14 - Claudio Pizarro

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von kastemato, 30. Juni 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Interessant, dass du das Klo$€ nicht zum Vorwurf machst.
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Mache ich nicht? Interessant, aber egal. Ich hab keine Böcke auf diese Diskussion, weil es sie schon 100mal gab.
     
  3. Manolo

    Manolo

    Kartenverkäufe:
    +1
    Genau das meine ich...

    Der Mann hat seine absoluten Lieblinge und Hassobjekte und da ist er ums Verrecken nicht fähig auch nur einigermaßen objektiv zu bleiben.

    Aber gut, wenn man das weiß, weiß man wenigstens auch wie man seine Ergüsse im Ehemaligen-Bereich zu deuten hat.
     

  4. :tnx:
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Mal ne ernstgemeinte Frage... eigentlich zwei:

    1. Weißt du was "Objektivität" ist?

    2. In welcher Frage wirfst du mir das Gegenteil "Subjektivität" vor?
    Danke!
     
  6. Sport 1 berichtet von einem angeblichen Interesse des HSV :crazy:
     
  7. Verwunderlich ist das nicht oder? Pizarro ist ablösefrei, sofern Bayern ihn nicht noch ein Jahr hält (was ich aber glaube) und steht immer noch für ne Topleistung. Von daher sollte jeder Bundesligist, der ambitioniert ist, an ihm interessiert sein.
     
  8. Dann macht er einen auf Elia aber das glaube ich nicht . Mit Elia sind nicht schlechte Leistungem gemeint sondern , dass er den Großteil seiner spiele für den Rivalen absolviert hat .
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Hätte nix dagegen wenn er beim HSV auch leistungsmäßig einen auf Elia macht, aber das wird leider nicht passieren.
     
  10. valor

    valor

    Ort:
    Bremen
    Eigentlich hat er sich doch in Bremen immer wohl gefühlt, warum nicht noch ne Saison in Bremen?........Als Ehrenamt :D

    Ich würde es begrüßen :)
     
  11. Würde mir auch gefallen, aber ich denke eher, dass er seine Karriere bei Bayern oder in Peru beenden wird.

    Ich war nicht sauer, dass er gegangen ist. Ich fand es nur schade. Bei Klose war ich sauer, weil ein falsches Spiel geführt wurde.

    Piza war immer ehrlich und hat gute Leistungen gebracht. Für mich der beste Buli Stürmer aller Zeiten!
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nur nicht in der Zeit, als er mit Bayern verhandelt hat. Da war er weder ehrlich, noch hat er gute Leistung gebracht.
     
  13. Stimmt genau! :daumen:
     
  14. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Also genauso wie dein Liebling Klose :D
     
  15. Manolo

    Manolo

    Kartenverkäufe:
    +1
    :tnx:

    Nur dass es bei Klose noch ca. 3x erbärmlicher war!
     
  16. Joa stimmt auch! Wobei auch die Seppel n gut Teil Hinterfotzigkeit beigetragen haben! Da ist nicht alles astrein gelaufen!
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wusste gar nicht dass Klose mein Liebling ist...

    Aber gute Bayern-Argumentation... will ich meinen Lieblingsverein, -spieler, -auto, -politiker gegen etwas verteidigen, verweise ich einfach auf die Macken des (angeblichen) Lieblingsverein, -spieler, -auto, -politiker meines Gegenübers. Obwohl der gar nix damit zu tun hat.
     
  18. :tnx::tnx:
     
  19. 8ball

    8ball Guest

    Gestern war es der Hamburger SV, nun soll auch der VfL Wolfsburg an einer Verpflichtung von Claudio Pizarro interessiert sein. Dem 'kicker' zufolge hat 'Wölfe'-Manager neben dem Peruaner vom FC Bayern auch Kevin Volland (Hoffenheim), Adam Szalai (Mainz) und Julian Schieber (Dortmund) auf dem Zettel.
     
  20. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Mach dich nicht lächerlich.
    Pizarro war nie mein Lieblingsspieler.

    Die Situation ist doch in der Tat vergleichbar. Beide haben nicht mehr annähernd das gezeigt, was sie zeigen könnten.
    Beide hatten Abwanderungsgedanken. Bei Klose kamen möglicherweise private Probleme hinzu - dafür hat er sich allerdings auch kurz vor einem wichtigen Spiel mit Bayern-Verantwortlichen am Flughafen getroffen.

    Den einen verteufelst du, den anderen nimmst du hingegen bei jeder Gelegenheit in Schutz. Absurd.

    Ansonsten kann du mir aber gerne erläutern wo der große Unterschied liegt, und inwieweit Pizarro Werder verarscht haben soll. Was hat Pizarro schlimmes getan?

    Ich trage keinem vom beiden mehr etwas nach.