Aleksandar Ignjovski (Holstein Kiel)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Sebs, 4. August 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Deine Erinnerung täuscht. Unter Schaaf kam Iggy sehr häufig zum Einsatz. Einen schweren Stand hatte er dann unter Dutt.
     
  2. :tnx:
     
  3. Nur meistens nicht auf der Position, auf der er am liebsten gespielt hätte. ;)
     
  4. Da gabs bei uns zu der Zeit ja auch besser. Aber da hat er zumindest gespielt.
    Und bei Frankfurt wird ja n großer Platz im Mittelfeld frei, mal sehen wo er dann eingesetzt wird von TS.
     
  5. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    "Das wieder Onkel Thomas" :D
     
  6. das stimmt wohl...da wurde auch mal Fritz in die mitte verschoben und Iggy auf die AV position...
    mal sehen wie sehr TS Iggy zu traut die lücke in der mitte zu füllen..sonst wird Iggy wieder mal als all-rounder eingesetzt...

    achso: ich wünsche ihm alles gute und vorallem gesundheit! :)
     
  7. Ah....ok, hatte ich das doch falsch in Erinnerung. Hoffe TS lässt ihn in Zukunft auf seiner Lieblingsposi ran und bin gespannt ob er sich da dann noch steigert. Fand bei ihm hat immer so der letzte Tick gefehlt um wirklich zufrieden mit ihm zu sein. Aber zumindest kämpferisch war er immer voll da.
     
  8. da ja iggy unter TS schon immer außenverteidiger spielte, darf er sich da auf was einstellen :D
     
  9. Den möchte Frankfurt allerdings mit Hasebe aus Nürnberg besetzen. An Ignjovskis Stelle würde ich, gerade jetzt, wo feststeht, dass Schaaf neuer Coach in Frankfurt werden wird, nicht davon ausgehen, auf der gewünschten Position zum Zuge zukommen. Viel mehr dürfte ihm erneut die Rolle des Allrounders zufallen, wie er sie hier schon unter Schaaf inne gehabt hat.
     
  10. Der Ruf des Allrounders eilt ihm voraus. Deshalb wird er, egal wo er spielt, dort eingesetzt werden, wo Not am Mann ist, auch als AV. Da hätte er auch bei Werder bleiben können...
     
  11. Das stimmt, wobei ich in sportlicher Hinsicht nicht unbedingt traurig bin, dass es ihn nun zur Eintracht ziehen wird.
     
  12. Spielt heute Rechtsverteidiger, ist ja gewechselt da er nur noch Mittelfeld spielen will, klappt ja super! Überschätzt sich einfach nur.
    Ich bin froh das wir ihn los sind.
     
  13. ptotheizzo

    ptotheizzo

    Ort:
    Rapture
    Kartenverkäufe:
    +4
    Wie das?
    Ist "ich spiele lieber im Mittelfeld" Selbstüberschätzung?
     
  14. FatTony

    FatTony Guest

    Die Selbstüberschätzung liegt darin, zu glauben das außer ihm selbst noch jemand der Meinung ist er sei im Mittelfeld besser aufgehoben als in der Verteidigung.
     
  15. ptotheizzo

    ptotheizzo

    Ort:
    Rapture
    Kartenverkäufe:
    +4
    Nur wenn Mittelfeld etwas besseres ist als Verteidigung. Ansonsten ist es einfach eine Falscheinschätzung (von welcher Seite auch immer).
     
  16. ya=kult

    ya=kult

    Ort:
    Hamburg/Bremen/Heimat: Dresden
    Kartenverkäufe:
    +392
    In einer Woche gibt es ein Wiedersehen. Ob er mit dem Wechsel komplett zufrieden ist, steht wohl in den Sternen. Was mein ihr dazu?
     
  17. dakilla

    dakilla

    Ort:
    Emsland
    Kartenverkäufe:
    +154
    Insgesmat hat er doch viel Einsatzzeiten gehabt, vorletzte Woche krank, davor erstes Mal raus. Leider keine feste Position, ist und bleibt ein lueckenfueller auf dem Platz. Wuerde ihm mehr wuenschen, top Einstellung und netter Typ :wink:
     
  18. tsubasa

    tsubasa Guest

    seine situation hat sich mit dem wechsel nicht verändert. da er gewechselt ist um seine situation zu ändern, wird er wohl eher nicht zufrieden sein. zudem wohnt er jetzt in der deutlich hässlicheren stadt.
     
  19. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
  20. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Ignjovski vor Rückkehr in die Startelf? klick