Auf Achse - der Reisen- und Urlaubsthread

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Koenich, 23. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wohin fahrt ihr am liebsten in den Urlaub?

  1. Stadt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Natur

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Strand

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Deutschland

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Nordeuropa

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Südeuropa

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Asien

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Afrika

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Nordamerika

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Südamerika

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. Australien/Ozeanien

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Vielen Dank für die Einschätzung Ammerlandbremer :daumen:

    Die Stadt muss wirklich sehr schön sein! Habe gelesen, dass sie auch "Paris des Ostens" genannt wird. Aber da ich auch überhaupt kein Russisch spreche weiß ich nicht ob das so eine gute Idee wäre.

    In Krakau kommt man ja wohl mit Englisch gut zurecht, aber in der Ukraine spricht wohl kaum jemand Englisch. Das schreckt mich auch ein bisschen ab :(

    Genug Zeit hätte ich eigentlich, um auch 3-4 Tage in Lviv zu verbringen, bin aber noch unentschlossen.
     
  2. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Krakau ist toll. Da war ich vor 4(?) Jahren in der 12. Klasse auf Kursfahrt (Ich werd alt :ugly:). Da stand das Sightseeing allerdings weniger im Mittelpunkt... ;) Ich versuche trotzdem mal, ein paar Tipps zusammenzubekommen.

    Für weitere Strecken an den Stadtrand etc. empfehle ich auf jeden Fall die spottbilligen Taxis, wenn du nicht gerade allein unterwegs bist (am besten vor der Fahrt schon einen Preis aushandeln). Allerdings solltest du dir da nicht all zu große Gedanken um die Sicherheit machen. Ich wurde immer schief angeschaut, wenn ich mich anschnallen wollte...

    Die Innenstadt kann man super zu Fuß erkunden und Essen und Getränke sind für unsere Verhältnisse auch recht billig. Besonders am Plac Nowy (Neuer Platz; vielleicht kennst du den aus Schindlers Liste) im jüdischen Viertel kann man sehr(!) gut essen.

    Als Tagesausflug ist außerdem das Salzbergwerk Wieliczka einen Abstecher wert.
     
  3. Mit den Englischkenntnissen in der Ukraine ist wohl inzwischen besser geworden. Zumindest bei den jüngeren Leuten müsstest Du damit gut durchkommen.

    Russisch wird in Lviv übrigens gar nicht mehr gerne gehört! Dort spricht man Ukrainisch!

    Eine andere Frage: Bräuchtest Du für die Ukraine nicht ein Visum?
     
  4. Klunz

    Klunz Guest

  5. nickilauda

    nickilauda

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +1
    geile Reise. Eine Freundin von mir macht das regelmäßig:D
     
  6. Lupo

    Lupo

    Kartenverkäufe:
    +10
    Coool. Auch genau so wie ich mit dem Zug oder fliegt sie das Stück nach Rovaniemi?
     
  7. Falls fragen sind zu Oslo (sehr teuer!!) und Norwegen versuche ich gerne zu helfen!
    Patagonien/ Feuerland sind auch meine Traumziele. Aber was des koscht :unfassbar:
    :D
    Was ich geil finde: www.timetoride.de
     
  8. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +211
    Viel Spaß beim Planen! Es gibt in Down Under so viel zu sehen, dass sechs Wochen nur ein Tropfen auf den heißen Stein sind ;) Nach 3x4 Wochen, die ich in diesem tollen Land verbracht habe, gibt's noch genügend Ecken, die ich noch sehen möchte, aber ich weiß nicht, ob ich so einen weiten Flug nochmal machen möchte. Der Flug schreckt mich auch ab, nach Neuseeland zu reisen....

    Zu welcher Jahreszeit möchtest Du denn fahren? Davon hängt ja ab, was Du machen kannst....
     
  9. wir sind auf die Schulferien in Bayern angewiesen. Also wahrscheinlich Anfang August bis Mitte September.
     
  10. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +211
    August / September ist nicht schlecht, 2011 war ich um diese Zeit dort. Man kann eigentlich alles machen, nur vielleicht nicht unbedingt Tasmanien....

    Unsere Route in vier Wochen war Sydney - Adelaide (über die Great Ocean Road) - Uluru & Olgas / Alice - Kakadu National Park / Darwin - Great Barrier Reef / Cairns - Sydney.

    Ich würde es allerdings, wenn ich nochmal fahren würde, eher umgekehrt machen und mich von Norden nach Süden vorarbeiten, denn im Süden ist es im August gerade abends und nachts noch verdammt kalt - das hatten wir in der Form nicht erwartet. Zum Glück hatte unser Mercedes Sprinter eine gute Heizung, sonst wäre das auf den Campingplätzen nicht witzig gewesen ;)
     
  11. Rom war toll, Trastevere ist ein Gourmetviertel. So hatte ich es auch in Erinnerung, aber am 3. Abend haben wir den absoluten Tempel der Ess-Sinne gefunden. Und sind dann dabei geblieben. Und was ich nie vergessen werde, denn keiner kommt normalerweise auf die Idee: Rom per Fahrrad.
    Nur noch zu toppen nur durch Silvester-Mittag in Ostia am Mittelmeer mit freiem Oberkörper Sonne tanken.
    Ich liebe diese Stadt! =)
     
  12. Cool, da habt ihr echt viel gesehen in den 4 Wochen :daumen:

    Australien würde mich auch sehr reizen, aber der weite Flug (habe ein bisschen Flugangst) schreckt mich auch sehr ab.
     
  13. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +211
    Ich fliege auch ungern, und mit zunehmendem Alter steigert sich die Abneigung. Daher weiß ich nicht, ob ich noch einmal so weit fliegen möchte bzw. zögere, Neuseeland als Reiseziel in Erwägung zu ziehen, obwohl es dort toll sein muss.

    Australien ist auf jeden Fall (mindestens) eine Reise wert, und ich bin froh, dass ich dort war :)

    @eisendieter. Ich fahre gerne im Urlaub Fahrrad, aber zugegeben, in Rom wäre ich auch nicht auf die Idee gekommen. Ist das nicht gnadenlos chaotisch oder gibt es markierte Fahrradwege?
     
  14. es gibt null Fahrradwege, aber die Römer sind (zumindest Feiertags) sehr zuvorkommende Autofahrer. Auf dem Rad waren wir jedenfalls die Aliens. :ugly:

    Hat aber trotzdem viel Spaß gemacht, insgesamt sind wir etwa 50km geradelt.
     
  15. Ich habe mir vorgenommen irgendwann in meinem Leben auf jeden Fall nach Neuseeland zu reisen. Ist einfach mein Traumziel. :grinsen: Allerdings natürlich sehr kostenintensiv und 3 Wochen brauch man ja mindestens...ich hoffe, dass das irgendwann mal klappt. Sei es in 10 oder 20 Jahren...
     
  16. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Zumindest muss man in Neuseeland kein Englisch können, so überlaufen wie das von deutschen Touris ist. :ugly:
     
  17. Muss man nicht? Aber ich kann ja Englisch, sollte kein Problem sein. :)
     
  18. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +211
    Das hätte ich nicht erwartet.... Rom ist ja noch auf meiner Wunschliste, dann schaue ich mal, ob ich die Stadt per pedes oder auf dem Drahtesel erkunde.... ;)
     
  19. heute Hotel gebucht. Februar in Prag. Fahren wir mit dem Auto hin.
     
  20. Lupo

    Lupo

    Kartenverkäufe:
    +10
    :daumen: Kann man nur empfehlen. Das letzte mal als ich mit dem Auto nach Prag fuhr (Weihnachten 2001), bin ich auf dem Pass über der Grenze hängen geblieben weil meine Batterie da oben nicht mehr mitgemacht hat. Im tiefstem Nebel ging es kilometer weit bergab. Aber Prag hat alles entschädigt!!! Viel Spass dort!