Alejandro Gálvez (SD Eibar/Spanien)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Weffe, 13. Mai 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. :tnx:

    so siehts aus...für mich auch total überschätzt und gefühlt ein wesentlicher Bestandteil der "Werder kann keinen Fussball mehr spielen Stolperära seit Dutt".nicht verlängern und ersetzen bitte!
     
  2. Ich halte eigentlich recht viel von ihm, sehe aber auch, dass er in der Rückrunde vermutlich nicht über die Rolle des Backups für Vestergaard oder Papy hinauskommen wird. Im Sommer ist Papy dann wieder weg und Caldirola, der in Darmstadt bis jetzt eine ziemlich gute Saison spielt, kommt wohl zurück. Außerdem wird er wohl eine recht gute Abslöse einbringen. Stand jetzt sollte man ihn nur behalten, wenn Vestergaard und/oder Caldirola verkauft werden.
     
  3. Für mich ist er nicht schlechter als Vestergaard. Fände es schon schade wenn er geht.
     
  4. Galvez ist maximal ein Durchschnittsspieler. Solide in der Defensive, aber schwach im Aufbau. Zu viele technische Defizite. Sehe ihn in der Innenverteidigung nicht als Stammspieler. Vielleicht besser im defensiven MF aufgehoben, aber auch dort braucht man jemanden mit Umschaltqualitäten.
     
  5. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Auch im Pokalspiel wieder sehr fehlerhaft.
    Wurde nicht umsonst vom alten Fritz das ein oder andere Mal angeblafft.

    Von mir aus, für gutes Geld kann er gerne nach Sevilla.
    Ich denke, da würde es nicht all zu schwer werden, für ihn guten Ersatz zu bekommen und noch a bissl Geld anschließend übrig zu haben.

    Ob Caldirola da aber der Ersatzmann ist, wage ich allerdings a bissl zu bezweifeln...
     
  6. Beim Elfmeter sehr, sehr stümperhaft, das hat einen doch sehr stark an einen Sonntagnachmittag auf Amateurebene erinnert:roll: ansonsten war er für mich sehr solide, einige gute Balleroberungen und Antizipationen, man darf auch nicht vergessen,dass er gerade erst von einer Verletzung zurückkommt. Hatte erst ein bisschen Angst, da ich dachte, er allein auf der 6. Aber mit Jannik auf der 6 und ihm in der IV sah das doch recht gut aus. Würde mich sehr freuen, wenn er wieder seine alte Form findet.
     
  7. corox

    corox Guest

    Also bis auf den Elfmeter fällt mir kein Fehler ein.
     
  8. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Bis auf den zugegeben "stümperhaften" Elfer fällt mir auch nix ein.
    Aber wie cih schonmal sagte, anstatt über die guten Szenen zu diskutieren, wird immer nach einem gesucht, der es noch besser hätte machen können. :confused:
     
  9. mMn sollte man unbedingt mit ihm verlängern. Djilubodij (sry wenn falsch geschrieben :D) bleibt nur bis saisonende u bei vestergaard ist auch fraglich ob wir ihn über saisonende halten können / wollen.
    caldiroa kommt zurück u hat dann aber nur noch ein jahr restvertrag. wenn wir in den nächsten jahren halbwegs eine personelle kontinuität auf den iv-positionen haben wollen sollten wir sowohl bei caldi als auch bei galvez eine verlängerung anstreben. beide sind als iv nr.2-3 absolut geeignete spieler für uns, ich glaub dass es bei unserem etat sehr schwer wird bessere leute an die weser zu lotsen

    ich hoffe dass djilubodij´s leihe um eine spielzeit verlängert wird, dann kann jannik mtwg nach england versilbert werden u wir gehen mit papy, caldi u galvez in die neue saison. dazu muss dann ein starker dm mit iv fähigkeiten geholt werden.
    in der zwischenzeit stellt sich natürlich noch heraus, dass veljkovic ein absoluter glücksgriff und eine super alternative für die 1. mannschaft ist:grinsen:
     
  10. heyho, buddy, Du Gonovenschreck! ;):wink: der Mann heisst Djilobodji! :lol:
    ob wir diesen "neuen 6er mit IV Fähigkeiten" nicht schon verpflichtet haben wird sich rausstellen wenn Yatabare hier n paar Spiele gemacht hat und man ungefähr weiss woran man bei ihm ist. Petsos kann dieser 6er mit IV Qualitäten jedenfalls nicht sein. ihn sehe ich eher als spielmachenden 6er (ähnlich wie einen Juno) der seine Stärken eher im Pass in die Tiefe und Torabschluß hat (also fast schon n 8er). Yatabare scheint mir hingegen genau die Art "Defensivkante" zu sein die TEVS vorschwebten um vor der Abwehr den Laden dicht zu bekommen und von dort aus das Spiel zu ordnen
     
  11. Bremervörde

    Bremervörde

    Ort:
    Bremervörde
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wir sind auch nur maximal ein Durschnittsverein, von daher passt er doch perfekt zu uns!? Weiß nicht, was manche hier erwarten...
     
  12. das wäre natürlich zu hoffen. also am besten frühzeitig den klassenerhalt klar machen u dann yatabare u veljkovic ausführlich testen;)

    bei petsos denke ich auch, dass er eher ein fritz-nachfolger ist. das könnte für juno mMn auch eine passende rolle sein. ich glaub dass für die offensiven positionen grillitsch, kleinheisler, bartels u ötzi (wenn er bleibt) die effektiveren leute sind
     
  13. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hat hinten vielfach wieder den Dauerläufer gespielt, war nicht nah genug am Mann, Djilibodji hatte klar die besseren Pässe gespielt...
    ...auch für den Kicker war es der schlechteste Werderspieler mit einer "4".

    Mehr war es für mich auch nicht.

    Nur habe ich mir hier meine Meinung gebildet, bevor das Kickerheftchen auf dem Markt war.^^ ;)

    Seine Leistung war abgesehen vom 11er größtenteils akzeptabel, aber nichts, was mich jetzt persönlich vom Hocker reißen würde... :kaffee:
     
  14. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn wir das nicht tun, können wie einpacken.

    Ich hoffe nur, dass da Eichin und Co. da ähnlich denken. ;)

    Klar, würde ich hier viel lieber über Szenen von Galvez reden, die positiv auffällig wären, nur gab es die bei Galvez so gut wie nicht.
    Das war Durchschnittsallerlei.
    Worüber sollen wir uns da jetzt eigentlich unterhalten? :confused:

    Dass er mal den ein oder anderen Pass gerade ausgespielt hat, was man für so einen Spieler mindestens erwarten sollte?
     
  15. corox

    corox Guest

    Abgesehen vom Elfmeter hat er keine Fehler gemacht, das dies dem Kicker reicht um ihn mit einer 4 zu bewerten sagt viel über den Kicker aus.

    Deine Meinung hast du dir auch schon vor Monaten gebildet.

    Zumal man auch erwähnen muss das die Aktion zum Elfmeter durch Öztunali ausgelöst wurde. Mir gefällt Galvez in der Innenverteidigung besser als Vestergaard.

    Und wenn es ums Passspiel geht, das sollte man generell Djilobodji überlassen. Wenn ich sehe wie der manches mal in Bedrängnis über 25 Meter dem Kollegen auf den Fuß spielt würde ich ihn gerne mal als 10er sehen ;)
     
  16. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Den einen Satz da oben von dir kann man wohl nicht so stehen lassen.
    Ist eine glatte Unterstellung.

    Ich schaue mir schon sehr genau an, was da bei uns in der Abwehr passiert.
    Ist ja auch unsere Achillesverse...^^

    Er hatte mal wirklich eine recht gute aber ebenso kurze Zeit mit Vestergaard. Das hatte ich freilich registriert.
    Was danach von ihm kam, war einfach mittelmäßig bis schlapp...und leider der überwiegende Anteil.

    Was willste da hinten denn mit einem Innenverteidiger, der über Zweikampfquoten von knapp über 50% nicht hinauskommt...da geht jeder zweite Stürmer dran vorbei.
    Sowas kannst doch in der Pfeife rauchen, sorry...

    Gut, dass da Djilobodji die Rolle von Luki mit über 70% Zweikampfquote übernommen hatte...
    ...und dazu sogar noch brutal gute Pässe spielt.

    2 Galvez´ in unserer IV und wir bekommen die Hütte vollgeknallt, dass es nur so raucht...

    Ich habe mir meine Meinung nicht vor Monaten gebildet und diese grundlos beibehalten - er hatte meine Einschätzung leider notorisch bestätigt.
    Und ich denke, da stehe ich beileibe nicht alleine.

    Wenn Sevilla ein gutes Angebot macht, bitte nicht lange fackeln... :kaffee:
     
  17. Geht einfach weg beim Gegentor, warum um Himmels Willen geht er da einfach weg? So kannst du nicht zu Null spielen, und das obwohl wir kaum was zugelassen haben.
     
  18. @WilderSüden: 100 % korrekt wiedergegeben. Genau dies schreibe ich seit Monaten, erhalte dafür allerdings regelmäßig heftige Kritik bezüglich meiner "Beobachtungsgabe". Auf sein "Aufbauspiel" gehe ich sicherheitshalber nicht nochmal ein :lol:

    Ein Verkauf bei der Vorlage eines guten Angebotes ist Pflicht!
     
  19. :tnx::tnx::tnx:

    Ich hoffe sogar darauf!
     
  20. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Was kratzt mich die Eiche...^^ :kaffee:

    Ich sage hier einfach meine Meinung, dabei isses mir ziemlich wurscht...und wenn hier alle gegen mich Sturm rennen...ich will hier ja keinen Beliebtheits-Award bzw. einen Kreischi-Fanclub aufziehen oder brauche aus irgendwelchen Defiziten hier ständige Bestätigung.^^

    Ich verlasse mich da einfach auf meinen Spürsinn, den Schuss Erfahrung und gut, nicht unwichtig ist, wenn du auch selber mal lange Zeit gespielt hast. Also nicht gerade Kreisklasse B. :D

    Wichtig sind da auch Reflektion und Selbstreflektion.
    Ich schaue da auch immer gerne dann auf Spieler, was aus denen geworden ist und ob das zu meiner ursprünlichen Einschätzung passte.

    Habe mir gerade vorhin "unseren" Füllkrug angesehen.
    Unsere alten Spieler habe ich dann immer noch eine Weile auf dem Schirm.