Aktuelle Situation (24): 4:1/Enschede, 2:1/Mainz

Dieses Thema im Forum "1. FSV Mainz 05 - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 27. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Mainz und Enschede einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    4 Stimme(n)
    2,3%
  2. Gut

    50 Stimme(n)
    28,9%
  3. Zufriedenstellend

    95 Stimme(n)
    54,9%
  4. Mittelmäßig

    21 Stimme(n)
    12,1%
  5. Enttäuschend, mäßig

    1 Stimme(n)
    0,6%
  6. Schlimm. Katastrophal

    2 Stimme(n)
    1,2%
  1. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Als regelmäßiger Zuschauer im Weserstadion wäre mir Werder als beste Heimmannschaft wesentlich lieber.
     
  2. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Ich hätte am liebsten beides :grinsen:
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    @ DanielWTM

    Du bist aber gierig :beer:
     
  4. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    klar, gebe Dir Recht, ich meinte meinen Kommentar allerdings nur, weil wir sonst immer so schlecht auswärts waren;)
     
  5. Bormi

    Bormi

    Ort:
    Verden
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wie haben wir denn dann letzte Saison den Pokal geholt? :p
     
  6. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    @ Bormi

    Der Pokal hat seinen eigenen Gesetze ;)
     
  7. Ich meine das so:

    1.) Die Kategorien ("gut", "sehr gut", "Mittelmaß", "katastrophal" usw. sind ja keine objektiven Maßstäbe, sondern sozusagen als Reizwörter gedacht, um die Diskussion anzuregen. Deshalb hatte ich Lust, einfach ein bisschen mit diesen dehnbaren Begriffen zu spielen :D .
    2.) Die Einordung in die vorgegebenen Kriterien hängt ja auch immer davon ab, wie Werder unsere Erwartungen erfüllt / nicht erfüllt hat. Insofern kann man der Behauptung, Werder sei nach dem Tabellenplatz mehr als mittelmäßig, ebensogut bestätigen wie verneinen. Die Grenze zwischen "gut" und "zufriedenstellend" ist (beispielsweise!) fließend.
    3.) Ich gebe Dir recht: so einfach - nämlich mit einem Wort - lässt sich nicht aussagen, wo wir stehen.
    4.) Dennoch mag ich diesen Thread gerne, weil er dazu anregt, seine Meinung nicht nur zu sagen, sondern sie auch zu begründen.
     
  8. Ich halte diese Saison bisher für "Zufriedenstellend" allerdings kann sich die Situation sowohl im positiven wie auch im negativen Sinn entwickeln.

    Europe League:
    Hier gab es viele unterhaltsame Momente und das Endergebnis bisher ist gut. Es hat sich gezeigt, dass Werder sehr wohl zu den stärksten Mannschaften gehört und Leistungen wie gegen Athletic Bilbao oder Enschede lassen erahnen zu was das Team fähig ist. Hier fehlt uns schlichtweg die Konstanz auch über 90Minuten jedes Spiel diese Leistung abzurufen. Wenn wir das gegen Valencia schaffen dann schaffen wir das auch :)

    DFB Pokal:
    Augsburg ist genau wie K´lautern und Pauli eine sehr gut 2.Liga Mannschaft und wir sollten das nicht unterschätzen. Nichts desto trotz sollten wir das gewinnen. Eine Titelverteidigung im Pokal wäre eine super Sache und würde diese Saison sehr erfolgreich machen.

    Bundesliga
    Hier zeigt sich teilweise die unerfahrenheit einiger Spieler gepaart mit mangelnder Konzentration sowie Formtiefs. Wenn wir am Ende der Saison unter den TOP5 sind bin ich sehr zufrieden und freue mich auf die nächste Spielzeit. Die Mannschaft macht viele Fortschritte und ist in meinen Augen in vielen Bereichen besser als letztes Jahr. Wir sind in der Defensive zwar immer wieder anfällig aber insgesamt besser. Immer bedenken, dass wir viele Wechsel auf den Außenpositionen haben und unsere Schwachstellen nicht neu sind. Im Mittelfeld haben wir an Variationen dazu gewonnen. Marin und Bagfrede sind eine Bereicherung für unsere Mannschaft. Ein Hunt, Niemeyer oder Jensen in Form bereichern das Spiel sichtbar. Borowski hat sich bisher noch nicht so effektiv gezeigt, wie er sein kann aber ich denke er kann noch mehr und wird wieder zurück kommen. Über Frings brauchen wir glaube ich nicht zu reden. Er ist zwar nich der Jüngste mehr aber ist nicht aus der ersten Elf rauszudenken.
    Der Sturm ist mir leider noch etwas zu schwach und es sollte etwas geändert werden. Rosenberg ist leider nicht in der Lage derzeit und Pizarro alleine reich leider nicht immer. Wenn wir in der nächsten Zeit unsere Chancen konsequent nutzen erreichen wir mindestens Platz 5 und vielleicht gewinnen wir noch einen Pokal (egal welchen:) )