18 - Niklas Moisander

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von corox, 9. Juli 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Tyson81 gefällt das.
  2. Mal sehen wer die Kapitäns Binde bekommt.
    Nicht Moisander wäre schon mal gut. :tnx:
     
  3. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Fällt mit Wadenproblemen aus. Ganz schnell Vertrag auflösen. Grosse, Toprak, Friedl und Milos reichen.
     
    Benni4all gefällt das.
  4. Wie lange geht sein Vertrag eigentlich:denk: Mois ist wegen seiner Hochspring-Allergie seines Alters normalerweise kein Stammspieler mehr:)
     
  5. Top IV :D
     
    Tyson81 gefällt das.
  6. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Mega Spielaufbau
     
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Endlich wieder Moisanderbashing :zzz:
     
  8. Wieso wieder, immer :D
     
  9. Denke man sollte ihn nicht zu früh abschreiben, er hat mMn die Chance auf Rehabilitierung genau so verdient, wie jeder andere Spieler/Funktionär auch.
    Könnte mir vorstellen, dass er seine Stärken wieder gewohnt zuverlässig einbringen kann, sobald die Mannschaft an Balance, Selbstvertrauen gewinnt.
    „Sein Wort hat Gewicht. Am Ball ist er ein Weltklassespieler. Wenn man mit ihm spielt, werden auch die anderen Spieler besser“, fasste Milos Veljkovic die Qualitäten des Kapitäns zusammen.
     
    Christian Günther und holgerwehlage gefällt das.
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Spielerisch und technisch finde ich ihn auch nach wie vor stark.
    Die Schwächen sind bekannt und wurden bis zum Erbrechen durchgekaut, daher spare ich mir die Aufzählung.
     
    Christian Günther gefällt das.
  11. Schwache Zweikampfführung und seine wenig vorhandene Geschwindigkeit sind mir auch ein Dorn im Auge, trotzdem erhoffe ich mir durch einen neu ausbalancierten Teamspirit inkl.einer taktischen Marschroute einfach, dass er nicht mehr so häufig in diese Situationen kommt und er so, seine vorhandenen Stärken, wieder vermehrt einbringen kann.
    Er ist ja kein Blinder und durch seine Organisationsfähigkeit durchaus ein wichtiges Zahnrad in einem funktionierenden Team.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  12. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Was für ein Unsinn wäre es bitte, den Vertrag des Kapitäns kostenpflichtig aufzulösen, weil er mit Wadenproblemen ausfällt? Zumal Milos ebenfalls derzeit verletzt ist, Friedl auch als Backup-LV gebraucht werden wird, Toprak sehr verletzungsanfällig ist und Groß sicherlich nicht mehr als eine absolute Notlösung als Bundesliga-Innenverteidiger sein kann. Vor allem muss man bedenken, dass uns Langkamp verlassen hat und auch Bargfrede als Notnagel-IV abgegeben wurde. Da ist es schon wichtig, noch eine weitere Option zu haben (zudem ist es auch gut, dass Erras notfalls auch in die IV rücken kann).
    Moisander hat in seiner Zeit in Bremen überwiegend richtig gut gespielt und war einer der besten Innenverteidiger der letzten zehn Jahre in Bremen. Vor allem sein Aufbauspiel war für uns eigentlich immer super wichtig. Natürlich war seine vergangene Saison schwach, aber ich habe Hoffnung, dass er - wenn er längere Zeit ohne große Verletzungen bleibt - wieder auf ein gutes Niveau kommt. Dann ist er nicht nur auf Grund seines Aufbauspiels viel wert, sondern auch als Persönlichkeit und Führungsspieler, erst recht nachdem uns mit Pizarro, Bargfrede, Bartels, Sahin und Langkamp viele erfahrene Spieler und Leader verlassen haben. Spätestens nach der Saison sollten dann Friedl und Milos die Stamminnenverteidigung werden. Dann läuft dem Vernehmen nach auch Moisanders Vertrag aus. Sollte er bis dahin nicht noch einen zweiten Frühling erleben, dürfte er dann seine Karriere beenden oder vielleicht in Finnland ausklingen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2020
    Jagger und Cyril Sneer gefällt das.
  13. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Davon nur Friedl und Milos halten.
     
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Mit zwei IV in die Saison gehen ist etwas dünn oder?
     
  15. Du wirst lachen, aber ich würde auf Toprak und Friedl setzen. Veljkovic wäre der erste Nachrücker. Moisander sehe ich, obwohl ich dir in vielen Punkten zustimme nicht mehr als erste Wahl.
    Da sieht es auch altersbedingt nach seinem letzten Jahr aus. Spielaufbau ja, aber seine Defizite sind nicht zu übersehen und schwer zu kaschieren.
    Spätestens nächste Saison (und ich sage ganz selbstbewußt, dass wir nicht absteigen) brauchen wir einen neuen Innenverteidiger.
    Ich will Moisander nicht schlecht reden, er ist ein super Typ und hat Werder Bremen gut und loyal gedient. Aber länger als ein Jahr dürfte er nicht mehr im Kader stehen
     
    mojoforsvw und neuegrünewelle gefällt das.
  16. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Moisander und Toprak kann man vergessen. Es fehlt eine richtige Kante.
     
  17. :confused::confused::confused: Du willst Friedl nächste Saison wieder auf der Bank haben? Sorry, aber die Zeit ist mehr als reif, JETZT den Wechsel in der IV von Moisander auf Friedl vorzunehmen. Moisander wäre in seinem letzten Profijahr der ideale erfahrene Back-Up für LIV. Und als LV-Back-Up sehe ich zuerst mal Agu und nicht Friedl.

    Und dann frage ich mich, wo Du Toprak siehst, wenn Du spätestens nächste Saison eine Stamm-IV mit Friedl u. Veljkovic siehst. Wäre ja ein toller superteurer Transfer, wenn der im ersten Jahr nur verletzt war und danach nur noch auf der Bank sitzt.

    Für mich kann die Stamm-IV in der jetzigen Saison nur Toprak/Friedl heißen. Und mit Moisander und Veljkovic haben wir zwei zuverlässige Back-Ups, dazu noch Groß und Erras für den absoluten Notfall.
    Erster Back-Up für beide AV-Positionen ist für mich ganz klar Agu.
     
    Cyril Sneer und mojoforsvw gefällt das.
  18. FB hatte ihm Ende 2019 noch eine Vertragsverlängerung geschenkt. 1 Jahr, also bis 7/2021 (wie TGS sonst wären beide 2020 ausgelaufen).
    Erwarte nicht mehr viel von ihm und hoffe auch Friedl wird der S11 LIV. Als BU ok. Hoffe sehr: er wird nicht weiter der Kapitän sein.
    Auch dem Platz erwarte ich auch einen Umbruch. Agu soll auch seine Spiele bekommen. Moderne AV sind halbe AS... die müssen die Linie rauf und runter... TGS wird dieses Jahr 34 und ist definitiv nächste Saison nicht mehr in Bremen. Agu soll Step by Step den RV übernehmen.

    Nächstes Jahr werden Moi und TGS den SVW verlassen. Beide waren in der Vergangenheit wichtige Bausteine.
    Jetzt ist die Zeit der Zukunft. Die jungen Spieler sollten in der Saison übernehmen und sich beweisen, nächstes Jahr müssen sie es.
    Bremen wird auch nächstes Jahr nicht viel in den Kader investieren können.

    Mit Leihspielern spart man erstmal Geld (vor allem wenn man keins hat), aber man investiert auch keins. Bremen sollte sich wirtschaftlich wieder Vernünftig aufstellen.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  19. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Für mich ist Toprak der stärkste von Allen (wenn er denn mal fit bleibt)
    Milos war deutlich verbessert zuletzt.
    Ist doch schön, dass es Alternativen gibt.
    Ein Zweikampf mit Moisander und Friedl um die Position gefällt mir erstmal.
    Was mit Moisander ist wird man sehen, erstmal wäre er Backup bei mir.
     
    neuegrünewelle und mojoforsvw gefällt das.
  20. Die IV wird vermutlich wieder unsere Achillesferse der Mannschaft.
    Ich bin weit davon entfernt unsere Innenverteidigung, in jeglicher Besetzung, als Stabilisator anzusehen.
    Friedl wird seine Zeit benötigen, falls er überhaupt für die IV vorgesehen ist.
    Toprak muss verletzungsfrei bleiben.
    Moisander sollte versuchen, seine Qualitäten wieder auf den Rasen zu bringen.
    Veijkovic ist mir leistungstechnisch zu unkonstant, gedanklich und physisch zu langsam.

    Alles in allem sind mir das eindeutig zu viele Fragezeichen, mMn wenig gute Voraussetzungen um eine funktionierende Abwehr zu formieren.