Aktuelle Situation (26): Hannover/4:1

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Hannover 96" wurde erstellt von Christian Günther, 5. April 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Hannover einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Gut

    8 Stimme(n)
    14,5%
  3. Befriedigend

    10 Stimme(n)
    18,2%
  4. Mittelmäßig

    28 Stimme(n)
    50,9%
  5. Enttäuschend, mäßig

    7 Stimme(n)
    12,7%
  6. Schlimm. Katastrophal

    2 Stimme(n)
    3,6%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 4:1 gegen Hannover am 26. Spieltag steht Werder auf Platz 10.

    Im UEFA-Cup spielt Werder nach einem 2:2 Unentschieden in Eteinne im Viertelfinale gegen Udinese Calcio.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 9:3 bei Eintracht Nordhorn und einem glanzlosen 2:1 Pflichstieg bei Aue durch ein2:1 bei Borussia Dortmund das Viertelfinale erreicht, wo man in Wolfsburg mit 5:2 gewann. Im Halbfinale tritt man in Hamburg an.

    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    9​
    |
    8​
    |
    9​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    15​
    |
    15​
    |
    10​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    50​
    |
    1,92​
    |
    36​
    |
    1,4​
    |
    + 14​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League und Pokal)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    77​
    |
    1,925​
    |
    54​
    |
    1,35​
    |
    + 23​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (ohne Pokal gegen unterklassige Vereine)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    66​
    |
    1,74 ​
    |
    50​
    |
    1,32​
    |
    + 16​
    [/table]

    Tabellensituation:

    16 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze (zuvor -17, -17, -17, -15, -13, -13, -12, -9 -11, - 11 - 11 -8 - 8 - 9 -9, -6, -5, -5, -5,-3, -2)
    16 Punkte Rückstand auf einen CL-Platz (zuvor -16, -13, -13, -14, -13, -12, -12, -10, -9 -11, - 8 -8 -8 - 8 - 8 -8, -5, -4, -2, -3,-2, ±0)
    14 Punkte Rückstand auf einen CL-Quali Platz (zuvor -16, -13, -13, -13, -12, -11, -11, -10, -7 -8, 7 -8 -5 -8 - 7 -5 -7, -4, -3, -2, ±0, -2, -3)
    10 Punkte Rückstand auf einen UEFA Cup/Europa League Platz (zuvor -12, -11, -13, -11, -11, -7, -7, -7, -6 -7, -4 -6 -3 - 4 - 4 -5, -2, -1, -1, -2,-1, ±0)
    12 Punkte Vorsprung vor einem Relegationsplatz (zuvor +10, +10, +9, +8, +9, +10, +10, +13, + 13 +11, +12 +10 +10 + 8 + 8 +6, + 6, +7, +6, +6, +5, +3)
    15 Punkte Vorsprung vor einem Abstiegsplatz (zuvor +12, +10, +11, +12, +13, +13, +13, +15 +12, +12 +10 +11 + 9 +9 +8, +6, +8, +8, +8, +6, +3)

    Saisonverlauf:
    - Relativ schwacher Saisonstart (erste drei Spiele ohne Sieg), 0:0 gegen Famagusta
    - Anschließend drei Bundesligasiege hintereinander, Weiterkommen im Pokal, Punkt in Mailand.
    - Daraufhin katastrophale Niederlage in Stuttgart
    - Daraufhin drei Unentschieden in Folge: Dortmund, Athen, Hannover
    - Vor der Winterpause unkonstant: gegen Hamburg zum ersten Mal nach drei Spielen eine Niederlage, Enttäuschung in Famagusta, Kantersieg gegen Frankfurt, Niederlage in Karlsruhe. Halbwegs versöhnlicher Jahresabschluss mit 2:1 Siegen gegen Inter Mailand und den VfL Wolfsburg.
    - Nach der Winterpause überzeugender Auswärtssieg bei Dortmund im Pokal
    - Katastrophaler Rückrundenstart mit Niederlagen gegen Cottbus, Bielefeld und Schalke und Remis gegen Gladbach
    - Klarer Aufwärtstrend: Überraschendes UEFA-Cup Weiterkommen gegen den AC Mailand, Überzeugendes Pokalspiel in Wolfsburg, Unentschieden gegen den FCB und Hoffenheim. Knapper Heimsieg im UEFA-Cup und klarer Sieg gegen Stuttgart, Weiterkommen im UEFA-Cup und Auswärtsniederlage in Dortmund und deutlicher Heimsieg gegen Hannover

    Resultate (R), Tabellenplätze (TB) und durchschnittliche Punktzahlen pro Spiel (ø-Punkte) und aus der gegenwärtigen Punktzahl hochgerechnete theoretisch resultierende Endpunktzahl (->EPZ) in dieser Saison:

    [table="head"]Spieltag|Resultat|Tabellenplatz|ø-Punkte|EPZ|Notenschnitt*
    1​
    |
    U​
    |
    8​
    |
    1,00​
    |34,0|4,1
    2​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,00​
    |34,0|3,9
    3​
    |
    N​
    |
    13​
    |
    0,67​
    |22,7|5,
    4​
    |
    S​
    |
    9​
    |
    1,25​
    |42,5|5,2
    5​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,60​
    |54,4|3,5
    6​
    |
    S​
    |
    3​
    |
    1,83​
    |62,3|2,5
    7​
    |
    N​
    |
    7​
    |
    1,57​
    |53,4|4,2
    8​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,5​
    |51|4,56
    9​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,44​
    |49,1|4,4
    10​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,30​
    |44,2|5,5
    11​
    |
    S​
    |
    8​
    |
    1,45​
    |49,3|5,7
    12​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,41​
    |48,2|5,1
    13​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,54​
    |52,3|4,4
    14​
    |
    N​
    |
    9​
    |
    1,43​
    |48,6|5,0
    15​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,53​
    |52,1|4,5
    16​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,44​
    |48,9|5,4
    17​
    |
    S​
    |
    8​
    |
    1,53​
    |52,1|4,0
    18​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,44​
    |49,1|5,2
    19​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,37​
    |46,6|5,2
    20​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,35​
    |45,9|4,9
    21​
    |
    N​
    |
    11​
    |
    1,28​
    |43,5|5,2
    22​
    |
    U​
    |
    11​
    |
    1,27​
    |43,2|4,1
    23​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,26​
    |42,8|4,0
    24​
    |
    S​
    |
    10​
    |
    1,33​
    |45,33|3,5
    25​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,28​
    |43,52|4,2
    26​
    |
    S​
    |
    10​
    |
    1,35​
    |45,9|
    [/table]

    * Basiert auf die Durschnittsnoten im jeweiligen Aktuellen Situations - Thread. Reihenfolge nach Schulnoten (1 = Sehr gut, 2 = Gut, 3 = Zufriedenstellend, 4 = Mittelmäßig, 5 = Enttäuschend, mäßig, 6 = Schlimm. Katastrophal)

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern):

    4 Punkte:
    Bayern (+3)
    Hoffenheim (-2)*
    Hannover (+1)

    3 Punkte:
    Cottbus (- 3)
    Hertha (±0)
    Köln (±0)*
    Frankfurt (±0)
    Wolfsburg (+3)
    Stuttgart (±0)

    1 Punkt:
    Bielefeld (-5)
    Schalke (-3)
    Dortmund (-2)
    Hannover (+1)
    Bochum (±0)
    Mönchengladbach* (-5)

    0 Punkte:
    Leverkusen (-3)
    HSV (-3)
    KSC (-2)
    Schalke (-1)

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    -15

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    -9


    Vergleich zu den Vorjahren:

    Saison 99/00:

    1. 54 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 54 Punkte Leverkusen (am Ende 2.)
    3. 48 Punkte HSV (am Ende 3.)
    ...
    6. 39 Punkte Werder (am Ende 9.)

    35 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 73 Punkten
    Werderpunkte 99/00: 47 Punkte
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 00/01:

    1. 49 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 46 Punkte Leverkusen (am Ende 4.)
    3. 46 Punkte K’lautern (am Ende 8.)
    ...
    8. 37 Punkte Werder (am Ende 7.)
    ...
    35 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 63 Punkten
    Werderpunkte 00/01: 53 Punkte
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 01/02:

    1. 53 Punkte Leverkusen (am Ende 2.)
    2. 52 Punkte Dortmund (am Ende 1.)
    3. 50 Punkte Bayern (am Ende 3.)
    ...
    7. 43 Punkte Werder(am Ende 6.)
    ...
    32 Punkte Werder 08/09

    Meister: Dortmund mit 70 Punkten
    Werderpunkte 01/02: 56 Punkte
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 02/03:

    1. 62 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 47 Punkte Dortmund (am Ende 3.)
    3. 46 Punkte Stuttgart (am Ende 2.)
    ...
    7. 37 Punkte Werder (am Ende 6.)
    ...
    35 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte 02/03: 52 Punkte
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 03/04:

    1. 62 Punkte Werder (am Ende 1.)
    2. 53 Punkte Bayern (am Ende 2.)
    3. 48 Punkte Stuttgart (am Ende 4.)
    ...
    35 Punkte Werder 08/09

    Meister: Werder mit 74 Punkten
    Werderpunkte 03/03: 74 Punkte
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 04/05:

    1. 53 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 53 Punkte Schalke (am Ende 2.)
    3. 48 Punkte Stuttgart (am Ende 5.)
    4. 47 Punkte Werder (am Ende 3.)
    …
    35 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 77 Punkten
    Werderpunkte 04/04: 59 Punkte
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 05/06:

    1. 62 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 56 Punkte HSV (am Ende 2.)
    3. 51 Punkte Schalke (am Ende 4.)
    4. 50 Punkte Werder (am Ende 2.)
    ...
    35 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte 05/06: 70 Punkte
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 06/07:

    1. 53 Punkte Schalke (am Ende 2.)
    2. 50 Punkte Werder (am Ende 3.)
    3. 46 Punkte Stuttgart (am Ende 1.)
    ...
    35 Punkte Werder 08/09

    Meister: Stuttgart mit 75 Punkten
    Werderpunkte 06/07: 66
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 07/08:

    1. 54 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 47 Punkte Hamburg (am Ende 4.)
    3. 45 Punkte Schalke (am Ende 7.)
    4. 44 Punkte Werder (am Ende 3.)
    …
    35 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 76 Punkten
    Werderpunkte 08/09: 66
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte


    Eure Meinung, Analyse, Ausblick:

    Sollten wir die Liga „abschenken“ um uns für die Pokale zu schonen?
    Wie seht ihr die Chancen in ebendiesen? Speziell in den Nordderbys?

    MFG Christian Günther
     
  2. Ich glaube, dass in der Liga bei nur noch 8 verbleibenden Spieltagen nicht mehr allzuviel möglich sein wird, trotzdem sollten wir auch hier weiter vollen Einsatz
    zeigen und nichts abschenken. Denn abgerechnet wird immer erst am Schluss.

    Die Antwort auf die zweite Frage möchte ich geben, in dem ich auf die Tagesform und den jeweiligen Gegner verweise. Udine, obwohl ich von einem Weiterkommen ausgehe, ist beileibe kein Selbstläufer. Da du schon von DEN DERBY`S gesprochen hast. Auch der HSV muss eine Aufgabe im UEFA-Cup erstmal erledigen.

    Und was die dritte Frage speziell nach den Chancen in dem Derby (erstmal nur DFB-Pokal, da festsehend) angeht, glaube ich, dass unser Team dort sehr wohl gute Chancen hat.
     
  3. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Ne, es gibt mindestens zwei Derbys. Liga und DFB-Pokal.
     
  4. Mittelmäßig. Ich will den Tag nicht vor dem Abend loben. Das Spiel heute hat überhaupt nichts gebracht, wenn wir gegen Udinese am Donnerstag ein schlechtes Ergebnis erzielen. Aber natürlich ist das 4:1 gegen die 69er ein schönes Trostpflaster für diese Bundesligasaison und macht Mut für die Udinese-Spiele, sodass ich für diese ganz optimistisch bin.
     
  5. Dann sorry, falsch verstanden. Ich ging davon aus, dass die Frage auf die (möglichen) Pokal-Derby´s abzielte. :beer:
     
  6. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Mittelmäßig. Die Situation in der Liga ist und bleibt beschissen. Daran ändern auch Heimsiege gegen Stuttgart und Hannover nichts. Was dieses Jahr zählt, sind der DFB-Pokal und der UEFA-Pokal. Da kann Werder etwas Großes erreichen.

    Udinese ist ein ganz anderes Kaliber als unser heutiger Gegner. Werder muss die Italiener von Anfang an unter Druck setzen und zu Fehlern zwingen.
     
  7. Nun ja nach oben geht nicht viel (10 Punkte Rückstand auf Platz 5). In den Abstiegskampf werden wir wohl nicht mehr hineingezogen. Denke wir werden die Saison dieses Mal irgendwo im Bundesliga-nichts beenden. Dennoch sollten wir wie schon von einigen Vorpostern angedeutet noch so viele Punkte wie möglich holen, uns aber vorrang auf den DFB-Pokal und den UEFA-Cup konzentrieren.

    :svw_schal:
     
  8. Eine verschossene Saison kann man nunmal mit 2 Heimsiegen nicht korrigieren. Dennoch empfinde ich derzeit einen positiven Trend, und das sollte man einfach mal erwähnen. Auch wenn in der Liga nichts mehr zu holen ist, sollte man in den verbleibenden Spielen an der Wiedereinführung der Tormaschinerie arbeiten und ebenso die Motivation zurückgewinnen, jedes Spiel gewinnen zu wollen. Hier gibts also noch viele Dinge, die die Mannschaft dazulernen kann, was für Pokale und die nächste Saison wichtig ist. Die Einstellung hat oftmals nicht gepasst, da kann man doch nun prima in den Ligaspielen dran arbeiten ohne Gefahr zu laufen, etwas zu verspielen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.