18 - Niklas Moisander

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von corox, 9. Juli 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. tsubasa

    tsubasa Guest

    nicht nur das. er antizpiert da wahnsinnig gut. fängt den ball ab, spielt schnell den blitzsauberen passe auf ishak und geht dann durch. ganz ganz starke szene.
     
    Klatti5 und Christian Günther gefällt das.
  2. Wie es sich gehört, sauber geklärt :D
     
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Benni4all gefällt das.
  4. Das Werder-Trikot scheint stabiler zu sein (oder ihm fehlt einfach die Muskelmasse).
    :D
     
    Benni4all und Exil-Ostfriese gefällt das.
  5. Hat meine Bedenken in seine Faehigkeiten mal wieder bestaetigt. Viel zu zweikampfschwach und langsam fuer einen Innenverteidiger.
     
    jaydee90 gefällt das.
  6. Die Gegentore heute haben nix mit Moisanders zu tun gehabt ;)

    Man merkt einfach eher das ein Ludde fehlt ;)
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  7. Ich weiss nicht ob Du das Spiel gesehen hast, daher zwei Beispiele:
    - um Minute 30 herum, lange Flanke die Moisander unterlaeuft, der Stuttgarter legt auf Gomez ab der aus der Drehung schiesst. MV verhindert das Tor da er den Ball ins Toraus abfaelscht.
    - Minute 87 Stuttgarter Konter, Moisanders Gegenspieler laeuft im Ruecken davon, Pavlenka verhindert das 2:0 mit einer Riesenparade.
    Uebrigens beim 2:0 der Stuttgarter auch im Strafraum rumgeirrt.
    Ein Abwehrchef der seine Mitpsieler souveraen dirigiert, wie immer behauptet, sieht anders aus.
    Sorry aber fuer mehr als unteres Buliniveau reicht es bei ihm nicht. Da fehlen die Basics fuer einen wirklich guten, modernen Innenverteidiger.
     
    jaydee90 gefällt das.
  8. Das ist totaler Blödsinn. Flanken unterschätzen mehrere Spieler. Oder kannst du mir sagen wieso wir regelmässig zu so große chancen kommen, egal welcher Gegner? die 87ste Minute war nen Konter, da ist nicht viel mit dirigieren, das ist ne Situationsentscheidung.
    So wie vorne die Spieler sich in ettlichen SItuationen fehlentscheiden passiert das hinten halt auch mal.
    Würde Gondorf den ball da annehmen wo er Meilenweit freisteht oder Friedl den ballreinköpfen - obwohl er da so frei war, dann geht das Spiel unentschieden aus. Wie du siehst entscheiden oft nur kleine Dinge ein Spiel....
     
  9. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
  10. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Dass es eine Klatsche gibt, glaube ich gar nicht.
    Warten wir es ab ob Dortmund die Leistung vom Leverkusenspiel auch bei uns auf den Rasen bringt, daran zweifle ich nämlich.
     
    Benni4all und Exil-Ostfriese gefällt das.
  11. Herrlich. Bitte lesen, dann verstehen und dann antworten. Den Fehler den ich beim Konter bemaengelt habe, bezog sich auf die Tatsache das er seinen Gegenspieler im Ruecken hat davonziehen lassen. Von Abwehr dirigieren habe ich im Zusammenhang mit dieser Szene nicht gesprochen. Mal abgesehen davon das ihm schlichtweg die Geschwindigkeit fehlt, hat er in dieser Situation zu zoegerlich gewirkt bzw. schlichtweg gepennt. Von einem guten, modernen IV erwarte ich in erster Linie eine gute Athletik, Speed und Kopfballstaerke. Hat er leider nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2018
  12. Ich glaube bei denen spielt sich momentan vieles im Kopf ab. Wenn Werder eine aehnliche Einstellung zeigt wie am vergangenen Wochenende dann braucht Dortmund nicht mal die Leistung des Lev Spiels abzurufen. Wenn uns aeusserst limitierte Stuttgarter zwei Tore einschenken dann duerfte es fuer Dortmund mindestens genau so einfach werden.
     
  13. Es geht nur über die Einstellung. Werder spielt am Sonntag als Letzter der unten stehenden Mannschaften. Wenn alles gut läuft sind wir auch rechnerisch, was die Relegation angeht, gerettet. Dies kann dazu führen das Werder völlig unbeschwert eine sehr gute Leistung zeigt, oder aber der Schlendrian, sprich Spannungsabfall, tritt wieder ein und die Mannschaft läßt sich gehen. Also lassen wir uns überraschen was bei rauskommt.
     
  14. Letzteres war bisher eher die Regel, kann mich zumindest nicht mehr an Spiele erinnern, in denen Werder nochmal Gas gegeben hat, obwohl der Drops bereits gelutscht war. Drops gelutscht heißt mittlerweile leider nur noch, dass schon sehr viel schief laufen muss, damit das Minimalziel Klassenerhalt nicht erreicht wird...
     
  15. tsubasa

    tsubasa Guest

    na dann lass uns mal lukimya zurückholen. besonders diese veraltete denkweise hat mit der moderne eben gar nichts mehr zu tun. die 2 jahre als man mit den reinen physismonstern lukimya und prödl in der innenverteidigung agiert hat, waren die unästhetischsten die ich je gesehen habe. ein moderner innenverteidiger zeichnet sich in erster linie durch stellungsspiel, antizipation, mut, strategischen fähigkeiten, organisation und aufbauspiel aus. kommt dazu noch athletik, geschwindigkeit und kopfballstärke, dann spricht man von weltklasse.
    moisander ist ganz sicher nicht nur unterer bundesligadurchschnitt und erst recht für den bremer kader elementar, weil es diesem genau an dem fehlt, was moisander mit sich bringt. moisander gehört zu den 3 wichtigsten spielern im gesamten kader.
     
    Klatti5, LotteS, svw1311 und 2 anderen gefällt das.
  16. Werder ist bestenfalls unterer Durchschnitt, siehe Tabelle. Moisander passt sich dieser Tatsache meiner Meinung ganz gut an. Im uebrigen finde ich es auf der IV Position wichtiger erst einmal ueber die grundlegenede Basics wie Zweikampf-und Kopfballstaerke und ein Mindestmass an Geschwindigkeit zu verfuegen. Taktik und Stellungsspiel kann man eher antrainieren bzw. kompensieren als physische Defizite. Dafuer gibt es schliesslich das Training. Die Tatsache das ein Spieler wie Moisander von einigen als einer der wichtigsten Spieler angesehen wird spricht dann nicht gerade fuer die Qualitaet des Kaders. Wir werden da unten nicht rauskommen wenn wir in der Defensive nicht qualitativ nachbessern. Mark my words.
     
    Tyson81 und jaydee90 gefällt das.
  17. :tnx:
     
  18. tsubasa

    tsubasa Guest

    ja, werder im gesamten mag unterer durchschnitt sein, was gleichzeitig bedeutet, dass die besten spieler des vereins über diesem durchschnitt liegen und die schlechtesten darunter. denn wir dürften uns darüber einig sein, dass nicht alle spieler im kader gleich stark sind. und moisander gehört für mich fraglos zu den besten.

    die basics auf aller höchster spielstufe sind mindestens in gleichem maße stellungsspiel, antizipation, organisation, taktisches verständnis, strategische fähigkeiten. für werder sogar noch viel wichtiger, weil es im gesamten kader daran viel mehr fehlt als an physischer stärke. deshalb muss man das sowieso immer im gesamten mannschaftskontext sehen.
    und zu glauben man könne aus jemandem, dem es an antizipation, stellungsspiel, strategischen geschick fehlt einen spielintelligenten spieler machen, der irrt gewaltig. schön wäre es, wenn das ginge. da hätten einige vereine weniger probleme. gerade diese dinge sind ebenfalls nur bis zu einem gewissen grad antrainierbar. genauso wie du physische dinge natürlich sehr wohl trainieren kannst. du kannst aber nie das ganze spielerprofil auf links drehen.
    ganz zufrieden mit der innenverteidigerzusammenstellung bin ich auch nicht und ich finde ebenfalls, dass man in der defensive nachbessern müsste. das liegt aber ganz und gar nicht an moisander, der für mich, auf die letzten jahre bezogen, zu einem der besten auf dieser position gehört. es liegt eher daran, dass milos und niklas sich zu ähnlich sind in ihren stärken und schwächen und milos auch insgesamt qualitativ etwas abfällt. wenn ich die abwehrkette betrachte, dann ist dennoch auch die innenverteidigung insgesamt betrachtet viel weniger problem als die außenverteidiger. wenn ludwig ausfällt, wird es dünn und auf der anderen seite finde ich gebre einfach nicht gut genug für einen stammspieler. problem ist: was besseres hat werder auf seiner position nicht. und auch mit der besetzung der 6er posiition bin ich nicht zufrieden.
     
    Klatti5 gefällt das.