Aufstellung und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Ingolstadt" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 27. November 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Bartels als RV?
    VS sind sie es?:wink2:
    (Der Trainer, der Spieler auch mal gerne "positionsfremd" einsetzt)
     
    werderfan_strausberg gefällt das.
  2. :) na klar, schon klar, dass der Vorschlag auf Unverständnis stoßen würde! Aber im Ernst Bartels ist meines Erachtens wahnsinnig zweikampfstark und er arbeitet sehr stark nach hinten! Auf Grund der akuten Lage, TGS schwächelt und S. Garcia auf links auch. Die Alternativen auf diesen Pos. sind verletzt oder nicht vorhanden. Deshalb würde ich ihn dort mal ausprobieren, wenn man an der 4er Kette festhalten will.

    Aber hey AN wird das und andere sinnvolle Dinge eh nicht umsetzen, deshalb werden wir es niemals sehen, ob Bartels dort eine Weltklasse ist! :)
     
  3. Jo, und während des Spiels dann folgende Wechsel: Sternberg für Gnabry, Manneh für Kruse und Grillitsch für Bartels, damit wirklich auch alle Granaten spielen und wir was zum Lästern haben.
     
    Maternus gefällt das.
  4. H E I M S I E G


    3 : 2


    BUMS
     
  5. Hopeless

    Hopeless

    Ort:
    Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +1
    --------------------------------Drobny------------------------------------------
    Bauer----------------Sane------------Moisander---------------S. Garcia
    ----------------------------------------------------------------------------------
    ---------------Bargfrede---------------------Fritz------------------------
    ---------------------------------------------------------------------------------
    Bartels----------------------Gnabry-------------------------------Juno
    ----------------------------------------------------------------------------------
    ---------------------------------Kruse------------------------------------------

    Falls Kruse ausfällt Pizarro rein
    Ich gebs nicht auf, 1:0 Sieg!
     
  6. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    Juno raus und Izet rein :opa:Gnabry dann auf links und Izet ab durch die Mitte :trommel:eventuell Petsos :kaffee: für Fritz :popcorn:
     
  7. -----------------------------Drobny---------------------------
    Veljkovic-----------Sané ---Moisander------------Bauer
    ------------------Fritz (Petsos)---Bargfrede--------------
    Bartels--------------------Kruse--------------------Gnabry
    ------------------------------Pizarro---------------------------
    S. Gracia war gegen Freiburg und in Hamburg nicht bundesligareif. Daher würde ich ihm eine Pause gönnen.
    Zwar würde mit dieser Aufstellung die Viererkette wieder in einer anderen Formation spielen, doch Bauer hat schon links gespielt und Veljkovic halte ich defensiv für stärker als Gebre Selassie. Eine Alternative wäre auch noch Grillitsch für Fritz/Petsos, wobei er dann das Spiel aus der Defensive besser lenken könnte als Fritz. Bargfrede sollte vorrangig defensiv agieren.
    Pizarro müsste wohl zur Halbzeit ausgewechselt werden. Kruse ist hoffentlich fit. Ein Wechsel ist evtl. auch bei ihm nach 70 Minuten angebracht.
    Ebenso scheint mir Bartels nicht die Kondition für 90 Minuten zu haben. Dafür dann Hajrovic
     
  8. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen
    :unglaeubig: Die jungen Foristen werden wahrscheinlich fragen:"Echt jetzt?" ;)
     
  9. Ne, sei froh, das dies nicht umgesetzt wird. Sonst würdest Du einen Bartels in Kreisklassenform erleben...

    PS: Seit wann arbeitet Bartels sehr stark nach hinten? Hab ich da was verpasst?
     
  10. Wird schwer,
    letztes Jahr war es doch das absolute Sch......... spiel, ein Gefalle, ein Gehacke und in der letzten Minute dumm verloren, eigentlich nicht zu toppen.
    Garcia ist in seiner jetzigen Nicht Form von jedem zu ersetzen, der sich keine Fehlpässe in der eigenen Hälfte leistet, bitte nur nicht Garcia,
    da es ein Kampfspiel wird, kann AN auch mal probieren, wie wir ohne Juno spielen.
    Johansson scheint sich vorgearbeitet zu haben, AN lobte ihn.

    Aufstellung eigentlich egal,
    alle sind von den letzten Spielen gegen Audi vorgewarnt, haben uns immer von denen abzocken lassen,
    wenn wir nicht gegenhalten, seh ich schwarz,
    AN sollte die draußen lassen, die in den entschiedenen Momenten nicht Power zeigen können wie Juno, Grille, Selassie, aber da tut sich ja was
    :schal:
     
  11. --------------------------------Drobny------------------------------------------
    Bauer----------------Veljkovic------------Moisander---------------S. Garcia
    ----------------------------------------------------------------------------------
    ----------------------------------Petsos------------------------
    -----------------------------------------------------------------------
    Bartels-----------------------Kainz----------------------------Kruse
    ----------------------------------------------------------------------------------
    -------------------------Johannson---------Gnabry----------------------

    Sehr mutig offenisv ausgerichtet. Das 3er off. Mittelfeld lässt sich abwechselnd zurückfallen und verstärkt die Position neben Petsos, im selben Augenblick fällt einer der beiden Stürmer ebenfalls zurück. So kann ein Ofensivpresing aufgebaut werden und durch Kainz verspreche ich mir einen geordneteren Spielaufbau nach vorne.
     
  12. @neuegrünewelle ja, Bartels arbeitet immer sehr stark nach hinten mit! Das ist mir schon unter VS aufgefallen. Zwar nicht in allen Spielen, aber wenn es der Trainer so angesagt hat, wie ich vermute, dann zu 100%. Ich würde ihn dort mal ausprobieren! Und ich steh dazu, hurra SV Werder! :top:
     
  13. Hallo,
    kann man irgendwo den Kader für den Heimsieg (3:1) sehen?
    Früher ging das doch immer menno.
    Jetzt find ichs nicht mehr oder ist das geheim?

    Klaus
     
  14. Hi Klaus! Versuchs mal im Archiv ;)
     
  15. Bei so einer (viel zu offensiven) Aufstellung würde sich jeder Gegner vor Vorfreude die Hände reiben. Das würde für Werder dermaßen nach hinten losgehen. Die eh schon äußerst kompakt stehenden Ingolstädter könnten uns hinten nacn Belieben aushebeln. Und Offensivpressing bei unserer Fitness, wie lange würden wir das wohl durchhalten? Eine halbe Stunde? Oder gar bis zur Halbzeit?

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie sehr die mittelalterliche Werder-Offensivphilosophie noch in den Köpfen vieler Fans ist...
     
  16. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Oder es ist TS, der ja auch mal Harnik als Verteidiger einsetzte und ihn dann in der Versenkung verschwinden lies als das nicht klappte.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  17. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    In dem Krampfspiel erwarte ich nicht mehr als ein Unentschieden.
    Das wäre der erste Punkt überhaupt gegen die Schanzer.
    Insgesamt erwarte ich noch vier Punkte in der Hinrunde, Ingolstadt eingeschlossen.
    Tja. Im neuen Jahr muss es dann besser werden, obwohl die ersten beiden Spiele wohl nicht gerade für pralle Punktgewinne sorgen.
    Hauptsache man erkennt mehr Struktur auf dem Platz.
    Aufstellung morgen ist egal.
    Hauptsache sie kämpfen und die Puste reicht für 90+x min.:klatsch:
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  18. Immer wieder wie eingebildet Pissbild noch meint, Meinungsbilder erzeugen zu können :D,

    da wird ganz harmlos von Reporter Belzebub (jegliche namentliche Übereinstimmungen sind natürlich rein zufällig) versucht, natürlich keinen Knüller zu provozieren, indem unser Abwehrchef Sane ganz wichtige Fragen zum Spiel gestellt bekommt:
    nimmt er am Afrikacup teil und wird er Werder fehlen, was hält er von der Versetzung seiner Freunde Yatebare und Diagne zur U 23, wie fühlt er sich, dass seine Familie in Frankreich bleibt........
    ( so ein nettes, überdrehtes Bübchen, er ist uns so wohlgesonnen) :D
    Schaut man dagegen auf die Ingolstädter Seite, oh wie überraschend die Schlagzeile:
    aus Flopp wird ein Goalgetter ...
    und was sagen wie überraschend die Hamburger zu Hamburg:
    Gisdol will das Weihnachtswunder, Stimmung macht dem hsv Trainer Mut und
    Keller Knaller: ein hsv Dreier sonst lacht Meier....
    ach wie lustig und scharfsinnig diese bild Reporter doch sind :D

    was soll man auch schreiben, hier ist ja was los, tolle Stimmung, alle sind ganz gespannt auf das KnallerSpiel :heul:
    Aufstellung egal,
    alle erwarten ein Mega Spiel mit einem Top Ergebnis,
    lass dich überraschen, Wunder.. ich hör schon auf, ist doch gar nicht zu ertragen mein Beitrag
    und ich kenn auch schon die Antworten :D
    :schal:
     
  19. Heute gibt's Kloppe für Ingolstadt! :trommel: :klatsch:
    3:1!!!! :)
    AUF GEHT'S WERDER!!!!!
    :schal: :schal: :schal:
     
    celine1912 gefällt das.
  20. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :top:
    WERDER BREMEN
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.