Angelos "Harry" Charisteas (Karriereende)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Werderfan4ever, 22. August 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Euro-Harry!!! GEIL!:dance:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich zitiere mich mal wieder selbst...

    In nur sieben Minuten Spielzeit hat Harry Schalke praktisch zum Klassenerhalt geschossen, und das für null Ablöse und null finanzielles Risiko!

    Und unser über 2-Mio-Avdic scheint derzeit überhaupt keine Rolle mehr zu spielen, noch nicht mal als Minuten-Joker...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
    (über den ihr jetzt gerne weiterlachen dürft...)
     
  3. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ironie?
    Was anderes kann es nicht sein. ._.
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    NEIN, (diesmal) keine Ironie.

    Ich hätte mir Harry sehr wohl und sehr gut als Joker in gewissen Spielen vorstellen können und hätte ihn der 2 Mio-Verpflichtung Avdic (mit all seinen bekannten Nachteilen) klar vorgezogen, wenn man schon Almeida abgibt.
    Es wäre eine richtig typische "Rehhagel-Verpflichtung" gewesen. Und der lag immer richtig. Bei den Allofs (Knie völlig kaputt) und Burgsmüller (Auslaufmodell in Liga 2)-Verpflichtungen wurde er damals auch verhöhnt...das Ende ist bekannt. Ich machte damals übrigens regelrechte Freudensprünge, als das mit Allofs feststand. Das war auch mein absoluter Wunschspieler damals...ich hatte oft die gleichen Gedanken wie Otto...

    Ein einziges Tor von der Wichtigkeit dessen wie es für S04 am Samstag war hätte diese Verpflichtung zum praktisch finanziellen Nulltarif schon gerechtfertigt...
    ...und jede Wette: Es wird nicht sein letztes Tor für S04 gewesen sein...nur, BITTE hoffentlich nicht beim Spiel in Bremen!

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  5. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Und das wäre bei uns natürlich und mit Sicherheit alles haargenauso gewesen .....
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Jetzt ist der Charisteas unglücklich gegen den Ball gelaufen, und schon wird hier geschrieben, dass der ein viel besserer Einkauf gewesen wäre als Avdic :lol:

    Wenn Fussball so berechnent wäre, dass Harry bei uns genau das gleiche Tor gemacht hätte, kann ich dir auch sagen wer 2034 Meister wird... ich muss nur lang genug rechnen... :lol:

    Eieiei...
     
  7. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Zum jetzigen Zeitpunkt: JA! Er ist der bessere Einkauf!

    Und unglücklich gegen den Ball gelaufen finde ich doch ein wenig dreist formuliert, wenn man sieht, was unsere Herren diese Saison schon verballert haben. Vielleicht sollten sie anstatt zu schießen, auch nur noch unglücklich gegen den Ball laufen.
     
  8. Mick_666

    Mick_666 Guest

  9. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer ... mal sehen was Sirtaki-Harry noch so zustande bringt ;) vielleicht passt er ins Schalker System ja besser als damals in unseres? Wer weiss? Wenn ja, dann kann man Felix Magath zu dem Transfer nur gratulieren! :tnx:
     
  10. Nein, ganz sicher nicht. Erinnerst du dich noch an Dieter Schlindwein oder Vegard Skogheim?
     
  11. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2

    Also erstens hat Harry definitiv Schalke NICHT zum Klassenerhalt geschossen, da Schalke nur 5 Punkte Vorsprung auf einen Relegationsplatz hat, und die können bekanntlich in 2 Spielen weg sein...

    Zweitens hätte Harry uns vielleicht jetzt geholfen, aber eines hat er nicht: Perspektive. Die große Zeit von Harry ist vorbei, die von Avdic kommt (hoffentlich) noch. Ist halt die Frage was man will: wenn man kurzfristig eine Lösung gesucht hätte, wäre Harry vielleicht eine Option gewesen, wenn man für die Zukunft planen will, sicher nicht. Und Allofs hat immer wieder betont, dass man eher perspektivisch denken wolle.:thumb:
     
  12. wie tief sind wir denn gesunken dass sich einige nach charisteas sehnen
     
  13. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Es dauert nicht mehr lange und einige wünschen sich Alberto, Sanogo und Tosic zurück.
     
  14. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    nicht zuvergessen
    ein neuer vertrag für Vranjes :ugly:
     
  15. Sly

    Sly

    Ort:
    NULL
    wie tief sind wir gesunken, dass wir nen spieler niedermachen müssen um seine untauglichkeit für uns darzustellen?
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Er hat sie praktisch zum Klassenerhalt geschossen, das war der wohl wichtigste Saisonsieg!

    Und natürlich wäre es mir bei Harry nur um eine kurzfristige Lösung bis Saisonende gegangen, hallo, wir standen schon zur Winterpause voll im Abstiegssumpf! Was bringt oder hilft uns da ein Perspektivspieler, der nicht fit war und sich erst noch an die Bundesliga gewöhnen muß?

    Harry kennt die Bundesliga, kennt Werder und die dortigen Abläufe und wäre allein schon wegen seiner Kopfballstärke ein idealer Joker für Werder gewesen!

    Im übrigen ist mir völlig unverständlich, wie dermaßen abfällig über Harry hier geschrieben wird. Der war ein durchaus guter Stürmer (wie Valdez übrigens auch!) zu seiner Bremer Zeit und hatte damals nur das Pech, einige absolute Klassestürmer vor sich gehabt zu haben. Und mit gerade 30 oder 31 Jahren kann er ganz sicher noch nicht alles verlernt haben, auch wenn es bei ihm zuletzt nicht mehr so lief.

    Aber Größenwahn und Überheblichkeit scheint bei vielen hier -immer noch- vorzuherrschen nach dem Motto für Werder ist fast keiner gut genug. Aber erfreut ihr euch weiterhin am Bankdrücker Avdic der uns ja schon so toll bisher im Abstiegskampf weitergeholfen hat...

    Gruß vom
    Werder-Oldie

    @ Niedersachse: Mit typischer Rehhagel-Verpflichtung meinte ich eigentlich seine "besonderen" Transfers wie eben Burgsmüller oder Allofs, die kaum ein anderer getätigt hätte. Und richtige Fehleinkäufe kannst du wirklich an zwei oder maximal drei Fingern abzählen wobei die von Dir genannten zwei sicher dazuzählen. Bedenke aber auch was ein Skogheim gekostet hat und vergleiche das mal mit Fehleinkäufen von der Sorte Alberto oder Fastkauf Moreno vom finanziellen her. Nein, Otto hatte eine WAHNSINNSBILANZ was seine Verpflichtungen betrifft...Und er hätte GANZ SICHER tausendmal eher Harry als Avdic geholt glaub mir das!
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Tja, wir haben leider keinen Ailton, Klasnic oder Klose mehr. Außer Pizarro siehts im Sturm mittlerweile düster aus was man ja auch prima bei der Anzahl der geschossenen Tore in der Tabelle sieht...

    Die Zeiten haben sich (leider) geändert...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  18. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2

    Alles klar, hatte Dich da falsch verstanden;) Ich bin übrigens ein absoluter Fan von Charisteas! Immer schon gewesen! Ich war damals gegen Leverkusen im Stadion, als er 2 Buden gemacht hat! Genial. Stimmt schon, er stand immer im Schatten von anderen, besseren Stürmern. Aber in der jetzigen Saison würde er uns sicher weiterhelfen. Ich sehe auch gerade, dass er eigentlich erst 31 ist! Könnte also noch locker 2-3 spielen. Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr verstehe ich nicht, warum ihn Allofs nicht geholt hat...denkt er nicht an seine eigene Vergangenheit:)
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    @ slemke: ;)

    Ja, auch ich mochte ihn. Als er Griechenland und Otto zum Europameister schoß (oder köpfte), da habe ich vor dem Fernseher getanzt.

    Ich habe es beiden soooooo sehr gegönnt...

    Beschämend übrigens wie Magath verhöhnt wurde (vor allem in den Medien) als er ihn für die Rückrunde verpflichtete. Und auf diesen Zug sind wohl auch einige hier aufgesprungen...

    Toll aber, wie er von den S04- Fans bei seinem ersten Einsatz unterstützt wurde!

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  20. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    ^ja moment mal, Magath sagte über Harry sinngemäß: Sehen Sie es wie eine Feuerversicherung, man ist froh wenn man Sie nicht braucht. Da kann man sich doch nur amüsieren...