Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SV Darmstadt 98" wurde erstellt von TiMotion, 22. Februar 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. wenn die Spieler "auf dem Platz ebenso begabt wären wie vor den Mikrophonen", dann bräuchten wir uns keine Sorgen machen
     
  2. Neben Öztunali standen noch 10 andere auf dem Platz...
    Ein Bauernopfer in meinen Augen!
    Dieser Harakiri Trainer mit seinen "ständigen Überraschungen" bei der Aufstellung sorgt doch mit für die Unsicherheit und Unruhe!
    Fröde hat er keinen großen Gefallen erwiesen in Auditown...
    Youngster müssen in eine "funktionierende Mannschaft" integriert und aufgebaut werden.
     
  3. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Ich hoffe auf einen Sieg (2:1) da wir es uns schlicht nicht mehr leisten können auch nur ein Spiel abzuschenken. Sollte das passieren wird VS wohl weiter wurschteln und ohne klares Konzept in die nächsten Spiele gehen.

    Verlieren wir oder holen nur einen Punkt, sollte es das normalerweise für ihn gewesen sein. Allerdings sind es dann nur noch elf Spiele und davon vier gegen Bayern, Dortmund, Wolfsburg & Leverkusen. Realistisch betrachtet hätten wir dann nur noch sieben Spiele aus denen wir ca. 15 Punkte holen müssen. Das wird eine verdammt schwere Aufgabe...
     
  4. Mein Gefühl sagt mir das wir das Spiel gewinnen. Wir machen ein spätes Tor und zum Schluss trifft VS vom Punkt zum 2:0
     
  5. sehe ich genauso !!:eek:
     
  6. Wo ist denn LÖ ein Bauernopfer? Er gehört notentechnisch mit zu den schlechtesten im Mittelfeld beim Kicker und hat eine Zweikampfquote von knapp über 40 %, spielt aber dauernd wieder... Mit welcher Begründung? Also soll man ihn trotz Ineffektivität dauernd weiter aufstellen? Damit tut man dem Mannschaftsgeist und einem gesunden Konkurrenzkampf genauso wenig ein Gefallen. Natürlich muss man die anderen Spieler auch in die Pflicht nehmen, darüber muss man nicht diskutieren.
     
  7. Moin Meister Propper,
    ich bin der Meinung das man Levin nicht alleine als Sündenbock hinstellen darf. Ich gebe dir recht das die Leistung die er gezeigt hat
    alles andere als gut war. Er hätte sicherlich auch bessere Leistungen gebracht wenn 10 andere es auch getan hätten. Man sollte auch
    nicht vergessen das der Bursche erst 19 Jahre ist ( glaube jetzt 20 ) Die Erwartungshaltung von uns den Fans und sicherlich vom Trainerstab ( wenn es denn einer ist ) ,ist enorm hoch und das kann einen jungen Spieler dann auch Mental kaputt machen. Und jetzt
    hoffe ich mal das die Manschafft sich den Ars.. aufreißt und unsere Geduld mit einem Sieg belohnt.

    Gruß
    Slip
     
  8. Du musst halt irgendwo anfangen, wenn es nicht läuft und dann kann ich nicht dauernd wieder einen Spieler aufstellen, der mit seiner Spielweise auch gar nicht mannschaftsdienlich spielt. Klar ist er jung, keine Frage, aber vielleicht ist es dann eben einfach sinnvoller im Abstiegskampf auf erfahrene Spieler zu setzen. Oder bsp. hat die Mannschaft in der Vorbereitung überzeugt und wurde dann immer wieder umgebaut, warum? Warum dauernd wieder Systemänderungen? Warum hat Eggestein dann nicht nochmal eine Chance bekommen? Das sind halt Sachen, die man nicht versteht. Stattdessen wurde jetzt dauernd LÖ eingebaut, ohne dass das was gebracht hat. Ich will einfach Spieler sehen, die kämpfen, laufen und beissen... Hoffen wir, dass es 3 Punkte werden. ;)
     
  9. welche erfahrene Spieler haben wir denn noch ? Und das er aufgestellt wird liegt ja am ach so tollen VS . Ich gebe dir auch recht mit den andauernden Systemänderungen, aber so ist es wenn Du als Trainer keine eigene Idee verfolgst. VS ist halt ein Trainer aus der alten Werder Zeit wo vorne immer eins mehr gemacht wurde,wie hinten rein kam. Es muss ein Trainer jüngerer Trainer her.
     
  10. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Da ich nicht im Stadion, werden wir wohl wieder nicht gewinnen, denn immerhin war das einzige Spiel, welches ich diese Saison live gesehen habe, das 2-1 gegen Gladbach!
     
  11. Wie schon geschrieben kann ich das Gequatsche vorher und vor allem nach dem Spiel nicht mehr hören.
    Es zählen nur Punkte und dafür müssen wir was tun.
    Wundern würde es mich nicht, wenn wir auch dieses Spiel verlieren.
     
  12. Wenn wir heute verlieren muss VS weg. Alles Andere ist Selbstmord.
     
  13. Falls es wirklich passiert, vielleicht ist es auch schon zu spät. Wir haben keine schlechte Mannschaft, meine Meinung, holen aber viel zu wenig Punkte wegen
    Schlafmützigkeit oder falscher Taktik.
     
  14. Darmstadt hat nichts zu verlieren. Werder dagegen steht mit dem Rücken an der Wand. Alles andere als eine Niederlage heute für mich überraschen. Mal sehen, was unser Trainerstab heute wieder auf den Platz zaubert?
     
  15. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Auf den Punkt gebracht.
     
  16. Da bin ich bei dir. Meiner Meinung nach hätten wir in der Winterpause einen neuen Trainer verpflichten sollen. Ich denke, dass VS die Mannschaft weder weiter bringt noch motivieren kann.
     
  17. Torstininho

    Torstininho Guest

    Na ja, fast richtig gelegen! Das ist alles so berechenbar geworden. Unglaublich!

    Tipp für Leverkusen gefällig?

    Wir verlieren 0:1 und Eichin und Skripnik loben die tolle kämpferische Einstellung, die es jetzt gilt, bis zum Hannover-Spiel zu kompensieren.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  18. Deine Befürchtung traf ein...
     
  19. Ich gehe mit meinem Tipp dann schon mal zum H96-Spiel: 4:4.. Skripnik und Schaaf klopfen sich auf der Pressekonferenz anschließend gegenseitig auf die Schulter und loben sich selbst dafür, den Zuschauern "etwas geboten" zu haben...
     
    Eisenfuss57 gefällt das.