Alles zum Werder-Magazin

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Neasy, 2. August 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    :tnx: Definitiv. Wie gesagt, ich lese das Teil gerne und werde somit vermutlich zähneknirschend das Abo dazu buchen. Insofern ist es für mich die o. g. indirekte Preiserhöhung. Und sollte jemals das Auswärtsticket-Vorkaufsrecht wegfallen, wäre es das für mich mit der Mitgliedschaft. Denn bei allem Herzblut für Werder, ganz ohne persönlichen Nutzen zahle ich keinen monatlichen Beitrag...
     
  2. Unbash

    Unbash

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +6
    Da stimme ich dir zu, das ist schon eigenartig. Wenn man sich mal überlegt wie groß das Interesse bspws. an Stehplatz-DK's ist muss man da glaube ich nicht unbedingt noch einen zusätzlichen Nutzen bieten. Eine Mitgliedschaft kann jeder abschließen und diese hat auch immer etwas mit der Überzeugung zu tun, den Verein über das übliche Maß hinaus unterstützen zu wollen. Wenn man da jetzt noch Leistungen streicht, muss man sich nicht wundern, wenn es eine nicht ganz unerhebliche Kündigungswelle bei den Mitgliedschaften gibt. Schließlich muss nicht nur der Verein haushalten, sondern (fast) jeder Mensch auch. Für mich persönlich ist es kein Grund, die Vollmitgliedschaft zu kündigen, weil ich auch ohne Werder Magazin leben kann - bei mir wäre der Punkt erreicht, wenn das Weser-Stadion nicht mehr das Weser-Stadion ist, oder etwas (aus meiner Sicht) ähnlich schlimmes passiert.

    Ich hoffe auf jeden Fall, dass das neue Magazin auch als ePaper angeboten wird, denn sonst ist die Chance, dass ich es abonniere, gleich null.
     
  3. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:
    Aber hier werde ich erst reichlich überlegen. Es geht mir hier nicht unbedingt um die 25€, aber irgendwo hört der "Spaß" für mich auf.
     
  4. Maternus

    Maternus Guest

    Da Werders Leistung in den vergangenen Jahren immer schlechter geworden ist, die Beiträge aber gestiegen sind, geht es doch nur so weiter wie bisher. :D
    Komisch nur, dass irgendwelche Nasen von oben immer noch erzählen, alles wird besser. :roll:
     
  5. Ohne Werder Magazin wird ja wohl hoffentlich die Mitgliedschaft dann billiger?
    Alles andere ist von meiner Seite aus nicht zu akzeptieren.
     
  6. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich finde es, obwohl ich als DK-Inhaber trotzdem das neue Werder-Heimspiel bekomme, auch nicht in Ordnung.

    Eine Vollmitgliedschaft kostet 132 Euro im Jahr. Ich würde mal behaupten, dass Werder nach RB Leipzig damit der "teuerste Verein" im Profibereich ist.

    Aus meiner Sicht ist es dringend notwendig, den Mitgliedern ein VVK-Recht bei den Heimspielen einzuräumen. Ansonsten sehe ich außer Idealismuss wenig Gründe eine Mitgliedschaft einzugehen.
    Nebenbei hätte man bei den Heimspielen gegen Bayern, BVB, Schalke und Hamburg nicht mehr das Problem, dass zahlreiche Auswärtsfans im Heimbereich Platz nehmen...
     
  7. Unbash

    Unbash

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +6
    Das sehe ich genau so, ist längst überfällig und aus dem genannten Grund auch für Werder eher gut als schlecht.
     
  8. Mit einer Vollmitgliedschaft hast du aber auf jeden Fall auch die Möglichkeit eine Sportart aktiv im Verein auszuüben...
     
  9. Und da ist Werder echt günstig, der 08/15-Verein bei uns kostet 12,50 im Monat, das sind dann schon 150 im Jahr.
     
  10. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Das bringt aber Leuten, die außerhalb von Bremen wohnen, gar nichts....
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    das ist wohl richtig, es ist aber trotzdem nicht ganz richtig das einem außer Idealismus die Mitgliedschaft nichts bringt. Wenn man in Bremen und Umgebung wohnt hat man schon einiges davon.
     
  12. Bin aus Italien und Vollmitglied.Habe mich schon mehrmals hier tierisch aufgeregt daß es das WM nicht mehr in gewohnter Form so gibt(danke dem Forum daß ich hier meinen dampf ablaßen kann).Aber zu keinem Zeitpunkt würde ich meine Mitgliedschaft kündigen oder in ein Fördermitglied umwandeln,da gerade jetzt mein so geliebtes Werder das Geld am dringendsten benötigt.
     
  13. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    OK, nur gilt das eben nicht für jeden. Ich habe daher auch nur eine Fördermitgliedschaft und überlege auch da, ob die knapp 70 Euro den - wenn das Magazin wegfällt - für mich einzigen Mehrwert, bei Auswärtskarten bevorzugt behandelt zu werden, wert sind. Derzeit denke ich noch ja, aber, wie gesagt, ich schaue mir das an. Denn bei allem Idealismus. - wenn ich eine Mitgliedschaft habe, will ich auch etwas davon haben. Und da war eben das Werder-Magazin für mich ein wesentliches Plus.
     
  14. Ich bin mal auf das Schreiben von Werder diesbezüglich gespannt.
    Wird die Mitgliedschaft dadurch günstiger? :confused:
    Gibt es auf Grund dessen ein Sonderkündigungsrecht? :confused:
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Also ein Sonderkündigungsrecht wäre aus meiner Sicht reine Kulanz. Warum sollte es das geben? Es wird das Werder Magazin weiter geben (auch wenn deutlich seltener).

    Ich finde die Lösung allerdings auch nicht die Beste.
     
  16. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Ich warte schon gespannt auf das Schreiben, denn ich werde es zum Anlass nehmen, das Thema Vorkaufsrecht Mitglieder für Heimspiele nochmal anzusprechen. Glaube zwar nicht, dass da was passiert, aber letzten Endes kann man als Einzelner ja erstmal nichts anderes tun als den Mund aufzumachen.
     
  17. Ich habe das Schreiben heute erhalten.

    Sinngemäße Inhaltswiedergabe: Das Werder-Magazin wird zum reinen Mitgliedermagazin, erscheint dafür aber auch nur noch dreimal im Jahr. Kostenlos als ePaper oder per Post. Es gibt die bekannte Spezialausgabe zu Saisonbeginn und dann nochmal jeweils eine Ausgabe im Dezember/Januar und Mai/Juni. Werder weist aber in zwei Absätzen darauf hin, dass die digitalen Kommunikationsmedien weiterhin ausgebaut werden und dass es bald spezielle Angebote zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern exklusiv nur für Mitglieder geben wird.

    Zu jedem Heimspiel wird vom Weser-Kurier ein neues Stadionheft produziert, kostet 1,50 € pro Spiel. Mitglieder können ein Jahresabo vergünstigt für 19,90 € statt regulär 24,90 € bestellen. DK-Inhaber erhalten das Stadionheft kostenlos, ebenfalls per Post oder ePaper, was aber nichts mit der Mitgliedschaft zu tun hat.

    Profitieren tun also letztendlich die Mitglieder, die auch DK-Inhaber sind. Ob für alle anderen Mitglieder ohne DK durch die Umwandlung des Werder-Magazins in dieses Mitgliedermagazin die Mitgliedschaft quasi abgewertet wird, weil es wesentlich seltener erscheint, kann man wohl erst dann beurteilen, wenn man die beschriebenen "exklusiven Angebote und Aktivitäten" kennt. Bin mal gespannt, was das werden soll.
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich finde das nach wie vor eine Frechheit das Dauerkarteninhaber das Stadionheft kostenlos bekommen. Und man als Mitglied dafür zahlen soll.:crazy::crazy:
     
  19. :tnx:
    Deswegen werde ich meine Mitgliedschaft auch zum nächsten Zeitpunkt kündigen.
    Ist eine absolute Frechheit und Ungerechtigkeit, das Leute, die eine DK haben (und dafür nicht mal Mitglied sein müssen) zu ihren günstigen Ticketpreis / Spiel das Heft noch gratis obendrauf bekommen.
    Während Mitglieder, die keine DK haben und jedes Ticket bestellen müssen, viel viel mehr Geld zahlen müssen und dann noch mal mehr zahlen sollen, für das Heft.
     
  20. EwigGrünWeiß

    EwigGrünWeiß

    Ort:
    Krefeld
    Kartenverkäufe:
    +1
    Deine Aussagen unterschreibe ich mit. Noch eine Ergänzung: Obwohl es ja erschwert wurde und angeblich fast unmöglich sein soll :D:D:D .... es gibt noch etliche Dauerkarteninhaber die bei wenigen Spielen im Stadion anwesend sind, ihre Plätze aber immer besetzt sind. Noch Fragen? Na ja, diese "Platzinhaber" bekommen jetzt noch das Magazin dazu.

    Trotzdem bleibe ich Mitglied, aber sollten die Herren da oben über eine Beitragserhöhung nachdenken....bin ich auch weg !!!