Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hamburger SV" wurde erstellt von koH, 25. August 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Wenn man schon eine Meinung hat, dann sollte man diese auch fundiert BEGRÜNDEN können. Ansonsten könnte hier jeder anfangen davon zu erzählen die Erde wäre eine Scheibe.
    Ich fasse mal zusammen:
    1.) Lücke: hat ne brettstarke Vorbereitung hingelegt und sich dort in einen wahren Lauf geschossen. Hat diesen nach seiner Einwechslung gegen Münster fortgesetzt. ist jung und unerfahren.
    2.) Petersen: hat ne gute Vorbereitung absolviert, in den Testspielen solide bis gut gespielt. hat IM BISHER EINZIGEN PFLICHTSPIEL (Dortmund zählt nicht, da wurde er wie Lücke erst später eingewechselt) gegen Münster ne schwache Leistung gezeigt und einige 100 %ige liegen lassen.
    3.) Akpala: hat noch kein einziges Spiel für uns bestritten, bislang im Training jedoch (den Verlautbarungen nach) nen starken Eindruck hinterlassen und sich fix eingefunden

    Nun nochmal meine Frage (diesmal etwas deutlicher):
    WAS genau befähigt irgendjemanden von uns vorzugeben welchen Stürmer TS spielen lassen soll???
    Die TESTSPIELE? Der "Bayern Bonus"? Oder schlichtweg garnix?
    MMn hat Lücke allenfalls nen kleinen Bonus durch seinen "Lauf".
     
  2. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx: Schade. Er hat eigentlich viel Gefühl im Fuß und könnte "zuckersüße" Pässe spielen. Aber, er hat es nie wirklich im Ernstfall gezeigt. Wie hier im Forum schon angedeutet, er verschleppt viel zu oft das Tempo. :(
     
  3. DR AKR

    DR AKR Guest

    Sorry, ich hatte zuerst den post von steinkogler gesehen, dann Deinen. Hätte ich Dein Zitat noch nachträglich einfügen können?

    Otto? Meinst Du: "Es gibt nur Gute und Schlechte, ..."? Das sehe ich auch so, spielt hier aber keine Rolle! Ich halte Petersen insgesamt für stärker als Füllkrug. Dabei kenne ich natürlich die aktuellen Trainingseindrücke nicht.

    Ich kann Akpala auch nicht einschätzen, verspreche mir aber viel von ihm. Ich könnte mir vorstellen, dass sich seine Spielzeit zu Lasten der anderen beiden kontinuierlich steigern wird.

    Ich finde Lücke auch stark. Er sollte immer wieder mit Einsätzen belohnt werden. Trotzdem würde ich ihn, weil er erst 19 jahre alt ist, behutsam aufbauen und hoffe, dass Schaaf das auch so sieht! Es wäre schade, solch ein Talent zu "verheizen"!
     
  4. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich wollt eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass man Füllkrug nicht vergessen darf, nachdem in dem Post ja nur von Akpala und Petersen die Rede war.
     
  5. FatTony

    FatTony Guest

    Gründe wurden in den jeweiligen Spieler-Threads ja schon ausgiebig diskutiert. Erfahrung allein ist für mich kein alleiniges Auswahlkriterium. Wie du schon gesagt hast, hat Füllkrug eine bockstarke Vorbereitung gespielt, sich als treffsicher erwiesen. Ich denke dass er sich damit die Chance verdient hat mal von Beginn an zu spielen, gerade weil Petersen bisher nicht gerade geglänzt hat. Wenn er das Ding in der 85. gegen Dortmund ins Tor nagelt, dann bin ich ohne weiteres bei dir und sage Petersen hat die Nase vorn. Aber so ist es nicht. Akpala ist gerade mal eine Woche dabei, ihn kann ich nicht einschätzen und betrachte daher erst mal die beiden die schon die Vorbereitung mitgemacht haben. Und daher fordere ich NICHT, dass Lücke spielen MUSS, ich würde mir es eben wünschen um auch ihn mal richtig in einem Pflichtspiel einschätzen zu können denn vom bisher gezeigten sehe ich ihn nicht schlechter als Petersen. Und ich denke solche Einschätzungen, meinetwegen aus dem hohlen Bauch raus, kann man sich herausnehmen.
     
  6. Ich habe auf euch getippt, tut mir bitte den Gefallen und baut keinen Scheiss !!
     
  7. Nun, Eure beiden Posts entsprachen für mich nicht "alter Vaters Sitte", da es für mich so rüber kam als MÜSSE TS es so machen. Ausserdem entbehrten sie jeder Grundlage. Da wir das ja nun geklärt haben geb ich Euch beiden mal nen dickes :beer:
    Entgegen Deiner Annahme halte ich Petersen momentan NICHT für besser als Lücke und würde Lücke ( je nach Gegner) vorziehen. Petersen ist zwar schon reifer, aber Lücke hat mMn die besseren Anlagen. Ausserdem hat er momentan nen Lauf! Da kannst ihm als Mitspieler auch die Pille vollspann vor den P..mmel nageln, dann macht er ihn mit dem auch noch rein. Dieser Lauf muss mMn ausgenutzt werden! Welpenschutz ist in dem Moment der völlig falsche Weg! Das kann TS machen wenn er merkt das daraus Probleme erwachsen, persönlicher oder sportlicher Natur.
    Tja und Akpala ist für mich ein Sonderfall: er passt mMn zu uns wie der Ars... auf den vielzitieren Eimer! Er bringt für unser Spielsystem genau das mit was Gold wert ist. Er kann nen Ball auch mal 2-3 Sekunden gegen zwei Gegenspieler halten und so den Pass in dem Moment spielen in dem die Mitspieler fahrt aufgenommen haben bzw. in Position sind.
    Das alleine ist GERADE FÜR UNS GOLD WERT. Ausserdem ist er in einem System wie dem unseren n echter Knipser.
     
  8. :lol: jetzt hab ich Alpaka gelesen :D
     
  9. DR AKR

    DR AKR Guest

    @tantekaethe72:

    Welpenschutz ist bei Welpen solange notwendig wie sie Welpen sind!
     
  10. genau :daumen:

    aber wenn schon einsatz dan wenigstens halbe stunde und nicht einpaar minuten und so gegen Augsburg oder andere "kleine" Manschaft von beginn an , weil gegen grosse wird er sehr schnell verbrannt
     
  11. Welpen müssen aber auch mal Auslauf haben und die Welt erkunden können, damit "echte Wölfe" aus ihnen werden können, anstatt Zuchtpudel ;)
     
  12. Wunschaufstellung:

    ---------------Mielitz---------------- Wolf
    Selassi---Prödl------Sokratis--Schmitz Luki, Iggy
    ----------------Fritz---------------- Bargfrede
    ----------Hunt------de Bruyne------- Junu
    Arnautovic-----Akpala------------Elia- Füllkrug, Petersen

    gegen:

    ------------------Adler---------------
    Bruma--Westermann--Mancienne--Aogo
    -------------Badelj--Jiracek-----------
    Beister---------Skjelbred -------Jansen
    -----------------Rudnevs-------------

    Mein Tipp: 2:1 für Werder....wobei es gerade auch so läuft, dass man wieder stark spielt und am Ende nur mit einem oder keinem Punkt da steht. Aber normal ist alles andere als ein Sieg indiskutabel gegen die Trümmertruppe...
     
  13. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ich hoffe nicht, dass aus "unserem Welpen" ein "echter Wolf" wird. :(

    Dann schon eher ein echtes "Schaaf" oder, in Anspielung an den Hauptsponsor, ein echter "Gockel"! :p

    Zurück zum Thema: ... die "bissigen" holen sich ihre "Beute" genau dann, wenn sie "Auslauf" bekommen! Den wird er bekommen!
     
  14. knappes Ding. 2:1 oder 3:1 für Werder.
    Warum spricht man bei jungen Spielern eigtl immer von verheizen? Wenn sie in der U21 Mannschaft dieselbe Anzahl Spiele machen, ist das dann kein verheizen? Läuft man als Stürmer (wie in diesem speziellen Fall) in nem Regionalliga Spiel weniger, als in nem Bundesliga Spiel? Oder geht es einfach um den medialen Hype, der eintreten könnte, wenn Lücke mit mal 5 Buden macht.
    Das sind Profi Sportler, deren Blutwerte ständig kontrolliert werden.
    Egal ob 18 oder 32, wer fit ist und der beste ist bzw auf den Gegner am besten passt, soll spielen!!!
    Meiner Meinung nach hat er sich sein Startelfdebüt diese Saison verdient.
    Allerdings mecker ich auch nicht wenn Petersen oder Akpala von Anfang an spielen. Klasse, das man mal so ne Auswahl hat und auch der Gegner nicht weiß, wer da eigtl kommt.
    Vielleicht ja auch wieder de Bruyne...wer weiß das schon.
    TS macht das schon.
    Auf den Derbysieg
     
  15. X-Cellent

    X-Cellent Guest


    So sehr ich den HSV auch nicht mag... und vor 7 Tage hätte ich dir mit dem Ausdruck "Trümmertruppe" noch zu 100% recht gegeben. Aber ich denke durch die getätigten Neuzugänge sind sie nun unberechenbar für uns... und auch für sich selbst.
    Das gute für den HSV, es geht nicht mehr schlechter und keiner rechnet mit ihnen.... wie oft hatten wir diese Situation und haben dann das "Wunder von der Weser" erreicht?
     
  16. Denke ich auch, wobei man nicht sicher davon ausgehen kann, wer LV und MS spielt und ob Juno nicht doch beginnen darf...

    Spielt eigentlich vdV mit? :eek:
     
  17. Ich habe überhaupt keine Ahnung,wie Akpala spielt.Kurzvideos sah ich zwar schon vor seiner Verpflichtung,aber wie er sich hier bisher im Training eingebracht hat,weiß ich nicht.
    Ob es Sinn macht,ihn von Beginn an zu bringen,kann ich auch überhaupt nicht beurteilen.
    Einige scheinen dies zu können?!

    Hat jemand Eindrücke aus dem heutigen Training mitgenommen,die seinen Einsatz von Beginn an für geradezu zwingend empfunden haben?

    Es gibt ja inzwischen soviele Variationsmöglichkeiten,daß mir langsam schwindelig wird.
    Es ist richtig,daß Ekici Opfer des Überflusses werden wird!
    Junu und Füllkrug müssen mindestens abrufbar dem Team zur Verfügung stehen!Junu gehört in die Anfangsaufstellung,aber wie soll das mit de Breuyne vereinbar sein?
    Ihn draußen lassen?Irgendwie nicht denkbar.
    Ich stoß an meine Grenzen.
    Scheiß Luxus!:D
     
  18. WerderfanNRW

    WerderfanNRW

    Ort:
    NRW
    Kartenverkäufe:
    +14
    Laut Bild.de wird so gespielt:

    Mielitz
    Gebre Selassie - Prödl - Sokratis - Schmitz
    Fritz
    De Bruyne - Hunt
    Arni - Elia
    Peterson

    :bier: Offensivfußball wie in guten alten Zeiten
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :applaus::applaus::schal:
    Hoffentlich hat die Bild auch Recht. ;)
     
  20. X-Cellent

    X-Cellent Guest

    Bitte nicht schlagen, aber wo treibt sich unser Talent Hartherz rum???