Album des Monats

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von SkankinPenguin, 28. März 2018.

Diese Seite empfehlen

Schlagworte:
?

Welches Medium bevorzugt ihr?

  1. Ich bin Purist, Vinyl ist das einzig Wahre.

    31,3%
  2. Kind der 80er, MC kommt ja auch gerade wieder.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Passt mehr drauf, muss nicht gewendet werden, CDs sind mein Ding.

    56,3%
  4. Auf das Smartie muss es ja schließlich auch, Downloads sind Trumpf.

    6,3%
  5. Der Sarg hat kein Regal, ich streame.

    31,3%
  6. Mir wurscht, hauptsache laut!

    12,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Meine 10 meistgehörten Alben 2018:

    Editors – VI olence
    Black Rebel Motorcycle Club – Wrong Creatures
    Interrobang‽ – Interrobang‽
    Johnny Marr – Call the Comet
    Arctic Monkeys – Tranquility Base Hotel & Casino
    Roger Daltrey – As Long As I Have You
    Ryan Adams – 1989
    Taylor Swift – 1989
    Paul Weller – True Meanings
    David Bowie – Glastonbury 2000
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2019
  2. Die Taylor Swift Platte hab ich mir tatsächlich auch gekauft, um auch das Gegenstück zu der Ryan Adams Version zu haben. :D
     
    LotteS und SkankinPenguin gefällt das.
  3. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich finde sie teilweise etwas „überproduziert“, aber Songs schreiben kann die Frau wirklich. :ueberrascht: :tnx:
     
  4. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich habe heute eine nette kleine App (iOS, 1,09€) entdeckt, mit der man Platten (vor dem Kauf) "probe-hören" kann – ganz ohne Plattenspieler (z.B. auf dem Flohmarkt oder so)... :love: Mann scannt den Barcode oder gibt den Titel ein und die App lädt die Tracklist und die beim iTunes-Store (oder wahlweise YT) hinterlegten Samples. Funktionierte bei den Platten, die ich getestet habe, einwandfrei. :top:

    Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen hier auch was... :denk:


    Ach so, der Link: https://discofm.co :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2019
  5. Mitte Februar wird vermutlich mein nächster Kauf getätigt...auf den fiebere ich schon sehr hin.
     
  6. An 15.02. kommt die neue Rotting Christ. Kann nur besser werden als alles was von Sammet kommt :p
     
    LotteS gefällt das.
  7. Alles wird gut, wenn nur Hansi Kürsch dabei ist ;) :p
     
  8. Januar 2019

    Swallow The Sun ‎– When A Shadow Is Forced Into The Light

    Genre: Doom Metal
    Format: CD
    Label: Century Media
    Release: 25.01.2019
    Discogs: https://www.discogs.com/de/Swallow-The-Sun-When-A-Shadow-Is-Forced-Into-The-Light/release/13082668
    Favourite Song: Here On The Black Earth

    Offizieller Youtube-Link:



    Fazit:
    Es ist natürlich fast unmöglich, das letzte Dreier-Album zu toppen. Insgesamt ist es zu soft geraten, trotzdem ein solides Album. Aber gab auch keine Konkurrenz bei mir diesen Monat. ;)


    Außerden neu im Regal an Neuerscheinungen:
    -

    und ein paar Lücken mit älteren Schnäppchen gefüllt:
    Maladie - Of Harm and Salvation
    Rust - Urstoff
    Sear Bliss ‎– Letters From The Edge
    Witherfall - A Prelude to Sorrow
     
  9. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Januar 2018

    Back-Katalog aufgefüllt mit


    Phillip Boa & The Voodooclub – Blank Expression: A History of Singles 1986-2016 (Doppel-Vinyl)

    und

    Phillip Boa & The Voodooclub – Loyalty (Vinyl)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2019
  10. Februar 2019

    Downfall of Gaia - Ethic of Radical Finitude

    Genre: Post Black Metal
    Format: CD
    Label: Metal Blade Records
    Release: 08.02.2019
    Discogs: https://www.discogs.com/de/Downfall-Of-Gaia-Ethic-Of-Radical-Finitude/release/13188805
    Favourite Song: The Grotesque Illusion of Being

    Offizieller Youtube-Link:


    Fazit:
    Seduced By...
    The Grotesque Illusion of Being
    We Pursue the Serpent of Time
    Guided Through a Starless Night
    As Our Bones Break to the Dance
    Of Withering Violet Leaves

    Selbst die Titel ergeben eine lyrische Einheit.
    Sehr Starkes Album, wobei die zwei überlangen Stücke auch etwas kürzer hätten ausfallen können.


    Außerden neu im Regal an Neuerscheinungen:
    Seer - Vol. 5 & 6 :top:
    Rotting Christ - The Heretics (leider nicht so stark und innovativ wie erhofft)

    und ein paar Lücken mit älteren Schnäppchen gefüllt:
    Allegaeon - Elements of the Infinite
     
    SkankinPenguin gefällt das.
  11. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Da ich nur ein einziges Album gekauft habe (der Download des 120-Jahre-Samplers zählt nicht), kann es nur eins geben... :D


    Februar 2019


    White Rabbits – Milk Famous


    GenreAlternative/Indie
    FormatPink Marbled Vinyl
    LabelWhite Iris Records/TBD
    Release2012
    Discogshttps://www.discogs.com/White-Rabbits-Milk-Famous/release/3469602
    Favourite Songseigentlich alle... :love:
    YoutubeMusichttps://music.youtube.com/playlist?list=OLAK5uy_mXMB18aH2unDbsyK2BLKnouA9nKS3-hNw
    Es ist einfach nur unendlich schade, dass sich diese kongeniale Kombo aufgelöst hat... :(

    Geht und kauft diese Platte, sie ist wirklich geníal! :love:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2019
  12. März 2019

    Devin Townsend - Empath

    Genre: Progressive Rock/Metal
    Format: CD
    Label: Inside Out Music
    Release: 29.03.2019
    Discogs: https://www.discogs.com/de/Devin-Townsend-Empath/release/13411267
    Favourite Song: Spirits Will Collide

    Offizieller Youtube-Link:



    Fazit:
    Devin ist der einzige, der einem alten Zyniker und Misanthropen ein Lächeln auf das Gesicht zaubern kann.
    Das Album umfasst alle Stilelemente, die in seinem umfangreichen Backkatalog zu finden sind, von der Dunkeheit Strapping Young Lads mit nahtlosen Übergängen in die poppigen Bereiche einiger jüngerer Werke. Das Album ist vermutlich weniger etwas für die extremere Fraktion, aber unfassbar abwechslungsreich und kreativ.



    Außerden neu im Regal an Neuerscheinungen:
    -
    und ein paar Lücken mit älteren Schnäppchen gefüllt:
    Brothers of the Sonic Cloth - Brothers of the Sonic Cloth
    Karg - Dornenvögel
     
    SkankinPenguin gefällt das.
  13. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Klingt, als müsste ich das mal probe-hören bei Gelegenheit. :tnx:
     
    HevyDevy gefällt das.
  14. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    März 2019

    White Lies – Five


    GenreAlternative/Indie
    FormatBlue 180g Vinyl, Ltd.
    Labelpias
    Release1.2.2019
    Discogshttp://bit.ly/WLFive
    Favourite Songs• Time to Give
    • Finish Line
    • Kick Me
    YoutubeMusichttp://bit.ly/YTMfive

    Wirklich schönes Album für alle, die auf Indie-Rock mit elektronischen Einflüssen stehen. Läuft bei mir gerade rauf und runter...



    Außerdem neu in meinem Regal:

    Beirut – Gallipoli (Vinyl)
    David Bowie – Lets Dance (Remastered, 180g Vinyl)
    Vanessa Anne Redd – Behind the Wall (CD, Ltd.)
    Vanessa Anne Redd – Zumbo Waxes (Promo-CD)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2019
    HevyDevy und Svartur gefällt das.
  15. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    RECORD STORE DAY!!! :klatsch::klatsch::klatsch:
     
  16. April 2019

    Monkey3 - Sphere

    Genre: Psychedelic Rock / Space Rock
    Format: CD
    Label: Napalm Records
    Release: 12.04.2019
    Discogs: https://www.discogs.com/de/Monkey-3-Sphere/release/13394628
    Favourite Song: Spirals

    Offizieller Youtube-Link:


    Fazit:
    (Gewohnt) hervorragendes instrumentales Album aus der Schweiz. Enthält zwar kein Icarus, aber durchgehend hervorragende perfekt ausbalancierte Songs. Bisher mein Album des Jahres.


    Außerden neu im Regal an Neuerscheinungen:
    Mork - Det Svarte Juv
    Drudkh - A Few Lines in Archaic Ukrainian (Zusammenfassung der bisherigen Splits)

    und ein paar Lücken mit älteren Schnäppchen gefüllt:
    Vangough - Between the Madness
     
    SkankinPenguin und LotteS gefällt das.
  17. In meiner Umgebung gibt es mehr Schafe als Menschen, daher gibt es in meiner Nähe leider keine Einkaufsmöglichkeiten für mich.
    :(
    Da mein Musikgeschmack eher nicht massenkompatibel ist fallen die grösseren Elektronikmärkte in der weiteren Umgebung meistens auch weg. Daher bleibt nur das Internet übrig. Versuche dabei so weit es geht den grössten Anbieter zu meiden und bin daher auf den Seiten der Label zu finden.
     
    SkankinPenguin und LotteS gefällt das.
  18. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    April 2019

    David Bowie – Pinups


    GenreRock
    FormatPicture Disc, limited, RSD
    LabelParlophone
    Release13.4.2019
    Discogshttp://bit.ly/dbp-discogs
    Favourite Songsäh...
    YoutubeMusichttp://bit.ly/dbp-YTmusic

    Pinups halt... Und zwar in einer wirklich ausgesprochen schönen Aufmachung. :love:



    Außerdem neu in meinem Regal:

    Blondie – Live (2 LPs, limited, numbered)
    David Bowie – Spying Through a Keyhole (7'' Box Set)
    David Bowie – The World of David Bowie (Vinyl, limited, RSD)
    Editors – The Blanck Mass Sessions (Vinyl, limited, RSD)
    Peter Gabriel – Rated PG (Picture Disc, limited, numbered, RSD)
    Pearl Jam – Live at Easy Street (Vinyl, limited, RSD)
    Pet Shop Boys – Inner Sanctum (The Super Tour Live at the Royal Opera House, London) (Blu-ray)
    Prince – His Majesty's Pop Life / The Purple Mix Club (2 LPs, RSD)
    Paul Weller – Other Aspects (Live at the Royal Festival Hall) (3 LPs + DVD)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2019
    Cyril Sneer, HevyDevy und LotteS gefällt das.
  19. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5