Aktuelle Situation (9): 4:1/Gladbach

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 24. Oktober 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Gladbach einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    1 Stimme(n)
    0,6%
  2. Gut

    12 Stimme(n)
    7,2%
  3. Zufriedenstellend

    76 Stimme(n)
    45,5%
  4. Mittelmäßig

    67 Stimme(n)
    40,1%
  5. Enttäuschend, mäßig

    10 Stimme(n)
    6,0%
  6. Schlimm. Katastrophal

    1 Stimme(n)
    0,6%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 4:1 bei Borussia M'gladbach am 9. Spieltag steht Werder auf Platz 8.

    Nach einem 1:1 bei Twente Enschede ist Werder in Gruppe A auf Platz 3.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 4:0 gegen RW Ahlen die zweite Hauptrunde erreicht, wo man Dienstag beim FC Bayern in München antritt.

    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table=head]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    4​
    |
    2​
    |
    3​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table=head]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    6​
    |
    4​
    |
    5​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table=head]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    17​
    |
    1,88​
    |
    18​
    |
    2​
    |
    -1​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League (+ Quali) und Pokal)
    [table=head]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    29​
    |
    1,933​
    |
    29​
    |
    1,933​
    |
    +/- 0​
    [/table]

    Torschützen wettbewerbsübergreifend
    [table=head]Spieler|Tore
    Hugo Almeida|7
    Torsten Frings|4 (davon 4 Elfmeter)
    Claudio Pizarro|4
    Marko Marin|4
    Marko Arnautovic|3
    Aaron Hunt|2
    Markus Rosenberg|1
    Tim Borowski|1
    Clemens Fritz|1
    Wesley|1
    [/table]

    Zusätzliche Eigentore: Demel (Hamburger SV)

    Saisonverlauf

    - Überzeugender Pflichtspielauftakt gegen RW Ahlen, gutes Spiel gegen Sampdoria und schlimme Niederlage zum Ligaauftakt in Hoffenheim.
    - Gefühlter Last Minute Sieg in Genua ermöglicht Champions League, danach überzeugender Pflichtsieg gegen Köln, Remis in München
    - katastrophale erste Halbzeit gegen Tottenham, peinliche Heimniederlage gegen Mainz und Auswärtsdebakel in Hannover
    - Derbysieg in einem packenden Spiel gegen den HSV, danach Packung in Mailand und Remis in Leverkusen
    - Leichter Aufwärtstrend: Punkt in Enschede, Ligasiege gegen Freiburg und bei Angstgegner Gladbach

    Resultate (R), Tabellenplätze (TB) und durchschnittliche Punktzahlen pro Spiel (ø-Punkte) und aus der gegenwärtigen Punktzahl hochgerechnete theoretisch resultierende Endpunktzahl (->EPZ) in dieser Saison:

    [table=head]Spieltag|Resultat|Tabellenplatz|ø-Punkte|EPZ|Notenschnitt* WOL| Schnitt Worum
    1 |N| 18| 0,000| 0,0|4,05 |3,91
    2 |S| 9| 1,500| 51,00|2,57 |2,63
    3 |U| 10| 1,333| 45,33|2,41 |2,61
    4 |N| 11| 1,000| 34,00|4,62 |4,5
    5 |N| 14| 0,800| 27,20|5,26 |5,38
    6 |S| 11| 1,166| 39,66|3,98 |4,14
    7 |U| 12| 1,143| 38,86|4,37 |4,37
    8 |S| 11| 1,375| 46,75|4,17 |3,96
    9 |S| 8| 1,555| 52,87| |
    [/table]

    * Basierend auf den Durchschnittsnoten im jeweiligen Aktuellen Situations - Thread. Reihenfolge nach Schulnoten

    (1 = Sehr gut, 2 = Gut, 3 = Zufriedenstellend, 4 = Mittelmäßig, 5 = Enttäuschend, mäßig, 6 = Schlimm. Katastrophal)

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern*):

    6 Punkte:

    /


    4 Punkte:

    /

    3 Punkte:

    Köln (+/- 0)
    Freiburg (+/- 0)
    Hamburg (+2)
    Gladbach (+3)

    2 Punkte:

    /

    1 Punkt:

    München (+/- 0)
    Leverkusen (+/- 0)

    0 Punkte:

    Hoffenheim (-3)
    Mainz (-3)
    Hannover (-3)

    * K'lautern = VfL Bochum, FC St. Pauli = Hertha BSC

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    -4

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    -4

    Sind wir wieder in der Spur?
    Kann in den nächsten Wochen endlich eine Serie gestartet werden?
    Schaffen wir Dienstag die Revanche fürs letzte Pokalfinale?

    MfG
    Christian Günther
     
  2. Ich hab mal für mittelmäßig abgestimmt.
    Die Ergebnisse in der Liga stimmen, aber die Spielweise der Mannschaft ist noch stark verbesserungswürdig. Das Abwehrverhalten ist und bleibt eine Katastrophe. Mit nen bissel mehr Glück hätte Gladbach gestern 2-3 Dinger machen können.

    CL ist wie eigentlich immer ne Nummer zu groß für Werder. Mir wäre es ehrlich gesagt lieber wenn wir als 4. ausscheiden. Gruppendritter und damit EL wäre eher suboptimal.

    Pokal muss man Dienstag abwarten. Die Bayern sind derzeit weit unter ihrer Form. Aber ich hab das Gefühl das Gomez uns irgendein Ding reingurken wird.
    Wie gesagt abwarten.
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich sage zufriedenstellend.

    In der Liga gehts aufwärts und in der CL ist noch alles drin.

    Außerdem haben wir nun eine Mannschaft die zusammenspielt und kämpft. (Siehe Spiel Gegen Gladbach):svw_applaus:
     
  4. piwi

    piwi

    Ort:
    NRW
    Von Euphorie bin ich sehr weit entfernt... auch der gestrige Sieg hat daran nichts ändern können. Zu wackelig ist die Hintermannschaft, als das man damit gegen formstarke Gegner bestehen könnte. Wäre Mielitz gestern nicht über sich hinaus gewachsen, hätten wir locker 3-4 Dinger bekommen können. Wer weiß, wie das Spiel ausgegangen wäre, wenn den Gladbachern frühzeitig der bzw. die Anschlusstreffer gelungen wären. Und dabei handelt es sich wohlgemerkt um einen Gegner in Relegationsform.

    Dennoch bleibt die Hoffnung, dass wir uns weiter steigern. Wesley ist eingeschlagen, Arnautovic wird wohl auf kurz oder lang eine Verstärkung werden, und Pizarro ist zurück und kommt langsam in Fahrt. Außerdem ist endlich dieser Torrekord geknackt. Mir drängte sich das Gefühl auf, dass er dadurch gehemmt wurde, denn schließlich traf er in der Liga nicht mehr, seit er mit Elber gleich zog.

    Es wäre gut, wenn Naldo bald wieder in Tritt käme. Er fehlt hinten an allen Ecken und Enden. Und selbst der viel kritisierte Boenisch wäre für diese Hintermannschaft wohl eine Verstärkung.
     
  5. Ich habe mich für "gut" entschieden:
    Wir schießen endlich wieder Tore und spielen gefällig nach vorne. Vor allem der Konter zum 3:0 und das 4:1 haben mir gut gefallen, auch wenn die Gegenwehr der Borussen da schon nachließ.
    Hinten war Mielitz hervorragend drauf, wenn ich aber die gesamte Defensive sehe, kriege ich ein doch etwas Angst vorm Pokalspiel gegen die Münchener...
    ...aber mit ein bisschen Glück...wer weiß:svw_applaus:
     
  6. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    weiterhin zufriedenstellend.

    Gelingen uns Heimsiege gegen Nürnberg und Enschede, wird daraus ein "gut" - auch bei einem Pokalaus in München.
     
  7. GoLfY

    GoLfY Guest

    Also ich finde die jetzige Situation ganz gut .

    In der Liga sieht es im Moment doch ganz gut aus . 4 Spiele ohne Niederlage ( 3 Siege 1 Unentschieden ) . Die nächsten Aufgaben dort sind mit Nürnberg , Stuttgart und Frankfurt auch machbar .
    Vielleicht bilde ich mir das nur ein aber ich habe das Gefühl das die Mannschaft bei jedem Spiel ein wenig mehr in Form kommt . Unsere Abwehr ist zwar immer noch ein wenig durcheinander ( :D ) aber das wird :) . Wenn wir uns so unter den Top 10 halten können und Naldo bald wieder da ist ... wird auch unsere Defensive wieder besser werden :) und dann gehts ab Richtung Platz 1 :svw_applaus:

    Was den DFB Pokal angeht , denke ich das es Dienstag ein machbare Sache wird . Die Bauern sind mit der Form aus dem Finale im Mai nicht zu vergleichen . Ihr Spiel ist meiner Meinung nach zu sehr auf Robben ausgelegt . Dann ohne Van Bommel der ihnen so manches mal da hinten und im Mittelfeld den Marsch bläst kommen die noch weniger zu recht . Unsere Offensive sollte da denke ich gut klar kommen .

    In der CL weiß ich allerdings nicht so recht was ich da denken soll . Bis jetzt ohne Sieg wird es nicht gerade einfach werden . Twente Zuhause ist denke ich machbar wenn sie Gas geben . Tottenham wird ganz schwer , auswärts . Da müssen unsere Jungs noch so einige Schippen drauf legen . Ja und der letzte Spieltag gegen Inter Zuhause ... da können wir nur hoffen , das Inter dann schon locker durch ist , eventuell dann am Wochenende nen schweres Spiel in der Italienischen Liga hat , so das sie ihre Kräfte schonen und die B Elf spielen lassen , dann hätten wir vielleicht eine Chance ...

    Aber im großen und ganzen bin ich recht zuversichtlich !!!

    In diesem Sinne ... :svw_applaus:
     
  8. clu

    clu

    Ort:
    dssldrf
    die hälfte der hinrunde ist rum und ich habe ein gutes gefühl. die manschaft scheint endlich zusammenzuwachsen, die voraussetzungen gegen münchen sind gut (angesichts derer verletzungen), nürnberg ist ein pflichtsieg und twente zu hause sollte auch drin sein. wenn diese drei spiele gewonnen werden ist in allen wettbewerben alles drin, das selbstbewusstsein dürfte hoch genug sein und der spaß am spiel bei allen wieder da sein.

    als ziel sehe ich:
    • in der liga den dritten platz, der ist absolut drin bei einem aktuellen rückstand von zwei punkten (vier wenn lev heute gewinnt).
    • cl: zweiter platz in der tabelle, dann können wir von mir aus in der nächsten runde rausfliegen, haben ein paar mios extra verdient und können uns auf die liga konzentrieren. el wäre eher hinderlich (im moment aber am wahrscheinlichsten :zweifeln:)
    • dfb-pokal: wenn wir gegen bayern gewinnen muß der titel das ziel sein, wenn wir rausfliegen ist es auch ok, weil die doppelbelastung entfällt die vor dem endspiel ohnehin kaum extra einnahmen bringt.
     
  9. Es geht aufwärts: in der Liga aus den letzten vier Spielen 10 Punkte geholt. Jetzt gilt es, auch mal in der CL einen Sieg einzufahren. Im DFB-Pokal wünsche ich mir nur ein starkes Spiel von uns und nicht so ein Angsthasenfussball wie im Pokalfinale im letzten Jahr.
     
  10. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Nach unserem Spiel wartet auf Inter ein Heimspiel gegen Aufsteiger Cesena, allerdings vor dem CL-Spiel gegen uns spielen sie in Rom gegen Lazio (akuteller Spitzenreiter).
     
  11. MOLA

    MOLA Guest

    Weiterhin mittelmäßig.

    Bei Siegen gegen Nürnberg und Enschede kommt das zufriedenstellend.

    Im DFB-Pokal mache ich mir keine Hoffnungen, es kommt wie es kommt. Gegen Bayern in München kann und darf man auch verlieren, von daher ist das ein wenig Lospech und höhere Gewalt.

    Insgesamt lässt sich feststellen, dass sich mannschaftlich und auch individuell (Silvestre, Hunt, Bargfrede,...) weitere Fortschritte erkennen lassen aber auch noch weiter nötig sind. Also anknüpfen und weiter machen! :svw_schal:
     
  12. Zufriedenstellend. Die Mannschaft weiß endlich wieder, wie man Fußball spielt und hat Selbstvertrauen getankt. Wir sind auf dem richtigen Weg.
     
  13. Ich bin auch zuversichtlich. Wo gibt's diese Auswahlmöglichkeit?
     
  14. Es geht darum wie du die aktuelle Situation bewertest und nicht die Zukunft. Zuversichtlich ist hier wohl irgendwie jeder. ;)
     
  15. Mittelmäßig.

    Das Ergebnis hat gestern zwar gestimmt. Aber es gibt noch weiterhin viele Baustellen. Die Einstellung nach dem 0-2 war mir wieder mal viel zu fahrlässig. Da hätte Gladbach das Spiel ratzfatz drehen können. Und nach vorn fehlt mir ein wenig der Spielfluss. Das Tor von Marin war ein glücklicher Freistoß, das Tor von Wesley ein Alleingang. Ebenso das von Hunt. Irgendwie ist die Kombinationssicherheit immer noch nicht so recht da.

    Gegen einen besseren Gegner hätten wir sicherlich lange nicht so gut ausgesehen. Positiv war gestern nicht unser Spiel, sondern das Gladbach so ne schlechte Chancenverwertung hatte. Bleibe daher dabei:

    Mittelmäßig. Mehr nicht.
     
  16. Es wird definitiv besser! Wir machens halt wie 1992/93 und alles wird Hakuna Mattata. Pizza is jetzt erlöst und will bestimmt seinen Rekord vergrößern. Hunt spielt scheiße aber trifft:D. Der Zwerg is eh ein guter. Wesley ist bombastisch. Beim Astronauten platzt schon irgendwann der Knoten. Almeida wird Torschützenkönig. Mielitz wird sich hoffentlich den Stammplatz erkämpfen. Er ist nich so's Großmaul wie Wiese. Geht beim herauslaufen nicht so schnell zu Boden.
     
  17. Bandit

    Bandit

    Ort:
    NULL
    Dass es vorne anscheinend wieder ein wenig bergauf geht ist für mich ZUFRIEDENSTELLEND

    Dass unsere Hintermannschaft nach wie vor schlecht und anscheinend keine Verbesserung in Sicht ist, ist für mich ENTTÄUSCHEND

    Ergebnis: MITTELMÄSSIG
     
  18. Gegen andere Gegner als Gladbach geht so ein Spiel auch mal in die Hose.

    Der dritte Platz ist aber zumindest wieder in Schlagdistanz, die kommenden Gegner erscheinen machbar.

    Im Pokal habe ich durchaus Hoffnungen auf ein Weiterkommen, bei der Verletztenliste der Bayern.

    In der CL ist das Unentschieden gegen Tottenham nach wie vor ärgerlich, mit vier Punkten aus den nächsten beiden Spielen wäre die Scharte aber wieder ausgewetzt.

    Deshalb: Mittelmäßig (es muss noch Luft nach oben sein) mit klar steigender Tendenz.
     
  19. Nicht wenn Tottenham gegen Inter einen Punkt holt. Dann müssten wir schon fast in Tottenham gewinnen um noch zweiter zu werden.

    Ansonsten hab ich auch für Mittelmäßig gestimmt. 7 Punkte aus den nächsten 3 Bundesligaspielen (Nürnberg, Stuttgart und Frankfurt) sind absolut möglich. Dann ist die Situation wieder gut ;)

    CL und DFB Pokal hoffe ich auf Überraschungen. Im Moment wäre ein Sieg in München oder in Tottenham eine Überraschung für mich :)
     
  20. Die nackten Zahlen zeigen, dass noch lange nicht alles Gold ist, das glänzt. Tabellenplatz in der Bundesilga, sieglos in der CL usw. Gerade in der CL wird es schwer, weiterzukommen.

    Aber die letzten Bundesligaergebnisse waren bereits eine Art Serie, zumindest ein Aufwärtstrend mit den Siegen gegen den HSV, Freiburg und Gladbach sowie dem Unentschieden in Leverkusen.

    Vor Wochen erschien die Auswärtsaufgabe im Pokal aussichtslos. Das ist jetzt ein offenes Spiel.

    Zufriedenstellend.

    MFG dkbs