Aufstellung und Tipps

Dieses Thema im Forum "FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 12. Februar 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Nico Bellic

    Nico Bellic

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +5
    Bitteschön:

     
  2. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    :top::D
     
  3. Im Prinzip hat man durch das Experiment 3er-Kette "nur" zwei Spiele verloren, da man gegen Dortmund und Bayern schlicht nichts eingeplant hat. Soweit, so schlecht.

    Ich bin der Meinung, dass man das ambitionierte Projekt jetzt beenden sollte, dafür war die WP zu kurz und die IV, die man für Skripniks Viererkette verpflichtet hat, nicht geeignet.

    Also klassischesn 4-4-2 im Hybrid mit 4-2-3-1

    Wiedwald und Drobny geben sich mMn nicht viel. Drobny mit mehr Hang zum Kapitalaussetzer, Wiedwald mit schlechter Abwehrquote. Am Fuß beide mittelmäßig bis grausam, Wiedwald punktet mit guten Abwürfen, Drobny mit etwas besserer Strafraumbeherrschung, solange die Flanken von den Seiten kommen.

    Viererkette rechts mit Bauer, Sane, Moisander, Garcia. Sicherheit holen, wieder einspielen. Garcia kann LV in der Viererkette und muss wieder seine Form finden, Alternativen gibts leider nicht zZ.

    Doppel-6 mit Delaney und Bargfrede, wenn fit. Sollte Bargfrede noch nicht können, haben wir hier ein Problem, weil ich Juno da nicht unbedingt sehen will, weil Delaney dann den Defensiven mimen muss. Dann lieber Velkovic als Beißer auf der 6, oder Bauer als brutal guter Zweikämpfer ohne Offensiv-Aufgaben. Dafür dann TGS auf die RV-Position. Oder man nimmt Fritz auf die 6 als Kämpfer, geht auch, könnte sich mit Delaney in der Offensive abwechseln. Delaney pendelt dann zwischen 6 bei gegnerischem Ballbesitz und 8er bei eigenem Ballbesitz = kann er.

    Auf den Außen dann Gnabry und Juno. Juno ist überall gleich gut/schlecht, meiner Meinung nach kann er auf der Außenposition seine läuferische Stärke nutzen. Muss er dann aber auch machen und vor allem den jeweiligen AV unterstützen. Alternativ wäre dazu Bartels und Juno auf die Bank. Gnabry auf der anderen Seite gesetzt, letzte Chance auf seiner Lieblingsposition und nicht im Zentrum. Man muss ihm klar machen, dass er beißen muss und den AV unterstützen. Noch ein Lustlos-Auftritt = Bank. Alternative wäre Kainz.

    Kruse ist freier Mann, pendelt also zwischen 10er (4-2-3-1) und Sturm (4-4-2), je nachdem wie es die Situation verlangt, ob man über die Aussen kontert, dann geht er in die Spitze, oder über die Mitte kommt, dann muss er der kreative Kopf im Zentrum sein. Kann er.

    Als Stürmer ganz vorne drin und erster Pressing-Spieler dann Pizarro. Ich würde ihm nochmal gern in diesem System sehen, in dem er, ausser Box-Spieler und Fehlernutzer, Verwandler und klassischer Stürmer nichts machen muss. Er brauch keine Wege nach hinten machen, das macht Kruse, Gnabry und Juno/Bartels. Er soll die Dinger vorne verwandeln, den Ball mit dem Rücken zum Tor abschirmen und an die nachrückenden/überlaufenden Aussen oder Kruse weitergeben. Er soll Abwehrspieler binden. Das bekommt er noch hin. Als Alternative steht AronJo bereit.

    Als Vorgabe würde ich das vorgeben, was schon gesagt wurde... Kompakt stehen, Auswärtsspiel und Mainz den Ball überlassen. Aggressiv am Mann stehen, und schnelles Umschalten. Pressen zwischen 16er und Mittellinie in der gegnerischen Hälfte und spätestens am Mittelkreis den Ball erkämpfen, dann Kontern.

    Dann gewinnen wir 3:1 :schal:
     
    ginger1807 gefällt das.
  4. Maternus

    Maternus Guest

    Soweit d'accord. Trotzdem wird es für Bremen IMO nur zu einem Punkt reichen.
     
  5. Gar nichts werden sie holen. Vollmundigen Ankündigungen sind zumeist ernüchterne Auftritte gefolgt. Das Experiment Nouri ist dann beendet, was für den Verein nur gut sein kann. Der erfolgloseste Trainer aller Zeiten. Kontinuität ad its best.
     
  6. @Rantanplan2.0 Stimme dir soweit zu, in der IV kann man auch Veljković statt Sané oder Moisander bringen, der gefällt mir sehr gut. Schade, dass man im Sommer (oder jetzt im Winter) nicht einen ähnlichen und guten entwicklungsfähigen Spieler geholt hat. Das Experiment 5er-Kette ist mitten in einer Saison totaler Käse. Sowas muss ich in einer SP einstudieren, nicht aber wenn hier sowieso schon genügend defensive Unordnung herrscht.
    Das Experiment mit Gnabry versteht auch keiner, ohne Worte...
    "Aggressiv am Mann stehen", das ist halt das was entscheidend im Abstiegskampf ist, aber hier viel zu selten stattfindet. Wie ich schon monatelang predige, der Gegner bekommt hier viel zu viel Raum, ein vernünftiges Verschieben klappt nicht und dann fallen eben Tore (nicht zu vergessen diese kapitalen Böcke...), wenn noch dazu die Zuordnung nicht stimmt. Mich würde wirklich mal interessieren, was hier konkret in den Trainingslagern gemacht wird... :rolleyes:
    Warten wir es ab, aber nach den letzten beiden Spielen hält sich meine Hoffnung in Grenzen, denn dort hätte man eigentlich auch schon punkten müssen.
     
  7. Danke für deine Einschätzung, @Meister_Propper2 :tnx:

    da hätte ich zumindest bei der Aufstellung als Trainer nicht ganz versagt :)
     
  8. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Sane ist aus meiner Sicht unersetzlich da er der einzige unserer Verteidiger ist der im Luftzweikampf überlegen ist. Veljkovic ist zwar nur 5 cm kleiner aber bei Kopfballzweikämpfen wirkt er 30cm kleiner als Sane.

    Für Moisander kann ich mir ihn allerdings gut vorstellen, da ich bei Moisander keine wirklichen stärken ausmachen kann. Der kann alles son bisschen aber irgendwie nichts richtig.
     
  9. Sané hat zuletzt gravierende Böcke produziert. Ich halte es nicht für sinnvoll, einen Spieler einzusetzen, der offensichtlich nicht bei 100 % ist und dauernd nicht trainiert (das Problem ist allerdings hausgemacht), die Buli ist kein Testgelände... Im Abstiegskampf brauchst du zu 100 % fitte Spieler, die an ihre Grenzen gehen können, vor allem auch in entscheidenden Zweikämpfen. Zumal durch die ständigen Trainingspausen die Abstimmung nicht besser werden dürfte.
     
  10. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Da muss ich dir zustimmen, allerdings ist es bei Moisander ja im Prinzip das gleiche. Der scheint auch nicht bei 100% zu sein oder seine 100% reichen einfach nicht aus.
     
  11. Ich sage ja, das ist doch genau das, was von einigen hier schon im Sommer kritisiert und prophezeit wurde. Ein Blick in die Krankenakte der Beiden hätte eigentlich genügt... Normalerweise hätte man jetzt im Winter gegensteuern und noch einen Spieler verpflichten müssen. Aber hier wird meistens immer erst reagiert (in diesem Fall leider nicht...), wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist... Und jetzt hat man wieder mal die Quittung.
     
    Ewiger Fan gefällt das.
  12. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Laut Baumann war dafür kein Geld mehr da. Stand (glaube ich) heute im Weser-Kurier. Da preist er Caldirola quasi als Neuverpflichtung an.
     
  13. Dann muss ich halt das Geld vernünftiger aufteilen, die Masse ist doch wieder nur in die Offensive geflossen (FB hatte so viel Geld wie seit Ewigkeiten nicht mehr zur Verfügung)... Sowas ist absolut nicht nachvollziehbar, wenn du eine komplette IV-Achse ersetzen musst und seit Jahren Probleme in der Defensive hast. Ich bleibe dabei, das waren Schnellschüsse, dass man genügend Spieler im Trainingslager beisammen hat. Und da hat man wieder mal einfach gewisse Dinge ausgeklammert und zur Abwechslung wieder mal auf das Prinzip Hoffnung gesetzt. Das ist aber nun mal keine vernünftige Kaderplanung mit Weitsicht, überzeugend geht anders...
     
  14. ich hab zwar Sky aboniert, aber ich zwinge mich das Spiel gg. Mainz (seit langer Zeit mal wieder) NICHT zu gucken! ich bekomm sonst nur wieder schlechte Laune und versau mir das Wochenende. das is auf die Dauer auch nicht förderlich für eine Partnerschaft ...
     
    mezzo19742 und stefano gefällt das.
  15. :trost:Das kenn ich. Mal sehen wie lange ich dieses Mal wiederstehen kann. Wahrscheinlich werd ich mich im Garten austoben und Radio hören. Das hilft oft.
    Nu aber los! Mal wieder ein bisschen positive Vibes in die Grün - Weiße Bude hier!!!!!
    :trommel::trommel::trommel:
    :schal::schal::schal:
    :trommel::trommel::trommel:
    :schal::schal::schal:
    :trommel::schal::trommel:
    :schal::trommel::schal:
    :wink2::wink2::wink2::wink2::wink2::wink2:
    :beer::popcorn::beer:
    :nohsv::nohsv::nohsv::nohsv:
    :):happy2::happy::):):):D:D:D:XD::XD:

    Den Karnevalsverein packen wir!
     
  16. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    dazu reicht mir meist schon das Ergebnis
     
  17. Nun, was steht uns bevor:
    eine sehr laufstarke Mannschaft (125 km ist schon mächtig), die den Gegner platt läuft,
    auf ihre Chance wartet und dann schnell zuschlägt,
    im Prinzip wie Augsburg, nur statt Bobbastein Cordoba und lange Bälle auf ihn.
    daher wäre eine 5 er Kette unangebracht.
    Mainz lebt von einer guten Defens, kann alles dicht machen,
    das Gegenmodell zu unserem Team :D
    Mainz fehlt die Kreativität im Aufbau, braucht die Fehler de Gegners :XD:
    und da sind wir leider erste Wahl :ugly:
    zwei Hoffnungen habe ich dennoch: Bargi und das Glück überraschend zu treffen, Potential ist ja da :D

    Natürlich schau ich das Spiel, was für eine Frage :D
    ich erwarte ja auch von der Mannschaft, das sie alles gibt :heul::unglaeubig::motz::beer: :trommel::beer:
    (da fehlen leider entsprechende smilies :D)
    :schal:
     
  18. Weiß jemand, wo die Mannschaft untergebracht ist und am Freitag trainiert?
     
  19. stefano

    stefano

    Ort:
    Porto
    EXAKT so und aus den gleichen Gründen mache ich es auch. Vielleicht bringt es wider Erwarten ja Glück.
     
  20. Es könnte ja auch helfen wenn einfach mal alle Spieler für die nächsten Wochen Interview-Verbot bekommen
    und erst wieder öffentlich reden dürfen, wenn mindestens 2 Spiele hintereinander gepunktet wurde ...
    und ... schon zu spät, Clemens hat gesprochen.
    https://www.kreiszeitung.de/werder-...nal-muss-jetzt-mannschaft-kommen-7404346.html

    Alle sollten sich am besten auf das wesentliche konzentrieren ... auf das nächste Spiel.

    Es wird jetzt Zeit für Taten !