Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "SC Freiburg - Werder Bremen" wurde erstellt von SVW-1992, 27. Februar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. basti1983

    basti1983

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +6
    Für mich ist es das wichtigste Spiel der Saison!!! Gewinnt man, dann kann mann sich ein "wenig" Luft nach unten verschaffen. Verliert man aber, dann spielt man die Woche danach gegen Gladbach mit ganz wackeligen Beinen. Aber ich bin sehr zuversichtlich, dass auch Werder diesen Spieltag von den abstiegsbedrohten Mannschaften einen Dreier einfährt. Also ein richtungsweisendes Spiel. Ich will auch nichts mehr wissen von "moralischen Siegen". Es müssen endlich Punkte her!!! Ein Sieg in Freiburg ist realistisch. Die Woche darauf kann man dann gegen Gladbach mit breiter Brust nachlegen und den anderen Mannschaften zeigen, wo der Ziegenbock den Honig hat.

    Mein Tipp: SCF 1 - 3 SVW

    FORZA SVW:svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
     
  2. Soooo, so gut wie alles hat heute gegen uns gespielt.
    Aktuell sind wir nun 17.
    Wenn die Mannschaft morgen nicht den Arsch in der Hose hat endlich mal 3 Punkte einzufahren dann weiß ich auch nicht mehr.
    Dann kann man sich schon so langsam auf Liga 2 gefasst machen.
    Morgen zählt kein Punkt sondern nur 3!
    Also auf gehts Werder kämpfen und siegen!
    BIIIIIITTTTEEEEEEE!
     
  3. werderrudi

    werderrudi Guest

    Das Spiel gegen Freiburg ist nach den Ergebnissen heute enorm wichtig.Fakt ist ,es muss in Freiburg etwas zählbares rauskommen.Am besten wäre ein Sieg,egal wie.Wichtig wird sein nicht wieder früh in Rückstand zugeraten,sonst kontert uns Freiburg aus.Die Mannschaft stellt sich nach den Ausfällen wiedermal von alleine auf.
     
  4. Diese "Wagner in die Startelf"-Aufstellungen pack ich mal gar nicht. Einmalig als Ausrufezeichen und Denkzettel für diverse Arbeitsverweigerer [mal ernsthaft, kann man davon in ner Profimannschaft wirklich ausgehen? In dieser Situation?] bzw. bei akkuter Verletzungsmisere OK, aber Arnautovic oder Marin deswegen auf die Bank zu packen nötigt mich zu dem hinkenden Vergleich, dass das dem Marko in Inter unter Mourinho zwar genauso passiert ist, aber hallo! Dort hat dann eben auch ein Eto'o im Sturm gekickt und nicht ein Wagner. :wall:

    Morgen Pflichtsieg. Alles andere ist primär. :ugly:
     
  5. JackieX

    JackieX Guest

    1:3 ist (leider) ein guter Tipp.
     
  6. Fahre um 7.23 h von Berlin los und mir ist alles egal. Hauptsache Werder gewinnt, egal wie..... :svw_applaus:
     
  7. Können wir nicht mit 8 Feldspielern, ohne Pasanen und Silvestre, spielen ??? Sonst gibt es doch wieder ein Schützenfest für Freiburg
     
  8. basti1983

    basti1983

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +6
    -----------------WIESE---------------
    Bargfrede---Merte----Prödl----Silvestre
    --------------------------------------
    ----------Borowski----Frings-----------
    Marin------------------------Arnautovic
    ------------------Trinks----------------
    ---------------------------------------
    ------------------Pizarro---------------

    So würde ich spielen.
     
  9. Ich denke, wer e sein wird, der in der Startelf steht, ist letztlich egal. Nach den heutigen Ergebnissen ist die Mannschaft, egal wer anfängt, zum Siegen verdammt. Sonst gehts abwärts.

    Also gilt:

    AUF JETZT WERDER, KÄMPFEN & SIEGEN
    :svw_schal::dance::svw_schal:

    Ich habe da so ein komisches, lustiges Kribbeln im Bauch :beer::svw_applaus:
     
  10. Mit dem Spielverweigerer Arnautowitz (Lachnummer bislang) und Marin, der viel dribbelt aber nix wirklich bewirkt?

    Ich denke, es sollte so sein wie letzte Woche gegen Freiburg, nur mit Frings und Bargfrede anstatt Fritz im MF
    Aber, wie ich schon sagte: Egal wer von Beginn an ran darf - ein Sieg muss her!!!!:dance:
     
  11. Morgen zählt nur eines und zwar ein Sieg und dabei ist es mir wurscht ob dieser überzeugend, glücklich, schmutzig oder was auch immer ist. Denn wenn ich sehe das die Teams vor/hinter uns ihre Spiele gewinnen und wir jedes mal/wenn überhaupt nur ein (glückliches) Remis erzielen bekomme ich es langsam mit der Angst zu tun. Irgendwann müssen einfach 3 Punkte her und deswegen hoffe ich morgen auf einen Sieg.

    Freiburg - Werder Bremen: 1:2
     
  12. Eike1089

    Eike1089

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +4
    ----------------------1.Wiese

    3.Pasanen---29.Merte--15.Prödl---16.Silvestre

    --------------22.Frings---44.Bargfrede

    ---7.Arnautovic---35.Trinks---6.Borowski

    --------------------24.Pizarro

    Wir gewinnen 3:1, Tore sind mir sowas von egal, ich möchte bloß von Platz 17 runter :(. :svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus: NUR der SVW :svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
     
  13. blockzwerg

    blockzwerg Guest

     
  14. Y2Jay

    Y2Jay Guest

    Wiese
    Pasanen - Merte - Prödl - Silvestre
    Frings
    Bargfrede - Borowski
    Trinks
    Arnautovic - Pizarro

    Tipp: 1-2 (Pizarro, Borowski)

    :svw_applaus:
     
  15. na, das sind ja nach diesem spieltag wirklich mal wieder glänzende vorraussetzungen. ich freu mich schon so richtig auf die relegationsspiele *ironie ende*
    dreck. egal welche aufstellung ich mir so angucke, ich hab nicht das gefühl dass irgendeine davon in der aktuellen verfassung(!) bundesligatauglich ist und irgendwas reißen kann... eigentlich traurig. das gefühl kannte ich bisher so gar nicht.

    tja. ich hoff dann mal so eben schnell auf ein wunder.
     
  16. werdinho

    werdinho

    Ort:
    NULL
    Wiese
    Pasanen - Merte - Prödl - Silvestre
    Bargfrede - Frings/Borowski
    Trinks - Marin
    Arnautovic - Pizarro​
     
  17. Das denke ich auch. Hier wurde in den letzten Wochen viel von Schicksalsspielen geredet, dieses ist in meinen Augen wirklich eines. Wenn wir in Freiburg verlieren wird es aufgrund der Tabellensituation und der ohnehin schon angeknacksten Psyche ganz schwer nochmal die Kurve zu kriegen. 1 Punkt muss es schon mindestens werden, 3 würden uns erstmal aus dem dicksten Schlamassel herauskatapultieren und wären so ungemein wichtig für das Selbstwertgefühl!
     
  18. Rudi V.

    Rudi V.

    Ort:
    BS
    Liebe Mitleidende,

    seit geraumer Zeit verfolge ich eure Forumseinträge und habe mich nun endlich entschlossen eurer Gemeinde beizutreten.
    Ich finde es echt traurig, wie von Vereinsseite die derzeitige Situation unserer Mannschaft schöngeredet wird. Diese "Durchhalteparolen" helfen uns nicht weiter. Es müssen endlich Taten folgen. Sonst sehe ich unseren Club nächste Saison in der 2. Liga kicken. Mitläufer wie Astronautivic oder co. haben in unserer Mannschaft nichts zu suchen. Es ist Zeit für einen Umbruch. Die Zeit des Abschieds von Thomas S. und Klaus A. ist, bei allem Respekt ihrer Verdienste, gekommen. Wir müssen neue Kräfte (re)aktivieren. Mein Vorschlag: Rudi Völler holen, eine grün-weisse Legende, die mehr mit Werder Bremen verbunden ist als mit dieser Aspirin-Werkself. Es muss doch möglich sein, diesen fähigen Mann zurück an die Weser zu holen ... In diesem Sinne, beste Grüße aus BS (In der Hoffnung, dass wir uns nicht in der 2. Liga treffen) euer Rudi Vever :applaus: