Aktuelle Situation (6): 0:0/Leverkusen, 3:2/CD Nacional

Dieses Thema im Forum "Bayer Leverkusen - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 20. September 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach CD Nacional und Leverkusen einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    2 Stimme(n)
    1,5%
  2. Gut

    16 Stimme(n)
    11,8%
  3. Zufriedenstellend

    58 Stimme(n)
    42,6%
  4. Mittelmäßig

    46 Stimme(n)
    33,8%
  5. Enttäuschend, mäßig

    11 Stimme(n)
    8,1%
  6. Schlimm. Katastrophal

    3 Stimme(n)
    2,2%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 0:0 in Leverkusen am 6. Spieltag steht Werder auf Platz 8.

    In der UEFA Europa League steht Werder nach zwei Siegen gegen den FC Aktobe in der Gruppenphase wo man nach einem 3:2 Sieg bei CD Nacional aktuell auf Platz in Gruppe L steht.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 5:0 bei Union Berlin die 2. Hauptrunde erreicht, wo man Mittwoch daheim gegen den FC St. Pauli antreten muss.

    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    2​
    |
    3​
    |
    1​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    6​
    |
    3​
    |
    1​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    9​
    |
    1,5​
    |
    6​
    |
    1​
    |
    + 3​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League, Europa League (+ Quali) und Pokal)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    25​
    |
    2,5​
    |
    11​
    |
    1,1​
    |
    + 14​
    [/table]

    Tabellensituation:
    5 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze (-5, -3, -3, -5, -3)
    5 Punkte Rückstand auf einen CL-Platz (-5, -3, -3, -5, -3)
    2 Punkte Rückstand auf einen CL-Quali Platz (-2, ±0, -3, -3, -3)
    2 Punkte Rückstand auf einen Europa League Platz (±0, -3, -3, -3)
    5 Punkte Vorsprung vor einem Relegationsplatz (+4, +3, ±0, ±0)
    5 Punkte Vorsprung vor einem Abstiegsplatz (+5, +3, ±0, ±0)

    Saisonverlauf:

    - Überzeugender Pflichtspielauftakt gegen Union Berlin, Unnötige Auftaktniederlage gegen Frankfurt
    - Durch defensivere Grundausrichrung einen Punkt aus München mitgenommen
    - Zwei Siege gegen Aktobe, zwei Siege in der Liga
    - Dann zwei Mal 0:0 in der Liga, Zittersieg auf Madeira

    Resultate (R), Tabellenplätze (TB) und durschnittliche Punktzahlen pro Spiel (ø-Punkte) und aus der gegenwärtigen Punktzahl hochgerechnete theoretisch resultierende Endpunktzahl (->EPZ) in dieser Saison:

    [table="head"]Spieltag|Resultat|Tabellenplatz|ø-Punkte|EPZ|Notenschnitt* WOL|Schnitt Worum
    1​
    |
    N​
    |
    14​
    |
    0,00​
    |0,0|4,62|3,6
    2​
    |
    U​
    |
    12​
    |
    0,50​
    |17,0|3,9|3,82
    3​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,33​
    |45,333|3,05|3,11
    4​
    |
    S​
    |
    3​
    |
    1,75​
    |59,5|2,31|2,20
    5​
    |
    U​
    |
    6​
    |
    1,6​
    |54,4|3,866|3,66
    6​
    |
    U​
    |
    8​
    |
    1,5​
    |51,0
    [/table]

    * Basiert auf die Durschnittsnoten im jeweiligen Aktuellen Situations - Thread. Reihenfolge nach Schulnoten (1 = Sehr gut, 2 = Gut, 3 = Zufriedenstellend, 4 = Mittelmäßig, 5 = Enttäuschend, mäßig, 6 = Schlimm. Katastrophal)

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern):

    3 Punkte:

    Gladbach (+2)
    Berlin (+3)

    1 Punkt:

    München (-2)
    Hannover (-2)
    Leverkusen (±0)

    0 Punkte:

    Frankfurt (-3)

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    -2

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    -2


    Vergleich zu den Vorjahren:

    Saison 99/00:

    1. 14 Bayer Leverkusen (am Ende 2.)
    2. 13 Punkte Borussia Dortmund (am Ende 11.)
    3. 11 Punkte Hamburger SV (am Ende 3.)
    ...
    9 Punkte Werder 09/10
    5. 9 Punkte Werder (am Ende 9.)

    Meister: Bayern mit 73 Punkten
    Werderpunkte 99/00: 47
    Werderpunkte hochgerechnet: 51

    Saison 00/01:

    1. 15 Punkte Bayern München (am Ende 1.)
    2. 14 Punkte FC Schalke 04 (am Ende 2.)
    3. 12 Punkte Borussia Dortmund (am Ende 3.)
    ...
    9 Punkte Werder 09/10
    ...
    15. 5 Punkte Werder (am Ende 7.)

    Meister: Bayern mit 63 Punkten
    Werderpunkte 00/01: 53
    Werderpunkte hochgerechnet: 51

    Saison 01/02:

    1. 18 Punkte 1. FC Kaiserslautern (am Ende 7.)
    2. 14 Pukte Bayer Leverkusen (am Ende 2.)
    3. 13 Punkte Bayern München (am Ende 3.)
    ...
    9 Punkte Werder 09/10
    ...
    14. 5 Punkte Werder (am Ende 6.)

    Meister: Dortmund mit 70 Punkten
    Werderpunkte 01/02: 56
    Werderpunkte hochgerechnet: 51

    Saison 02/03:

    1. 16 Punkte Bayern München (am Ende 1.)
    2. 12 Punkte FC Hansa Rostock (am Ende 13.)
    3. 12 Punkte FC Schalke 04 (am Ende 9.)
    4. 12 Punkte Werder (am Ende 6.)
    ...
    9 Punkte Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte 02/03: 52
    Werderpunkte hochgerechnet: 51

    Saison 03/04:

    1. 14 Punkte VfB Stuttgart (am Ende 4.)
    2. 13 Punkte Bayer Leverkusen (am Ende 3.)
    3. 13 Punkte Werder (am Ende 1.)
    …
    9 Punkte Werder 09/10

    Meister: Werder mit 74 Punkten
    Werderpunkte 03/04: 74
    Werderpunkte hochgerechnet: 51

    Saison 04/05:

    1. 15 Punkte VfL Wolfsburg (am Ende 9.)
    2. 14 Punkte VfB Stuttgart (am Ende 5.)
    3. 12 Punkte Werder (am Ende 3.)
    ...
    9 Punkte Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 77 Punkten
    Werderpunkte 04/04: 59
    Werderpunkte hochgerechnet: 51

    Saison 05/06:

    1. 18 Punkte Bayern München (am Ende 1.)
    2. 14 Punkte HSV (am Ende 3.)
    3. 13 Punkte Werder (am Ende 2.)
    ...
    9 Punkte Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte 05/06: 70
    Werderpunkte hochgerechnet: 51

    Saison 06/07:

    1. 10 Punkte Hertha BSC (am Ende 10.)
    2. 10 Punkte 1. FC Nürnberg (am Ende 6.)
    3. 10 Punkte Werder (am Ende 3.)
    ...
    9 Punkte Werder 09/10

    Meister: Stuttgart mit 75 Punkten
    Werderpunkte 06/07: 66
    Werderpunkte hochgerechnet: 51

    Saison 07/08:

    1. 14 Punkte Bayern München (am Ende 1.)
    2. 12 Punkte Hertha BSC (am Ende 10.)
    3. 11 Punkte Bayer Leverkusen (am Ende 7.)
    …
    8. 10 Punkte Werder Bremen (am Ende 2.)
    ...
    9 Punkte Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 76 Punkten
    Werderpunkte 07/08: 66
    Werderpunkte hochgerechnet: 51

    Saison 08/09:

    1. 13 Punkte Hamburger SV (am Ende 5.)
    2. 12 Punkte Bayern München (am Ende 2.)
    3. 11 Punkte Werder Bremen (am Ende 10.)
    ...
    9 Punkte Werder 09/10

    Meister: Wolfsburg mit 69 Punkten
    Werderpunkte 09/10: 45
    Werderpunkte hochgerechnet: 51


    Eure Meinung, Analyse, Ausblick:

    Seid ihr mit einem Punkt beim Tabellenzweiten zufrieden?
    Erfreut euch die verbesserte Defensive oder erschreckt euch die harmlose Offensive?
    Liegt Werders Stagnation diese Woche alleine an Özils Fehlen?

    MfG Christian Günther
     
  2. Zufriedenstellend. Mit diesem 0:0 bin ich voll und ganz zufrieden, zumal es mich in meiner Meinung, dass unsere Defensive erheblich stärker als in den vergangenen Jahren ist, bestätigt. Ein "Gut" wird dadurch verhindert, dass durch unsere solide Defensivarbeit leider das Offensivspiel etwas gelitten hat. Gegen Teams wie Leverkusen durchaus akzeptabel, aber das 0:0 gegen Hannover habe ich noch nicht ganz verdaut.
    Das 3:2 in Funchal auch durchaus annehmbar, ein Sieg war so nicht zu erwarten, es war klar, dass es eine schwere Aufgabe würde. Die zwei unnötigen Gegentore, geschenkt. Fehler macht eigentlich jede Defensive, und auch in diesem Spiel war ich insgesamt mit der Arbeit nach hinten sehr zufrieden.

    Fazit: Defensive top, Offensive ausbaufähig, am besten gleich gegen Sankt Pauli und Mainz. Da es zwei verschiedene Wettbewerbe sind, in denen wir unter Zugzwang stehen, stelle ich ausnahmsweise mal den Anspruch, zwei Siege in den beiden Begegnungen einzufahren, was aber auch realisierbar ist.
     
  3. :tnx::beer::svw_applaus:
     
  4. Ich bleibe bei "Gut".

    Jetzt schon im 8. Spiel in Folge ohne Niederlage und davon immerhin schon 4 x zu Null gespielt, dazu Platz 8, der von der Platzierung an sich nicht zufriedenstellend ist, aber man hat nur 2 Punkte Rückstand auf die internationalen Plätze.
    Mit diesem Punkt heute kann man absolut zufrieden sein. Werder hat es geschafft, die starke Offensive der Leverkusener zu stoppen. Wenn sie doch mal durchkamen, war der bärenstarke Wiese da.
    Was mir ein bisschen Sorge macht, ist die Offensive. 2 x am Stück in der Buli kein Tor erzielt. Das kennen wir besser.
    Wird Zeit das Hugo wieder zurückkommt und Thomas Schaaf dem Moreno etwas mehr Einsatzzeit gibt, oder Hunt nach vorne und Marin ins Mittelfeld. Denn Marin ist für mich kein Stürmer.
    Jetzt gegen St. Pauli müssen wir gewinnen. Wir haben ein Heimspiel und da darf es keinen anderen Anspruch geben, zumal heute St. Pauli die erste Delle bekommen hat.
    Am kommenden Samstag erwarten wir Mainz, gegen die wir uns in der Vergangenheit oft schwer getan haben. Normal müssten wir gewinnen, aber wie gesagt, ist nicht gerade unser Lieblingsgegner.
    Özil wird hoffentlich schon gegen St. Pauli wieder dabei sein. Denn er ist mit seinen Ideen und vor allem den guten Ecken sehr wichtig für das Team.
     
  5. Zufrieden
    Unentschieden inLeverkusen reicht total nach dem Spiel. Wieder zu Null und seit längerem nicht verloren. der tabellenplatz lügt ein bisschen :p
    gegen Funchal einen Sieg geholt reicht aus, zwar knapp aber fragt nachher eh keiner mehr
     
  6. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Einen Punkt beim Tabellenzweiten zu holen, ist ein gutes Resultat und setzt den positiven Trend in den Auswärtsspielen fort, aber diese Auswärtsbilanz und die fünf Punktspiele in Folge ohne Niederlage (ein seltenes Glücksgefühl) täuschen darüber hinweg, daß Werder davon auch nur eines gewonnen hat und der ernüchternden Heimbilanz nur auf Platz 8 steht und ist damit derzeit unter den eigenen Erwartungen geblieben.

    Auf Medeira wurde zwar gewonnen, aber die Mannschaft hat es sich dort mal wieder unnötig schwer gemacht.

    Unterm Strich 3-
     
  7. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Auswärtsspiele: Gut!
    Heimspiele: Enttäuschend, mäßig!

    Punktgewinne in Leverkusen und München konnte man nicht unbedingt einkalkulieren. Aber durch das Unentschieden gegen Hannover und die Niederlage gegen Frankfurt hat Werder ein paar Punkte zu wenig auf dem Konto.

    In der Europa League hat Werder sich durch den Auswärtssieg in Portugal eine sehr gute Ausgangsposition verschafft.
     
  8. :tnx:
     
  9. Mittelmäßig
    International bin ich mit dem Ergebnis zufrieden,mit dem Spiel aber nicht...war unnötig,dass wir uns wieder zwei Dinger gefangen haben und die Geschichte wieder unnötig spannend gemacht haben.Typisch Bremen,aber nochmal gut gegangen,von daher: Schwamm drüber.

    Gegen Leverkusen der Punkt ist in Ordnung,aber auch nicht berauschend. Gut,Leverkusen steht über uns in der Tabelle, ist aber eben auch erst der sechste Spieltag.
    Wenn wir wirklich den Anspruch haben, diese Saison wieder in die Championsleage zu kommen, muss sich spielerisch noch einiges ändern, auf die Dauer setzen wir uns mit dem Fußball und den vielen Fehlern im Aufbauspiel nicht oben fest.
    Lichtblicke sind die Rückkehrer Almeida und Özil,vielleicht wären die Spiele mit den beiden noch ein bisschen ansehnlicher gewesen.

    Soll keine Schwarzmalerei sein, aber momentan sehe ich noch einige Mannschaften als deutlich stärker an. Kommt in Fahrt Jungs!:applaus::applaus:
     
  10. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:

    Dem stimme ich absolut zu. Wer damit nicht zufrieden sein kann, hat einfach ein zu hohes Anspruchsdenken.

    Die aktuelle Situation ist gut, aber es muss natürlich auch nachgelegt werden. In dieser Woche müssen 2 Siege her, damit die Situation auch gut bleibt und nicht kippt.


    Ich will auch nochmal betonen: Wir sind seit 8 (!!!!!) Spielen unbesiegt!
     
  11. Insgesamt immer noch mittelmäßig mit Tendenz zu enttäuschend, mäßig. Es sei denn wir steigern uns langsam aber sicher mal deutlich. Defensive stärken schön und gut, aber bitte nicht, wenn das total auf Lasten der Offensive geht. Wir müssen jetzt jedenfalls mal 2-3 Buli Siege in Folge holen.
     
  12. Zufriedenstellend.
    Ímmerhin seit acht Pflichtspielen ohne Niederlage, von 10 Pflichtspielen nur eins verloren. Die Auswärtsbilanz in der Bundesliga kann sich durchaus sehen lassen: In München und Leverkusen gepunktet, in Berlin gewonnen. Auch in die Euro-League mit einem Auswärtssieg optimal gestartet. Was ärgert sind die beiden Heimspiele gg. Frankfurt und Hannover.
    Insgesamt, finde ich, kann man Werder immer noch sehr schwer einschätzen. Wir sind auf jeden Fall schwer zu schlagen, das ist sicher. Aber wo die Reise diese Saison letztlich hingeht, wage ich immer noch nicht zu prophezeien...
     
  13. :tnx:
    Dem kann ich mich nur anschliessen. Noch vier Spieltage weiter wage ich eine erste Prognose.
    Ich für meinen Teil bin mit dem erreichten nicht unzufrieden, da ich vor der Saison nicht so optimistisch in die Zukunft geschaut habe. Überrascht bin ich desshalb über die "relativ" starke Defensive, dies konnte man bei den wenigen personellen Veränderungen im Vergleich zum Vorjahr nicht erwarten.
     
  14. Iasius

    Iasius

    Ort:
    Bremen
    Mal so nebenbei: Am 6. Spieltag der letzten Saison stand Wolfsburg mit 9 Punkten, 2 Siegen, 3 Unentschieden und einer Niederlage auf dem 8. Platz. HSV war Spitzenreiter und Leverkusen zweiter.

    Ist noch alles sehr früh. Aber bislang bin ich zufrieden. Ich denke, durch den Weggang von Diego, neue Spieler, Systemumstellung, einige Verletzten usw muss man nicht erwarten, dass die Mannschaft jedesmal 100% ihres Potentials ausschöpft.

    Wünschen kann man sich das natürlich. :)

    PS: Die Tabelle für 08/09 ganz oben ist falsch (Leverkusen anstatt Bayern war 2. am 6. Spieltag).
     
  15. Ich bin mit Werder bisher eigentlich ganz zufrieden. Sicher hat man wieder einmal ein paar Punkte gegen die sogenannten kleinen Vereine in der Bundesliga liegen gelassen, dafür hat man aber auch in München und Leverkusen zumindestens ein Unentschieden geholt. Einen Sieg kann man bei diesen beiden Teams nicht unbedingt erwarten.

    Das Spiel gegen Funchal war spannender als ich erwartet hatte. So schlecht wie es so manch einer hier sieht war es meiner Meinung nach aber nicht.
    Die Tatsache das man nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich noch einmal zurückgekommen ist und den Sack endgültig zugemacht hat spricht doch für die Moral und die Fitness der Mannschaft. So manch eine andere Mannschaft hätte das Spiel vermutlich noch verloren weil sie sich nur noch hintenrein gestellt hätte. Bin ich froh das Thomas Schaaf und die Mannschaft der Meinung sind das Angriff die beste Verteidigung ist. :D
     
  16. An eine Siegesserie an den nächsten drei Spieltagen glaube ich nicht so recht.
    Schließlich müssen wir im übernächsten Bundesligaspiel in Stuttgart antreten. Dort haben wir in letzter Zeit nicht besonders gut ausgesehen. Davor und danach haben wir zwei Heimspiele gegen Mainz und Hoffenheim und die bisherige Heimspielbilanz lässt nur wenig Zuversicht in mir aufkommen. Beide Mannschaften sind im Moment sehr gut drauf. Das wird sicher nicht einfach werden.
     
  17. Wenn wir nicht bald anfangen konsequent dreier einzufahren verlieren wir den Anschluss an die Tabellenspitze früher oder später. Gut kann ich das auf keinen Fall finden... Durchwachsen bis Mittelmäßig.
     
  18. Zufriedenstellend.

    Nachdem in der Transferperiode kein defensiver Mittelfeldspieler verpflichtet wurde und TS sich mit Vranjes und Tosic überworfen hat, habe ich mit einem schlechteren Start gerechnet. Auch weil mit Jensen, Rosenberg und Almaida noch 3 Säulen der Mannschaft fehlen.
    Werder hat gegen Bayer und Bayern auswärts gepunktet, ist im Pokal weiter und in der Europa League gut unterwegs.

    Auch freut mich der deutsche Einsatz von 9 deutschen Spielern. Was nicht heißt, dass ich nicht auch von Naldo und Pizarro begeistert bin. Außerdem haben wir z.Zt. 3 Eigengewächse im Startteam und die Entwicklung von Philipp Bargfrede ist sehr erfreulich.

    Je mehr ich über die Situation nachdenke, desto mehr denke ich, dass sie auch als gut bezeichnet werden kann.

    Weiter so!
     

  19. Das ist ja noch sehr vorsichtig ausgedrückt :)
     
  20. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    An die Statistiker: Wann gab es das zuletzt, dass Werder in zwei Bundesliga-Spielen in Folge 0:0 gespielt hat? :confused:

    (vor oder nach Christus? :D )