Aktuelle Situation (2): 1:1/Bayern München

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 16. August 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach München einzuschätzen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23. August 2009
  1. Sehr gut

    2 Stimme(n)
    1,9%
  2. Gut

    7 Stimme(n)
    6,5%
  3. Zufriedenstellend

    23 Stimme(n)
    21,3%
  4. Mittelmäßig

    51 Stimme(n)
    47,2%
  5. Enttäuschend, mäßig

    23 Stimme(n)
    21,3%
  6. Schlimm. Katastrophal.

    2 Stimme(n)
    1,9%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 1:1 in München am 2. Spieltag steht Werder auf Platz 12.

    In der Europa-League-Quali muss Werder gegen den FC Aktobe antreten.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 5:0 bei Union Berlin die 2. Hauptrunde erreicht, wo man daheim gegen den FC St. Pauli antreten muss.

    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    /​
    |
    1​
    |
    1​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    1​
    |
    1​
    |
    1​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    3​
    |
    1,50​
    |
    4​
    |
    2,00​
    |
    - 1​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League, Europa League (+ Quali) und Pokal)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    8​
    |
    2,6666​
    |
    4​
    |
    1,3333​
    |
    + 4​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (ohne Pokal gegen unterklassige Vereine)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    3​
    |
    1,50​
    |
    4​
    |
    2,00​
    |
    - 1​
    [/table]

    Tabellensituation:
    5 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze (-3)
    5 Punkte Rückstand auf einen CL-Platz (-3)
    3 Punkte Rückstand auf einen CL-Quali Platz (-3)
    3 Punkte Rückstand auf einen UEFA Cup Platz (-3)
    0 Punkte Vorsprung vor einem Relegationsplatz (+/- 0)
    0 Punkte Vorsprung vor einem Abstiegsplatz (+/- 0)

    Saisonverlauf:

    - Überzeugender Pflichtspielauftakt gegen Union Berlin, Unnötige Auftaktniederlage gegen Frankfurt
    - Durch defensivere Grundausrichrung einen Punkt aus München mitgenommen

    Resultate (R), Tabellenplätze (TB) und durschnittliche Punktzahlen pro Spiel (ø-Punkte) und aus der gegenwärtigen Punktzahl hochgerechnete theoretisch resultierende Endpunktzahl (->EPZ) in dieser Saison:

    [table="head"]Spieltag|Resultat|Tabellenplatz|ø-Punkte|EPZ
    1​
    |
    N​
    |
    14​
    |
    0,00​
    |0,00
    2​
    |
    U​
    |
    12​
    |
    0,50​
    |17,0
    [/table]

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern):

    3 Punkte:

    /

    1 Punkt:

    München (-2)

    0 Punkte:

    Frankfurt (-3)

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    -5

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    -1


    Vergleich zu den Vorjahren:

    Saison 99/00:

    1. 6 Punkte Eintracht Frankfurt (am Ende 13.)
    2. 6 Punkte Hertha BSC (am Ende 6.)
    3. 6 Punkte Hamburger SV (am Ende 3.)
    ...
    14. 1 Punkt Werder (am Ende 9.)

    1 Punkte Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 73 Punkten
    Werderpunkte 99/00: 47
    Werderpunkte hochgerechnet: 17

    Saison 00/01:

    1. 6 Punkte Bayern München (am Ende 1.)
    2. 6 Punkte FC Schalke 04 (am Ende 2.)
    3. 6 Punkte Borussia Dortmund (am Ende 3.)
    ...
    9. 3 Punkte Werder (am Ende 7.)
    ...
    1 Punkt Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 63 Punkten
    Werderpunkte 00/01: 53
    Werderpunkte hochgerechnet: 17

    Saison 01/02:

    1. 6 Punkte 1. FC Kaiserslautern (am Ende 7.)
    2. 6 Punkte Bayer Leverkusen (am Ende 2.)
    3. 6 Punkte Borussia Dortmund (am Ende 1.)
    ...
    12. 3 Punkte Werder (am Ende 6.)

    1 Punkt Werder 09/10

    Meister: Dortmund mit 70 Punkten
    Werderpunkte 01/02: 56
    Werderpunkte hochgerechnet: 17

    Saison 02/03:

    1. 6 Punkte VfL Bochum (am Ende 9.)
    2. 6 Punkte FC Hansa Rostock (am Ende 13.)
    3. 6 Punkte FC Schalke 04 (am Ende 7.)
    ...
    9. 3 Punkte Werder (am Ende 6.)

    1 Punkt Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte 02/03: 52
    Werderpunkte hochgerechnet: 17

    Saison 03/04:

    1. 6 Punkte Bayer Leverkusen (am Ende 3.)
    2. 4 Punkte Borussia Dortmund (am Ende 6.)
    3. 4 Punkte Hannover 96 (am Ende 14.)
    4. 4 Punkte Werder (am Ende 1.)

    1 Punkt Werder 09/10

    Meister: Werder mit 74 Punkten
    Werderpunkte 03/04: 74
    Werderpunkte hochgerechnet: 1

    Saison 04/05:

    1. 6 Punkte Werder (am Ende 3.)
    2. 4 Punkte VfB Stuttgart (am Ende 5.)
    2. 4 Punkte 1. FC Nürnberg (am Ende 14.)
    ...
    1 Punkt Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 77 Punkten
    Werderpunkte 04/04: 59
    Werderpunkte hochgerechnet: 17

    Saison 05/06:

    1. 6 Punkte Bayern München (am Ende 1.)
    2. 6 Punkte Werder (am Ende 2.)
    3. 6 Punkte HSV (am Ende 3.)
    ...
    1 Punkt Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte 05/06: 70
    Werderpunkte hochgerechnet: 17

    Saison 06/07:

    1. 6 Punkte 1. FC Nürnberg (am Ende 6.)
    2. 6 Punkte Werder Bremen (am Ende 3.)
    3. 6 Punkte Bayern München (am Ende 4.)
    ...
    1 Punkt Werder 09/10

    Meister: Stuttgart mit 75 Punkten
    Werderpunkte 06/07: 66
    Werderpunkte hochgerechnet: 17

    Saison 07/08:

    1. 6 Punkte Bayern München (am Ende 1.)
    2. 6 Punkte Hamburger SV (am Ende 4.)
    3. 4 Punkte Schalke 04 (am Ende 3.)
    ...
    16. 1 Punkt Werder Bremen (am Ende 2.)

    1 Punkt Werder 09/10

    Meister: Bayern mit 76 Punkten
    Werderpunkte 07/08: 66
    Werderpunkte hochgerechnet: 17

    Saison 08/09:

    1. 6 Punkte TSG Hoffenheim (am Ende 7.)
    2. 4 Punkte FC Schalke 04 (am Ende 8.)
    3. 4 Punkte Hertha BSC (am Ende 5.)
    ...
    10. 2 Punkte Werder Bremen (am Ende 10.)
    ...
    1 Punkt Werder 09/10

    Meister: Wolfsburg mit 69 Punkten
    Werderpunkte 09/10: 45
    Werderpunkte hochgerechnet: 17


    Eure Meinung, Analyse, Ausblick:

    Seid ihr mit dem Punktgewinn in München zufrieden?
    War vielleicht sogar mehr drin?
    Oder wird der Punkt gegen noch nicht völlig fitte Bayern überbewertet?

    MfG Christian Günther
     
  2. TBC

    TBC

    Ort:
    Cuxhaven ....... User sínce 2001
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mit dem gestrigen Ergebnis bin ich zufrieden. War das Beste was derzeit möglich ist. Gesamt gesehen muss die Zukunft zeigen ob es wieder aufwärts geht. Jetzt kann ich noch kein richtiges Urteil abgeben.
     
  3. Zufriedenstellend.
     
  4. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Ein Punkt vom FC Bayern mitzunehmen ist eine ordentliche Leistung. :svw_schal:

    Aber in Anbetracht der Heimbalamage gegen Frankfurt kann ein Punkt aus zwei Spielen dem eigenen Anspruch des SV Werder in keinster Weise gercht werden und enttäuschend ist, daß sich noch ein blöder Trend aus der Vorsaison fortsetzt, denn in den ersten beiden Partien wurden durch Gegentore in den letzten 20 Minuten bereits 3 Punkte verschenkt. :wall:
     
  5. ich kann dazu erst nach dem gladbach-spiel was sagen!
    wenn sie das zu hause wieder vergeigen wie gegen frankfurt, war alles für die katz! und gladbach hat derzeit offensiv durchaus was zu bieten!
     
  6. Seh ich auch so, also wenn wir gegen Gladbach gewinnen (und davon geh ich aus, denn ich bin im Stadion;)) dann ist ne deutliche Steigerung (Niederlage~>Unentschieden~>Sieg) zu erkennen. Wenn nicht, dann war auch der Punkt in München für die Katz, das ist richtig. Ansonsten ist das auf jeden Fall dann ein zufriedenstellender Saisonstart.:svw_applaus:
     
  7. JackieX

    JackieX Guest

    Ein Punkt in München ist ok, damit war nicht unbedingt zu rechnen. Ein Punkt aus den ersten beiden Spielen ist allerdings eindeutig zu wenig. Daher: enttäuschend, mäßig.
     
  8. Bei einem Punkt gegen die Bauern, kann man nicht meckern. In Kombination mit der Frankfurt-Blamage, kann das Ganze aber nur als "mittelmäßig" bezeichnet werden. Ich schließe mich da meinen Vorrednern an. Nach dem Gladbach-Spiel wissen wir mehr. Besonders nach der 2. Halbzeit. :D
     
  9. Bin von enttäuschend, mäßig auf Mittelmäßig gewechselt. Nicht der Punkte wegen, Frankfurt war ein Pflichtsieg und drei Punkte hätten wir mindestens haben sollen. Aber das sah gegen Bayern schon ganz gut aus. Die Mannschaft hat sich die Kritik zu Herzen genommen und das Spiel verändert, was in einem Auswärtsspiel bei Bayern München auch einfach notwendig war.

    Jetzt heißt es, diesen Aufwärtstrend zu bestätigen
     
  10. BASS-D

    BASS-D Guest

    von Basti "Jetzt heißt es, diesen Aufwärtstrend zu bestätigen "

    nicht falsch verstehen, aber haben wir diesen Satz in der letzten saison nicht nach jedem Sieg von TS gehört. Sollte sich diese Saison eben so weiterziehen - bin ich anschließend 10 Jahre gealtert....

    let's fetz Werder:svw_applaus:
     
  11. Mittelmäßig.

    Der Punkt in München ist absolut ok. Doch in der Tabelle sind wir nach dem 2. Spieltag mit 1 Punkt auf Platz 12. Das ist dann nicht mehr so toll.

    Man muss jetzt unbedingt den 3er gegen Gladbach holen. Sonst muss man nächste Woche an dieser Stelle von einem Fehlstart sprechen. Ich bin aber zuversichtlich das der Trend nach oben geht. Gegen Aktobe sollte uns ebenfalls ein Sieg gelingen, auch wenn ich das Gefühl habe, das es kein hoher Sieg werden wird.
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Entspricht meiner Meinung. Das Remis kann ein Indikator für eine ansteigende Kurve sein, muss aber dringend mit einem Sieg am kommenden Sonntag vergoldet werden. Idealerweise sollte man mal zu Null spielen und mit mindestens zwei Toren Unterschied gewinnen.
     
  13. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    "Nur" gewinnen würde ja schon reichen ;)
     
  14. Eine so herbe Schlappe wie die Heimniederlage gegen Frankfurt hätte nur durch einen Sieg in München zu einem akzeptablen Saisonstart hingebogen werden können - nicht durch ein (für sich allein betrachtet natürlich akzeptables) Remis.
    Also finde ich den Stand nach zwei Spielen enttäuschend.

    Ein Sieg gegen Gladbach, und die Enttäuschung schmilzt weiter. . .
     
  15. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10

    Es geht. Immerhin standen wir diesmal defensiv sehr diszipliniert. Mit Siegen gegen Aktobe und Gladbach passt es wieder. Dann sehe ich einen Aufwärtstrend.

    :svw_schal:
     
  16. Ich denke, dass es noch viel zu früh ist um irgendwelche Aussagen in Beton zu giessen, geschweige denn um einen Trend zu erkennen. Zumal ich in den letzten Jahren den Eindruck hatte (obwohl die Ergebnisse zuweilen etwas anderes aussagten, dass wir uns am Anfang der Saison immer etwas schwerer getan haben als andere Mannschaften (von der körperlichen Frische her).

    So hatten wir
    22 Punkte nach 10 Spieltagen in 2003/2004 am Ende 74 Punkte, 1. Platz
    18 Punkte nach 10 Spieltagen in 2004/2005 am Ende 59 Punkte, 3. Platz
    23 Punkte nach 10 Spieltagen in 2005/2006 am Ende 70 Punkte, 2. Platz
    20 Punkte nach 10 Spieltagen in 2006/2007 am Ende 66 Punkte, 3. Platz
    20 Punkte nach 10 Spieltagen in 2007/2008 am Ende 66 Punkte, 2. Platz
    13 Punkte nach 10 Spieltagen in 2008/2009 am Ende 45 Punkte, 10. Platz

    Nach dem 10. Spieltag sollten wir wissen wohin die Reise in dieser Saison geht. So hatten wir nach 2 Spieltagen in der Saison 07/08 auch mal erst ein Pünktchen.....


    Lieben Gruss und Ruhe bewahren :) und auf eine gute Saison (Wobei ich mit einem Platz unter den ersten 5, in anbracht des jetzigen Kaders, zufrieden wäre...)
     
  17. Ich erachte die derzeitige Situation als mittelmässig und habe ebenso abgestimmt. Der Sieg im DFB-Pokal war absolut überzeugend und standesgemäss. Die Stürmer haben getroffen und insgesamt hat die Mannschaft einen stabilen Eindruck hinterlassen. Der Einzug in die zweite Runde ist absolut verdient.

    Vor eigenem Publikum hat man dann den Start in die Bundesliga verpatzt. Skeptisch war ich anfangs in Bezug auf die Umstellungen im Mittelfeld. Aber hier haben sich sehr gute Ansätze gezeigt. Sowohl der Systemwechsel als auch die Einbindung der beiden Neuen, Marin und Borowski, haben relativ gut geklappt. In der Defensive musste man wohl erkennen, dass die erhoffte Stabilität nicht eingekehrt ist. Mit Prödl musste allerdings ein kaum eingespielter Mann ins kalte Wasser springen, was sicherlich sehr unglücklich war und einen gewissen Anteil an dem Resultat hat.

    Das Spiel in München konnte man als Charaktertest ansehen. Und Werder hat Moral bewiesen. Der Punkt erscheint m. E. absolut verdient und hart erkämpft. Die Aussenverteidiger konnten nicht immer mit der individuellen Klasse Riberys und Lahms mithalten, aber die Zuordnung sah insgesamt besser aus, als beim Liga-Debut.

    Personell macht Wiese den besten Eindruck. Der hat uns bereits den ersten Punkt gerettet. Auf einen solchen Rückhalt lässt sich aufbauen. Die Abwehr kann hoffentlich noch personell verstärkt werden, denn andere Potenziale erkenne ich da nicht mehr. Perfekt eingespielt müssten die Jungs ja eigentlich sein. Nur merkt man ihnen das nicht immer an. Im Hinblick auf das Mittelfeld bin ich zuversichtlich - Özil macht einen bärenstakren Eindruck. Im Sturm muss man auf Pizarro hoffen.

    Fazit: Zufrieden bin ich mit dem Saisonstart nicht. Im Hinblick auf die Defensive habe ich nur begrenzte Hoffnungen, aber für die Offensive bin ich positiv gestimmt. Nun muss man abwarten, wie der Einstieg in die UEFA Europa League gelingt und wie das zweite Heimspiel in der Bundesliga verläuft.
     
  18. Jana14

    Jana14

    Ort:
    NRW
    Also ich finde die Situation Zufriedenstellend.
    Gut, unser Platz ist im Moment nicht gerade berrauschend, aber mit einem 1:1 gegen Bayern bin ich im großen und ganzen eigentlich sogar ganz zufrieden.
    Das es noch keinen Sieg, also 3 Punkte gab ist schon ein bisschen schade. Aber das können wir ja immer noch aufholen, zum Beispiel am Sonntag gegen Gladbach.
    Die Season ist ja noch nicht verloren. Fängt ja alles gerade erst an und wenn wir jetzt dran bleiben werden wir sicher auch auf den oberen Plätzen mitmischen.
    :svw_applaus:
     
  19. mit dem Ergebnis bin ich hoch zufrieden, das Spiel selbst war von beiden Manschaften nicht das beste! Bayern war über lange Zeit überlegen und machte (versuchte:D) das Spiel zu machen, von uns kam zu wenig finde ich! Klar Auswärts bei den Bazi´s muss man schon einen guten Tag erwischen um ein Feuerwerk abzubrennen und diese Star Truppe an die Wand zu spielen:D, aber im Enddeffekt haben wir gegen Schwache (trotdem natürlich Bombig besetzte) Bayern nur mittelprächtig gespielt, na egal Punkt ist OK!:svw_schal::svw_applaus:
     
  20. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Gegen Top-Vereine zeigt die Mannschaft meistens gute Leistungen, so daß man von der Partie in München nicht wirklich von einem Charaktertest sprechen kann, denn dieser Charaktertest sind Partien gegen sog. Underdogs wie Frankfurt, Gladbach, Bochum etc.