Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen" wurde erstellt von werder4ever_andlonger, 13. Dezember 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Gibt ne Klatsche fertig. Mit unserer Trümmertruppe wird das nix.
     

  2. Sehr optimistische Einschätzung angesichts unserer konditionellen Verfassung...
    Sollte es Verlängerung geben, werden wir wohl Krückstöcke verteilen müssen...:lol:
    Unsere armen, kaputten Spieler, jetzt müssen die sogar noch eine englische Woche verkraften. Ob die dafür bis zum Frankfurt-Spiel trainingsfrei bekommen....:lol:
     
  3. Klatsche am Dienstag (Döp, Döp!) und Niederlage in Frankfurt und ich hoffe das Trainer-Team wird erlöst.
    Dann dennoch weiter an den Trainerstab festhalten wäre aus meiner Sicht sportlich fahrlässig!

    Aufstellung?

    Unter V.S. wirklich Wurscht!

    Tipp: 6:0

    Hoffnung: sich irgendwie in die Verlängerung und in das Elfmeterschießen quälen. So ist dann doch eine 50:50 Chance gegeben ;)
     
  4. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    Dieses "Bonusspiel" wird doch eh nicht in der Berechnung mit einfliesen!
    selbst bei einen 6:0 wird man noch krampfhaft positives heraus analysieren und erklären, das man sich in diesem Spiel eh nichts ausgerechnet hatte vorher.:roll:
     
  5. Killer_17

    Killer_17 Guest

    Werder am Wochenende 1:1, Mönchengladbach 0:5. Was soll man da nur tippen? :confused: Im Moment können wir wenn, dann nur auswärts.

    Man kann nur hoffen, dass das Spiel lange offen bleibt (kein 3:0 nach 20 Minuten) und Werder mal über 90 Minuten überzeugt. 45 Minuten werden gegen die Fohlen nicht reichen. Es wäre wichtig, im DFB-Pokal zu überwintern.
     
  6. 1. Sind wir wirklich konditionell so mies?
    1a. Haben wir nicht extra einen Trainer für Fitness?

    2. Verlängerung wäre schlecht. Denn das Spiel gegen Frankfurt ist wichtiger als jetzt die DFB Pokalrunde.

    3. Englische Wochen stehen bei uns selten unter einem guten Stern.


    Bis auf Eggestein rechts außen ok. Wird wohl Bartels übernehmen.



    Ich tippe einfach mal ein 2-1 für uns. :D
     
  7. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    ich liebe berufsoptimisten :daumen:
     
  8. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Gute Idee, bin vollumfänglich damit einverstanden!

    Ob das dann auch in der Praxis taugt, ist zwar eine andere Frage, aber mehr als untergehen können wir eh nicht...
     
  9. Nüchtern betrachtet, was einem bei unseren Spielen schon sehr schwer fällt, werden wir bei Normalform beider Teams nichts zu lachen haben.

    Mittlerweile ist bei mir am Wochenende ein Dreier wahrscheinlicher als bei Werder...:lol:

    Gut, da wäre auch die Einsatzbereitschaft, der Wille, alle Reserven rauszuholen, wesentlich höher, als auf dem Platz. Da würde auch nicht unkontrolliert nach vorne gewi.... Mir wäre auch die Taktik und das Spielsystem völlig klar. Nur ständig hinten drin stehen ist auch Scheiße... Auf Manndeckung würde ich allerdings verzichten :lol:
     
  10. Werder-4ever

    Werder-4ever

    Ort:
    Dresden
    Kartenverkäufe:
    +4
    Die Leistungen der letzten Wochen haben mir eigentlich jeglichen Optimismus genommen für geraume Zeit, aber der letzte Hoffnungsschimmer, der mir bleibt, ist, dass der Pokal bekanntlich seine eigenen Gesetze hat. Auch, wenn es Phrasendrescherei sein mag, tippe ich mutig auf einen mit viel Glück erzielten Sieg.
    Jemand hat es vor mir schon geschrieben, der Fußballgott müsste morgen ein Bremer sein, und das war er ja schon länger nicht mehr, vielleicht sind wir mal wieder dran. :ugly:
     
  11. Sehr schön auf den gPunkt gebracht :daumen:
     
  12. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    ich würde gerne in der angriffsbewegung ein 4.3.3 sehen und in der rückwärtsbewegung ein 4.5.1.

    tor: wiedwald
    abwehr: fritz galves vesterguard sternberg
    bragi
    middelfeld: tgs eggi
    strurm: barthels uhja lorenzen
    so in etwa. zur erklärung, fritz ist mMn der einzige der es schaft von hinten druck zu machen über die aussen. bargi zur deffensiven unterstützung und hoffendlich ein paar pässe nach vorne. barthels und lorenzen schnell über aussen auf uhja.
    erstmal hinten dich halten und wenn sich dann die möglich keit bietet über die schnellen aussen nach vorne alles im still einer kontermanschaft und schon sind wir ne runde weiter.
    wenn VS meine aufstellung nimmt tippe ich auf sieg werder. wenn nicht dann verlieren wir:D

    ps bargi zählt natürlich zum mittelfeld kriegs nur nicht besser hier hingeschrieben
     
  13. matmax

    matmax

    Ort:
    UE
    Keine Ahnung, was soll man tippen...Aufstellung...mal Lorenzen früher bringen....

    100%WERDER :schal::daumen::schal:
     
  14. gushido

    gushido

    Ort:
    NULL
    Ist der Vorbericht zu dem Pokalspiel ein selber Mut machen?

    "... Gladbachs Schwung nach dem Trainerwechsel verpufft scheint? In den vergangenen zwei Partien musste die Elf vom Niederrhein zwei herbe Niederlagen gegen Manchester City (2:4) in der Champions League und Bayer Leverkusen (0:5) in der Bundesliga hinnehmen. Zuvor war die Mannschaft nach dem Wechsel von Lucien Favre zu André Schubert in zwölf Pflichtspielen unbesiegt geblieben. "

    Kann ja nur ein Witz sein. Ich werde im Stadion sein und rechne ehrlich gesagt mit nicht viel. Kann mir nur schwer vorstellen das Werder die Klasse aber auch den Einsatzwillen hat um in Gladbach zu bestehen.

    Habe nur die Hoffnung, dass "der Pokal hat seine eigenen Gesetze" irgendwie zutrifft.

    Ich tippe aber auf ein 3:0 für Gladbach
     
  15. @patty:
    Fritz ist m.E. zu langsam für einen RV und würde sich da wg. taktischer Fouls allerschnellstens eine Verwarnung abholen... Nee nee, der ist im defensiven MF wenn nicht wertvoller, dann mindestens dort besser aufgehoben. Ich finde ihn auch im Verbund mit Bargfrede gar nicht sooo schlecht, die beiden unterbinden da schon den einen oder anderen gegnerischen Angriff. Hinzu kommt, dass Fritz im Spiel nach vorn nicht ganz so limitiert ist wie PB. Neuralgisch in der Defensive finde ich schon das Anlaufen vorn, das sieht - wenn es denn überhaupt praktiziert wird - mitunter etwas konfus aus. Hinzu kommt, dass unser MF außen zu schnell zu überwinden ist und der Gegner dann vor allem auf unserer linken Seite zu leicht zum Flanken bzw. Passen in den Strafraum kommt. In den Fällen zeigt sich dann oft Konfusion in der IV-Zone, leicht gelingt dem Gegner in schnell gespielten Situationen Überzahl vor unserem Tor.
    Das geschieht regelmäßig (und führt dann zu Gegentoren), da die Offensive praktisch antriebslos ist und kaum Tore oder wenigstens Entlastung produziert, sprich: wir können den Gegner nicht in nötigem Umfang mit Defensivaufgaben beschäftigten und ihn so zu Fehlern zwingen. Stattdessen macht es dann jeder Gegner mit uns.

    Das ändert sich auch nicht mit Feinheiten in Sachen Aufstellung... das muss einem Kader mittel- und langfristig vermittelt werden. Es gibt Trainer die 1) dafür auch im Fall von bestenfalls durchschnittlich besetzten Teams Vorstellungen und Methoden haben und 2) diese Rezepte umsetzen. Punkt 1 kann ich nicht beurteilen, da VS sich nicht übermäßig mitteilt, Punkt 2 vermisse ich jedoch definitiv bei unserem Trainerstab.

    Insofern ist mir die Aufstellung der Mannschaft gegen MG relativ wurscht. Ich hätte jedoch gern und schnell eine Umstellung auf der Trainerbank.

    In Sachen Ergebnistipp ist hier eigentlich schon alles gesagt worden...möge sich keiner verletzen, damit im wichtigeren Spiel am WE etwas möglich ist.
     
  16. Ich wünsche mir 11-0-0.

    120 Minuten lang mit 11 Mann auf der eigenen Torlinie stehen und das Elfmeterschießen dann gewinnen .....
     
  17. Es wäre ein Wunder, wenn etwas anderes als das Ausscheiden das Ergebnis wäre.

    Also ohne große Hoffnung und ohne Magenschmerzen ............


    Samstag ist aufen Platz!!
     
  18. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen
    Der Kader für das Pokalspiel in Gladbach:

    Wiedwald, Zetterer - S. & U. Garcia, Galvez, Lukimya, Vestergaard, Fritz, Öztunali, Pizarro, Kroos, Ujah, Bartels, TGS, Grillitsch, Lorenzen, Sternberg, Bargfrede
     
  19. gersche

    gersche

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +1
    --------------------Wiedwald--------------------
    Gebre-Selassie - Lukimya - Vestergaard - Galvez - S.Garcia
    --------------Fritz----------------Bargfrede-----------
    ---Bartels/Grillitsch-----------------------------U.Garcia
    -----------------------Ujah-----------------------

    ich denke wir sollten erst gar nicht versuchen mitzuspielen, denn das ist eine ganz andere Mannschaft als die, die wir am 3. Spieltag gesehen haben. Ich hoffe auf die eigenen Gesetze des DFB-Pokals, glaube aber nicht an einen Sieg. 2:0 Gladbach und dann bitte volle Konzentration auf das Frankfurt Spiel. Bei klarer Angelegenheit sollte VS auch ne Klatsche in Kauf nehmen und frühzeitig Spieler schonen.