Aktuelle Situation (21): 1:1/Mailand, 1:2/Cottbus

Dieses Thema im Forum "Energie Cottbus - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 21. Februar 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Mailand und Cottbus einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    3 Stimme(n)
    1,6%
  2. Gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Zufriedenstellend

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Mittelmäßig

    7 Stimme(n)
    3,7%
  5. Enttäuschend, mäßig

    65 Stimme(n)
    34,8%
  6. Schlimm. Katastophal

    110 Stimme(n)
    58,8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jetzt muss ich auch ma was sagen hier!!!

    Wir haben noch 9 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz!

    AUßERDEM: Wir haben nur noch 8 Punkte Vorsprung vor dem H?V in der ewigen Bundesliga-Tabelle!!! :o Wenn das so weiter geht (bis morgen früh ja früh) seh ich uns bald hinter den Hammelburgern... :wall:

    Also Punkte holen!!!:svw_applaus:
     
  2. juhuhu hat ja nicht gesagt -wann- nach dem Hoffenheim-Spiel der Tiefpunkt erreicht sein wird.

    Ich rechne mit Niederlage gene die Bayern und einem Unentschieden gegen Hoffenheim und dann liebe Leute sieht es wirklich ganz ganz düster aus.
     
  3. Schönen Guten Abend. Ich habe für das vorletzte gestimmt. Und zwar Enttäuschend / mäßig. Zum Schlimm oder Katastrophe reicht es noch nicht ganz. Sicherlich ist ein Tiefpunkt erreicht wo es kaum mehr tiefer geht, aber nachdem in der Winterpause fast gar nix gemacht wurde, hatte ich schon so eine Ahnung. Auch wenn es sicher nicht einfach ist in der Winterpause gute Spieler zu bekommen.
     
  4. Ich muss sagen, dass die nächsten Gegner echt übel aussehen. Ich meine, da wirken Seige gegen den ein oder anderen im Moment wie Wunder.

    Aus den nächsten 4 Spielen muss man mind. 4 Punkte holen um den Keller Keller sein lassen zu können.

    Abstiegskampf?

    Ich kanns mir einfach noch nicht vorstellen.
     
  5. die Spieler vom SV Werder auch nicht!
    So steigt man ab! Ob wir das Glück haben, was Leverkusen oder Dortmund damals hatten??? Wohl nicht....

    gg Bayern, Hoffenheim und den VfB werden wir mit 100%iger Sicherheit NICHTS holen!!! Wenn es nicht mal gg Gladbach, KSC und Cottbus reicht!

    Schade....
     
  6. Man kann es auch herbeireden. ;)
     
  7. Man kann auch die Augen verschliessen
     
  8. Es kann einem als Fan auch klar werden das man gar keinen Einfluss drauf hat. Egal ob mit offenen oder verschlossenen Augen.
     
  9. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    Werder steigt nicht ab...Wetten ;)

    Manche gehen hier echt zu weit mit ihrer Krise.

    Die Mannschaft hat immer noch die Qualität um unter den ersten 5 zu landen, bloss rufen sie es nicht ab. An wem das liegt, ist ein anderes Problem, meine Meinung dazu wird von den meisten hier wohl nicht unterstützt.

    Bei fehlender Entwicklung der Spieler und immer wiederkehrender Fehler ist es aber recht offensichtlich an welcher Stelle der Hebel endlich einmal angesetzt werden müsste. Da das aber nicht passiert, wird unser SVW halt so weiter unterstützt. :beer:
     
  10. Denke ich auch!!
    Unterstütze aber deine Meinung!!
    Denke auch das man aus der Mannschaft mehr raus holen kann.
    Jupps sehe auch immer wieder die gleichen Fehler!!! :applaus:
     
  11. Denke gegen den AC wird es schwer!!
    Aber die Jungs spielen ja fast immer richtig gut gegen große Gegner!
    Wäre echt super wenn wir das packen!!
    Ich hoffe mal ganz stark und drücke fest die Daumen gegen den AC!

    DFB Pokal ist ja so wieso nen anderes Gesetz für geschrieben!!
    Denke da haben wir auch noch nichts verloren!!
    So stark sind die Wölfe auch net!!
    Hat man ja gut gesehen in Paris!! ;)
    Also packen was Jungs!! :svw_schal:

    Naja inner Liga müssen wir mal die nächsten 3 Spiele abwarten!!
    Bayern will und muss gewinnen, denke das könnte von vorteil sein!!
    Bloß das die auch nen mege druck haben, weil sie die letzten Spiele auch verloren haben macht mir sorgen.

    Hoffe bloß egal was passiert, dass die Jungs ruhig bleiben und weiter ihren Job machen, denn PANIK und ANGST bringt uns auch net weiter!!
    Nen paar weniger Fehler in den nächsten spielen und wir können wieder jubeln!
    Schießen ja oft genug aufs TOOORRRRR!!
    Müssen uns das GLÜCK wieder zurück arbeiten!!
    Aufi gehts Jungs :svw_schal:
     
  12. Ich denke nicht, das hier einige zu weit mit ihrer Krise gehen. Die letzten Ergebnisse, mit den teilweisen katastrophalen Leistungen, sagen doch alles aus, und das gegen unterirdisch, schwache Mannschaften. Wir stecken voll in der Krise! Tut mir Leid, aber jeder, der das noch nicht begriffen hat, erkennt die aktuelle Situation nicht. Schlimm genug, das man sich mittlerweile an den Mannschaften orientiert, die hinter uns in der Tabelle stehen...

    Stimmt, meine Unterstützung bekommst du nicht ;). Andere Mannschaften haben uns Qualitativ einfach überholt. Ich hoffe, das Allofs und Schaaf aus ihren Versäumnissen gelernt haben und für die kommende Saison gemainsam eine schlagkräftige Truppe stellen werden, die zumindest um Platz 5 mitspielen kann...

    Übrigens habe ich das erste mal für schlimm. katastrophal abgestimmt...:wall:
     
  13. Willst du damit etwa sagen das Cottbus und Bielefeld uns in Sachen Qualität überholt haben? Sicher nicht. Wenn wir die Rückrunde in der Verfassung gespielt hätten die wir vor einem halben Jahr hatten dann wären wir jetzt irgendwo zwischen 5-3.
    Irgendwann werden wir wieder zu unseren Stärken zurückfinden und dann haben die meisten anderen Mannschaften nichts mehr zu lachen.
     
  14. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    :tnx:
    So denke ich auch!
    Es ist einfach der Wurm drin. Einmal vertütelt und man kommt nicht gleich wieder in Fahrt, kennt man von sich selber auch! Irgendwie müssen sie versuchen wieder von vorne anzufangen!!!
    Das klappt schon, spätestens in der nächsten Saison!

    :svw_schal:
     
  15. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    Ich glaube auch nicht, dass er die Mannschaften wie Cottbus und Bielefeld meint, sondern eher die Mannschaften aus der ersten Tabellenhälfte. Und da hat er mMn auch nicht ganz unrecht.
     
  16. Nun mag sein das Mannschaften wie Leverkusen, HSV und Hertha sich stark verbessert haben. Aber dennoch glaube ich das eine Werder Mannschaft in Top Form zu den drei besten Terams der Bundesliga gehört und auf jeden Fall Titelanwärter sein sollte.

    Aber die Frage der Qualität ist natürlich sehr wage. Kann Hertha oder der HSV ihre Qualität erhalten? Ich denke gerade Werder hat bewiesen was wirkliche Qualität bedeutet. Nämlich Konstanz. Klingt momentan natürlich eher wie Hohn aber auf einen längeren Zeitraum betrachtet habe ich sicherlich Recht.

    "Überraschungsteams" gibt es jedes Jahr in der Bundesliga. Als um es auf den Punkt zu bringen. Ich denke nicht das unsere aktuelle Krise etwas damit zu tun hat das andere Mannschaften stärker geworden sind. Es hat nur was damit zu tun das wir schwächer geworden sind.
     
  17. Reden wir vom gleichen Werder ?
    Also ich bin der Meinung, dass weder Spieler noch wir weiter rumlabern sollten und langsam einsehen müssen, dass wir zu einer der schlechteren in der Bundesliga gehören. Hoffentlich nicht am Ende einer der drei schlechtesten...
     
  18. Ja genau die meine ich! Die, die in Top Form in der Lage sind Bayern 5:2 zu schlagen und die, die in schlechter Form 2:1 gegen Cottbus verlieren. Wozu die Mannschaft in der Lage ist hat sie ja schon bewiesen. Also kann es ja nicht darum gehen zu behaupten wir hätten eine schlechte Mannschaft. Wir müssen nur die Leistung wieder abrufen zu der wir fähig sind.

    Ach ja, wenn Spieler und Fans eingesehen haben das man nicht mehr labern sollte und wir eine schlechte Mannschaft haben dann machen wir das Forum zu und stellen den Spielbetrieb ein.

    Oder kannst du mir sagen welche Motivation ein Spieler der aufs Feld geht und ein Fan der ins Stadion geht, haben sollte, ausser die, daran zu glauben besser zu sein als der Gegner?

    Dann habe ich bei meinen bisherigen Besuchen etwas falsch gemacht...:rolleyes:
     
  19. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    Meinst du jetzt die Qualität der Spieler oder die jetzige Form?

    Wir haben in der 1. Elf ca 8 Nationalspieler, die nicht unbedingt bei Liechtenstein spielen. Das unser Spielermaterial zu den besten der Bundesliga gehört, steht für mich ausser Frage. Besser sehe ich nur die Bayern, den Niveau vom Rest hätten wir allemal. Das zeigt die Mannschaft doch auch regelmässig gegen starke Mannschaften.

    Wenn man ganz ehrlich ist, hätten wir vom Spielverlauf her in der Rückrunde jedes Spiel gewinnen müssen, das heisst das Problem liegt eher an fehlender Cleverness und nicht an der grundsätzlichen Qualität. Spätestens ab nächster Saison werden wir wieder ein anderes Werder sehen, auch wenn die Spieler grösstenteils gleich bleiben.
     
  20. Du willst mir sagen, dass man bei jedem Spiel seine Mannschaft als Favoriten sehen sollte ?
    Also, stelle ich mir komisch vor wenn man Gladbach Fan ist...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.