrfachen sehen des Tores muss ich sagen - das Tor kann man maximal im Mittelfeld verhindern, also im Aufbau bevor es eigentlich in den Gefahrenbereich kommt. Bei den restlichen Schüssen in HZ1 wäre Pavlenka sonst auch dran gewesen. die 2te HZ war dann phasenweise nach dem Gegentor ok bis zu der phase wo Augsburg 2 riesenchancen versemmeln.

    Ich sag wir gewinnen gegen Hertha mit 2:1 :)
     
  20. Zur Aufstellung gebe ich keinen Tipp ab.
    Hoffe nur, daß Kohfeldt nach Leistung aufstellt!!!

    Lt. Medien hat die Hertha den besten Start aller Zeiten hingelegt :opa:.

    Gegen die Hertha müssen die Jungs alles geben, um Punkte zu holen:
    Abwehr: Kompromißlos
    Mittelfeld: Kreativ
    Sturm: Konsequent

    Es sollten möglichst gegnerische Flanken, Ecken und Standards generell vermieden werden, denn die Berliner waren zuletzt sehr kopfballstark!


    Tipp:
    Werder 3

    Hertha 2