Aufstellungen & Tipps

Dieses Thema im Forum "FC Augsburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von ARNO-7, 15. Oktober 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Es fehlt jemand, der uns allen die Augen öffnet, dass im Prinzip alles verloren ist. Da gab es mal jemanden, dessen Name mir entfallen ist. ;)

    Natürlich wird das Spiel -wie jedes andere- eine harte Nuss. Wenn Werder aber um die internationalen Plätze mitspielen will, muss gegen die Mannschaften aus dem unteren Tabellendrittel auch auswärts etwas geholt werden.

    Ich tippe im übrigen nie auf Niederlage, habe ich auch letzte Saison nicht gemacht, was mich Spitzenplätze in diversen Tippspielen gekostet hat. :thumb:
     
  2. Eimer

    Eimer Guest

    Der Optimismus kommt davon das Augsburg in die zweite Liga gehört und in der Bundesliga nichts verloren hat.
     
  3. So verstehe ich auch nicht, warum viele auf eine Doppelsechs stehen, wieso wir gegen Augsburg auf Defensive machen sollten. Wir spielen doch nicht gegen die bayern.
     
  4. Evtl liege ich auch falsch, aber ich halte die von mir oben genannte Aufstellung für offensiv stärker als unsere derzeitige Raute. Gleichzeitig sollte die Doppel 6 die defensive weiter stärken. Aus meiner Sicht eine klare win-win Situation, aber diese Meinung muss zum Glück niemand teilen.
     

  5. Ich tippe nicht grundsätzlich auf Niederlagen.
    Aber wenn schon fast eine Euphorie hier aufkommt, dann war das Ergebnis oft ernüchternd.

    Klar ist, dass man so einen Gegener wie Augsburg eigentlich schlagen muss. Die Mannschaft ist der Abstiegskandidat #1. Aber WERDER leistet auch gerne Aufbauhilfe.

    Ich werde bei meinen Tippspielen auf WERDER-Sieg tippen, keine Frage. Aber das hat mich auch schon viele Punkte gekostet.
     
  6. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Werder spielt auswärts...

    Zudem haben die Augsburger sehr gut in Mainz gekontert.
     
  7. wiese
    sokratis,naldo,wolf,schmitz
    fritz(wesley),hunt,ekici,marin
    piza,rosenberg

    Mit dieser Aufstellung tippe ich ein 3:0 sieg für uns :svw_applaus:
     
  8. Haben die tatsächlich so gespielt gegen Dortmund? Ich dachte, die haben mit zwei Stürmern agiert und Fritz wieder auf rechts im MF, habe das Spiel aber leider auch nur in der Zusammenfassung gesehen...

    Gladbach und Dortmund haben es Augsburg aber natürlich auch gezeigt, wie man gegen Werder spielt: Ein Mann weniger und bei Werder kommt nix Gescheites mehr zustande - obwohl ich mir vorstellen kann, dass TS das jetzt endlich mit den Jungs nachhaltig aufarbeiten wird.

    Eine Aufstelung wie oben hätte was, ich glaube aber eher, dass TSbei der guten alten Raute bleibt, mit
    Wiese
    Papas - Naldo - Wolf - Schmitz
    davor würde ich mir auf jeden Fall Iggy wünschen
    Fritz --- Marin
    Hunt
    Piza - Rosi

    Ob und was das dann wird, bin ich mir auch nicht mehr ganz so sicher. Auswärts taten sich die grünweißen Kicker ja nicht gerade leicht zuletzt und Augsburg spielen jetzt schon gegen die Rückkehr in Liga zwo.
    Sollte Werder diese Kiste aber tatsächlich vergeigen oder nicht gewinnen, denke ich, haben wir sie bald wieder, die Krise der letzten Saison.
    Werder muss drei Punkte holen, sonst verschleppen sie den Anschluss nach oben!!!

    Es wird sicherlich überhaupt nicht leicht (und noch weniger, wenn Jentsch nicht dabei sein sollte, weil Keeper #2 sich dann sicherlich beweisen will). Ich hoffe auf ein 2:1 für Werder :svw_schal:
     
  9. Da habe ich mich wohl unklar ausgedrückt.
    Die Aufstellung die ich gepostet habe, hatte ich gegen Dortmund schon gewünscht. Gespielt hat TS aber mit der bekannten Raute.
     
  10. Mit Augsburg haben wir einen Gegner vor der Brust, wo man nicht weiß, wie man ihn einschätzen soll. Hätten sie gegen Mainz verloren, hätte ich gesagt, die werden doch hoffentlich nicht ihren 1. Sieg gegen uns holen. Durch den Sieg, kann man jetzt sagen, die werden doch hoffentlich nicht den Schwung mitnehmen und den 2. Sieg in Folge feiern wollen.
    Ich wäre optimistischer, wenn wir die beiden letzten Partien nicht verloren hätten und wir schon ein ganzes Stück souveräner auftreten würden.
    Ich hoffe trotzdem, dass wir gegen die "Pflichtaufgabe" gewinnen und tippe vorsichtig auf ein 3:1 für Grün-Weiss.

    Aufstellung:

    Wiese
    Papas - Naldo - Prödl - Schmitz
    Iggy
    Fritz - Hunt
    Ekici
    Rosenberg - Piza

    Trainer: Schaaf (Was für eine Überraschung :D )

    Letzterer wird hoffentlich, dann auch mal seine 3. Auswechseloption wahrnehmen und auch mal Wesley eine Chance geben. Wenigstens ein paar Minuten. :rolleyes: Und völlig Wumpe bei welchem Spielstand. Ich würde mich freuen, wenn er mal wieder eine Chance bekäme.
     
  11. Ich will Augsburg nicht unterschätzen, aber ich denk trotzdem mal, dass wir in Augsburg die Möglichkeit haben zu gewinnen. Augsburg ist nicht das stärkste Team und da sollte man auch nicht zu pessimistisch sein.
     
  12. Oblivion

    Oblivion

    Ort:
    NULL
    Schick die Sache gleich mal an TS weiter denn so sieht das gut aus!!:thumb:
     
  13. .........Wiese........
    Iggy..Sokratis..Naldo..Schmitz
    .......Fritz....Bargfrede.....
    ............Hunt................
    Wesley.........Marin
    ..........Pizarro................

    Augsburg - Werder 1:3

    Warum?

    Gegentor bekommen wir immer und diesmal blockt keiner die Schüsse vom Pizza!!! :applaus:
     
  14. Einverstanden! Nur vlt. statt Iggy Wesley.
     
  15. sagen wirs doch wie es ist, in Augsburg MÜSSEN wir gewinnen, wenn wir ansatzweise behaupten wollen, dieses Jahr im oberen Drittel dabei sein zu können.
    Ich unterschätze die auch nicht, aber selbst ich sage hier mal Pflichtsieg.
     
  16. Manolo

    Manolo

    Kartenverkäufe:
    +1
    :tnx:

    Klar zu unterschätzen ist in der Buli niemand und es wird ne konzentrierte Leistung nötig sein...

    ...dennoch musst du gegen die normalerweise 6 Punkte holen.
     
  17. ...ich kanns nicht oft genug schreiben. Wieso sollte TS von der Raute abkommen??? Ihr könnt ja gerne in anderen Beiträgen von mir nachlesen wieso ich so denke und warum es auch nicht zu einem Systemwechsel kommen wird.

    Mein Tipp für Augsburg:

    Wiese; Sokratis - Prödl - Naldo - Schmitz; Wesley - Fritz - Hunt - Marin; Pizarro - Rosenberg

    Tipp: 3:0 für uns!!!

    Bin mir 100% sicher, dass TS Prödl anstelle von Wolf bringen wird. Der Eine 1,98m, der Andere 1,94m groß. Das ist Werders Philosophie für Innenverteidiger. Naldo ist jedenfalls dort wieder unsere Nr. 1. Und Prödl bestimmt fußballerisch nicht schlechter als Wolf. Am Freitag wird dieses Duo spielen und ne Chance bekommen!

    Auf der 6er Position bin ich echt mal gespannt. Hab ich ja auch schon erwähnt aber nochmal, dort wäre es keine Überraschung, wenn Wesley oder sogar Ignjovski ne Chance bekommen würde.

    Die offensiven Variante der Raute (Fritz, Hunt, Marin, Ekici) traue ich TS nicht zu aber sehr interessant.

    Vorne wird Pizza mit Rosi stürmen!
     
  18. Ich sehe eine klare Tendenz bei den Fans: Bargfrede gönnen viele eine Schaffenspause, die Verteidigung soll gestärkt werden, was aber auch wieder mit Bargfrede zusammenhängt.
    Wenn nicht gegen Augsburg(sorry), wann kann TS eine neue 6 ausprobieren? Da bin ich mal gespannt. Prödl für Wolf wäre TS like. Mit einer Spitze?
    Da können wir auch in Schönheit sterben oder Pizza zieht es durch.:knutsch:
     
  19. Ich möchte nur an die letzte Saison erinnern. Am 10. Spieltag hatte Werder 14 Punkte und 19:21 Tore. Werder hat aktuell 2 Punkte mehr und neun Tore weniger kassiert, allerdings auch drei weniger geschossen.
    Wir können alle nur hoffen, dass Werder morgen gewinnt. Leider zeigt die Erfahrung der letzten Saison, dass Werder ganz gerne eine Serie startet. Und zwar eine Negativserie.
    Trotzdem Daumen drücken und das Beste hoffen.
     
  20. Die nächsten beiden Auswärtsspiele werden richtungsweisend für die Saison. Das hat man bei den Verantwortlichen ja scheinbar auch erkannt, wenn man die Artikel der Presseschau so liest. Ich hoffe einfach auf Minimum 4 Punke und will mir gar nicht ausdenken, was los wäre, wenn wir diese zwei Spiele in den Sand setzen.