Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von sokratis1899, 18. März 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. 121279

    121279

    Ort:
    NULL
    Shawn Parker oder wen meinste ??
     
  2. JA, genau! Parker war sein Name.
     
  3. 121279

    121279

    Ort:
    NULL
    der darf wieder spielen aber ich würd dann eher noch ivan dem vorziehen ;)
     
  4. Der Parker hat schon seine Qualitäten. Wäre mMn der unangenehmere Gegenspieler für Mateo.
     
  5. JA, das wäre er! Und zwar weil er eine enorme Schnelligkeit und Dynamik mitbringt!
    Aber auch auf Nikolai Müller müssen wir aufpassen! Der ist zwar physisch nicht so stark bringt diese Schnelligkeit und Dynamik aber auch mit!
     
  6. Zerc

    Zerc

    Ort:
    Bremen-Steintor
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wir müssen auf alle aufpassen, weil die Erstligaformat haben und wir

    nicht.
     
  7. 121279

    121279

    Ort:
    NULL
    du musst es ja wissen ;)
     
  8. das ist der Frust! Im Grunde würde ich ihm ja fast zustimmen, allein schon um unsere Jungs bei der Ehre zu packen! Denn das was da einzelne Spieler an Einsatzwillen in den letzten Spielen gezeigt haben bzw. eben nicht gezeigt haben ist wirklich nicht Erstligareif! Das muss man leider so in dieser Härte stehen lassen :(
     
  9. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    das problem seh ich da eher in den serien .. irgendwer hat x spiele vorher verloren? nicht im nächsten.. verein y bügeln wir immer platt? nope, nich im nächsten.. wir könnten den nächsten gegner tatsächlich schlagen? nö - entweder blühen die dann richtig auf, weil wir sie durch abstimmungsfehler dazu einladen, oder der schiri hilft nach.

    laut unserer eigenen serie, wäre eigentlich wieder n unentschieden dran. da ich aber nicht glaube das diese hält und ich eine trotzreaktion erwarte, tipp ich aufn dreckigen sieg. oder wenn die jungs aus den NM einsätzen zurückkommen sollten mit rückenwind, sogar einen hohen.
     
  10. um es mal auf den Punkt zu bringen (was TE auch schon mehrfach öffentlich getan hat):
    "ich muss meine Leistung nicht gestern bringen, nicht morgen und auch nicht nächste Woche, sondern JETZT in DIESEM MOMENT!"
    wir schwelgen bei uns viel zu sehr in schwachsinnigen "was wäre wenn" und "jaaaa, wir haben ja mal" Spielchen!!! Dadurch werden wir nicht ärmer und nich reicher! Weder an Geld noch an Erfahrung!
    Wir müssen unsere Aufgaben im HIER UND JETZT anpacken und die Spieler müssen Ihre Aufgaben auch im hier und jetzt lösen! Volle Konzentration zu jeder Sekunde auf jede einzelne Bewegung in einem Spiel! Was danach kommt wird man sehen! Aber ich WETTE: Wenn die Jungs es so anpacken dann wird es GROß sein!!! :daumen::daumen::daumen:
     
  11. 121279

    121279

    Ort:
    NULL
    Die Spieler sind einfach zu verwöhnt und von den ganz jungen spielern kann man keine klaren worte erwarten, da sie noch kein standing in der Mannschaft haben.
    Sind halt nun Leute wie Hunt Fritz Sokrates gefragt, mal aufen tisch zu hauen aber selbst diese Spieler zeigen nicht immer die leistung die sie selber verlangen bzw vorgeben
     
  12. 121279

    121279

    Ort:
    NULL
    ich befürchte wir bekommen als Schiri kinhöfer oder deniz A
     
  13. Purer Quatsch.

    Mir ist klar das Werder nicht Barca ist und niemals auch nur annähernd die Qualität besitzen wird.

    Mir ist klar, dass Werder vom Kader her zwischen Platz 7-10 anzusiedeln ist.
    Bei einem super Saisonverlauf kann auch Platz 4-6 erreicht werden (aber eben auch nur dann wenn alles passt).
    Wenns schlecht läuft kanns auch Richtung Relegation gehen.

    Ich erwarte NUR folgende Dinge:
    Kampf
    Leidenschaft
    Siegeswille
    Eine erkannbare Taktik
    Klare Anweisungen an die Spieler


    Wenn diese Dinge umgesetzt werden und trotzdem verloren wird, dann bin ich auch nicht sauer. Dann hat es einfach nicht gereicht und man hat die Chance, es im nächsten Spiel besser zu machen.

    Sauer und kritisch bin ich nur, wenn solche blutleeren und willenlosen Auftritte wie gegen Augsburg und Fürth angeboten werden! In diesen Spielen war NICHTS der oben genannten Punkte zu erkennen. Das wirst du doch wohl nicht leugnen......

    All die oben genannten Dinge, von Kampf bis zu den klaren Anweisungen an die Spieler, sind Dinge, die sogar auf Kreisebene vom Trainer eingefordert werden können bzw. vom Trainer selber umgesetzt werden sollte (Taktik und Anweisungen)!

    Wo ich Ansprüche wie bei Barcelona an den Tag lege, solltest du mir mal bitte erklären! :roll:

    Ich habe nur Angst um Werder :(
     
  14. Ich würde mich freuen, wenn Deine Bewertungen sich mehr an den Realität orientieren würden.

    Nur mal so als Beispiel:

    Wo kommt Luki her? Wie lange spielt er 1. Liga? Wie alt ist er?
    Welche Bewertung hast Du zu ihm abgegeben? ;)

    Kleiner Hinweis.
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Aufstellung ist vollkommen egal, ob Doppel-Sechs, Dreifach-10 oder Viererkette.

    Richtige Einstellung, dann wird das. 4:0 für Werder. BÄM!
     
  16. Lukimya ist ein beinharter Verteidiger der gut ist, wenn es ums reine verteidigen geht.
    Unbrauchbar ist er jedoch, wenn er das Spiel mit ankurbeln muss (dies muss er wenn es gegen defensive Gegner geht!)

    Lukimya ist 27 Jahre alt, sprich eine große Weiterentwicklung halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Und er kam aus Liga 2, wo seine fußballerischen Defizite eventuell nicht so gravierend gestört haben.
     
  17. hooka hey! :daumen::beer:
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich musste bei diesem ekelhaften Pessimismus-Gestank einfach mal durchlüften. :D
     
  19. Ich denke es ist die bittere Wahrheit, die du scheinbar einfach nicht verkraftest.

    Schau dir die Tendenz an. Dann weißt auch du wo die Reise hingeht.
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Okay, es wird ein 5:0 für Werder... :applaus: