Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Nürnberg" wurde erstellt von sokratis1899, 22. September 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Gute Aufstellung! Würde nur Ekici für Kroos einsetzten. Da Mielitz zurzeit öfter eine Weiße Weste hat, denk ich an ein 2:0 für Werder!
     
  2. Ekici ist wie Elia, ist mir zu langsam und zu umständlich, wann platzt der Knoten ?
     
  3. ---------------Peter---------------
    Elia----------------------------Kobi
    ---------------Hunt----------------
    -------Cedric--------Juno---------
    García-----Luca-Luki---------Iggy
    ---------------Miele----------------

    Tip

    3:0
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Warum Kobi? Ich finde es übertrieben ihn gleich von anfang an spielen zu lassen. Die letzten 15. Minuten wären besser für ihn.
     
  5. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Die Spieleinstellung von Hamburg, vielleicht gibt der Sieg ja mal einen Schub, dann wird es ein Sieg !
     
  6. Bob

    Bob

    Ort:
    NULL
    ----------Mielitz----------
    -Fritz-Prödl-Caldirola-Garcia
    -----Iggi--Makiadi-------
    -Elia-------Kroos(Ekici wenn er sich im Training reinhaut)------Hunt-
    ---------Petersen---------

    Tipp, ein langweiliges 0:0
    Dann haben wir 25% unserer Punkte
     
  7. Aufstellung tippe ich erst garnicht, da es eh anders kommt als gedacht.
    Würde gerne Yildirim statt Kobylanski sehen, Junuzovic/Kroos statt Ignjovski und eventuell Prödl für Lukimya.

    Beim Spiel gehe ich natürlich von einem sehr engen Spiel aus und tippe ein 2:1 für uns! Wieder drei Punkte gegen den Abstieg.
     
  8. :tnx:
    Solange er bis Nürnberg fit ist.
     
  9. Es wird ein schweres Spiel für Werder, aber ich meine schon das es zu einen Sieg reichen wird.
    Ich würde die gleiche Mannschaft auflaufen lassen wie in Hamburg, denn die Erfolgsmannschaft von Hamburg sollte eine zweite Chance bekommen. :schal:
     
  10. Gegen Hamburg war trotz Sieg kaum Fortschritt zu sehen, aber Nürnberg ist auch nicht gut drauf und mit diesen Mannschaften haben wir in dieser Saison ja bisher ein glückliches Händchen gehabt.

    Tippe auf 2:1 für uns, vlt auch nur ein 1:1.
     
  11. Aufstellung egal.

    Bin irgendwie richtig aufgeregt wie vor dem Pokalspiel und dem 1. Spieltag. Ich hoffe einfach nur, dass dieses Spiel ein weiterer Schritt in die richtige Richtung wird.

    Mit 3-4 herausgespielten Torchancen und einem Ärgerlilch!-da-wäre-mehr-drin-gewesen-Unentschieden könnt ich leben. Weitere drei Punkte würde ich richtig abfeiern! Eine Niederlage würde mich - meinem Zweckpessimissmus in dieser Saison sei Dank - nicht verwundern.
     
  12. So unterschiedlich kann man das gleiche bewerten ;)
    Ich habe enorme Fortschritte gegen Hamburg gesehen. Außerdem würd ich sagen das Nürnbergs Formkurve nach oben geht. Zuletzt ein starkes Unentschieden gegen den BVB.
    Den letzten Sieg gabs übrigens natürlich gegen Werder. Also leicht wirds nicht aber wenn die Mannschaft es schafft an die Leistung gegen Hamburg anzuknüpfen ist bestimmt was drin :schal:
     
  13. miele
    theo-luki-caldirola-garcia
    kroos-makiadi-ekici
    hunt-petersen-elia

    2:1 Werder:schal::schal:

    tore:Kroos, Elia, Ginczek
     
  14. Lustig! Irgendwer schreibt immer, dass Elia ein Tor machen wird! Man sollte diesen Glauben echt aus dem Kopf verdrängen. Fakt ist, wenn Elia nicht irgendwann mal bei Elfer antretten darf, wird er nie sein Tor machen.

    P.s. Aufstellung ist Gut meiner Meinung nach! ;)
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das mag so manches sein, nur mit Sicherheit kein Fakt .. ;)
     
  16. Eines habe ich in den letzten Jahren gelernt.Immer wenn in mir die Hoffnung keimte,bekam ich im nächsten Spiel Magenschmerzen.
    Wenn ich mit nix gerechnet hatte,konnten sie zeigen,daß es doch geht.

    UND genau das kotzte mich immer so an.
    Darum sag ich lieber gar nichts zum Spiel gegen Nürnberg.
    Die Bemerkungen einiger Spieler,daß man nun nicht gleich an eine Konstanz glauben dürfe(frei interpretiert),klingt schon wieder wie ein Entschuldigungsbrief.
    Kann man nicht mal Ehrgeiz formulieren?Können die nicht mal richtig brennen im Kopf?
    Es ist gefährlich,wenn man nur im Kopf hat,wieder Punkte gegen den Abstieg gesammelt zu haben.Wer nicht mehr will als die Pflicht,wächst nicht!

    Vielleicht ist diese Saison ja alles anders?!
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Hm, letzte Saison hatten einige Spieler mMn vor den Spielen teilweise den Mund zu voll genommen, haben dann entsprechend die Begegnungen bestritten und wunderten sich, dass sie auf einmal mitten im knallharten Abtsiegskampf steckten.

    Das es heute angesagt ist, sich vorsichtiger zu äußern, halte ich für sinnvoll. Das zeigt mir jedenfalls, dass der Mannschaft ihre Position bewußt ist und dass sie konzentriert die nächsten Aufgaben angehen will ohne sich von äußeren Einflüssen beeindrucken zu lassen.
     
  18. Ich erinnere,daß man stets voller Einsicht war,ALLGEMEIN versagt zu haben.Ich habe keinen dieser betroffenen "Kommentatoren" wirklich angefressen von der eigenen Leistung erlebt.Darin sehe ich schon ein Indiz,warum man sich trotz aller "allgemeiner Einsichten" im Abstiegskampf wiederfand.
    Ich gebe Dir recht,daß die Bescheidenheit im Wort besser zur Tat steht,aber ich habe in anderen Threads schon geschrieben,daß mir ein gewisser Minimalismus auffällt,der sich subtil ins Hirn gebrannt hat,nicht über eine eingegrenzte Erwartungshaltung hinauswachsen zu wollen.Die sind mir alle zu artig.Keiner der mehr will und die anderen nervt!

    Es fehlt so ein kleiner Nimmersatt wie Sammer,der die Latte immer höher hängt als der objektive Erfolg aussagt.
     
  19. Kohl und Pinkel schlägt drei im Weggla mit 1:0

    Aufstellung keine Ahnung