Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Kaiserslautern" wurde erstellt von danixx13, 31. Juli 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. opalo

    opalo

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht...
    Kartenverkäufe:
    +219
    Ich fürchte, Werder startet mit einer Niederlage in die Saison - 1:2... :(
     
  2. ich bin mal so optimistisch und sag es gibt ein unentschieden :D
     
  3. Brotmann

    Brotmann

    Ort:
    Eutin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Rechne nach den bisherigen Eindrücken mit einer deutlichen Niederlage. Zu Null geht eh nicht. Mittelfeld zu schwach um solide Stürmer zu füttern.

    0:3, vll. 1:3


    Aufstellung:

    Wiese**
    Fritz - Wolf - Papa - Schmitz
    Bargfrede* - Wesley
    Borowski* - Ekici - Marin*
    Rosenberg


    * mangels Alternative
    ** bei Verkauf spielt Mielitz
     
  4. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +340
    Glaubst du echt das Wiese in den nächsten 6 Tagen verkauft wird ? :D
     
  5. Boethi

    Boethi

    Ort:
    Schleswig-Holstein (IZ) / Block 134
    Kartenverkäufe:
    +49
    Ich wäre für eine Aufstellung wie folgt:

    --------------Wiese--------------
    Fritz--Sokratis--Wolf--Schmitz-
    --------Bargfrede----------------
    ------------------Wesley---------
    Arnautovic---Ekici---------Marin
    ------------Rosenberg-----------

    Mein Tipp lautet: 3:1 für Werder

    Tore Werder: Arni, Ekici, Rosenberg
    Tor Lautern: Tiffert
     
  6. Nach den gestrigen Vorstellungen von Werder und Lautern tippe ich auf ein knappes 0-4 für Lautern :ugly:
     
  7. Micoud21

    Micoud21

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    @ Brotmann: Bei Schmitz hätte ich aber auch gerne ein *. :p
     
  8. Offensive Aufstellung über die ich mich freuen würde:


    Rosenberg Arnautovic

    Trinks

    Ekici Borowski

    Wesley

    Schmitz Sokratis Wolf Fritz

    Wiese​


    Ich vermute aber aufgrund der vergangenen Spiele wird ein 4-5-1 Sicherheitssystem versucht, mit dem dann wieder rein gar Nichts nach Vorne geht und die Defensive auch nicht gestärkt wird (wie letzte Saison eben)


    Tipp: 2-4 für Kaiserslautern (traditionell schwacher Saisonstart)
     
  9. ------------Wiese--------------
    Firtz----Wolf----Papa---Schmitz
    -------------Bargi--------------
    ----Trinks----Ekici-------Marin---
    -----------Rosi---Arni-----------

    Tipp:
    1:0 Arni
    1:1 egal
    2:1 Ekici



    Leute egal um den DFB-Pokal! Es sind schon viele Mannschaften (BVB, Hannover usw.) peinlich aus dem DFB-Pokal ausgeschieden gegen einen Dirttligisten udn haben danach einene klasse Saison gespielt!

    :applaus:
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wiese
    Fritz, Wolf, Sokratis, Schmitz
    Wesley, Bargfrede
    Ekici, Marin,
    Arnautovic, Rosenberg​

    "Dreckiges" 1:0 für uns, Torschütze nebensächlich.
     
  11. Wiese
    Fritz - Sokratis - Wolf - Schmitz
    Iggy* - Bargfrede
    Ekici - Wesley
    Arnautovic - Rosenberg

    *Sollte man Iggy bis dahin noch nicht verpflichtet haben, rückt Wesley vor die Abwehr, dafür beginnt Marin im OM. :grinsen: Ich gehe natürlich davon aus, dass Mertesacker, Naldo, Prödl und Pizarro weiterhin fehlen werden.
     
  12. Tausche die Position von Wesley mit Bargi, dann passt es. Wird dennoch nur ein 1:1.
     
  13. und was hat uns der 2. Stürmer gegen Heidenheim offensiv gebracht?

    Die Systemwahl ist im Moment nunmal Not gegen Elend, weil für die Raute das Personal fehlt und das 4-5-1 nicht einstudiert ist, weil man ja mit der Raute im Kopf durch die Wand will/wollte.
     
  14. M. S.

    M. S. Guest

    ------------------------Wiese------------------------

    Fritz---------Papas-----------Merte--------Schmitz

    ---------------------Bargfrede----------------------

    Arnautovic------------Ekici-------------------Marin

    ----------Rosenberg----------Pizarro--------------

    Wird Pizarro spielen können? Das wurde doch glaub ich gesagt. Falls nicht spielt Wagner. Und falls Merte noch nicht wieder spielen kann spielt natürlich Wolf.
    Ich könnte mir aber vorstellen, dass TS auf den Außenpositionen auch einen defensiveren Spieler aufstellen wird. Ich wüsste nur nicht wen, Borowski hat mir überhaupt nicht gefallen, Wesley scheint ja momentan auch nicht so überragend zu sein, daher würde ich mir eine Aufstellung mit zwei 6ern wünschen, wird aber eher nicht passieren, da ist TS ja stur.:)

    Revanche für den Saisonabschluss: Wir gewinnen 3:2 :svw_schal:
     
  15. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    auch wenn ein paar hier sagen man sollte das pokalspiel aus dem gedächtnis streichen, hab ich die szenen vom spiel mit einfließen lassen in die überlegung.

    wiese
    fritz---papa---wolf---schmitz
    bargfrede
    hunt---ekici---marin
    arnautovic--rosenberg​

    das ist so meine wunschaufstellung nach den eindrücken der letzten wochen inkl. gestrigem spiel.

    ich verzichte absichtlich auf merte und piza in meiner startaufstellung, da ich es einfach nicht riskieren wollen würde, sie zu früh reinzuwerfen, wie es so oft in der vergangenheit geschehen ist. die momentane viererkette ist einigermaßen eingespielt, da wäre es meiner meinung nach fatal jemanden direkt wieder auszutauschen. zumal sowohl sokratis als auch wolf ganz gute ansätze zeigen. merte wird sicher spielen wollen sobald er wieder das gefühl hat fit zu sein, aber lieber ne woche länger warten, als n rückfall zu riskieren.

    das selbe gilt für piza, so schmerzlich ich ihn auch vermisse im sturm, aber bei seiner anfälligkeit mitunter, würde ich ihn lieber gg kaiserslautern noch ne weile schonen, als das er direkt wieder n rückfall erleidet und dann womöglich gegen kommende schwerere gegner fehlt.
    zumal man beide auch noch einwechseln kann, wenn es absolut notwendig scheint. ich glaube ich spreche im moment bei unserer verletzten misere vielen aus dem herzen, wenn ich sage: gesundheit geht vor. lol.

    bargfrede war glaub ich bis zu ekici's einwechslung der mit den meisten ballkontakten und hat seine sache eigentlich ganz gut gemacht. er ist zwar kein frings, aber auf nem guten weg.

    am liebsten wäre mir wesley auf rechts im mittelfeld - da mir aber jegliche eindrücke über seinen zustand fehlen, hab ich mich für aaron entschieden.
    für viele ist er zwar ein hassobjekt und aus prinzip schon schlecht - aber im pokalspiel hat er sich den arsch aufgerissen, auch wenn nicht viel dabei rumkam. ich verspreche mir aber mit mehmet als zentrales bindeglied und mit marin auf links ne interessante offensive.

    alternativ könnte ich mir da auch boro vorstellen, auf den die selben aussagen zutreffen, und der vielleicht auch durch das direktspiel auffällt was dann marko vorn zugute kommen könnte, allerdings halte ich hunt für etwas agiler, sodass vllt. auch mal n bisschen mit marin rotiert und durchgebrochen werden könnte.

    ekici hat in seinem kurzauftritt im pokalspiel schon den eindruck erweckt, als wäre er schon wieder voll belastbar, wenn vllt auch noch nicht auf 100%.
    und marko im sturm gesetzt, weil ich, auch wenn ich von thy ne menge halte, ihn einfach weiter in der entwicklung sehe. und von seiner art her passt er mir zur zeit auch besser ins gefüge, da er sich wortwörtlich den arsch aufreisst und jedem ball hinterherjagd als ginge es um sein leben :D
    und kämpfer brauchen wir im moment. desweiteren sind er und rosi verflucht schnell, was für kontersituationen ganz gut sein könnte.
     
  16. lilkay

    lilkay

    Ort:
    NULL
    ich wäre für diese Aufstellung

    ------------Mielitz---------
    Fritz-----Papa-----Wolf------Schmitz
    -------------Bargi-------------
    -------Wesley----Borowski
    -------------Ekici--------------
    -------Wagner----Rosenberg----

    1:1
     
  17. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    1:2 Niederlage!
     
  18. hecki94

    hecki94

    Ort:
    Emsland :)
    Kartenverkäufe:
    +9
    Wiese
    Fritz-- Wolf--Sokra--Schmitz
    Bargfrede
    Wesley------ Marin
    Ekici
    Arnautovic---Rosenberg​

    Tipp: 1:2
    schwaches Spiel, kein Kampf.
     
  19. Ich finde für die Raute haben wir durchaus passendes Spielermaterial. Ein Spieler wie Pizarro ist für die Offensive natürlich imens wichtig, aber auch ohne ihn passt das.

    Bargfrede (mangels wirklicher Alternativen, auf einen Ignjovski würde ich mich freuen) auf die 6 und auf die Halbpositionen dann Borowski und Ekici, die beide sehr viel Qualitäten in das Offensivspiel einbringen. Ekici durch seine Fähigkeiten am Ball und Borowski durch seine Fähigkeiten, durch seine Vorstöße in die Spitze für Gefahr zu sorgen.
    Die 10 besetzt dann entweder Marin oder Trinks, mit Ekici auf der Halbposition könnte man Marin als "Spielmacher" entlasten; Trinks hat in der letzten Saison bewiesen dass er stets bemüht ist, Steilpässe zu den Stürmern durchzustecken anstatt wie Marin das Dribbling zu suchen.
    Vorne drin hätte man mit Arnautovic und Rosenberg zwei sehr schnelle Stürmer, die sich dann halt noch ins Spiel einbinden müssten oder sich zumindest für die Anspiele in Position bringen sollten.

    Bedingt durch unsere Abwehr werden wir mit beiden Systemen Probleme bekommen was die Gegentore betrifft, aber mit Raute sehe ich deutlich mehr Angriffspotential bei uns, was bei einem glücklichen Spielverlauf für einen Sieg reichen könnte.
    Dazu gehört auch, dass wir durch Ekici endlich wieder einen vernünftigen Standardschützen auf dem Feld haben, der dieses Jahr bzw. im Spiel gegen Kaiserslautern für einige Tore sorgen könnte.

    Ich bin zwar nachwievor pessimistisch was den Spielausgang angeht, aber die Raute würde ich bei Werder immer anstatt des 4-5-1 nehmen. Wenn die Verletzten irgendwann zurückkehren, passt auch der Rest wieder sehr gut dazu, weil man dann auch einen Sokratis (oder sogar Naldo?) auf die 6 stellen könnte.
     
  20. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    das ist mir jetzt schon bei einigen aufgefallen:

    ekici auf die halbposition zu setzen ist mMn verschenktes potenzial. der braucht räume und anspielstationen in alle richtungen, weil er eher der spielmacher ist. hat man doch trotz des ausgangs des spiels gestern gesehen - er rannte sofort in die mitte, hat das heft an sich gerissen und in alle richtungen geschaut, wer sich wo anbietet. sowas aufn flügel zu stellen (rotation mal aussen vor), ohne alternativen in der mitte, halte ich persönlich für gefährlich.