Aktuelle Situation (25): 2:2/Stuttgart

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - VfB Stuttgart" wurde erstellt von Christian Günther, 7. März 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Stuttgart einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    2 Stimme(n)
    2,7%
  2. Gut

    2 Stimme(n)
    2,7%
  3. Zufriedenstellend

    38 Stimme(n)
    51,4%
  4. Mittelmäßig

    25 Stimme(n)
    33,8%
  5. Enttäuschend, mäßig

    6 Stimme(n)
    8,1%
  6. Schlimm. Katastrophal

    1 Stimme(n)
    1,4%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 2:2 gegen Stuttgart am 25. Spieltag steht Werder auf Platz 6.

    In der UEFA Europa League steht Werder nach einem 4:1 Heimsieg gegen Enschede im Achtelfinale. Dort trifft man auf den FC Valencia.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 2:1 gegen die TSG Hoffenheim das Halbfinale erreicht, wo man daheim auf den FC Augsburg trifft.

    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    10​
    |
    9​
    |
    6​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    20​
    |
    10​
    |
    7​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    50​
    |
    2,00​
    |
    31​
    |
    1,24​
    |
    + 19​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League, Europa League (+ Quali) und Pokal)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    91​
    |
    2,46​
    |
    43​
    |
    1,16​
    |
    + 49​
    [/table]

    Saisonverlauf:

    - Überzeugender Pflichtspielauftakt gegen Union Berlin, Unnötige Auftaktniederlage gegen Frankfurt
    - Durch defensivere Grundausrichrung einen Punkt aus München mitgenommen
    - Zwei Siege gegen Aktobe, zwei Siege in der Liga
    - Dann zwei Mal 0:0 in der Liga, Zittersieg auf Madeira
    - Lange Serien: mittlerweile 15 Spiele ungeschlagen und 4 Bundesligasiege in Folge, dazu blieb Wiese zwischenzeitlich 619 Minuten ohne Gegentor
    - Kleine Durststrecke mit Unentschieden in Nürnberg und gegen Dortmund
    - Durststrecke in der Bundesliga mit 4 Unentschieden in 5 Spielen
    - Lange Niederlagenserie (Schalke, Hamburg, Frankfurt, Bayern, Gladbach)
    - Aufschwung mit zwei Siegen gegen Hertha und Hannover sowie Hoffenheim im Pokal
    - Ausrutscher: Niederlage in Enschede, dann Unentschieden gegen Tabellenführer Leverkusen, Weiterkommen im Rückspiel der EL und Sieg bei den heimstarken Mainzern

    Resultate (R), Tabellenplätze (TB) und durschnittliche

    Punktzahlen pro Spiel (ø-Punkte) und aus der gegenwärtigen Punktzahl hochgerechnete theoretisch resultierende Endpunktzahl (->EPZ) in dieser Saison:


    [table="head"]Spieltag|Resultat|Tabellenplatz|ø-Punkte|EPZ|Notenschnitt* WOL|Schnitt Worum
    1​
    |
    N​
    |
    14​
    |
    0,00​
    |0,0|4,62|3,6
    2​
    |
    U​
    |
    12​
    |
    0,50​
    |17,0|3,9|3,82
    3​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,33​
    |45,333|3,05|3,11
    4​
    |
    S​
    |
    3​
    |
    1,75​
    |59,5|2,31|2,20
    5​
    |
    U​
    |
    6​
    |
    1,6​
    |54,4|3,866|3,66
    6​
    |
    U​
    |
    8​
    |
    1,5​
    |51,0|3,42|3,65
    7​
    |
    S​
    |
    5​
    |
    1,7​
    |57,8|2,41|2,59
    8​
    |
    S​
    |
    4​
    |
    1,875​
    |63,75|1,83|1,90
    9​
    |
    S​
    |
    4​
    |
    2,00​
    |68|1,54|1,76
    10​
    |
    S​
    |
    3​
    |
    2,10​
    |71,4|1,62|1,73
    11​
    |
    U​
    |
    2​
    |
    2,00​
    |68|1,85|2,01
    12​
    |
    U​
    |
    2​
    |
    1,92​
    |65,28|2,04|2,30
    13​
    |
    S​
    |
    2​
    |
    2,00​
    |68|1,27|1,62
    14​
    |
    U​
    |
    2​
    |
    1,93​
    |65,62|1,74|2,25
    15​
    |
    U​
    |
    2​
    |
    1,87​
    |63,58|2,53|2,49
    16​
    |
    N​
    |
    4​
    |
    1,75​
    |59,5|2,44|2,66
    17​
    |
    N​
    |
    6​
    |
    1,65​
    |56,1|3,15|3,25
    18​
    |
    N​
    |
    6​
    |
    1,56​
    |53|/|/
    19​
    |
    N​
    |
    6​
    |
    1,47​
    |50|4,70|4,80
    20​
    |
    N​
    |
    6​
    |
    1,40​
    |47,6|5,29|5,08
    21​
    |
    S​
    |
    6​
    |
    1,48​
    |50,32|3,34|3,46
    22​
    |
    S​
    |
    6​
    |
    1,55​
    |52,7|3,13|3,39
    23​
    |
    U​
    |
    6​
    |
    1,52​
    |51,68|3,84|3,83
    24​
    |
    S​
    |
    6​
    |
    1,58​
    |53,7|2,83|3,11
    25​
    |
    U​
    |
    6​
    |
    1,28​
    |43,5
    [/table]

    * Basierend auf den Durchschnittsnoten im jeweiligen Aktuellen Situations - Thread. Reihenfolge nach Schulnoten

    (1 = Sehr gut, 2 = Gut, 3 = Zufriedenstellend, 4 = Mittelmäßig, 5 = Enttäuschend, mäßig, 6 = Schlimm. Katastrophal)

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern*):

    6 Punkte:

    Berlin (+3)
    Mainz (+6)

    4 Punkte:

    Hannover (±0)
    Stuttgart (+1)

    3 Punkte:

    Gladbach (+2)
    Bochum (+2)
    Hoffenheim (±0)
    Freiburg (+3)

    2 Punkte:

    Leverkusen (+1)

    1 Punkt:

    München (-2)
    Nürnberg (±0)
    Dortmund (±0)
    Wolfsburg (-2)
    Köln (+1)

    0 Punkte:

    Frankfurt (-6)
    Schalke (-1)
    Hamburg (±0)
    Bayern (-1)

    *
    Cottbus = Freiburg
    Karlsruhe = Mainz
    Bielefeld = Nürnberg

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    +7

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    +7

    Eure Meinung, Analyse, Ausblick:

    Seid ihr mit dem Punkt gegen einen momentan sehr starken Mitkonkurrenten um die internationalen Plätze zufrieden oder war mehr drin?
    Was erwartet ihr euch Donnerstag?
    Was besorgt euch derzeit am meisten? Die Verletztensituation? Die eklatante Heimschwäche

    MfG Christian Günther
     
  2. TBC

    TBC

    Ort:
    Cuxhaven ....... User sínce 2001
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich schwanke weiter zwischen mittelmäßig und zufriedenstellend.

    Sieg in Hoffenheim, und es ist wieder glatt befriedigend.
     
  3. Sly

    Sly

    Ort:
    NULL
    Bis wir auf Platz 5 sind bleibe ich bei Mittelmaß.

    Ein SIeg gegen Stuttgart ist eig. neutral betrachtet kein muss, dennoch hätte ein Sieg sein müssen.

    Wir haben diese Saison mal wieder oft genug Punkte gegen Mannschaften gelassen, die nicht hätten sein müssen da wiegt sowas jetzt einfach schwerer, zumal sich der Abstand wieder auf 4 Punkte vergrößert hat.

    DFB und EL ist natürlich sehr gut.
     
  4. :tnx:Dem kann ich nur zustimmen, sehe ich genauso! Hab mich aber für Zufriedenstellend entschieden.:svw_applaus:
    100%WERDER
     
  5. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Zufriedenstellend.

    In den Pokal-Wettbewerben alles im "rosa-grünen" Bereich.

    Mit einem Sieg gegen Augsburg kann zudem der Einzug in die EL klar gemacht werden. Deshalb ist dies das wichtigste Spiel der Saison. Davon ist es abhängig, ob es eine gute oder eine höchstens Mittelmaß-Saison sein wird.

    Dazu freue ich mich sehr auf die Duelle gegen Valencia, wo ich die Spanier als Favorit sehe.

    In der Liga müssen die kommenden Aufgaben erfolgreich gestaltet werden. Werden gegen Hoffenheim, Bochum und Nürnberg nicht mind. 6-7 Punkte eingefahren, werden wir Platz 5 wohl nicht mehr erreichen und es bleibt "nur" noch der oder die Pokalwettbewerb(e).

    Platz 3 ist nicht mehr drin.... Schalke bricht einfach nicht ein und Leverkusen wird so wahnsinnig viele Punkte auch nicht mehr liegen lassen - trotz der Niederlage gestern.
     
  6. Ich finde es enttäuschend.
     
  7. frisch2k

    frisch2k

    Ort:
    NULL
    Ich habe für mittelmäßig gestimmt. Wobei dies weniger den aktuellen Aufwärtstrend (der sicher positiv, auch wenn nicht euphorisch, zu bewerten ist) als das Gesamtbild der Saison betrifft. Es mag wie verklärtes Anspruchsdenken klingen, aber für mich ist eine Saison, in der Werder nicht die CL erreicht, einfach nicht zufriedenstellend.

    Sicherlich kann man, wenn man die Spiele für sich betrachtet (insbes. nach dem Spielverlauf!) mit jeweils einem Punkt gegen Vizekusen und Stuttgart leben. Allerdings hat Werder in dieser Saison durch die vielen Unentschieden in der Hinrunde und die schwarze Serie um den Jahreswechsel einfach schon viel zu viele Punkte liegen lassen, als dass diese beiden Unentschieden im Gesamtbild ausreichen würden. Es kann und darf einfach nicht (mehr) Werders Anspruch sein, auf einem einstelligen Tabellenplatz "herumzudümpeln" und mit einem Auge auf Platz 5 zu schielen. Dies entspricht in keinster Weise dem im Kader vorhandenen Personal. Die nächsten Spieltage werden - auch weil die Teams über uns sich duellieren - zeigen, ob die m.E. in der Liga als "enttäuschend, mäßig" einzustufende Situation sich noch einmal wird bessern können.

    Oh wie sehne ich den Tag herbei, an dem wir uns von den Italienern endlich wieder den vierten CL-Platz zurückholen!

    Das positive Abschneiden in den Pokalwettbewerben vermag die Gesamteinschätzung auf "mittelmäßig" zu heben. Maß aller Dinge bleibt aber m.E. das Abschneiden in der Liga - und das ist und blebt dürftig.
     
  8. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Die Pokalwettberbe trösten nur wenig über den enttäuschenden Saisonverlauf in Bundesliga mit einer katastrophalen Heimbilanz hinweg.

    Mit einem Sieg gegen Stuttgart hätte Werder sich die direkte Kokurrenz vom Leib halten können, aber die Mannschaft bliebt vor allem in der desolaten 1. HZ ihre Linie treu, daß sie auch zum fünften Mal nach einem der 6 bisherigen Auswärtssiege das darauf folgende Heimspiel nicht gewann.
     
  9. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Eigentlich haben wir 4 Punkte zu viel auf dem Konto. Die Spiele gegen Stuttgart, Leverkusen, Wolfsburg und in Nürnberg hätte man in der letzten, vielleicht sogar in den Vorsaisons verloren. Da hat die Mannschaft klasse gekämpft und eine gute Moral bewiesen.
    Das Ziel muss jetzt, bzw. nach der Niederlagenserie Platz 4-5 heißen. Wenn man dieses erreicht, kann man zufrieden auf die viele "glücklichen" Punktgewinne zurückblicken. Verfehlt man es, hat man ganz einfach zu Hause zu wenig Punkte geholt.
     
  10. JackieX

    JackieX Guest

    Mit Platz 6 in der Bundesliga kann Werder nicht zufrieden sein. Das ist leider nicht mehr als mittelmäßig. Ich fürchte nur, das wird sich auch bis zum Saisonende nicht mehr großartig ändern.
     
  11. Sehr gut

    Gegen den Angstgegner einen Zweitorerückstand aufgeholt.
     
  12. Für mich immer noch ein Mittelding zwischen mittelmäßig und zufriedenstellend. Leider ist der Abstand zwischen Platz 5 und uns wieder ein bischen gewachsen, aber es ist sicherlich mit 3 Punkten im Bereich des Möglichen zumal wir ja auch noch gegen die beiden über uns spielen.
     
  13. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Zufriedenstellend wobei für höhere Noten nur Nuancen fehlen, für mich am schmerzhaftesten die -6 Pkt. gegen Frankfurt. MIt denene wären wir ganz dick im Geschäft...Mal sehen wie die Welt in 3 Wochen nach meinem Urlaub ausschaut... Also Werder alles geben und 5 Siege einfahren...:svw_applaus:
     
  14. Mittelmäßig, und eher zu enttäuschend als zu zufriedenstellend tendierend.
     
  15. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Bleibt mittelmäßig, da man im Tagesgeschäft Bundesliga weiter nicht vom Fleck kommt. Der Abstand auf Platz drei ist sogar noch mal größer geworden...
     
  16. Mittelmaß. Das Unentschieden war zwar relativ glücklich, dennoch aber zu wenig, zumindest wenn man höhere Ziele erreichen will.
     
  17. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Zufriedenstellend, wie schon bei den letzten Malen. Euro League und DFB-Pokal (noch) Top, Liga dafür leider Flop, weil die Chancen auf Platz 5 und besser bis dato konsequent nicht genutzt wurden...

    @CG. Ich verstehe auch dieses Mal nicht, warum Bayern und München in der Statistik auftauchen... ;)