Aufstellungen und Tipps

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von Qerul, 20. Februar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Glaubt man dem WK, dann halte ich die Aufstellung heute auch fü sinnvoll. Spieler wie Hunt, Marin und Arnautovic sind einfach nicht agressiv genug. Und selbst Wagner halte ich neben Pizarro für sinnvoller als Avdic (ich glaube sowieso, dass man den Schweden nur geholt hat um zu beweisen, dass es noch schlechtere Stürmer als Wagner gibt). Nur glaube ich, dass es gegen Leverkusen qualitativ nicht reichen wird. Von daher sollte man auch gegen Freiburg, Gladbach etc. weiter an dieser Aufstellung festhalten (+ Frings). Die anderen Spieler wie Hunt haben ja lange bewiesen, dass man mit ihnen den Klassenerhalt nicht schaffen wird. Die letzten Wochen war Werder das schwächste Team der Liga, darüber sind sich die Fachleute einig. Also, warum nicht einmal etwas ganz anderes probieren. Es kann wirklich nur besser werden (gerade im Hinblick auf die bislang fehlende Agressivität, da hat uns DOrtmund gestern einmal mehr gezeigt, wie man so etwas richtig spielt).
     
  2. Nun bin ich echt gespannt woraus Du schliesst das Denni Avdic ein "schlechterer" Stürmer sein soll als Sandro Wagner? Aus den paar Einsatzminuten in denen er noch im Aufbautraining war?
     
  3. hoffentlich nicht zu sehr bewußt...angst fressen seele auf....bei dsf hat ja der kuntz nochmal gesagt, selbst nationalspieler treffen aus 3 metern nicht in so einer situation
     
  4. Wagner wird es schon richten, ... wenn das Tor leer steht und er den Ball nur noch leicht berühren muss , er also von fast alleine reinkullert, mja doch dann wird er es schaffen, vielleicht wenn er nicht zu nervös ist , sein erstes B-Toor :D
     
  5. Mertesacker schon. Nur leider ins falsche Tor :(
     
  6. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    :wall:
     
  7. lol ja der hat torriecher entwickelt, heute in richtige richtung, please
     
  8. halmerweg

    halmerweg Guest

    Bei DSF würde es drei Euro kosten, aber Hunt und Arnautovic fehlen jegliche Bindung zum Spiel. Es mag Angst oder Unsicherheit sein, dennoch bringt es nicht weiter. Vielleicht wäre eine Lösung mit einem Spieler wie Trinks mal eine Maßnahme, denn sind wir ganz ehrlich: schlimmer kann es nicht mehr werden.
    Bin letzte Woche 550 Kilometer für ein 0:4 gefahren, würde heute gerne die knapp 350 Kilometer zumindest fröhlicher nach Hause kommen.
    Also, auf geht`s Werder kämpfen und siegen!:svw_applaus:
     
  9. Bei einem Moreno brauchte man auch nicht stundenlang zugucken um zu begreifen, dass das kein Stürmer ist. Avdic mag ja irgendwie ein Talent besitzen (Stichwort: Perspektivspieler), aber dazu braucht er noch viel Zeit. Zeit, die wir im Moment nicht haben. Was ich bislang von ihm gesehen habe (inkl. seine Einsätze in der 3. Liga), reicht zurzeit meilenweit nicht für die Bundesliga aus (auch selbst dann, wenn sich mal ein Ball von ihm ins Tor verirren sollte).
     
  10. Mein Tip: 1:1, ein wichtiger Punkt im Kampf um den Relegationsplatz
     
  11. Nein, ich bin nicht verrückt, sondern für mich haben das in erster Linie die Spieler verbockt. Wenn Du an Spielern, die zurecht auf Platz 15 stehen, festhalten willst, ist das völlig ok. Im Fußball gibt es viele Meinungen.

    10 Spieler kaufen ist sicher Quatsch. Darum plädiere ich ja umso mehr für Trinks, Kroos, Thy und Konsorten. 5 gestandene Spieler müssten es aber neu schon sein, logo. Und zwar welche, die Werder auch mal wieder wirklich weiterbringen.

    Von Prödl halte ich nicht so viel, das stimmt. Es mag auch daran liegen, dass wir mit ihm UND Merte gleich 2 so lange steife Kerls da hinten haben, das mag neben Naldo besser laufen.

    Und Marin? Kann für mich nur eine einzige Sache: Ab und an mal 2 Spieler auf engem Raum ausspielen. Wenns denn klappt. Der Junge kann nicht schießen, nicht flanken, null Torgefahr, kein Kopfballspiel (sicher ist ihm das nicht zu verübeln), kein Defensiv-Zweikampf. Ist er erste, der abwinkt, wenn er nicht angespielt wird, geht in Wolfsburg nicht zu Frings, der gerade einen Elfrer verschießt, läuft stumpf an ihm vorbei. Für mich null Mannschaftsspieler, der nur glänzt, wenn es bei allen gut läuft. Ähnlich wie Hunt.

    Akzeptiere jede andere Meinung, aber dieses ist meine!
     
  12. So wie die Mannschaft sich in den letzten Spielen auf dem Platz präsentiert sind die Spieler vom Kopf her schon abgestiegen. Schnell noch die Millionen-Gagen bis zum Saisonende einkassieren, während der laufenden Saison einen neuen Verein suchen ( Lakic ) und den Verein im Stich lassen !!! Schöne Grüße aus der Pfalz
     
  13. Es stehen nicht nur die Spieler zurecht auf Platz 16,sondern auch der Trainer!!
     
  14. Diese (vermutliche) Aufstellung ist schon fast soetwas wie das letzte Zucken eines völlig ratlosen Trainers. Borowski, Trinks, Wagner.....dazu CF wieder imm MF - jetzt brechen scheinbar alle Dämme.:zweifeln:
     
  15. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    und für manche Fans ist Platz 16 noch zu gut!!!
     
  16. Quatsch. Ich hab nen Mörderkater und schleppe mich da gleich hin. :ugly: Dann müssen da auch Punkte bei rausspringen. Tippe auf 2-1 für uns. Trinks haut nen Freistoß rein und das Siegtor wird ein Eigentor in der Nachspielzeit sein. :thumb:
     
  17. Judo

    Judo

    Ort:
    Wilshusen
    Kartenverkäufe:
    +60
    Und hält TS an Arno, Hunt und Marin fest, ist es auch wieder schlecht, weil er ja die vermeintlichen Nicht-Leistungen nicht wahrnimmt und eben jene Spieler immer wieder aufstellt :rolleyes: MMn macht CF das im Mittelfeld immer recht ordentlich.

    Ich freue mich iwie auf das Spiel und auf die Aufstellung (wenn sie denn so ist, wie hier gemutmaßt wird)!
     
  18. Kommt drauf an wen du damit meinst.
     
  19. Bis auf Wagner finde ich die Aufstellung sehr gut.
    Das zeigt wenigstens endlich mal das man was verändern will und begriffen hat das es mit solchen Leuten wie Hunt und Arnautovic nicht geht.
    Einsicht ist der erste Weg zur besserung.