Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von sokratis1899, 16. Februar 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Interessante Aufstellung :tnx:

    Ich würde aber Fritze lieber auf der Bank sehen, Iggy wieder als RV (soll sich mal auf einer Position Festspielen) Luca als LV und Kroos als 2. IV neben Prödl.
     
  2. Wenn García fit ist:

    Wolf
    Ignjovski - Prödl - Caldirola - García
    Bargfrede - Kroos
    Junuzovic - Obraniak - Hunt
    Petersen​


    Wenn García nicht fit ist:

    Wolf
    Ignjovski - Prödl - Kroos - Caldirola
    Bargfrede - Junuzovic
    Hunt ------------ Obraniak
    di Santo - Petersen​


    Den Schwung aus der 2. HZ gegen Gladbach mitnehmen!
    Werder gewinnt 2:0!
     
  3. Die Mannschaft hat in der zweiten HZ den Eindruck gemacht, dass es bergauf geht. Also wird es bergab gehen. 2:1 für Frankfurt.
     
  4. Selten so ein Schwachsinn gelesen....
     
  5. Nicht immer alles so ernst nehmen ;) Aus mir spricht Frust und schlechte Erfahrungen. Hoffe natürlich das ich mich irre :)
     
  6. Verständlich aber ich sehe trotzdem lieber das Positive!

    Hoffen das Prödl nicht ernster verletzt ist und das Ludo und Wolf ihre Leistungen bestätigen und die Mannschaft mitzieht!

    :applaus::schal::applaus:
     
  7. :tnx: Das wäre schön. Selbst wenn es nur ein Punkt nach überzeugendem Auftritt wird gibt das nen ordentlichen Push fürs Selbstvertrauen.
     

  8. das würde ich so unterschreiben
     
  9. Wolf
    iggy-luca-prödl-garcia
    bargfrede-kroos
    junu-hunt-obraniak
    Di santo

    0:2
    tore:di santo, iggy
     
  10. Würde diesmal nach seinem guten Auftritt am Samstag di Santo statt Petersen bringen....sonst :tnx:
     
  11. Das offensive Mittelfeld (wenn es dazu käme):
    Junuzovic - Obraniak - Hunt
    klingt (endlich mal wieder) vielversprechend. :cool:
     
  12. svwtive

    svwtive

    Ort:
    Mittelhessen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wunschaufstellung:

    -------------Wolf---------------
    Iggy----Prödl-----Luca----Garcia
    --------Kroos-----Juno-----
    Koby---------Hunt-------Obraniak
    ------------Petersen------------

    Ich würde gerne Kobylanski auf der Außenbahn sehen, wodurch wir hoffentlich über die Seite spritziger agieren. Das ist sowas, was uns schon die ganze Saison fehlt und warum nicht den Mut haben, einen wie ihn zu bringen (ähnlich wie beim Spiel in HH).

    Iggy würde ich gerne nochmal sehen, fand ihn nicht schlecht gegen Gladbach, aber vermutlich kommt wieder Fritz für ihn rein. :(

    Garcia rückt zurück in die Mannschaft und Hunt ist auch wieder dabei. (?)

    Frankfurt wird hoffentlich müde sein nach dem Spiel bei Porto und das müssen wir ausnutzen.

    Tipp: 3-2 für uns :)
     
  13. Wolf| Ignjovski, Prödl, Caldriola, Garcia| Barfrede,Kroos,Obraniak,Juno| Di Santo, Petersen

    2:0 Werder
     
  14. Sonderlich

    Sonderlich

    Ort:
    OL
    ich denke mal, unser alter Taktik-Robin wird so aufstellen:

    -------------Wolf---------------
    Fritz----Prödl-----Luki----Luca
    --------Makiadi-----Bargi-----
    Elia---------Hunt-------Obraniak
    ------------Petersen------------

    Luki wird dann dem Plan entsprechend das 1:0 für die Frankfurter auflegen und in der 20. Minute gegen Garcia ausgewechselt werden - Luca rutscht dann nach Innen und das Team spielt wieder Powerplay für Luki.
    Am Ende dann ein schmutziges 2:2 (Elfer Hunt und ein schöner Freistoß von Obraniak).
    :daumen:
     
  15. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wolf
    Iggy, Caldirola, Kroos, Garcia
    Juno, Bargi
    Koby Hunt Obraniak
    Petersen

    2:3
     
  16. kleie

    kleie

    Ort:
    NULL
    Also Dutt muss Iggy bringen, weil er ein Kampfschwein ist und sich ins Spiel rein hängt.Seine Leistung gegen Gladbach war sehr gut.
    Kroos hat mir auch auf seiner Posiotion gegen Gladbach gefallen habe eher gedacht das er nun der schwachpunlt wird aber war ja nicht so er kam sicher rüber.Warum Prödl nicht??? Durch seine Aussage im Interview das wir ja nicht in der Pflicht sind zu Punkten da wir ja noch Puffer zu den Abstiegsrängen haben ist er bei mir unten durch.

    -------------Wolf---------------
    Iggy----Kroos-----Luca----Garcia
    --------Bargi-----Juno-----
    Koby---------Hunt-------Obraniak
    ------------Petersen------------

    Wäre mal ein Versuch wert.
    Hoffe auf ein Sieg die 2. Hz gegen Gladbach macht Mut aber wir wurden ja diese Saison schon oft enttäuscht nach guten Spielen.
    Denke aber das es ein 1:1 wird.
     
  17. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +34
    Frankfurt hat am Wochenende in der Partie gegen Dortmund eine gewaltige Niederlage hinnehmen müssen, wobei an dieser Stelle auch angemerkt sei, dass die Eintracht in persona Zambrano, Rode und Flum drei der absoluten Leistungsträger in Hinblick auf die nächsten Begegnungen geschont hat.

    Aus unserer Sicht positiv auf die Form der Frankfurter am kommenden Sonntag könnte sich die Europa-League Partie am nächsten Donnerstag auswirken, schließlich muss Frankfurt erst am Donnerstag abend in Portugal ran und eine weitere (hohe) Niederlage dort, von welcher ich ausgehe, könnte die Eintracht noch weiter demoralisieren, zumal die Frankfurter sicherlich noch müde, zumindest aber nicht vollkommen fit und bei 100% in die Partie gehen werden.

    Wenn es Werder also gelingt, an die in der zweiten Halbzeit gegen M'Gladbach gezeigte Leistung anzuknüpfen, rechne ich uns recht gute Chancen auf drei Punkte, minimal aber auf eine Punkteteilung aus. Ein Sieg gegen einen direkten Konkurrenten wäre natürlich enorm wichtig und vielleicht gelingt es jetzt, nachdem man gegen die Gladbacher so wunderbar zurückgekommen ist, was sicherlich auch neue Energie freigesetzt hat, eine kleine Serie zu starten.

    Aufstellen würde ich folgendermaßen:

    Wolf [20]
    Ignjovski [17] - Prödl [15] - Kroos [18] - Caldirola [3]
    Bargfrede [44] - Junuzovic [16]
    Kobylanski [33] - Hunt [14] - Obraniak [7]
    Petersen [24]

    Einwechselspieler: Mielitz [1], Fritz [8], Gebre Selassie [23], Garcia [2], Makiadi [6], Elia [11], di Santo [9]

    -Ignjovski konnte mich im Spiel gegen M'Gladbach sowohl defensiv als auch offensiv überzeugen und sollte gegenüber dem zuletzt schwachen Selassie und gegenüber Fritz, dessen Leistungsstand nach seiner Verletzungspause noch nicht abzusehen ist, den Vorzug erhalten. Schön, dass er doch noch eine Rolle spielt

    -Lukimya stellt im Abwehrverbund -so leid es mir tut- zur Zeit ein Sicherheitsrisiko dar und sollte für die Partie gegen die Eintracht nicht berücksichtigt werden. Im Abwehrzentrum also der zur Zeit sehr konstante und überzeugende Prödl und Kroos, welche das am vergangenen Samstag nach anfänglichen Abstimmungsschwierigkeiten schon sehr gut gemacht haben

    -als linken Verteidiger würde ich gerne weiterhin Caldirola sehen, da er sein gutes Aufbauspiel dort besser einbringen kann, zumal Garcias Leistungsstand nach dessen Pause ebenfalls noch nicht abzusehen sein wird und ihm eine Denkpause sicherlich mal gut tun würde

    -Bargfrede sollte auf der Sechs gesetzt sein, Makiadi bitte erlösen und Junuzovic nach hinten ziehen

    -Kobylanski anstelle von Elia, da er nach seinen Einwechslungen bisher immer für frischen Wind gesort hat und sich einen Startelfeinsatz mittlerweile verdient und erarbeitet haben dürfte

    -ansonsten beten, dass Hunt rechtzeitig fit wird, aber kein unnötiges Risiko eingehen, falls es nicht reichen sollte. Wird Hunt fit, übernimmt er wieder die Position im Zentrum und Obraniak weicht auf die Außenposition aus, wobei ja ohnehin niemand fest an seine Position gebunden ist

    -Petersen statt di Santo im Sturmzentrum in der Hoffnung, dass er auch mal eine Chance nutzt

    Eintracht-Werder: 0:2 :schal:
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Sehr viele optimisten hier :applaus: ich seh das ganze anders. Unser SVW tut sich immer sehr schwer in Frankfurt und Frankfurt dreht momentan richtig auf im eigenen Stadion. Mit einem ordentlichen Spiel ist denke ich mal ein 1:1 drin. Spielt man aber den normalen Werder Fußball dann seh ich leider ein 2:1 für die Hessen. Trotzdem heißt es natürlich: allez für der SVW! :schal:
     
  19. Abwehr würde ich mit Kroos und Caldi (links) so lassen - RD wird das anders machen.
    Iggy drinnen lassen und Luki, Makiadi, Elia u. di Santo draußen lassen.
    Ich würde der Mannschaft sagen, ..."kompakt stehen, die Frankfurter rennen und spielen lassen u. i.d. 2. Halbzeit schnelle Konter (Elia dafür rein?) u. Tempo anziehen. :daumen:
    Wenn Frankfurt ab der 60. Min. nicht müde wird, weiß ich auch nicht.
    Wenn Werder den Esprit vom BMG-Spiel nicht nutzen kann, wird uns wohl nichts mehr vor dem 16. oder 17. Platz retten.
    Denn sind wir ehrlich: der Club und den VFB sehe ich deutlich stärker wie uns. Freiburg holt auch auf. Und die Mannschaft des H.V hat m.E. gute Perspektivspieler. Aber der Chaosverein schafft es hoffentlich weiter, dies nicht nutzen zu können.
    Also mit Glück 3 Punkte :wink:
     
  20. sos28

    sos28 Guest

    ----------wolf---------
    iggy---kroos----luca---garcia

    ----bargfrede----makiadi-----

    hunt----obraniak-----juno----

    ----------kobylanski-----------