22. Spieltag: Borussia Dortmund II - SV Werder Bremen II

Dieses Thema im Forum "Archiv - U23 & weitere Werder-Teams" wurde erstellt von y_man, 7. Januar 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Engelchen2104

    Engelchen2104

    Ort:
    Ostkurve
    Kartenverkäufe:
    +44
    Sehr schön :applaus::applaus:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Super, freut mich für die Jungs! Haben bei Dortmund eigentlich die angekündigten Profis gespielt?
     
  3. el_ben

    el_ben

    Ort:
    Hinterm Mond gleich links
    Kartenverkäufe:
    +26
    Sehr schön. Wichtige Punkte gegen ne direkten Konkurenten. Und jetzt am besten Samstag noch 1 oder gar drei Punkte gegen Ingolstadt holen
     
  4. lutscher91

    lutscher91

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +20
    Super was die Jungs diese Saison wieder leisten :svw_applaus:
     
  5. Sandi

    Sandi

    Ort:
    Bremen
    Nein.

    Höttecke -
    Evers ,
    Hünemeier ,
    Neumeister ,
    Vrzogic -
    M. Großkreutz ,
    Nottbeck -
    Koch ,
    Tyrala ,
    Piossek -
    Hille
     
  6. koma-känguruh

    koma-känguruh

    Ort:
    Lichtenau
    Kartenverkäufe:
    +27
    So, wieder zurück aus DO und 3 Punkte mitebracht:D

    Vor 1139 Zuschauer (ca 50 Bremer) spielten de Bremer besser, konnten sich allerdings nicht die klaren Torchancen erarbeiten,+. Aber alles in allen ne gute Leistung!

    GWG
     
  7. Dem Spielbericht auf WOL ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Wir waren optisch leicht überlegen, aber wirkliche Torchancen aus dem Spiel heraus waren Mangelware. Der Siegtreffer von Kempe war clever gemacht, als er den Torwart, der wohl mit einer Flanke gerechnet hatte, mit einem Direktschuss überlistete. Stimmung haben die anwesenden BVB-Fans gut gemacht, aber ein paar mal kamen wir auch zu Wort. Fünfzig Fans ist schon fast eine optimistische Schätzung. ;) Aber es war auch saukalt, da geht man nicht gerne vor die Tür.
     
  8. :svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
    Sehr geil! Ich freu mich riesig für die U23!!! Stark gegen die Dortmunder 3 Punkte einzufahren!!! Jetzt heißt es dranbleiben und da weitermachen! Noch ein paar Siege und das Thema Abstieg ist Geschichte für diese Saison!!! Gebt ordentlich Gas Jungs und schießt weiter so fleißig Tore!!! Glückwunsch an Kempe für die 2 so wichtigen Tore!!! Am Samstag geht's schon wieder ran! *g*
    SCHÖNEN WERDER-SIEG!!!=)
     
  9. lape

    lape Guest

    Dem kann man sich nur anschließen. Glückwunsch an die U23 zu diesem wichtigen Sieg und weiterhin viel Erfolg!

    Lebenslang grün-weiß​
     
  10. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Zum gestrigen Spiel stelle ich folgendes fest:

    Es war an sich ein typisches Unentschieden-Spiel, beide Mannschaften waren absolut gleichwertig. Umso erfreulicher, dass Werder endlich mal ein Spiel gewonnen hat, bei dem es nicht die bessere Mannschaft war. Meist war es leider umgekehrt.

    Die Spielphilosophie schein bei allen Werder-Mannschaften die gleiche zu sein: Das Spiel findet vornehmlich in einem Raum kurz vor der Mittellinie bis kurz vor dem gegnerischen Strafraum statt. Man sollte den Spielern mal sagen, dass zum Spiel auch ein gegnerisches Tor gehört. Nicht zufällig fielen beide Tore (wie auch das Dortmunder) durch Strafstöße.

    Dass in der Mannschaft erhebliches spielerisches Vermögen steckt, ist unverkennbar.

    Die einzelnen Spieler waren in dem bescheidenen Flutlicht nicht immer zu erkennen. Der Torwart war tadellos (wenn auch kaum geprüft). Wiedwald macht mir inzwischen einen deutlich besseren Eindruck als Mielitz.Ist Ayik nicht doch etwas überschätzt? Das Siegtor war aus meiner Sicht ein klarer Torwartfehler.

    Hoffentlich kann Werder den Erfolg am Samstag fortsetzten. Aber: Der Boden war sehr tief und dürfte beide Mannschaften erheblich viel Kraft gekostet haben.

    Nebenbei fiel mir noch folgendes auf:
    - Die Dortmunder Fans sangen von Anfang bis Ende lautstark ihre Schlachtgesänge, aber keines gegen dern Gegner! Wenn ich da an das letzte Spiel in Düsseldorf denke, wo Werder grundlos von Anfang bis Ende ausgepfiffen wurde! (Und dabei haben sie ihnen 550000 Zuschauer beschert; man sieht, das Beschimpfen der Amateur-Teams ist unangebracht, die Zuschauer-Zahlen hängen erheblich auch von anderen Faktoren ab)
    - Ich saß in der Nähe der Dortmunder Bank: Den Gesten der Dortmunder Betreuer und einiger Spieler zufolge stand einer auf dem Platz, der immer nur Fehler machte, und die immer in die gleiche Richtung: Der Schiedsrichter (der meiner Ansicht nach fehlerfrei pfiff; Die Strafstöße waren beide absolut berechtigt.
    - Auf der Tribüne wimmelte es von Scout aus der 1. und 2. Liga, u.a. Wolf Werder, der wohl dabei ist Werder II kaputt zu kaufen; warum baut er sich nicht in seiner 2. Mannschaft auch ein brauchbares Nachwuchs-Team auf?

    Euagoras
     
  11. Fand es gestern recht unterhaltsam. Die erste Halbzeit war noch etwas zäh, aber im zweiten Durchgang gab doch noch ein paar interessante Szenen.

    Tobias Kempe hat ein richtig gutes Spiel gemacht. Dynamisch und durchaus versiert in Eins-gegen-Eins Situationen. Hat mir gut gefallen. Sein Freistoss zum Sieg war sehr schön. Ob das ein Fehler vom Höttecke war, weiß ich nicht. Kempe zirkelt den Ball halt über die Mauer ins kurze Eck. Das kann mMn aus einer solchen Entfernung durchaus passieren.

    Ich denke, dass unser Sieg aufgrund des spielerischen Übergewichts insgesamt in Ordnung ging. Nur der Zug zum Tor hat etwas zu wünschen übrig gelassen.

    Der Schiedsrichter war meiner Ansicht nach etwas zu sparsam mit den Karten. Es waren einige Fouls dabei, wo Gelb absolut gerechtfertigt gewesen wäre.
     
  12. Cris

    Cris

    Kartenverkäufe:
    +15
    Gibt es irgendwo Fotos vom Bremer Anhang?
     
  13. koma-känguruh

    koma-känguruh

    Ort:
    Lichtenau
    Kartenverkäufe:
    +27
    Genau! In der ersten HZ hätte er unbedingt nen paar Karten mehr geben müßen... Die Partie wurde in der 2. HZ schon ruppig! Und es wurden kaum Fouls abgepfiffen!

    GWG
     
  14. Ich glaube nicht, dass es irgendwo Fotos gibt, habe jedenfalls keinen gesehen, der irgendwelche Fotos machte, und wenn, hätte man schon ein Weitwinkelobjektiv benutzen müssen, da der Bremer Anhang die Weite der Gästetribüne schon nutzte. Der sangstarke Dortmunder Anhang rückte dagegen zusammen. Fand aber auch gut, dass kein Lied gegen Werder ging - sportlich.

    Das Spiel war sehr kurzweilig und Werder leicht besser, aber wie schon oben gesagt, hätte auch Unentschieden ausgehen können.

    Wiedwald fand ich gut, machte einen sicheren Eindruck, beim Rauslaufen hat er geschickt den Raum zu gemacht, auf der Linie wurde nicht so geprüft, ein Torwartproblem hat Werder nicht.
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nein also das unter Garantie nicht.

    Mensch wenn der Schiri doch so sparsam mit Karten war, hätte ja auch Niklas spielen können. Weiss man eigentlich was dessen Leistenprobleme machen?
     
  16. y_man

    y_man

    Ort:
    Delmenhorst
    Kartenverkäufe:
    +10
    Komme gerade aus Dortmund wieder, mit einem kurzen Abstecher nach Valencia :D

    Zum Spiel: Werder hat etwas glücklich gewonnen, gerade die Abseitsfalle hat nicht gut funktioniert, wodurch das eine oder andere mal ein Dortmund frei vor Wiedwald auftauchte, allerdings jedes Mal kläglich scheiterte. Insgesamt wurde von beiden Teams viel zu viel durch die Mitte gespielt. Sobald mal über außen gespielt wurde, wurde es auch meist gefährlich. Vorm 1:1 schien Werder das Spiel eigentlich im Griff zu haben, dann passierten aber wieder mehrere Fehler hintereinander sowie auch unglückliche Umstände. Dem Elfmeter ging dabei übrigens auch ein Angriff über außen voraus, wo zu zaghaft angegriffen wurde.

    Zur Stimmung: die Dortmunder waren einerseits zahlenmäßig überlegen und hatten zudem den Vorteil, dass sie unter dem Dachen verweilten, wo die Akkustik deutlich besser ist als auf der Gegentribüne. Für den Support muss man aber absoluten Respekt zollen, der war wirklich gut. Auf Bremer Seite waren zu wenige supportwillige dabei. Wenn supportet wäre, wäre dieser aber sowieso in den Dortmunder Gesängen untergegangen.
     
  17. y_man

    y_man

    Ort:
    Delmenhorst
    Kartenverkäufe:
    +10