Aufstellung & Tipps

Dieses Thema im Forum "VfB Stuttgart - SV Werder Bremen" wurde erstellt von werder4ever_andlonger, 11. April 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wieso sollten wir nicht gewinnen gegen Bayern? An dem Spieltag, vorausgesetzt Dortmund und Bayern gewinnen beide ihre Spiele an diesem Wochenende, kann Dortmund Meister werden. Das bedeutet, Bayern wird volles Risiko gehen, mit einem Ohr am Radio. Das ist die Gelegenheit für uns. Wie wäre das geil, wenn Bayern ausgerechnet bei uns die Meisterschaft verliert! Und Wolfsburg?? Die haben ihre stärkste Phase gehabt, für Schalke geht es am letzten Spieltag um nichts. Also von daher: Bayern, Wolfsburg und Schalke zu schlagen ist in der gegebenen Konstellation einfacher als Siege gegen Berlin, Augsburg oder Mainz. :svw_schal:
     
  2. Also ich halte es da mit der Gruppe Haudegen "die Hoffnung stirbt zuletzt"
    lass uns erstmal heute abwarten und dann weiter schauen!:)
     
  3. Nur leider, leider, leider findet die Welt nicht im Konjunktiv statt wo "hätte, wenn und aber" die Könige sind ;)
    Und im hier und jetzt haben wir mit verlaub gesagt, ne verdammt beschissene Rückrunde gespielt. Das einzige was Hoffnung macht ist der Auftritt gegen Gladbach ...
     
  4. Das gibt mir ja die Hoffnung....:tnx:
     
  5. Aufstellung ??? Was weiss ich...?

    Tip 3:1 für Stuttgart
     
  6. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    4:1 Stuttgart. Sorry, aber die letzten Spiele dort gehen mir halt nicht aus dem Kopf. Und Stuttgart ist einfach top drauf. Ich hoffe, dass wir trotzdem was reißen.
     
  7. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
  8. Nostalgie....damals hatten wir auch noch eine Manschaft!:thumb:

    Ja aber ein 4-4 heute wäre für uns zuwenig also doch lieber
    ein 2-1 für uns!:grinsen:
     
  9. Wichtig ist doch,daß Werder sich genauso den Arsch aufreißt,wie sie es gegen Gladbach getan haben.
    Ich finde es völlig überflüssig,daß silent gleich wieder ein 0:4 in die Tasten haut.
    Das Spiel muß erstmal gespielt werden!

    Ich strotze auch nicht vor Optimismus,da die Fakten der letzten Wochen dafür wenig Spielraum geben.-Aber ich hätte keine Lust, mir das Spiel noch anzugucken,wenn ich mir vorher schon im Klaren wäre,daß das Spiel 0:4 gegen Werder endet.

    Die Mannschaft weiß,an welch dünnem Faden jetzt alles hängt,-und genau die dafür notwendige Einstellung macht mir Bock,dieses Spiel heute abend zu sehen.Wenn es in die Hose geht,sie aber wirklich alles gegeben haben,dann habe ich auch Spaß die verbleibenden 3 Spiele zu sehen,selbst wenn das leidliche Thema EL so gut wie vom Tisch sein sollte.

    Eine erneute Arbeitsverweigerung würde ich den Herren jedoch bis zum Ende der Saison nicht mehr verzeihen!

    Wie gesagt,solange der Ball noch nicht rollt,ist es Blödsinn die Mannschaft von vornherein mit negativen Beurteilungen zu begleiten!

    Ich hoffe,daß es ein spannendes Spiel wird und Werder ein kleines Wunder erkämpfen kann!
     
  10. Werder-4ever

    Werder-4ever

    Ort:
    Dresden
    Kartenverkäufe:
    +4
    unterschreib ich so :thumb:
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Leider werden wir heute keinen Blumentopf ernten - dazu sind die Stuttgarter immo einfach zu gut drauf.
    Hoffe auf 'ne knappe NL mit einem Tor auch für uns => realistisch befürchte ich bei unseren Abständen in der Defensive eher ein 0:3 aufwärts...
     
  12. Wichtig ist, dass man auf keinem Fall in Stuttgart verliert, ansonsten wird es mit der Europa League in Anbetracht des Restprogramms mit Spielen gegen Bayern, Schalke und Wolfsburg extrem schwierig. Ich gehe sogar so weit, sofern Werder heute verliert, war es das mit dem internationalen Geschäft. Denn ich denke, dass man aus den Spielen gegen Bayern, Schalke und Wolfsburg max. vier Punkte holen wird, was letztlich bei einer Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten wie dem VfB nicht mehr genügen würde. Wenn wir heute allerdings gewinnen, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und man gegen Bayern vielleicht zu einem Punktgewinn kommt, Schalke Zuhause schlägt und in Wolfsburg gewinnt, sollte das auf jeden Fall für die Europa League reichen...

    Laut Form sollte der VfB heute gewinnen, allerdings glaube ich schon, dass Werder auch Möglichkeiten bekommen wird. Meinetwegen kann der VfB 90 Minuten die bessere Mannschaft sein, so lange Werder am Ende mit mindestens einem Punkt zurück nach Bremen fährt.
     
  13. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Stuttgart war mal sechs Punkte hinter uns !:wall:
     
  14. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Ich geh jetzt erstmal Lotto spielen...
     
  15. Die Hoffnung ist gestorben aber das fing mit der Aufstellung
    ja schon wieder an Naldo auf die 6!:stirn:
     
  16. TS fällt auch nix mehr ein, also macht er solche zum scheitern verurteilte Experimente!
     
  17. Da haste leider recht aber jetzt ist das sowieso egal
    da nächste Woche gegen Bayern Fritz,Sokratis und wahrscheinlich auch noch Marin ausfallen werden und Pizzaro auch schon wieder
    leicht angeschlagen ist habe ich regelrecht Angst vor nächster
    Woche die Bayern schießen uns in der Fassung 2stellig aus dem Weserstadion!:mad:
     
  18. Solange die Punkte gegen uns den Bauern net zum Titel helfen, is net schlimm, da wir "gerettet" sind und mit diesen Leistungen sowieso nix in der EL verloren haben!
     
  19. So ist es dem kann ich nichts mehr hinzufügen!:tnx:
     
  20. Sorry Leute, aber mich ärgert das schon echt heftig was ich da gestern Live im Stadion sehen musste. Der VfB hat nun weiss gott nich überragend gespielt und dann sowas...
    Ich war erschrocken wie der eine oder andere unserer Grün-Weissen da übers schwäbisch grün gestolpert ist, allen vorran Herr NALDO :zweifeln:
    hat der Kerl überhaupt noch Bock ?!?
    Soll unser Thomas doch in den letzten Spielen die Jungspunte auflaufen lassen, zuverlieren haben wir doch eh nix mehr, oder? :svw_applaus: