Aufstellung und Tipps

Dieses Thema im Forum "1. FC Köln - Werder Bremen" wurde erstellt von Werderlike, 1. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kicker26

    Kicker26

    Ort:
    NULL
    Dass Werder offensichtliche Wettbewerbsverzerung betreibt ist ein ziemlich schwaches Verhalten.
    Die Kölner müssen noch um den Klassenerhalt bangen.
    Da jetzt mit der wenig originellen Ausrede von,,Rückenproblemen"bei Diego zu kommen, ist ziemlich bitter.
    Von Özil mal abgesehen.
    So greift Werder in den Abstiegskampf ein.
    Sportlich ein höchst unfaires Verhalten, auch wenn es natürlich eine legale Wettbewerbsverzerrung ist.
    Dem Image von Werder wird dieses Schauspiel gewiß nicht förderlich sein.
    Dass Diego auf wundersame Art und Weise in Hamburg auflaufen wird,macht das ganze um so unschöner.
    So ein Verhalten muss nicht sein.
    Schade, dass so in den Abstiegskampf eingegriffen wird.
    Mir ist es völlig egal, wer absteigt,mit meinen Bayern gibt es im Moment genug zu erreichen, aber die Konkurrenz von Köln wird zurecht angepisst sein.
    Dann sollte man schon so ehrlich sein und sagen, man schont die Spieler, aber so eine durchsichtige Komödie abzuziehen, ist bitter und hinterlässt einen üblen Beigeschmack.
     
  2. lutscher91

    lutscher91

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +20
    Was bist denn du für ein Vogel?! Ach ja Bayernfan da oben stehts ja. :rolleyes:
    Bist du aber leider im falschen Forum. ;)
    Das Spieler vor so nem wichtigen Spiel geschont werden ist Normalität und völlig legitim.
     
  3. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Diego hat beim Spiel am Donnerstag doch einen in den Rücken bekommen! Also warum sollte es eine Ausrede sein?

    Wird da wohl einen schönen blauen bis lilafarbenen Fleck haben :D
     
  4. Ich hab gehört, der Fleck soll sogar schon von blau ins leicht grün-gelbliche gehen... die Rückenprobleme sind also vorhanden! Den Beitrag von Jupp H. sehe ich damit als erledigt an! :lol::lol:
     
  5. Dreh es doch mal um:

    Bayern stünde vor der fast sicheren Meisterschaft und am Mittwoch wäre Halbfinale in der Champignon Liga . Da würde gegen Cottbus auch nur eine bessere U23 auflaufen. Also - Ball flachhalten uns sich ärgenern, das o.g. gar nie eintreffen wird.
    Aus deinen Sätzen spricht der pure Neid.

    So long Fabouleus
     
  6. Sucht Uli nicht nen Nachfolger? Mit deinen unbegründeten Jammereien hättest du gute Chancen. :rolleyes:
     
  7. Er sagt ja nur, dass er es fairer fände, wenn man das dann wenigstens auch offiziell zugeben würde.... und nicht irgendwas von Verletzungen erzählt, die aufgrund einer "wundersamen" Heilung dann am Donnerstag plötzlich, wie beim letzten Mal auch, wieder verschwunden sein werden.... das Gleiche hab ich auch gedacht, als ich das auf der Werder-Homepage gelesen hab, muss ich ja zugeben! Wenn man mal die grün-weiße Brille absetzt, kann man den Unmut vielleicht sogar ein bisschen verstehen... ;)
     
  8. Kann man nicht, weil das absolut jeder Verein genauso handhaben würde. Ich muss auch jedes Mal grinsen, wenn ich diese Meldungen lese, es ist aber nichts anderes als die logische Konsequenz der vielen Spiele und deren verschiedener Bedeutung. Übrigens kann der ein oder andere tatsächlich irgendwo Blessuren haben.
    Welcher Verein hat im letzten Jahrzehnt schon zugegeben, dass er absichtlich Spieler schont? Da wurde immer bloß von den Medien Eins und Eins zusammengezählt, so ist das ja heute auch. Da ist doch nix Schlimmes dabei.
     
  9. Werderlike

    Werderlike Guest

    Ich bin echt gespannt, wie wir morgen spielen. Spannender als das Ergebnis :applaus:


    Hoffe auf Perthel. Kann sich schon mal um einen neuen Vertrag bemühen :applaus:
     
  10. Hast ja Recht. Aussehen tut's aber trotzdem immer doof, finde ich... ;)
     
  11. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Können wir dann unsere Grün -weiße Brille auf lassen ???

    :beer:
     
  12. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    ------------------------Wiese---------------------
    ----Prödl---Mertesacker-----Naldo-----Tosic-------
    --------------Vranjes-------Baumann--------------
    ---------Niemeyer-----------------Perthel---------
    --------------Harnik------------Rosenberg--------
     
  13. :lol: Merke: Bei Bayern München heißt es Rotation, bei Werder Bremen Wettbewerbsverzerrung.

    Zerrung im Großhirn? :rolleyes:
     
  14. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    :lol::lol::lol:
     
  15. :lol::lol:
     
  16. Legolas

    Legolas

    Ort:
    NULL
    Eigentlich muss Timo Perthel von Beginn an spielen. Er ist der einzige Mittelfeldspieler, der einen offensiven part dort wirklich einnehmen kann. Für eine Raute wäre er der einzige Mann, den man als "Spielmacher" bringen kann. Oder aber Doppelsechs und offensive Außenspieler. Auch dafür müsste aber Perthel eine Option sein, aber auch Martin Harnik wäre dafür geeignet.
    Nun, man darf auf jeden Fall gespannt sein.

    Als sichere Kandidaten sehe ich nur Wiese, Naldo, Merte, Baumi, Niemeyer, sowie Markus Rosenberg und notgedrungen Claudio Pizarro.
    Auf den Rest bin ich, wie gesagt, sehr gespannt.
     
  17. Na guuuuuuuuuuuuuuut.....! :beer:
     
  18. Stimmt auch wieder!
     
  19. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    :beer:
     
  20. hehe. absolut richtig erkannt. die bayern können nicht damit leben, dass ihr norddeutscher hauptkonkurrent eventuell dieses jahr noch 1-2 titel holt.

    @ kicker26 aka heulsuse: hast du dir heute beim spiel von arsenal mal den kader angesehen ??? da wurde ne halbe stunde vor schluss sogar unser ehem. spieler amaury bischoff aufs feld geschickt. das ist einer, der eigentlich nichtmal im dunstkreis der a-mannschaft ist. 2/3 der truppe bestand heute nur aus der nachwuchsmannschaft. auch wenn bendtner, djorou usw. des öfteren spielen, so haben heute lediglich 3 spieler gespielt, die man zum stamm zählen darf. arshavin dazu ist in cer CL eh nicht spielberechtigt. also bleiben mit sagna und eboué (auch der ist nicht immer erste wahl) 2 stammspieler übrig. auf der bank sassen leute, von denen ich noch nie gehört habe. -> randall, coquelin, frimpong und emmanuel-thomas. soviel zum thema wettbewerbsverzerrung. ;)

    ach ja. arsenal hat trotzdem 3:0 gegen portsmouth gewonnen. :applaus:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.