47 - Ousman Manneh

Dieses Thema im Forum "U23 & weitere Werder-Teams" wurde erstellt von RuDe, 11. März 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Habe ich auch nicht behauptet....
     
  2. Zumindest wüsste man (und auch er selbst) dann, woran er ist. Was soll er bei uns lernen? Er muss spielen, er muss zeigen das mehr als 3.Liga möglich ist. Aber für die Bundesliga reicht es noch nicht. Ergo, Leihe. Kann so kommen wie du es sagst, keine Frage. Aber was ist die Alternative? Man tut ihm keinen Gefallen mit der Bank und sporadischen Einsätzen.
     
    Kappel1973 und DR AKR gefällt das.
  3. Kann durchaus passieren. Ich finde, er ist zu früh zum BL-Spieler geworden. Die damit verbundenen Erwartungen kann er nicht erfüllen.
     
  4. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    E/MH
    Kartenverkäufe:
    +73
  5. Bitte eintüten.
    Hat mich in der Schlussphase gestern (Mal wieder) nicht überzeugt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2017
  6. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Man muss bei Manneh halt bedenken das er grade mal seit zwei Jahren im professionellen Fußball unterwegs ist. Dafür finde ich ihn schon ziemlich gut. Das er technisch noch nicht auf dem Niveau seiner Mitspieler geschenkt, wie gesagt er ist erst seit zwei Jahren dabei, das kommt schon noch.
     
  7. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    E/MH
    Kartenverkäufe:
    +73
  8. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    E/MH
    Kartenverkäufe:
    +73
  9. Viel Spaß in Aue (und hoffentlich viel Einsatzzeit).
     
  10. Warum man den gleich mal bis 2021 zu verbesserten Konditionen verlängern musste, entschließt sich mir jedoch nicht so wirklich.
     
    nurderSVW gefällt das.
  11. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +34
    Schön, dass man einen Verein für Manneh gefunden hat. Hoffentlich bekommt er in Aue viel Spielpraxis, kann überzeugen und fühlt sich wohl. :beer:
    Zur Kritik an den verbesserten Konditionen: Ich finde, dass man das kaum bewerten kann, da wir ja keinen Schimmer haben, was das letztlich bedeutet. Als er aus Blumenthal kam, wird er sicherlich ein vergleichsweise geringes Gehalt bekommen haben. Jetzt hat er bereits eine ordentliche Anzahl an Spielen in der 3. Liga gemacht und hat sogar schon einige Einsatzminuten inklusive Treffer in der Bundesliga auf seinem Konto. Selbst wenn man nicht davon ausgeht, dass es für Ous für die Bundesliga reichen wird, hat er zumindest gezeigt, dass er in der 3. Liga einigermaßen mithalten kann und man ihm offensichtlich auch bei einem Zweitligisten Vertrauen schenkt. Daher ist eine Gehaltsaufstockung im Vergleich zu seinem ersten Vertrag hier bei Werder doch absolut gerechtfertigt. Zu viel wird er wohl kaum als Grundgehalt in Bremen verdienen, da kann man Baumi schon vertrauen, denke ich. Und selbst wenn man nach dem Jahr in Aue merkt, dass er es wohl nicht in die Bundesliga schafft, wird es wahrscheinlich Interessenten aus der zweiten oder dritten Liga geben. Charakterlich und hinsichtlich seiner Einstellung habe ich bisher nur Positives über ihn gelesen und bei aller (von mir teilweise bisher auch vielleicht etwas übertrieben geäußerten) Kritik: Der Spieler ist noch jung und hat in seiner bisherigen Zeit bei Werder meiner Meinung nach bereits eine positive Entwicklung genommen. Wer weiß, was er vielleicht doch noch erreichen kann, wenn er in Aue richtig gefordert und gefördert wird und vor allem regelmäßige Spielpraxis auf Zweitliganiveau bekommt.

    Einzig hätte ich an Baumis Stelle nicht gleich bis 2021 verlängert. Da hätte ich 2020 besser gefunden. Aber im Endeffekt ist das ja eh nur eine Vermutung seitens der Presse.
     
    dieeeter und neuegrünewelle gefällt das.
  12. Aue, wow, da spielt doch mein Wunschstürmer Köpke.
    Sollte mich wundern, wenn er sich gegen den durchsetzen kann. Aber wenn..... dann könnte das echt noch was werden.
     
  13. Mich stören auch weniger die verbesserten Konditionen als die Vertragslaufzeit. 2021, da halten sie Manneh anscheinend für ein riesiges Talent. Das sehe ich aber bei ihm nicht. 2019 und gucken, wie er sich in Aue schlägt und ich hätte nix zu meckern. So hat man u.U. auch nur jemanden unnötig langfristig unter Vertrag. Der war ja zuletzt nicht mehr wirklich nah dran an ernstzunehmenden Einsätzen in der Bundesliga.
     
  14. Los "Osram", bring' Aue zum Erleuchten :top:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  15. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    E/MH
    Kartenverkäufe:
    +73
  16. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    http://www.weser-kurier.de/werder/werder-bundesliga_artikel,-abschied-erwuenscht-_arid,1641266.html
    nicht gut. verstehe den weg, den werder mit manneh geht, irgendwie nicht so ganz.

    e: vor allem, dass es am finanziellen gelegen haben soll..manneh wird doch hier nicht besonders viel verdienen oder?
     
    neuegrünewelle und Tyson81 gefällt das.
  17. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Selbiges dacht ich mir auch. Rein in die Kartoffeln raus in die Kartoffeln.Kann nur nicht beurteilen ob es am Spieler liegt oder FB:denk::denk:
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  18. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    vor allem sehr unglücklich, dass manneh zuletzt komplett aus dem spielbetrieb genommen wurde, offenbar in erwartung, dass er eh jeden moment weg ist, und jetzt irgendwo wieder eingegliedert werden muss. seltsam gelaufen.

    frag mich immer noch, wie so eine leihe am finanziellen scheitern kann. hat werder erwartet, für manneh eine beträchtliche leihgebühr zu bekommen oder was?
     
    Tyson81 und neuegrünewelle gefällt das.
  19. Vllt liegt es auch daran, dass Werder plant, keinen Stürmer mehr zu verpflichten
    *duckundweg*