Aufruf des 1.FC Köln an die Kölnerfans zu fairem Verhalten im Weserstadion

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Köln" wurde erstellt von gelöscht, 3. November 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
  2. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    :tnx:
    Wäre mal schön nach den vielen Randalen in den letzten Wochen.
     
  3. Es wäre ja schon mal was, wenn sie dieses Mal keine gegnerischen Fans mit Exkrementen bewerfen würden :stirn:
     
  4. svwmarius96

    svwmarius96

    Kartenverkäufe:
    +22
    Warum bittet der SVW mal nicht seine Fans? Die Schwachköpfe hätten es auch mal nötig. :rolleyes:
     
  5. Ich finds zwar gut dass die Club darum beten aber eigentlich bring es doch nichts. Sie sind keine Fußballfans sonder deutsche Hooligans :wall:
     
  6. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Auch wenn ich klar gegen illegales Abrennen von Pyro bin und denke, dass der Verstoß mit SV bestraft werden sollte: Leute, die Pyro abfackeln sind KEINE Hooligans! Hooligans sind Leute, die andere zusammenschlagen. Gewalttätig ist jemand, der Pyro abfackelt erst in dem Moment, wenn er mit Pyro wirft.
     
  7. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Meinst Du auch Dich damit? Oder bist Du kein Werderfan?

    Verstehe, Du bist nur Zuschauer....


    Werder hat eine der zahmsten Fangemeinden überhaupt.
     
  8. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Kann man nur an unsere Leute weitergeben. Die sind auswärts ja auch hoch entzündlich!

    KA hat sich im Sportblitz geäußert... Er hofft, dass sich unsere Leute bessern und wowas nicht mehr vorkommen wird. Außerdem wird nun regelrecht geprüft. Wer war es usw. Die Person bekommt dann die Strafe...
    Gruß
     
  9. Gibts denn davon nicht auch genug?
    Klar gibt es unterschiede zwischen Fans die Phyrotechnik abbrennen (kontroliert) und HOOLIGANS die Phyrotechnik abbrennen und mit Exkrementen werfen.
     
  10. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Der Aufruf von Kölle ist an alle gerichtet (auch an die, die verhältnismäßig "vernünftig" mit Pyro umgehen) und dein Beitrag klang, als würdest du jeden, der Pyro zündet, als Hooligan bezeichnen. Wenn es nicht so gemeint war, ist ja alles gut :beer:

    Im Übrigen finde ich den Aufruf auch gut, gehe aber auch davon aus, dass es keine Wirkung haben wird, da die Leute entweder zündeln, um Stress zu machen oder aus tiefster Überzeugung und da wird so ein schriftlicher Aufruf auch nichts ändern.
     
  11. Meine über 5 Jahrzehnte währende Werder-Treue will ich jetzt nicht herauskehren. Das Ablaufen der Zeit ist kein Verdienst des Einzelnen. Als das Weserstadion noch einen Bretterzaun hatte, waren die Menschen froh, wenn sie ihren Frieden hatten. Gewalt gab's vorher genug. Einigen schwachen oder angekränkelten Charakteren scheint diese Erfahrung abzugehen und sie fühlen sich nur als "Mann", wenn sie in der Masse getarnt auf schwächere eindreschen können. Mit Fußball hat das nichts zu tun.
    Wer spontan in der Lage ist, in jemandem mit einem gelben Hemd statt des Sportskameraden den Todfeind zu sehen und zu bekämpfen und den "Kick" letztendlich zu brauchen, ist ein Fall für den Knast oder den Amtspsychiater.
    Und die Differenzierung bei "Pyro-Technik", ob man es nur in der Tasche hat, oder anzündet oder wirft, ist albern. Zu einem Nachmittag im Fußballstadion gehören: Der Schal, ab 50 das Sitzkissen, ein Becher Bier oder Fanta und ein Würstchen, beim Heimspiel natürlich ein Fischbrötchen.
    Aber keine "Pyrotechnik"
    Alles Gute für 15.30 Uhr.
    Noch was: Das Bremer Publikum war und ist wegen seines Charmes und seiner Freundlichkeit weit über die Grenzen hinaus bekannt. Das ist Bremens Tradition. Lasst Euch nicht von auswärtigen, dummen, dämlichen und schlechten, sogar prollhaften Angewohnheiten beeinflussen!
     
  12. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Alles richtig bis auf die Stelle mit dem Sitzkissen:D

    Gruß aus Bremen