Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - SV Werder Bremen" wurde erstellt von koH, 29. November 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich leg mir für die 3. - 26. - 68. Minute etwas Positives hin, um es dann, wenn kein Tor gefallen ist, zu genießen. :lol:
    So weit ist man schon :lol:
     
  2. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Ich schaffe es heute leider nicht mehr einen Spieltagsthread für dieses Wochenende zu erstellen, da ich spontan in Oslo bin.
     
  3. matmax

    matmax

    Ort:
    UE
    100% Zustimmung!!!

    100% WERDER :schal::schal::schal:
     
  4. :D Jede Serie reißt irgendwann. In dem Fall unsere Serie nicht 5:0 auswärts zu gewinnen.
     
  5. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn wir verlieren, ist die Welt immer noch nicht untergegangen.
    Das Leiden wird so oder so weitergehen.
    Mit dieser Mannschaft leidet man sowieso, weil die spielerische Komponente
    kaum vorhanden ist.
    Trotzdem flackert noch die Hoffnung, dass dieser Haufen irgendwie den Klassenerhalt schafft, weil in wenigen Momenten ein Licht auftaucht, in denen Fußballkultur auf dem Platz zu erkennen ist.
    Um das Leiden etwas zu minimieren, wäre es nicht schlecht in Stuttgart etwas mitzunehmen.
     
  6. Also die Pressekonferenz vor dem Spiel war ja an Traurigkeit nicht zu überbieten. Viktor Skripnik wirkte sehr energielos und ratlos. Thomas Eichin wirkt nurnoch genervt. Und mir kam der Eindruck , ,dass Viktor alleine durch seine Mimik sollte es so weitergehen bald hinwerfen wird. Ganz gruselige drückende Stimmung. Muss man den Spieler nun echt nochmal sagen: ihr könnt verlieren neues Spiel neues Glück reißt euch den arsch auf und kämpft. Wenn immer nur Gedanken an scheitern fallen, wie soll man dann nicht verkrampfen. Selbst gegen den hsv wie kann man bei 0:1 schon den Kopf in Sand stecken bloß weil mal die erste Chance des Gegners gleich drin war im ersten Konter ? Wenn ich da schon höre das sei so entscheidend. Ihr seit Profis also los Kopf hoch und morgen Gras fressen und kämpfen das beste geben. Nur der svw ich erwarte keine Wunder aber Kampf und vor allem Spielaufbau und miteinander anbieten entgegenlaufen kein gebolze. Entschuldigung für keine Absätze Text wurde mit iPhone geschrieben. Wünsche allen und unserer Mannschaft ein Erfolgserlebnis. Einer für alle alle für einen wir ham die treusten Fans der Welt. Musste mal raus allen Fans ein schönes we
     
  7. Gegenfrage: wo soll das Selbstvertrauen herkommen, wenn Du in der Vorwoche 6:0 auf den Sack kriegst, nach 2 Minuten eine sehr gute Möglichkeit nicht reingeht, der Gegner direkt im Gegenzug ein Traumtor erzielt und das 2:0 auch noch so fällt, wie es gefallen ist? Da bist Du reif für nen Psychologen. Und Skripniks Körpersprache auf und neben dem Platz führt jetzt auch nicht gerade zu Aufbruchstimmung. Werder muss jetzt aufpassen, dass es nicht völlig in den Abwärtsstrudel gerät. Ich bezweifle allerdings, dass VS das Ruder noch rumgerissen bekommt. Er wirkt einfach nur noch rat- und hilflos. Ein Trainerwechsel täte Euch gut, auch wenn ich nicht weiß, wer von den verfügbaren wirklich geeignet ist.

    Ich drücke Euch heute die Daumen. Auswärts fühlt Werder sich - abgesehen vom Spiel in Wolfsburg - derzeit scheinbar wohler. Es ist völlig egal, wer aufläuft. Spielerisch geht zurzeit eh nicht viel. Von daher geht es nur über den Kampf. Mein Tipp: 2:3 für Werder! Siegtreffer nach ner Ecke in der Nachspielzeit durch Vestergaard aus dem Gewühl raus.
     
  8. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Ich befürchte ne richtig eklige Partie, selbst für neutrale Zuschauer.

    Mit Offensivspiel welches von Fehlpässen geprägt sein wird und mit zwei Defensivabteilungen die sich bei dem geringsten Anzeichen von Offensivdrang des Gegners in die Hose scheissen und Karten kassieren.

    Es würde mich wundern, wenn nicht ständig gefrustet über die Schirientscheidungen lamentiert wird und Sonntag nicht mindestens einer vom Platz fliegt. Und damit meine ich nichtmal Frustfouls wie von Bargfrede oder Bartels in anderen Situationen, sondern einfach aus ner ungeschickten Aktion heraus wie von Santi oder Fritz, wenn man schon wegen Meckerns oder so bereits Gelb hatte.

    Ich glaub das Spiel entscheiden wird, wer sich nach 20 Minuten den Ballbesitz erarbeitet hat und das wird denke ich Stuttgart sein, da wir ausser Umschaltspiel nichts können.
     
  9. Das Schaulaufen beginnt.Die zu veräussernden Spieler wären gut beraten, sich wenigstens ein BIßCHEN anzustrengen , es würde sich eventuell auf das
    zukünftige Gehalt doch ein wenig positiv auswirken. DIE Frage nach einem
    Nachfolger für Skripnik ist ganz einfach : JEDER!!!!
    TIPP : gegen Stuttgart Niederlage , gegen Gladbach Niederlage , gegen Köln
    Niederlage!!! Dannach mal sehen.......
     
  10. Diesmal erspare ich mir lieber einen Tipp !

    Nur soviel: 4-1-4-1 fände ich besser.
     
  11. Schwer mit einem Tipp. Der vfb steht wie wir mit dem Rücken zur Wand. Wobei die noch tiefer drin stecken als wir (aber was sind schon drei Punkte?). Auswärts hat WERDER diese Saison besser gespielt als @home, aber der vfb wird kämpfen. Ich denke eher an ein 1:1, kann aber auch 2:1 bzw 1:2 ausgehen, je nachdem wer etwas mehr Glück hat.
     
  12. Ein Unentschieden kann ich mir nicht richtig vorstellen. Beide Vereine brauchen 3 Punkte.
    Mit Rückständen konnten wir zuletzt nicht richtig umgehen. Im Saisonverlauf konnten wir nur zweimal während des Spiels ausgleichen. Von daher gilt selbst gegen Stu††gart => Bloß nicht in Rückstand geraten!
    Es gilt abzuwarten, ob der VfB bereits unter Jürgen K. hinten stabiler steht. Wenn Sie mit geordneter Abwehr(mit Rücken zum Tor) stabil stehen, dann bleiben uns nur schnelle Konter oder Standards.
     
  13. Sheldor

    Sheldor

    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ich glaube an ein Augsburg reloaded! Aus den letzten Spielen die schmerzhaften Lehren ziehen und an die Tugenden der vergangenen Auswärtssiege erinnern. Warum soll dann auch mal nicht ausnahmsweise ein bisschen Glück dabei sein? 1:2 und 3 Punkte an die Weser!
     
  14. wenn die mannschaft ihr können abrufen und gewinnen WILL, dann schafft sie das auch und dann sind auch siege gegen frankfurt und köln möglich und in der rückrunde einiges mehr - wenn VS/TF ihr diesen willen einimpfen können, sind sie die richtigen und sonst nicht!
     
  15. _________________Wiedwald________________

    _________Galvez_________Vestergaard_______

    Selassie___________________________S.Garcia

    _________________Bargfrede________________

    Grillitsch_____Fritz_______Junuzovic____Bartels

    __________________Ujah___________________

    Bank: Zetterer, Lukimya, Sternberg, Kroos, Eggestein, Öztunali, Pizarro
     
  16. Ulgar

    Ulgar

    Ort:
    NULL
    Aufstellung egal. Haben zurzeit eh nicht die Riesen-Auswahl, um mal kräftig zu rotieren.

    Tipp:
    VFB gewinnt 2:0 und wir landen auf Platz 17.
     
  17. Schwierig einzuschätzen, was heute passiert. Einen Sieg sehe ich leider nicht.
    Entweder ein sehr kämpferisches und mutmachendes 3:3 oder 4:4
    oder
    es gibt die nächste deprimierende Pleite ... also 2:0 oder 3:0

    Jungs, ich glaube daran, dass ihr heute alles gebt und mit erhobenem Haupt vom Platz geht.
     
  18. man bemerke: svw auswärtssieg in mainz vor einigen wochen und hsv verliert zuhause gegen 05 - wenn das keine motivation für heute ist und ich glaube, daß der vfb mehr angst vor werder hat als umgekehrt!
     
  19. Moin!!
    Heute eine ähnliche Situation gegen einen Gegner auf Augenhöhe wie vor dem (gewonnenen) Spiel beim FCA.
    Hinten gut stehen(am besten mit Galvez).
    Gute Organisation im Mittelfeld(mit Oldie und Antreiber Fritz).
    Vorne Nadelstiche setzen.
    Stuttgart erst mal austoben lassen und das sehen was geht.
    Oder...deren Verunsicherung nach Trainerwechsel und sonst Theater nutzen und dann zuschlagen.
    Wir müssen die Derby-Pleite(n) aus dem Kopf kriegen und uns auf unsere Stärken besinnen,Teamstärke quasi,sehen ob V.S. die Truppe noch erreicht!!
    Wieso eigentlich mal nicht mit Pizarro auf der 10 hinter den Spitzen als Verteiler?!Wenn Ich sehe wer sich auf der Position alles schon versucht hat denke Ich wäre es mal einen Versuch mit Ihm wert.
    Mein Tip heute...3:1 Sieg!!!
     
  20. svw&rwe

    svw&rwe

    Ort:
    Kölner Rheinland
    Kartenverkäufe:
    +26
    diesen Versuch gab es schon vor ein paar Jahren mit mäßigem Erfolg. Und es lag nicht an der Fitness.