Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 3. Dezember 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    -----------------------Mielitz-----------------------
    ----Gebre Selassie---Sokratis--Prödl---Schmitz-------
    --------------------Ignjovski/Fritz--------------------
    ------------Junuzovic--------------Hunt--------------
    -----Arnautovic--------Petersen--------de Bruyne-----

    Wechsel:
    Elia für de Bruyne
    Füllkrug für Petersen

    Tipp: 2:1 Auswärtssieg

    Tore: Petersen, Hunt
     
  2. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    Mielitz
    Theo, Sokratis, Prödl, Schmitz
    Ignjovski
    Junuzovic, Hunt
    Arnautovic, De Brunye
    Petersen
     
  3. HerrM

    HerrM

    Ort:
    NULL
    Würde gegen offensivstarke Frankfurter so beginnen:

    --------------Mielitz---------------
    Theo----Sokratis----Prödl----Schmitz
    --------Fritz-------Junu-----------
    Elia-----------Hunt---------Arni----
    ---------Petersen-----------------

    Evtl. deBruyne statt Hunt (weiß ja nicht inwieweit er wieder fit ist).

    Tipp ist schwer. Frankfurt spielt relativ konstant, haben aber in den letzten Spielen geschwächelt.

    Denke hier ein Unentschieden und ein Sieg gegen Nürnberg und man kann recht zufrieden sein und tabellentechnisch dürfte bei dem engen Feld noch alles drin sein.
     
  4. Ist es eigentlich schon sicher das Hunt mit dabei sein wird?

    Aufstellung : Wie immer , wenn Hunt ausfällt Iggy rein.

    Tipp: 1:1
    Tor: Petersen
     
  5. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +101
    Aufstellung (wenn Hunt spielen kann):

    ----------------Mielitz-----------------
    --GS-----Sokratis---Prödl-----Schmitz--
    -----------Iggy------Juno-------------
    ---Arno---------Hunt--------KdB------
    ---------------Petersen---------------

    Aufstellung (wenn Hunt nicht spielen kann):

    ----------------Mielitz-----------------
    --GS-----Sokratis---Prödl-----Schmitz--
    -----------Iggy------Fritz-------------
    ---Arno---------Juno--------KdB------
    ---------------Petersen---------------

    Die Doppel-6 gegen Hoffenheim hat mir gut gefallen und gerade gegen spielstarke Frankfurter sollten wir unsere Defensive stärken. Mich würde es aber auch nicht wundern, wenn Fritz wieder seinen Stammplatz sicher hat.

    Tipp: 1:1

    ... und anschließend ein Heimsieg gegen Nürnberg.
     
  6. Es war in dieser Saison wahrscheinlich noch nie einfacher, gegen Frankfurt was zu holen als jetzt, wo die Hessen einen schlechten Lauf und verletzungssorgen haben.

    Mein Tipp: 1:2



    Wenn Hunt wieder fit ist, dürfte er mit Juno wieder in die erste elf rutschen.
     
  7. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Jawoll!!!
    (Aber sind die IV-Pos. nicht vertauscht?)
     
  8. wenn ich das lese 0o spielstarke frankfurter. frankfurter sind ne kontermanschaft ;) Daher muss Luki schon alleine wegen der schnelligkeit für prödl spielen


    ---------------Mielitz-----------------
    --GS-----Luki---Prödl-----Schmitz--
    ----------------Fritz-------------
    ----------Juno------Hunt------------
    ---Arno-----Petersen-----KdB------
     
  9. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich würde fast sagen 'die können auch anders' :)
    Es ist halt immer das Ding mit dem Heimspiel + 'Spiel machen müssen' etc.
    Edit: Prödl / Luki ist mir aber derzeit egal ;)
    Edit 2: Achso, Sokratis raus? Daran hab ich seltsamerweise überhauptnicht gedacht, aber die beiden haben doch (bitte korrigieren) noch nie zusammengespielt?
    Edit 3 (sry :D): Aber deine Aufstellung deckt sich doch nicht mit der Aussage 'Luki FÜR Prödl'
     
  10. Deorn

    Deorn

    Ort:
    NULL
    Mielitz
    Selassie-Prödl-Sokratis-Schmitz
    Iggy-Zladdi
    Arna-Hunt-DeBruyne
    Füllkrug

    auswärts würd ich bisschen defensiver spielen lassen
    hinten sind wir mit der Doppel 6 abgesichert
    vorne wirds schon Arna richten :D
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Aufstellung egal.
    Tipppe erstmal ein vorsichtiges 2 : 2 !

    :schal:
     
  12. Alleine schon wegen der Standart´s müssen wir unseren Kopfball-stärksten Spieler gegen Alex Maier bringen, und das ist sicher Prödl.
     
  13. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Ich würde nach wie vor - auch wegen der Kopfballstärke - auf die Innenverteidigung Prödl - Lukimya setzen. Sokratis ist für mich ein Risikofaktor und stets für einen Elfmeter und einen Platzverweis gut. Seine richtige Position scheint mir die des Außenverteidigers zu sein.

    Außerdem würde ich mal F. Kroos einbauen. Er bekomt ständig gute Kritiken und verdients es, an die Bundesliga herangeführt zu werden, zumach Werder ja bekanntlich nicht mit Defensivspezialisten reich gesegnet ist.

    Im Übrigen fühle ich mich in meiner Sympathie für Arnautovic (als Spieler, nicht unbedingt immer als Mensch, obwohl er sich auch da ganz erheblich gemacht hat) bestätigt. Nur: Wie lange kann Werder ihn noch halten?

    Euagoras
     
  14. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +211
    Ich habe ja leichte Bedenken, dass die Mannschaft den Sieg in Hoffenheim überbewertet und Frankfurt auf die leichte(re) Schulter nimmt. Wenn das passiert, gibt's in Frankfurt nichts zu holen. Aber mit einer engagierten Leistung von Anfang an ist ein Unentschieden auf jeden Fall drin. Ich hoffe also auf einen Punkt.
     
  15. Meine Bedenken sind in dieser Richtung nicht nur leicht, sondern eher schwerer Natur :( in guter, alter, norddeutscher Werder-Tradition folgte in dieser Saison auf Sonne meist direkt schon wieder Regen und umgekehrt genauso ...
    Mal sehen wie wach und griffig unsere Jungs gegen die starken Frankfurter in die Partie gehen. Wenn wir die spielen lassen, dann bekommen wir auf die Fresse! Das hat uns schon das Hoffenheim Spiel gezeigt. Frei nach dem Motto "Rückschritt ist Rückschritt" oder "wer bremst verliert!"
     
  16. Thomas Schaaf hat eigentlich eine optimale Situation nach dem Hoffenheim Spiel, soweit ich weiß ist keiner gesperrt, Hunt dürfte wieder fit sein, zudem haben Fritz und Iggy durchaus gute Leistungen gezeigt, was sie dazu berechtigen würde auch von Anfang an zu starten, ich würde folgendermaßen aufstellen:


    ---------------------------------Mielitz-----------------------------
    Gebre Selassie------------Sokratis-----Lukimya---------------Schmitz
    --------------------------------Junuzovic--------------------------
    ---------------------de Bruyne--------Hunt-------------------------
    Arnautovic-----------------------------------------------------Elia
    -------------------------------Petersen----------------------------

    Kurze Erklärung dazu:
    Lukimya wieder für Prödl, weil Lukimya eine bessere Abstimmung mit Sokratis hat und eine bessere Saison spielt. Wäre da nicht der Platzverweis, hätte er wohl auch gegen Lev. und Hoffe gespielt

    Fritz: Zwar eine sehr gute Leistung gegen Hoffe, aber an der 4er Kette würde ich nach einem Wechsel nichts mehr ändern, zumal sich die beiden AVs in den letzten Spielen gut mit Arni und Eli eingespielt haben wie ich finde und Junuzovic auf die Bank zu setzen trotz einer starken Saison ist für mich vollkommen falsch!

    Iggy: da gilt das gleiche wie für Fritz

    Viele fordern auch, dass man Elia oder de Bruyne mal ne Pause gönnt, mMn kann man auch de Bruyne nicht verzichten und Elia hat im Moment nunmal die Nase vorn vor Füllkrug, der gegen Leverkusen seine Chance überhaupt nicht nutzen konnte und gegenüber Akpala.

    Zu Petersen: Auch wenn die letzten Spiele nicht so stark waren, er arbeitet viel und ein Stürmer braucht Selbstvertrauen, deshalb sollte man bis zur Winterpause (also FRA und FCN) an ihm festhalten.

    Tipp: Da wir mind. 2 Tore für einen Sieg brauchen, tippe ich auf ein 1:3 Auswärtssieg - das wäre doch mal was :schal:
     
  17. Mielitz
    Theo, Sokratis, Luki/Prödl, Schmitz
    Iggy/Junu, de Bruyne
    Arnautovic, Hunt, Elia
    Petersen

    Punkte sollten drin sein.
     
  18. dolablau

    dolablau

    Ort:
    NULL
    Die Aufstiegseuphorie scheint sich bei den Frankfurtern gelegt zu haben und der erste Schwung ist raus. Nach den beiden Klatschen zuletzt gegen Dssd und Mainz werden die Jungs um Veh nur wenig Selbstvertrauen haben, zumal mit Werder eine Mannschaft kommt, die sich klar im Aufwind befindet.

    Mit einem Sieg in Frankfurt bleibt Werder ganz nah dran, an Europas Fleischtöpfen.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Vor einigen Wochen hätte ich noch gesagt, dass ne Niederlage bei Frankfurt absolut zu verkraften wäre. Inzwischen haben sie aber das Tief, was man erwartet hat und genau daraus müssen wir jetzt Kapital schlagen. Ein Punkt wäre für mich schon ok, es ist aber auch mehr drin. Und knüpft man an die erste Hälfte von Hoffenheim an, um diese Leistung auch in der 2. Hälfte zu bestätigen, wird es auch ein Dreier werden.
     
  20. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx: :daumen:

    :tnx: Beide Phasen (Werders und Eintrachts) ausnutzen, 3 Punkte mitnehmen und Eintracht überholen! :daumen: